Blaulicht

Beiträge zum Thema Blaulicht

Lokales
Glück gehabt: Dieser 50 Jahre alte Käfer konnte schnell gelöscht werden.

Frühjahrs-Check mit Folgen
Käfer brennt an Tankstelle

kay Wilnsdorf. Glück im Unglück hatte der Besitzer eines 50 Jahre alten VW Käfer, als sein Oldtimer am Sonntagnachmittag in Brand geraten war. Gemeinsam mit einem Freund war der Autobesitzer damit beschäftigt, den Wagen einem Frühjahrs-Check zu unterziehen. Hierbei stand der Pkw auf der Hebebühne einer Tankstelle in Wilnsdorf. Direkt nach dem Anlassen des VW züngelten Flammen aus dem Bereich des Motorraums. Geistesgegenwärtig starteten der Besitzer und sein Freund einen ersten Löschversuch mit...

  • Wilnsdorf
  • 18.04.21
  • 3.655× gelesen
Lokales
Der zur Jagd benutzbare Ansitzhänger brannte total aus.
2 Bilder

Wilnsdorf: Brandstiftung nicht ausgeschlossen
Jagdanhänger abgebrannt

kay Wilgersdorf. Zu einem Brand im Bereich des Areals "Neue Hoffnung" rückte in der Nacht von Freitag auf Samstag die Feuerwehr aus. Eine Wilgersdorferin hatte beim Blick aus dem Fenster einen Feuerschein im Wald gesehen und daraufhin die Notrufnummer 112 gewählt. Über holprige und matschige Waldwege bahnten sich die Einsatzfahrzeuge ihren Weg zu einer Jagdhütte. Ein hinter dem Gebäude postierter Ansitzanhänger stand in Flammen. Trotz eines umgehend eingeleiteten Löschangriffes konnte ein...

  • Wilnsdorf
  • 10.04.21
  • 1.636× gelesen
Lokales
Eine Autofahrerin verlor auf der A45 die Kontrolle über ihren Wagen und geriet ins Schlingern. Im weiteren Verlauf prallte sie gegen einen Lastwagen, drehte sich und kam letztendlich mit ihrem Auto quer auf den linken beiden Fahrspuren zum Stillstand.
6 Bilder

Unfall auf A45
Autofahrerin kollidiert mit Lastwagen

kay Wilnsdorf. Nach dem wetterbedingten Stau auf der Sauerlandlinie am Dienstagmorgen mussten auch am späten Nachmittag die Verkehrsteilnehmer erneut Geduld mitbringen. Die Fahrerin eines Ford Fiesta war von Gießen kommend in Richtung Dortmund unterwegs. In Höhe des Parkplatzes Landeskroner Weiher verlor sie die Kontrolle über ihren Wagen und geriet ins Schlingern. Im weiteren Verlauf prallte sie gegen einen Lastwagen, drehte sich und kam letztendlich mit ihrem Auto quer auf den linken beiden...

  • Wilnsdorf
  • 06.04.21
  • 1.692× gelesen
Lokales
Die verschneite A45 in  Höhe Wilnsdorf: In Fahrtrichtung Dortmund steht alles still.
4 Bilder

Keine Besserung auf der A45 (2. Update)
14 Zentimeter Neuschnee in Irmgarteichen

mir Siegen/Olpe. Das hat es fast noch nie gegeben: 14 cm Neuschnee in Irmgarteichen am Dienstag nach Ostern. SZ-Leser Heinz Wagener kann sich erinnern, nur im Spätwinter 1958 und im März 1978 habe es ähnliche Schneeverhältnisse gegeben. Die A45 ist weiterhin fast komplett dicht Auf der A45 hat es - Stand 12.15 Uhr - noch keine durchgreifende Besserung gegeben. Zwischen Freudenberg und Siegen-Süd stauen sich Lkw und Pkw fast komplett, in Richtung Norden ist der Verkehr zeitweise langsam in...

