Blaulicht

Beiträge zum Thema Blaulicht

Lokales
In der Arena wurde Clara Sofie Kreutter bejubelt – PETA hingegen fordert juristische Konsequenzen.

Clara Sofie Kreutter aus Bad Berleburg
PETA erstattet Anzeige gegen Stierkämpferin

sz Ledaña/Stuttgart/Bad Berleburg. Als erste deutsche Stierkämpferin tötete die gebürtige Bad Berleburgerin Clara Sofie Kreutter am 16. August in der Arena im spanischen Ledaña zwei Stiere (die SZ berichtete). Bei einem Bullen misslang ihr der Lanzenstoß offenbar zunächst, sodass er besonders langsam und unter Schmerzen seinen Stichverletzungen erlag. Wie die Tierrechtsorganisation PETA nun mitteilt, erstattete diese nach Prüfung des Sachverhalts jetzt bei der Staatsanwaltschaft Siegen...

  • Siegen
  • 02.09.21
Lokales
Unfall in Bad Berleburg: Ein 48-jähriger Autofahrer übersah beim Linksabbiegen diesen Golf.

Erneut Unfall an Kreuzung Stöppelsweg/Ederstraße
Autofahrer übersieht Gegenverkehr

vc Bad Berleburg. Die Kreuzung Stöppelsweg/Ederstraße in Bad Berleburg war am Freitagmittag erneut Schauplatz eines Unfalls. Gegen 14 Uhr befuhr ein 48-Jähriger mit seinem Opel den Stöppelsweg von Raumland kommend in Richtung Kreuzung. Er übersah laut Polizei beim Linksabbiegen einen Wagen im Gegenverkehr. Sein Fahrzeug kollidierte mit dem Golf einer 27-jährigen, die aus Richtung Limburgstraße kam. Der Verkehr stockte einige Zeit nach dem Unfall, bis die Unfallstelle geräumt und die Unfallwagen...

  • Bad Berleburg
  • 27.08.21
Lokales
Nach 15 Jahren ohne Führerschein wurde ein 57-Jähriger jetzt in Beddelhausen von der Polizei erwischt.

57-Jähriger in Beddelhausen erwischt
Mann fährt seit 15 Jahren ohne Führerschein

sz Beddelhausen. Nach 15 Jahren ohne Führerschein wurde ein 57-Jähriger jetzt von der Polizei erwischt. Bei einer Geschwindigkeitskontrolle in Beddelhausen fiel der Mann laut Mitteilung der Polizei am Dienstagmorgen auf. Weil er zu schnell war, hielten die Beamten der Wache Bad Berleburg den VW Crafter an. Bei der Überprüfung der Personalien des Fahrers konnte der 57-Jährige keinen Führerschein vorzeigen. Dies hatte auch einen Grund, denn eine Abfrage ergab, dass der Mann seine Fahrerlaubnis im...

  • Bad Berleburg
  • 11.08.21
Lokales
In Bad Berleburg  sind Rettungsdienst und Freiwillige Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall am Hillerbachweg ausgerückt. Bei dem Unfall erlitt ein 66-jähriger Autofahrer schwere Verletzungen.

Verkehrsunfall am Hillerbachweg (Update)
66-Jähriger schwer verletzt

vö Bad Berleburg.  Mit schweren Verletzungen wurde ein 66-jähriger Autofahrer am Freitagnachmittag nach einem Verkehrsunfall am Hillerbachweg in Bad Berleburg in die Vamed-Klinik eingeliefert. Der Berleburger war mit seinem VW Up auf dem Franz-von-Winckel unterwegs, als er im Einmündungsbereich des Hillerbachweges offenbar den herannahenden VW Bora einer 55-jährigen Frau übersah. Die Fahrerin trug leichte Blessuren davon, wurde aber ebenfalls ins Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei sprach...

  • Bad Berleburg
  • 06.08.21
Lokales
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten in Wemlighausen rasch Entwarnung geben.

