Blaulicht

Beiträge zum Thema Blaulicht

Lokales
Ein 22-jähriger Autofahrer war in Richtung Oberveischede unterwegs und aus bislang ungeklärter Ursache auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Rutschen gekommen.

Unfall zwischen B55 und B517
Auto gerät ins Rutschen

kaio Oberveischede. Gegen 6.20 Uhr wurde die Polizei am Dienstagmorgen zu einem Verkehrsunfall zwischen Kirchhundem-Benolpe und Oberveischede auf der Verbindungsstraße zwischen B55 und B517 gerufen. Ein 22-jähriger Autofahrer war in Richtung Oberveischede unterwegs und aus bislang ungeklärter Ursache auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Rutschen gekommen. Dabei hatte sich der Kleinwagen gedreht und war mit dem Heck gegen die Böschung geprallt. Dort blieb er quer zur Fahrbahn stehen. Das nicht...

  • Stadt Olpe
  • 30.11.21
Lokales
Auf der Autobahn 4 zwischen der Anschlussstelle Krombach und dem Autobahnkreuz Olpe-Süd kam es am Dienstagmorgen zu einem Unfall.

Unfall auf A4 in Krombach
Auto rutscht und kippt um

kaio Krombach. Witterungsbedingt gab es auch am Dienstagmorgen einige Verkehrsunfälle. So auch auf der Autobahn 4 zwischen der Anschlussstelle Krombach und dem Autobahnkreuz Olpe-Süd. Laut Aussage der Autobahnpolizei war die Fahrerin eines Fiat-Punto aus Richtung Kreuztal und aus bislang ungeklärter Ursache auf der Fahrbahn ins Rutschen gekommen. Dabei verlor sie die Kontrolle über das Auto und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort fuhr sie eine steile Böschung hinauf, wobei das Auto...

  • Kreuztal
  • 30.11.21
Lokales
2 Bilder

B 54 in Lütringhausen gesperrt
Flexarbeiten lösen Feuer aus

kaio Lütringhausen. Ein Feuer im bisherigen Thyssen-Krupp-Werk in Lütringhausen hat am Dienstagmittag zu einem Einsatz für Feuerwehr, Rettungsdienst, DRK und Polizei gesorgt. Gegen 12 Uhr waren die Einsatzkräfte zu einem gemeldeten Industriebrand an die Dorfstraße gerufen worden. Nach ersten Informationen war es bei Flexarbeiten durch Funkenflug zu einem kleinen Feuer an einer Anlage gekommen. Das konnte die Feuerwehr, die unter Atemschutz in die Halle ging, aber schnell ablöschen. Über die...

  • Stadt Olpe
  • 16.11.21
Lokales
Alle drei am Unfall beteiligten mussten in ein Krankenhaus gebracht werden.

Nach tödlichem Crash in Kessenhammer (Update)
Polizei und Staatsanwaltschaft äußern sich zum Stand der Ermittlungen

sz Kessenhammer. Nach dem tödlichen Unfall auf der L563 bei Kessenhammer vom vergangenen Freitag äußern sich Polizei und Staatsanwaltschaft nun zum Stand der Ermittlung. Der genaue Unfallhergang ist nach wie vor unklar.  Aus bislang ungeklärter Ursache war ein 52-Jähriger zwischen dem Kreisverkehr an der Talbrücke Sondern und Kessenhammer mit seinem Pkw auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug kollidiert. Der 52-Jährige starb wenig später an den...

  • Stadt Olpe
  • 16.11.21
Lokales
Die Polizei appelliert erneut an Betroffene: keine Informationen herausgeben.

Polizei warnt erneut vor "falschen Polizisten"
Betrüger am Apparat

sz Olpe. Als Polizeibeamte haben sich am Sonntag Unbekannte ausgegeben und mehrere Personen im Kreis Olpe angerufen. Die Anrufer erzählten laut Polizeibericht, dass die Senioren und Seniorinnen auf einer Einbruchsliste stünden. Die Betroffenen reagierten in allen Fällen richtig und beendeten sofort das Gespräch. Aufgrund der Anrufe weist die Polizei erneut ausdrücklich darauf hin, dass Polizeibeamte niemals anrufen, um Auskünfte über Vermögen oder Wertsachen zu erfragen oder dieses...

  • Stadt Olpe
  • 15.11.21
Lokales
Unbekannte haben Elektronik aus zwei Fahrzeugen gestohlen.