  • Wilnsdorf
  • 06.04.21
  • 11.909× gelesen
Lokales
Der Fahrer des Kia bemerkte zu spät, dass der vor ihm Fahrende bremste und fuhr auf.

Zu spät gebremst
Fünf Verletzte nach Unfall in Obersdorf

kay Obersdorf. Zu einem Unfall mit fünf Verletzten musste der Rettungsdienst am Karfreitag gegen 15.45 Uhr auf die B 54 ausrücken. Der 36-jährige Fahrer eines Seat war mit seiner Frau und zwei Kindern von Siegen kommend in Richtung Obersdorf unterwegs gewesen. Auf der Eremitage beabsichtigte er, nach links zum Marienhospiz abzubiegen. Verkehrsbedingt musste er anhalten. Der ihm folgende 24 Jahre alte Fahrer eines Kia bemerkte dies zu spät und fuhr ungebremst auf. Durch die Wucht der Kollision...

  • Wilnsdorf
  • 02.04.21
  • 1.895× gelesen
Lokales
Das Auto landete im Straßengraben, von dem Fahrer oder der Fahrerin fehlt bislang jede Spur.

Skoda im Straßengraben
Fahrer verschwindet nach Unfall in Wilgersdorf

kay Wilgersdorf. Ein eigenartiger Unfall ereignete sich am Mittwoch gegen 22 Uhr. Eine Person war von Wilgersdorf in Richtung Wilnsdorf unterwegs, als sie mit ihrem Skoda offenbar nach rechts von der Straße abkam und im Straßengraben landete. Zeugen berichteten der Polizei vor Ort, dass sich eine Person von der Unfallstelle entfernt habe. Der alarmierte Rettungswagen konnte unverrichteter Dinge den Rückzug antreten. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Fahrer oder zur Fahrerin aufgenommen.

  • Wilnsdorf
  • 31.03.21
  • 1.938× gelesen
Lokales
Eine verwitterte und durchgerostete Handgranate aus dem Zweiten Weltkrieg hatte am Dienstagabend kurz hinter dem Ortsausgang von Wilgersdorf Feuer gefangen. Die Feuerwehr brachte den Kleinbrand jedoch schnell unter Kontrolle.

Überbleibsel aus dem Zweiten Weltkrieg
Brennende Handgranate löst Feuerwehreinsatz aus

kay Wilgersdorf. Die Feuerwehr wurde am Dienstagabend um 18 Uhr alarmiert, um einen Brand an der L 904 unter Kontrolle zu bringen. Kurz hinter dem Ortsausgang von Wilgersdorf, in Fahrtrichtung Rudersdorf, stiegen am Fuß einer Böschung Rauchwolken in die Höhe. Der Auslöser für das Feuer war schnell ausgemacht: Eine verwitterte und durchgerostete Handgranate aus dem Zweiten Weltkrieg hatte aus ungeklärter Ursache Feuer gefangen. Mit gebührendem Abstand wurde der Kleinbrand gelöscht und die...

  • Wilnsdorf
  • 31.03.21
  • 1.221× gelesen
Lokales
Diese beiden Autos kollidierten auf der L722 in Höhe des Wilnsdorfer Autohofs.
4 Bilder

Großaufgebot an Rettungskräften im Einsatz
Sechs Verletzte bei Verkehrsunfall

kay Wilnsdorf. Großeinsatz in der Nähe des Wilnsdorfer Autohofs. Mehrere Rettungswagen, Notärzte, der Rettungshubschrauber Christoph 25, Polizei und Feuerwehr rückten am frühen Mittwochabend zu einem Unfall auf dem Autobahnzubringer in Wilnsdorf aus. Der Fahrer eines Ford war zusammen mit einem Beifahrer von Wilden kommend auf der L 722 in Richtung Wilnsdorf unterwegs. Die Fahrerin eines Toyota, in dem drei Kinder mitfuhren, kam aus Richtung Wilnsdorf und wollte nach links auf die Autobahn...

  • Wilnsdorf
  • 24.03.21
  • 1.651× gelesen
Lokales
Die gestohlenen Motorsägen hatten einen Wert von 2500 Euro.