Einsatz in Wemlighausen
Unkraut abgeflämmt: Schuppen fängt Feuer

vö Wemlighausen. Ein Schuppenbrand war zunächst gemeldet, glücklicherweise konnten aber die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr aus Bad Berleburg und Wemlighausen rasch Entwarnung geben. Anlieger hatten An der Lindenstraße in Wemlighausen offenbar Unkraut abgeflämmt. Dabei hatten sich offenbar Teile der Verschalung des Schuppens in der Dorfmitte entzündet. Eine durchaus nicht ganz ungefährliche Situation, weil in dem Schuppen Brennholz lagert. Doch ein Anwohner konnte den Brand mit einem...

  • Bad Berleburg
  • 04.08.21
Lokales
Der 55-Jährige verlor die Kontrolle über das Motorrad.

Traktorfahrer verhindert Kollision
Schwerverletzter Motorradfahrer nach Alleinunfall

sz Richstein. Am Mittwochabend gegen 19 Uhr  ist ein Motorradfahrer auf der Landesstraße 903 bei Richstein gestürzt. Der 55-jährige Biker war in Richtung Arfeld unterwegs, als er vor einer scharfen Rechtskurve die Kontrolle über die Maschine verlor. Er rutschte mit dem Motorrad noch mehrere Meter auf der Fahrbahn weiter. In Gegenrichtung war zu ein Traktor unterwegs, dessen Fahrer  noch rechtzeitig abbremsen konnte, und somit eine Kollision mit dem rutschenden Motorradfahrer verhinderte. Der...

  • Bad Berleburg
  • 08.07.21
Lokales

Polizei fahndet nach Serientäter
Teure Diebesbeute in der Drogerie

sz Bad Berleburg. Die Polizei fahndet nach einem Ladendieb, der zwischen dem 19. März und dem 29. April fünf Mal zugegriffen hat in Drogerien in Werdohl, Plettenberg und Bad Berleburg. Er nahm in größerem Umfang hochwertige Kosmetika, Düfte, Rasierklingen und Aufsätze für elektrische Zahnbürsten an sich. Der Mann hatte im Tatzeitraum sehr kurzes, schwarzes Deckhaar und Seiten und Hinterkopf glatt rasiert. Am Hinterkopf fällt eine Tätowierung oder Narbe auf. Er trug eine schwarze Jacke, eine...

  • Bad Berleburg
  • 23.06.21
LokalesSZ
Vor dem Amtsgericht Bad Berleburg geht ein handfester Familienstreit in die nächste Runde.

Vater soll Sohn geschlagen haben
Familienstreit vor Gericht fortgesetzt

ako Bad Berleburg. Ein 44-jähriger Mann aus Erndtebrück musste sich am Dienstag vor dem Amtsgericht in Bad Berleburg verantworten. Der Vorwurf: Körperverletzung und falsche Verdächtigung. Laut Anklage soll der gebürtige Hesse am 30. Januar gegen Mitternacht vor dem Tor seiner Werkshalle seinem 18-jährigen Sohn ins Gesicht geschlagen haben. Vorangegangen sei laut Oberamtsanwältin Judith Hippenstiel ein verbaler Konflikt, der dann eskalierte. Vor Gericht erklärte der Beschuldigte, dass er an dem...

  • Bad Berleburg
  • 22.06.21
Lokales

Diebe entwenden Messing- und Kupferrohre
Beute im hohen fünfstelligen Bereich

sz Weidenhausen. Im Zeitraum zwischen Freitagmittag, 13.30 Uhr, und Montagmorgen, 5.45 Uhr, sind vermutlich mehrere unbekannte Täter in einen metallverarbeitenden Betrieb in Weidenhausen in der dortigen Moosestraße eingedrungen. Hier wurden nach jetzigen Kenntnissen ca. sechs Tonnen Messing- und Kupferrohre im hohen fünfstelligen Eurowert entwendet. Laut Nachbarn könnte die Tatzeit gegebenenfalls in der Nacht zu Samstag um 2.45 Uhr gelegen haben. Zu diesem Zeitpunkt sei dort ein größeres...

  • Bad Berleburg
  • 15.06.21
Lokales
Der Honda des Mannes hat nach dem Unfall in Schüllar Schrottwert.

