Blaulicht

Beiträge zum Thema Blaulicht

Lokales
Nach einem Unfall in Wilnsdorf wurde die 64 Jahre alte Fahrerin ins Krankenhaus eingeliefert.

Unfall in Wilnsdorf
64-Jährige prallt gegen Mauer

kay Wilnsdorf. Ein Verkehrsunfall auf der Frankfurter Straße rief am Mittwochnachmittag gegen 14 Uhr Rettungsdienst und Feuerwehr auf den Plan. Eine 64-Jährige war mit ihrem Kleinwagen von der Kalteiche kommend talwärts in Richtung Dorfmitte unterwegs. Laut Angaben der Polizei verlor sie in einer Rechtskurve aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Auto. Sie geriet auf die Gegenfahrbahn, überfuhr den Gehweg und kollidierte im weiteren Verlauf mit einer angrenzenden Gartenmauer....

  • Wilnsdorf
  • 28.07.21
Lokales
Ein Friseursalon, eine Konditorei und ein Blumenladen sind von Einbrechern in Wilnsdorf heimgesucht worden.

Friseursalon, Konditorei und Blumenladen betroffen
Mehrer Einbrüche in Wilnsdorf

sz Wilnsdorf. Mehrere Einbrüche haben sich in der Nacht von Montag auf Dienstag in Wilnsdorf ereignet. Aufgrund der zeitlichen und räumlichen Nähe ist ein Zusammenhang der Taten laut Polizeimitteilung nicht auszuschließen. An der Rathausstraße stiegen die Täter in einen Friseursalon, eine Konditorei und einen Blumenladen ein. Dabei entwendeten sie in den meisten Fällen Bargeld sowie eine Haarschneidemaschine. Einbruch in GartenhütteEin weiterer Einbruch geschah in der Straße Bergwende. Dort...

  • Wilnsdorf
  • 28.07.21
Lokales
Die Feuerwehr konnte den Brand des Komposthaufens schnell ersticken.
2 Bilder

Übergreifen des Brandes auf Trafogebäude verhindert
Feuerwehr löscht brennenden Komposthaufen

kay Obersdorf. Eile war geboten – die Feuerwehr wurde am Sonntagabend wegen des vermeintlichen Brandes eines Trafogebäudes an der Straße Am Weiher in Obersdorf alarmiert. Vor Ort eingetroffen, stellte sich nach erster Erkundung der Lage die Situation als weniger dramatisch dar, als zunächst befürchtet. Ein direkt an einem Trafogebäude des regionalen Stromversorgers stehender Komposthaufen stand in Flammen. Das Feuer konnte schnell erstickt und der Einsatz der Blauröcke nach kurzer Zeit beendet...

  • Wilnsdorf
  • 26.07.21
Lokales

In Rudersdorf klicken die Handschellen
Dealer-Pärchen aus Haiger in Haft

sz Rudersdorf/Haiger. Bereits seit einiger Zeit hatten Ermittler des Rauschgiftkommissariates der Regionalen Kriminalinspektion Lahn-Dill ein Pärchen aus Haiger im Visier. Am Samstag klickten die Handschellen - ein Haftrichter ordnete Untersuchungshaft an. Seit Anfang dieses Jahres führen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kommissariates Ermittlungen gegen das in Haiger lebende Pärchen. Operative Einheiten aus den Polizeipräsidien Mittel- und Westhessen sowie dem Landeskriminalamt in...

  • Wilnsdorf
  • 20.07.21
Lokales

Industriegebiet Rudersdorf
„F... dich“ in den Lack geritzt: Polizei fasst Vandalen

sz Rudersdorf. Am späten Abend des 17. Juni ist es im Rudersdorfer Industriegebiet an der Schlosserstraße zu einer Sachbeschädigung gekommen. Ein zunächst unbekannter Täter hatte mittels eines spitzen Gegenstandes die rechte Fahrzeugseite eines Pkw zerkratzt und unter anderem den Schriftzug „F... dich“ in den Lack geritzt. Der Sachschaden lag bei ca. 850 Euro. Täter wird bei Vandalismus gefilmt und von Geschädigter erkannt Doppeltes Pech für den Täter: Er wurde erst bei der Tat durch eine...

  • Wilnsdorf
  • 30.06.21
Lokales
Das durch einen Bagger entstandene Gasleck sorgte für einen Feurwehreinsatz in Wilden.
3 Bilder

Mehrstündiger Feuerwehreinsatz in Wilden
Bagger zerstört Gasleitung

kay Wilden. Mehrere Häuser in Wilden mussten am Dienstagvormittag für mehrere Stunden von der Energieversorgung getrennt werden – Gas und Wasser waren abgestellt. Der Grund ist schnell erklärt: Bei Baggerarbeiten auf einer Tiefbaustelle in der Straße Im Dörfchen wurde der Hausanschluss eines Wohngebäudes von der Hauptgasleitung abgerissen. Mit großem Druck strömte das Gas aus der Leckage. Die von den Bauarbeitern informierte Feuerwehr rückte aus Wilden, Wilnsdorf und Wilgersdorf zur...