Geschäft in Wilden Ziel von Einbrechern
Sieben Motorsägen geklaut

sz Wilden. Sieben Motorsägen entwendeten Einbrecher zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen an der Freier Grunder Straße in Wilden. Die unbekannten Täter hebelten die Tür eines Geschäfts auf und gelangten dadurch in den Verkaufsraum. Sie stahlen sieben Motorsägen im Wert von über 7500 Euro. Hinzu kommt ein hoher Sachschaden an der Tür von rund 2500 Euro. Die Kriminalpolizei bittet nun um Zeugenhinweise zur Tat unter der (02 71) 70 99-0.

  • Wilnsdorf
  • 18.03.21
  • 190× gelesen
Lokales
Unter anderem Kanister mit Altöl entsorgten unbekannte Täter illegal in einem Waldstück in Obersdorf.

Polizei sucht Zeugen
Altöl und Reifen illegal im Wald entsorgt

sz Obersdorf. Unbekannte Täter haben zwischen Freitagnachmittag und Samstagnachmittag in einem Waldstück in Obersdorf oberhalb der Straße "Am Oberen Johannes" Müll entsorgt. Ein Zeuge hatte sich laut Mitteilung der Polizei zuvor auf der Leitstelle gemeldet. Die alarmierte Streife stellte vor Ort rund 20 Altreifen, zehn Fünf-Liter-Kanister mit Altöl und diverse Bremsklötze fest. Der oder die Verursacher konnten bislang nicht ermittelt werden. Die Polizei sucht deshalb nun nach weiteren Zeugen,...

  • Wilnsdorf
  • 15.03.21
  • 162× gelesen
Lokales
Ein an einem Wohngebäude an der Wiesenstraße stehender Schuppen war am Montagnachmittag in Brand geraten.
9 Bilder

Zahlreiche Einsatzkräfte in Rudersdorf
Schuppenbrand ruft Großaufgebot auf den Plan

kay Rudersdorf. Ein an einem Wohngebäude an der Wiesenstraße stehender Schuppen war am Montagnachmittag in Brand geraten. Ein Anlass für die Kreisleitstelle der Feuerwehr, die Blauröcke mit einem Großaufgebot an die Einsatzstelle zu entsenden. Schon aus der Ferne sichtbare dichte Rauchschwaden lagen über dem Rudersdorfer Ortskern. Wenige Minuten nach der Alarmierung trafen die ersten Feuerwehrkameraden am Brandort ein. Unter schwerem Atemschutz wurde gegen das Feuer vorgegangen – die Lage war...

  • Wilnsdorf
  • 08.03.21
  • 1.123× gelesen
Lokales
Der 78-jährige Fahrer eines VW verlor aufgrund gesundheitlicher Probleme die Kontrolle über sein Auto.
8 Bilder

Unfall in Niederdielfen
Senior kracht mit Auto in Hecke

kay Niederdielfen. Mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften rückten am Sonntagnachmittag Feuerwehr und Rettungsdienst auf die Dielfestraße aus. Der 78-jährige Fahrer eines VW war gemeinsam mit seiner 73-jährigen Frau von Niederdielfen kommend in Richtung Oberdielfen unterwegs. Aufgrund gesundheitlicher Probleme verlor der Senior die Kontrolle über seinen Wagen und geriet nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier fuhr er ein Bushaltestellenschild um und kam letztendlich auf einem an die Straße...

  • Wilnsdorf
  • 07.03.21
  • 878× gelesen
Lokales
Gleich zwei Fahrzeuge eines Paketdienstleisters waren am Dienstagmorgen gegen 6 Uhr auf der Essener Straße im Industriegebiet Lehnscheid in einen Unfall verwickelt.
2 Bilder

Unfallverursacher und sein Kollege verletzt
Paketfahrer kollidieren im Gegenverkehr

kay Wilnsdorf. Gleich zwei Fahrzeuge eines Paketdienstleisters waren am Dienstagmorgen gegen 6 Uhr auf der Essener Straße im Industriegebiet Lehnscheid in einen Unfall verwickelt. Der 20-jährige Fahrer eines Kleintransporters war unterwegs in Richtung Rinsdorf. In Höhe eines am Straßenrand geparkten Lastwagens kollidierte er mit dem Kleintransporter eines 20-jährigen Kollegen, der gerade im Begriff war, den parkenden Lkw zu umfahren und hierzu die Gegenfahrspur nutzte. Durch die Wucht der...