Unbekannte knacken Autos auf
Lenkrad, Airbags und Navis gestohlen

sz Olpe. Zwei Diebstähle aus Pkw sind der Polizei am Sonntag gemeldet worden; bei beiden wurden hochwertige Elektronik entwendet. Der erste Diebstahl ereignete sich zwischen Samstagabend und Sonntagvormittag an der Rochusstraße. Dort bemerkte der Fahrzeugbesitzer am nächsten Morgen beim Öffnen seines Fahrzeugs, dass sowohl das Lenkrad inklusive der Airbags als auch Navigationssystem und Autoradio entfernt wurden. Navi ausgebautDer zweite Pkw war zwischen Samstag- und Sonntagmorgen an der...

  • Stadt Olpe
  • 15.11.21
Lokales
Verletzt wurde bei dem Brand in Neuenkleusheim niemand.
2 Bilder

Einsatz für die Feuerwehr
Hinterreifen von forstwirtschaftlichem Gespann brennen

kaio Neuenkleusheim. Die Feuerwehr Olpe wurde am Donnerstagabend gegen 19.45 Uhr zu einem gemeldeten „Lkw-Brand außerhalb Ortschaft“ auf die Landstraße 711 zwischen Neuenkleusheim und Kruberg gerufen. Beim Eintreffen brannten an einem Sattelzug eines forstwirtschaftlichen Gespanns zwei Hinterreifen. Das Feuer war bereits auf das Holz des Anhängers übergriffen. Die rund 17 Einsatzkräfte der Feuerwehr Olpe, die mit vier Fahrzeugen auf die Neuenkleusheimer Straße gekommen waren, übernahmen die...

  • Stadt Olpe
  • 11.11.21
Lokales
Die Täter entwendeten Schmuck und Bargeld.

Polizei bittet um Hinweise
Wohnungseinbrüche am helllichten Tag

sz Olpe. Gleich zwei Wohnungseinbrüche haben sich am Mittwochnachmittag in Olpe ereignet. Den ersten Einbruch bemerkten die Bewohner eines Einfamilienhauses an der Straße Am Kornstück in Waukemicke gegen 16.20 Uhr. Nach derzeitigem Ermittlungsstand drangen hier Unbekannte zwischen 13.50 Uhr und 16.20 Uhr in die zu dem Wohnhaus gehörende Einliegerwohnung ein, indem sie ein Fenster einschlugen. Sie durchsuchten das gesamte Haus und entwendeten Schmuck und Bargeld. Danach flüchteten sie in...

  • Stadt Olpe
  • 04.11.21
Lokales
Der in Hagen zugelassene Pkw musste abgeschleppt werden.

Unfall auf regennasser Fahrbahn
Pkw kracht auf der A45 in zwei Leitplanken

kaio Olpe. Aquaplaning war nach ersten Informationen die Ursache für einen Verkehrsunfall am Mittwochabend auf der A 45 zwischen dem Autobahnkreuz Olpe-Süd und Olpe. Laut Aussage der Autobahnpolizei war eine 24-Jährige gegen 20.30 Uhr mit einem Opel Corsa in Richtung Dortmund unterwegs. Nach ersten Erkenntnissen fuhr sie auf der linken Fahrspur und kam aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn ins Rutschen. Auf Höhe des Parkplatzes Springe fuhr sie über beide...

  • Stadt Olpe
  • 03.11.21
Lokales
Ein 19-Jähriger überschlug sich am Ortsausgang von Neuenwald mehrfach mit seinem Audi.

19-Jähriger hatte Glück im Unglück
Auto überschlägt sich mehrfach

kaio Neuenwald. Glück im Unglück hatte ein 19-jähriger Autofahrer aus Drolshagen am Mittwochmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 55 im Olper Ortsteil Neuenwald. Laut Aussage der Polizei war er auf dem Weg zu Arbeit und fuhr auf der B 55 von Rother Stein in Richtung Oberveischede. Kurz vor dem Ortsausgang von Neuenwald überholte er einen Lastwagen. Beim Wiedereinscheren auf seine Fahrbahn verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Audi. Der Wagen kam nach...

  • Stadt Olpe
  • 03.11.21
Lokales
Großalarm in Dahl, hier stand ein Wohnhaus in Flammen.

Balkone und Dachstuhl in Flammen
Großeinsatz für die Feuerwehr: Wohnhausbrand in Dahl

kaio Dahl. Die Kreisleitstelle alarmierte in der Nacht zum Samstag ein Großaufgebot zu einem Wohnhausbrand nach Dahl an der Straße Im Spree. Mit zwei Löschzügen rückte die Olper Feuerwehr zur Menschenrettung und Brandbekämpfung aus. Beim Eintreffen der Feuerwehr standen zwei übereinanderliegende Balkone und Teile des Dachstuhls des Wohngebäudes in Flammen. Eine anfangs vermisste Person hatte sich in der Zwischenzeit selbstständig in Sicherheit gebracht. Mehrere Trupps unter Atemschutz...