  • Wilnsdorf
  • 15.06.21
Lokales
Der Schaukasten an der keltischen Schmiedestätte Rudersdorf wurde erneut zerstört.

Unbekannte Täter schlagen Schaukasten ein
Sachbeschädigung in Rudersdorf

sz Rudersdorf. Zum wiederholten Mal ist ein großer Schaukasten an der keltischen Schmiedestätte in Rudersdorf/Höllenrain beschädigt worden. Unbekannte Täter schlugen im Zeitraum zwischen Sonntagabend und Montag (23. und 24. Mai) das Schaufensterglas der großen Informationstafel an mehreren Stellen ein. Bereits im August 2020 war der Schaukasten Ziel einer Sachbeschädigung gewesen. Die Schmiedestätte befindet sich am Fuß des Ziegenbergs zwischen den Ortschaften Rudersdorf und Wilgersdorf. Von...

  • Wilnsdorf
  • 31.05.21
Lokales
Beide am Unfall beteiligten Fahrzeuge haben nur noch Schrottwert.

Hoher Sachschaden (Update)
Frontalcrash auf der Eremitage

kay/sz Niederdielfen. Zu einem schweren Verkehrsunfall rückten am Donnerstagabend gegen 20.30 Uhr Feuerwehr und Rettungsdienst auf die B54 aus. Der 21-jährige Fahrer eines BMW war von Siegen kommend in Richtung Wilnsdorf unterwegs. In einer Rechtskurve, kurz vor der Eremitage, verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Wagen geriet außer Kontrolle und kollidierte mit der rechtsseitigen Schutzplanke, die er auf einer Länge von gut 35 Metern demolierte. Im...

  • Wilnsdorf
  • 28.05.21
Lokales
Der 21-jährige Unfallfahrer konnte sich selbst aus dem Auto befreien – er blieb nahezu unverletzt.
4 Bilder

21-jähriger VW-Fahrer landet auf dem Dach
Schutzengel fährt mit

kay Wilden. Glück im Unglück hatte am frühen Dienstagnachmittag ein 21-Jähriger bei einem Verkehrsunfall auf der L723. Der junge Mann war mit seinem VW auf der Burbacher Straße von Oberwilden kommend bergauf in Richtung Wilnsdorf unterwegs. In einer Rechtskurve verlor er auf regennasser Straße die Kontrolle über sein Auto. Der Wagen geriet ins Schlingern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam letztendlich auf dem Dach liegend am Fuße einer Böschung zum Stillstand. Der...

  • Wilnsdorf
  • 25.05.21
Lokales
Herr L. am Tatort. Er möchte nicht erkannt werden – zu groß ist seine Angst vor dem Täter, der sich immer noch in Freiheit befindet.

Angsteinflößendes Erlebnis
Überfall am Glascontainer

kay Obersdorf. Mit bewegter und zittriger Stimme erzählt der 70-jährige Wilnsdorfer dem SZ-Reporter von dem dramatischen und angsteinflößenden Ereignis, das ihm am Dienstag gegen 17 Uhr auf dem Rödgen widerfuhr. „Ich habe mit meinem Auto hier vor den Glascontainern beim Schalthaus geparkt, um mein Leergut zu entsorgen. Da lief ein Mann mit Mund-Nasen-Schutz und tief ins Gesicht gezogener Kapuze an der Bushaltestelle auf und ab. Der kam mir irgendwie komisch vor, aber ich habe mir nichts weiter...

  • Wilnsdorf
  • 14.05.21
Lokales
Nach einem Brand in Wilnsdorf hatte die Feuerwehr die Lage schnell unter Kontrolle.
4 Bilder

Einsatz der Feuerwehr
Garage in Wilnsdorf brennt nach Dachdeckerarbeiten

kay Wilnsdorf. „Feuer 4 – Dachstuhlbrand in der Bergstraße“ lautete am Mittwochnachmittag die Alarmierung für die Feuerwehr – der Hausbesitzer hatte den Notruf gewählt. Vor Ort eingetroffen qualmte es im Bereich einer an einem Wohnhaus angebauten Garage. Unter schwerem Atemschutz verschafften sich die Blauröcke Zugang zum Brandort. Der Schwelbrand war schnell unter Kontrolle und gelöscht. Wie die Hausbewohner gegenüber der SZ mitteilten, war am Nachmittag eine Dachdeckerfirma mit Arbeiten an...