  • Wilnsdorf
  • 23.02.21
  • 2.813× gelesen
Lokales
Ein Motorradfahrer trieb es mit der Geschwindigkeit bei einer Kontrolle der Polizei deutlich zu weit.

Polizei kontrolliert bei Wilnsdorf
61 km/h zu schnell

sz Wilnsdorf. Bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der L 722 bei Wilnsdorf war ein Motorradfahrer am Sonntag mehr als doppelt so schnell wie erlaubt. In knapp fünf Stunden wurden rund 2000 Verkehrsteilnehmer gemessen. 175 waren zu schnell unterwegs. „Spitzenreiter“ war – wie oben beschrieben – ein Motorradfahrer. Statt der erlaubten 50 km/h zeigte die Messung 111 Kilometer pro Stunde. Laut Regelsatz des Bußgeldkatalogs erwarten den Übeltäter jetzt mindestens zwei Punkte, 240 Euro Bußgeld und...

  • Wilnsdorf
  • 01.02.21
  • 904× gelesen
Lokales
Die Tiefs Olaf und Malte bestimmen derzeit das Wetter mit Niederschlägen und starken Windböen. In Würgendorf sorgte die über die Ufer tretende Heller für ein überschwemmtes Grundstück.
7 Bilder

Feuerwehr rückt zu einigen Einsätzen aus
Grundstück in Würgendorf überschwemmt

kay Würgendorf/Gilsbach. Die Tiefs Olaf und Malte bestimmen derzeit das Wetter mit Niederschlägen und starken Windböen. Das bekommt am Freitag auch die Feuerwehr zu spüren, die bislang zu einigen Einsätzen ausrücken musste. Grundstück in Würgendorf überschwemmt Der seit einigen Tagen andauernde Regen sorgte am Freitagmorgen für zwei Einsätze in Würgendorf. Die Heller ist nach den ergiebigen Regengüssen weit über die Ufer getreten. Ein Grundstück an der Dillenburger Straße ist dadurch...

  • Burbach
  • 29.01.21
  • 1.075× gelesen
Lokales
Möglicherweise verursachte ein achtlos weggeworfener Zigarettenstummel das Feuer.
Video 4 Bilder

Am Autobahnzubringer Wilnsdorf
Böschung in Flammen

kay Wilnsdorf. Hoch Detlef beschert ganz Deutschland momentan hochsommerliche Temperaturen. Parallel hierzu steigt die Waldbrandgefahr von Tag zu Tag. Das bekamen am Freitagnachmittag die Floriansjünger der Wilnsdorfer Wehren zu spüren. Gegen 16.15 Uhr wurden sie zu einem Flächenbrand am Rande des Autobahnzubringers, direkt an der Landstraße L 722, alarmiert. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte loderten helle Flammen empor – trockenes Gras und Buschwerk brannten. Eine leichte Brise entfachte das...

  • Wilnsdorf
  • 07.08.20
  • 5.570× gelesen
Lokales
Die Familie konnte sich rechtzeitig aus dem Fahrzeug retten.

Feuerwehreinsatz auf der A45
Qualm im Motorraum

kay Wilnsdorf. Zu einem Einsatz auf der A45 wurden am Samstagnachmittag die Feuerwehrenaus Wilnsdorf und Wilden alarmiert. Der 32-jährige Fahrer eines BMW war von Gießen kommend in Richtung Norden unterwegs. Kurz vor der Talbrücke Rinsdorf bemerkte er laut eigenen Angaben einen Leistungsabfall des Wagens, Qualm stieg aus dem Bereich des Motorraumes auf. In der Brückenbaustelle der Talbrücke Rinsdorf stoppte der BMW-Fahrer den Pkw und brachte seinen 9-jährigen Sohn, seine Frau und sich selbst in...