  • Stadt Olpe
  • 01.11.21
LokalesSZ
Hier war nichts mehr zu retten für die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr: Der Brand, der offensichtlich im Bereich der „Waldschwitze“ entstanden war, breitete sich rasend schnell aus.

Schlimmes Feuer im Aqua Olsberg im Hochsauerland
So sicher ist der Besuch in der Sauna

vö/thor Netphen/Olpe/Kirchen/Bad Berleburg. Diese Bilder gehen schon unter die Haut: Nahezu der komplette Sauna-Bereich im Freizeitbad Aqua Olsberg im Hochsauerland brannte am Mittwochabend aus. Die gute Nachricht: 89 Besucher und acht Mitarbeiter konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen, die Evakuierung funktionierte reibungslos. Ein Feuerwehrmann aus Brilon, der Besucher der großräumigen Sauna-Anlage war, hatte Brandgeruch bemerkt und das Personal verständigt. Er versuchte auch noch, mit...

  • Netphen
  • 15.10.21
Lokales
Der 56 Jahre alte Mann kam nach dem Unfall ins Krankenhaus.

Unfall zwischen Olpe und Berlinghausen
Opel kippt auf die Seite - Fahrer im Krankenhaus

kaio Olpe/Drolshagen-Berlinghausen. Ein 56-jähriger Opel-Fahrer ist am Donnerstagnachmittag gegen 17 Uhr nach einem Verkehrsunfall auf der K36 zwischen Olpe und Drolshagen-Berlinghausen mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gekommen. Für weitere Untersuchungen, wie die Polizei auf Nachfrage erklärte. Denn bei dem Alleinunfall war er augenscheinlich nicht verletzt worden. Der Autofahrer war aus Richtung Olpe gekommen und kurz nach einer Bergkuppe aus noch nicht geklärter Ursache nach rechts von...

  • Stadt Olpe
  • 14.10.21
Lokales
Die Notrufnummer 110 funktioniert problemlos.

Begrenzte Ausfälle noch möglich (Update)
Leitungsstörung bei der Polizei Olpe behoben

+++ Update +++ Die Störung ist zunächst behoben. Der Hauptanschluss des Dienstgebäudes Olpe funktioniert wieder. Wegen Nacharbeiten seitens der Telekom können kurze zeitlich begrenzte Ausfälle aber noch möglich sein. +++ Erstmeldung +++ sz Olpe. Aufgrund einer Leitungsstörung der Telekom ist die Polizei in Olpe zurzeit telefonisch über die Amtsrufnummer nicht erreichbar. Der Notruf 110 funktioniert laut Mitteilung einwandfrei.

  • Stadt Olpe
  • 12.10.21
Lokales
Beide Autos mussten abgeschleppt werden.

Fahrer unter Alkoholeinfluss
Unfall auf der Autobahn

kaio Olpe. Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 45 zwischen Drolshagen und Olpe ist am Sonntagabend ein 48-jähriger Golf-Fahrer verletzt worden. Er wurde vor Ort vom Rettungsdienst behandelt und mit einem Rettungswagen ins Olper Krankenhaus gefahren. Der 33-jährige Unfallgegner und sein Beifahrer wurden nicht verletzt. Der Fahrer des aufgefahrenen Renault-Trafic musste die Beamten der Autobahnpolizei jedoch begleiten, um eine Blutprobe abzugeben. Er stand, wie auch der Beifahrer unter...

  • Stadt Olpe
  • 11.10.21
Lokales
Die Polizei in Olpe warnt erneut vor skrupellosen Telefonbetrügern.

Skrupelloser Betrug
Nach Schockanruf: Senior übergibt Bargeld und Schmuck

sz Olpe. Erneut gingen in Olpe mehrere Schockanrufe ein. Am Montag meldeten sich bei Senioren angebliche Polizeibeamte, die wie schon bei Fällen in der vergangenen Woche über einen angeblichen Verkehrsunfall der Tochter/Nichte berichteten. Dabei sei ein Kind getötet worden. Die Anrufer forderten die Senioren auf, eine Kaution zur Freilassung der Angehörigen zu bezahlen. In einem Fall übergab ein Senior einen fünfstelligen Betrag sowie Schmuck an einen Boten, der unerkannt blieb. In einem...

  • Stadt Olpe
  • 05.10.21
Lokales

Unfall in Olpe
Zwei Lkw stoßen zusammen

sz Olpe. Am frühen Mittwochabend stießen zwei Lkw im Bereich der Zufahrt von der L 512 auf die B 54 zusammen. Ein 65-Jähriger wollte mit seinem Lkw von der Straße „In der Wüste“ nach rechts in Richtung Lennestadt fahren. Zeitgleich war ein 44-Jähriger mit seinem Lkw und Anhänger auf der B 54, aus Richtung Autobahn kommend, in gleiche Richtung unterwegs. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei fuhr dieser im Bereich der Zusammenführung beider Fahrstreifen über die Sperrfläche zu früh nach rechts...