  • Wilnsdorf
  • 12.05.21
Lokales
Der Brand eines Schuppens an der Rödgener Straße löste am späten Montageband einen Feuerwehreinsatz aus.
4 Bilder

Obersdorfer Ortsdurchfahrt voll gesperrt
Feuerwehr löscht Schuppenbrand

kay Obersdorf. Die gerade erst begonnene Nachtruhe war für die Kameraden der freiwilligen Feuerwehren aus Obersdorf, Wilnsdorf und Eisern schnell beendet. Um 23.15 Uhr wurde der Brand eines Schuppens an der Rödgener Straße gemeldet. Vor Ort eingetroffen stiegen helle Rauchwolken aus dem hölzernen Anbau hinter einer Garage auf – die Bewohner des zugehörigen Wohnhauses hatten bereits mit ersten Löscharbeiten begonnen. Die Feuerwehr übernahm unter schwerem Atemschutz die weitere Bekämpfung des...

  • Wilnsdorf
  • 11.05.21
Lokales
Brandstiftung in Niederdielfen: Unbekannte zündeten am Montagabend gespaltenes Holz an.
3 Bilder

Brandstiftung in Niederdielfen
Vandalen zünden gespaltenes Holz an

kay Niederdielfen. Unbekannte Vandalen sorgten am Montagabend gegen 19.15 Uhr für einen Feuerwehreinsatz auf einer Anhöhe oberhalb von Niederdielfen. Ein Landwirt, der auf dem Areal mit der Flurbezeichnung „Linnscheid“ einen kleinen Holzlager- und Verarbeitungsplatz betreibt, bemerkte auf der Fahrt dorthin weithin sichtbare Qualmwolken. Vor Ort eingetroffen stellte er fest, dass mehrere der von ihm gespaltenen Holzstämme in Flammen standen – er alarmierte die Feuerwehr. Polizei bittet nach...

  • Wilnsdorf
  • 10.05.21
Lokales
Diese Art von Vandalismus habe eine neue Qualität, sagt Dr. Ulrich Müller, Vorstandsmitglied im Heimatverein.

Drei Jugendliche überführt
Vandalen wüten bei Grillhütte in Obersdorf

kay Obersdorf. Schlechte Nachrichten erhielt am vergangenen Mittwoch der Obersdorfer Heimatverein. Spaziergänger entdeckten im Bereich des vereinseigenen Grillplatzes und an der Grillhütte zahlreiche Schmierereien und Verwüstungen. Dr. Ulrich Müller, Vorstandsmitglied im Heimatverein, und einige Vereinsmitgliedern machten sich vor Ort ein Bild über das Ausmaß und waren sprachlos. Ein Schaukasten, die Hinweisschilder, Spielgeräte, die Schaukel, das Dach der Grillhütte und alles, was den Tätern...

  • Wilnsdorf
  • 03.05.21
Lokales
Zu einem Feuerwehreinsatz in der Ringstraße in Wilnsdorf rückten die Floriansjünger am frühen Donnerstagmorgen aus.
3 Bilder

Lage schnell unter Kontrolle
Defekte Sprühdose löst nächtlichen Feuerwehreinsatz aus

kay Wilnsdorf. „ABC-Gas“, so lautete am Donnerstagmorgen gegen drei Uhr das Einsatzstichwort für Feuerwehr und Rettungsdienst. Bewohner eines Einfamilienhauses in der Ringstraße hatten einen ungewöhnlichen Gasgeruch wahrgenommen und daraufhin den Notruf gewählt. Vor Ort eingetroffen erkundete die Feuerwehr, ausgestattet mit schweren Atemschutzgeräten, die Lage – die Hausbewohner hatten das Gebäude bereits verlassen. Nach kurzer Zeit konnte bereits Entwarnung gegeben werden, die Ursache für den...

  • Wilnsdorf
  • 29.04.21
Lokales
Glück gehabt: Dieser 50 Jahre alte Käfer konnte schnell gelöscht werden.

Frühjahrs-Check mit Folgen
Käfer brennt an Tankstelle

kay Wilnsdorf. Glück im Unglück hatte der Besitzer eines 50 Jahre alten VW Käfer, als sein Oldtimer am Sonntagnachmittag in Brand geraten war. Gemeinsam mit einem Freund war der Autobesitzer damit beschäftigt, den Wagen einem Frühjahrs-Check zu unterziehen. Hierbei stand der Pkw auf der Hebebühne einer Tankstelle in Wilnsdorf. Direkt nach dem Anlassen des VW züngelten Flammen aus dem Bereich des Motorraums. Geistesgegenwärtig starteten der Besitzer und sein Freund einen ersten Löschversuch mit...