  • Wilnsdorf
  • 19.07.20
  • 1.463× gelesen
Lokales
Die Fahrt mit dem Aufsitzmäher endete tragisch.
3 Bilder

Tragischer Unfall in Wilgersdorf
Zwölfjähriger tödlich verunglückt

kay Wilgersdorf. Zu einem tragischen Unfall kam es Montagabend gegen 19 Uhr in Wilgersdorf. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei vor Ort befuhren drei Kinder auf einem Aufsitzmäher mit Anhänger den Nerrweg Richtung Weißbachstraße. Auf einem abschüssigen Teilstück der Straße geriet das Vehikel aus bislang ungeklärter Ursache außer Kontrolle, fuhr durch eine Hecke eines Privatgrundstücks, fiel dann über eine Mauer hinab in eine Garageneinfahrt. Dabei verletzte sich ein zwölfjähriger Junge...

  • Wilnsdorf
  • 06.07.20
  • 10.332× gelesen
Lokales
Eine 45-jährige Pkw-Fahrerin verlor in einer Rechtskurve auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Die L723 in Niederdielfen musste etwa eine Stunde voll gesperrt werden.
3 Bilder

Eine Verletzte bei Unfall in Niederdielfen
Pkw landet auf dem Dach

kay Niederdielfen. Zu einem Unfall auf der Siegener Straße (L 723) wurden amDienstag gegen 17.30 Uhr Feuerwehr und Rettungsdienst alarmiert. Die 45-jährige Fahrerin eines VW Polo war von der Niederdielfener Ortsmitte in Fahrtrichtung Siegen unterwegs. In einer scharfen Rechtskurve, auf Höhe der Firma Siegenia, verlor sie auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihren Kleinwagen. Sie geriet ins Schlingern und kollidierte mit einem Zaun rechts der Fahrbahn. Von dort wurde der Pkw...

  • Wilnsdorf
  • 16.06.20
  • 1.631× gelesen
Lokales
Einsatz im Wald: In Rinsdorf brannte ein Holzstapel. Foto: kay
4 Bilder

Feuer im Wald bei Rinsdorf
Ermittlung wegen Brandstiftung

kay Rinsdorf. Zu einem Brand wurde die Feuerwehr am Dienstagnachmittag in den Wald oberhalb Rinsdorfs gerufen. Am Einsatzort fand die Feuerwehr einen in Flammen stehenden Stapel fertig geschlagenen und für den Abtransport bereitgelegten Brennholzes vor. Der Brand selbst konnte mit einem gezielten Löschangriff schnell unter Kontrolle gebracht werden. Um eventuell vorhandene weitere Glutnester ablzuöschen, wurde der Holzstapel mit Hilfe eines Traktors auseinandergezogen. Da der Brand an mehreren...

  • Wilnsdorf
  • 02.06.20
  • 1.435× gelesen
Lokales
Für die Unfallaufnahme wurde die Burbacher Straße in Wilden gesperrt.

E-Bike-Fahrer in Wilden schwer verletzt
Ungebremst gegen die Hauswand

kay Wilden. Schwere Verletzungen zog sich am frühen Samstagnachmittag ein Radfahrer bei einem Alleinunfall auf der Burbacher Straße (L 723) zu. Der 55-Jährige war mit seinem E-Bike von Wilnsdorf kommend talwärts in Richtung Wilden unterwegs. Am Ortseingang von Wilden, in einer Rechtskurve, verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Zweirad und fuhr laut Zeugenaussagen nahezu ungebremst gegen eine Hauswand. Durch die Wucht des Anpralls überschlug er sich mit seinem Fahrrad...

  • Wilnsdorf
  • 30.05.20
  • 4.567× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.