  • Stadt Olpe
  • 30.09.21
LokalesSZ

Graffiti
Noch mehr Wandschmierereien

sz Olpe. Bereits am vergangenen Wochenende hatten Geschädigte angezeigt, dass Unbekannte an Fassaden im Bereich der Kampstraße/Martinstraße in Olpe sogenannte „Tags“ gesprüht und damit die Wände erheblich verunreinigt haben. Im Laufe des Dienstags erstatteten nun drei weitere Betroffene eine Anzeige, wie die Polizei mitteilt. Sowohl ein Straßen- als auch ein Firmenschild sowie die Plane eines Anhängers besprühten die Unbekannten mit gelb-oranger Farbe mit ähnlichen Schriftzügen. Es entstand...

  • Stadt Olpe
  • 29.09.21
Lokales
Die Alpakas bei ihrem "Einzug" auf dem Gelände des Kinderheims.

Anzeige ist raus
Drei Jugendliche schlagen Alpaka

sz Olpe. Ein Zeuge hat bereits am Sonntag, 22. August. zwischen 16 und 17 Uhr beobachtet, wie drei Jugendliche eine Grünfläche mit dort weidenden Alpakas in der Marie-Theresia-Straße betraten. Wie die Polizei berichtet, kletterten die Jugendlichen über einen Zaun, um auf die umzäunte Wiese zu gelangen. Dann filmten zwei der Jugendlichen, wie der Dritte ein Alpaka schlug. Als ein Zeuge sie erblickte und etwas zu ihnen herüberrief, flüchteten die drei Jugendlichen. Nach seinen Angaben waren die...

  • Stadt Olpe
  • 24.09.21
Lokales
Zwei BMW-Fahrer lieferten sich in Olpe wohl ein illegales Autorennen.

Illegales Autorennen
Raser in Olpe unterwegs: Polizei sucht Zeugen

sz Saßmicke. Am 13. September informierte ein Zeuge die Polizei in Olpe über zwei Pkw, die mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs waren. Er gab an, dass er gegen 15.30 Uhr die Straße Saßmicker Hammer in Richtung Gerlingen befahren habe. Dabei sei er von zwei BMW mit hohem Tempo überholt worden. Der Zeuge beobachtete die Fahrzeuge auf ihrer weiteren Fahrt, bis sie schließlich auf dem Parkplatz eines Fast-Food-Restaurants hielten. Der Zeuge gab an, dass es bis dahin zu weiteren, zum...

  • Stadt Olpe
  • 22.09.21
LokalesSZ
Lars Schlabach (r.) und Dijwar Saleh (l.) von der Firma Reißner Geotechnik aus Olpe setzen Rammsondierungen in den Untergrund. Die Untersuchungen der so gezogenen Kerne wird ergeben, wie belastbar der Boden des Parkplatzes ist.

Ausschreibung erneuert
Feuerwehr-Nebenstandort Olpe: Bau verzögert sich

win Olpe. Ratternd schlägt ein hydraulisches Hammerwerk auf das Gestänge, das Dijwar Saleh und Lars Schlabach auf dem Parkplatz am Biggeufer ausbalancieren und senkrecht in den Untergrund schlagen lassen. Das von einem Stromaggregat angetriebene Gerät treibt Zentimeter für Zentimeter eine hohle Sonde in den Grund, ihre Seele füllt sich Schicht um Schicht mit Erdreich. Zwei Meter tief wird das Loch in den Platz auf der anderen Biggeseite des Wohn- und Geschäftshauses gesetzt, das für viele immer...

  • Stadt Olpe
  • 08.09.21
Lokales
Feuerwehr und Rettungsdienst waren bei einem Industriebrand bei Thyssen-Krupp Federn und Stabilisatoren in Lütringhausen im Einsatz. Ein Feuerwehrmann erlitt bei dem Einsatz Verletzungen.

Thyssen-Krupp-Werk
Feuerwehrmann bei Industriebrand verletzt

win Lütringhausen. Wenige Wochen vor dem endgültigen Aus im Thyssen-Krupp-Werk Lütringhausen sorgte am frühen Dienstagabend ein Brand für einen Einsatz von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst. In einer Filteranlage war ein Feuer entstanden, das sich im Abluftsystem ausbreitete. Dabei geriet auch ein Teil der Elektroverteilung in Brand. In den ersten Minuten entstand eine große Menge Rauch, die weithin sichtbar über dem alten Hammerwerk aufstieg, sich dann aber rasch verflüchtigte. Die...

  • Stadt Olpe
  • 07.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.