  • Wilnsdorf
  • 18.04.21
Lokales
Der zur Jagd benutzbare Ansitzhänger brannte total aus.
2 Bilder

Wilnsdorf: Brandstiftung nicht ausgeschlossen
Jagdanhänger abgebrannt

kay Wilgersdorf. Zu einem Brand im Bereich des Areals "Neue Hoffnung" rückte in der Nacht von Freitag auf Samstag die Feuerwehr aus. Eine Wilgersdorferin hatte beim Blick aus dem Fenster einen Feuerschein im Wald gesehen und daraufhin die Notrufnummer 112 gewählt. Über holprige und matschige Waldwege bahnten sich die Einsatzfahrzeuge ihren Weg zu einer Jagdhütte. Ein hinter dem Gebäude postierter Ansitzanhänger stand in Flammen. Trotz eines umgehend eingeleiteten Löschangriffes konnte ein...

  • Wilnsdorf
  • 10.04.21
Lokales
Eine Autofahrerin verlor auf der A45 die Kontrolle über ihren Wagen und geriet ins Schlingern. Im weiteren Verlauf prallte sie gegen einen Lastwagen, drehte sich und kam letztendlich mit ihrem Auto quer auf den linken beiden Fahrspuren zum Stillstand.
6 Bilder

Unfall auf A45
Autofahrerin kollidiert mit Lastwagen

kay Wilnsdorf. Nach dem wetterbedingten Stau auf der Sauerlandlinie am Dienstagmorgen mussten auch am späten Nachmittag die Verkehrsteilnehmer erneut Geduld mitbringen. Die Fahrerin eines Ford Fiesta war von Gießen kommend in Richtung Dortmund unterwegs. In Höhe des Parkplatzes Landeskroner Weiher verlor sie die Kontrolle über ihren Wagen und geriet ins Schlingern. Im weiteren Verlauf prallte sie gegen einen Lastwagen, drehte sich und kam letztendlich mit ihrem Auto quer auf den linken beiden...

  • Wilnsdorf
  • 06.04.21
Lokales
Die verschneite A45 in  Höhe Wilnsdorf: In Fahrtrichtung Dortmund steht alles still.
4 Bilder

Keine Besserung auf der A45 (2. Update)
14 Zentimeter Neuschnee in Irmgarteichen

mir Siegen/Olpe. Das hat es fast noch nie gegeben: 14 cm Neuschnee in Irmgarteichen am Dienstag nach Ostern. SZ-Leser Heinz Wagener kann sich erinnern, nur im Spätwinter 1958 und im März 1978 habe es ähnliche Schneeverhältnisse gegeben. Die A45 ist weiterhin fast komplett dicht Auf der A45 hat es - Stand 12.15 Uhr - noch keine durchgreifende Besserung gegeben. Zwischen Freudenberg und Siegen-Süd stauen sich Lkw und Pkw fast komplett, in Richtung Norden ist der Verkehr zeitweise langsam in...

  • Wilnsdorf
  • 06.04.21
Lokales
Der Fahrer des Kia bemerkte zu spät, dass der vor ihm Fahrende bremste und fuhr auf.

Zu spät gebremst
Fünf Verletzte nach Unfall in Obersdorf

kay Obersdorf. Zu einem Unfall mit fünf Verletzten musste der Rettungsdienst am Karfreitag gegen 15.45 Uhr auf die B 54 ausrücken. Der 36-jährige Fahrer eines Seat war mit seiner Frau und zwei Kindern von Siegen kommend in Richtung Obersdorf unterwegs gewesen. Auf der Eremitage beabsichtigte er, nach links zum Marienhospiz abzubiegen. Verkehrsbedingt musste er anhalten. Der ihm folgende 24 Jahre alte Fahrer eines Kia bemerkte dies zu spät und fuhr ungebremst auf. Durch die Wucht der Kollision...

  • Wilnsdorf
  • 02.04.21
Lokales
Das Auto landete im Straßengraben, von dem Fahrer oder der Fahrerin fehlt bislang jede Spur.

Skoda im Straßengraben
Fahrer verschwindet nach Unfall in Wilgersdorf

kay Wilgersdorf. Ein eigenartiger Unfall ereignete sich am Mittwoch gegen 22 Uhr. Eine Person war von Wilgersdorf in Richtung Wilnsdorf unterwegs, als sie mit ihrem Skoda offenbar nach rechts von der Straße abkam und im Straßengraben landete. Zeugen berichteten der Polizei vor Ort, dass sich eine Person von der Unfallstelle entfernt habe. Der alarmierte Rettungswagen konnte unverrichteter Dinge den Rückzug antreten. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Fahrer oder zur Fahrerin aufgenommen.

  • Wilnsdorf
  • 31.03.21
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.