Mann kommt von Fahrbahn ab
Honda nach Unfall in Schüllar total zerstört

vö Schüllar. Hoher Sachschaden, aber glücklicherweise nur leichter Personenschaden: Ein älterer Pkw-Fahrer kam am Samstagnachmittag auf der Bundesstraße 480 in Schüllar von der Fahrbahn ab, rutschte eine Böschung hinunter und prallte gegen einen Baum. Sein Honda wurde dabei total zerstört und musste abgeschleppt werden. Glücklicherweise wurde der Fahrer – wenn überhaupt – nur leicht verletzt und kam zur Beobachtung mit dem Rettungswagen in die Bad Berleburger Vamed-Klinik. Der Mann habe...

  • Bad Berleburg
  • 13.06.21
Lokales

Einbruch in Berleburger Realschule
Täter verursachen auch ohne Beute Schaden

sz Bad Berleburg. Im Zeitraum zwischen Samstag- und Sonntagnachmittag sind eine oder mehrere unbekannte Personen über eine sogenannte Verkaufs- bzw. Ladeluke in die Realschule in Bad Berleburg eingedrungen. Einmal im Gebäude, machten sich die Täter im Verwaltungstrakt zu schaffen. Hier wurde die Zugangstür zum Trakt sowie die Tür zum Sekretariat gewaltsam geöffnet. Dabei entstand ein Schaden im vierstelligen Eurobereich. Entwendet wurde nach bisherigen Erkenntnissen offenbar nichts. Die...

  • Bad Berleburg
  • 07.06.21
LokalesSZ
Symbolbild.

Ist er gefahren oder nicht?
Geldstrafe und Führerscheinsperre für Angeklagten

howe Bad Berleburg. „Ich gebe das jetzt zu, ist mir egal“, sagte ein 29-jähriger Angeklagter aus Erndtebrück im Januar vor Gericht. Das reichte Richter Torsten Hoffmann nicht. „Wir verurteilen keinen Unschudigen“, sagte er und setzte das Verfahren zunächst aus, um weitere Zeugen zu laden. Die sollten bestätigen, dass der Mann im Oktober 2020 unter Alkoholeinfluss mit dem Auto von zu Hause davongefahren ist. Später traf die Polizei den 29-Jährigen zwar zu Fuß an, doch dass der kurz zuvor in...

  • Bad Berleburg
  • 11.05.21
LokalesSZ
Häusliche Gewalt kommt häufig vor. Am Dienstag regelte das Gericht in Bad Berleburg die Angelegenheit mit einem Vergleich zwischen dem Ehemann und seiner Frau.

Vergleich zwischen Eheleuten
Körperverletzungsprozess endet ohne Verurteilung

howe Bad Berleburg. Die Anklage wäre starker Tobak gewesen, hätte der 36-jährige Bad Berleburger tatsächlich seine Ehefrau im Streit zuerst mit der Faust in den Rücken geboxt, um sie anschließend an die Schulter zu packen und sie gegen die Wand zu donnern. Die Ehefrau, mit der der 36-Jährige in der eigenen Wohnung in räumlicher Trennung lebte, brach sich bei der Auseinandersetzung die Hand. Elf Tage lang war sie zur Behandlung im Krankenhaus, demnächst muss ihr sogar noch Metall operativ...

  • Bad Berleburg
  • 11.05.21
LokalesSZ
Symbolfoto.

Sturkopf vor dem Amtsgericht
Rentner muss 2000 Euro zahlen

howe Bad Berleburg. Sicher kein übler Betrüger, aber ein Sturkopf: Vielleicht kann man den Angeklagten so bezeichnen, der sich am Freitag wegen Betrugs vor Gericht verantworten musste. Mit seinem Rechtsanwalt habe er vereinbart, dass pro versendeter Briefe in einer Rechtssache 100 Euro bezahlt würden, verriet der 80-Jährige aus dem Raum Bad Laasphe. Die Rechnung habe sich aber am Ende auf über 1200 Euro belaufen. „Ich sehe das nicht ein, dass ich das zahle.“ Bei seinem Ärger über die hohe...

  • Bad Berleburg
  • 01.05.21
LokalesSZ
Prozess vor dem Amtsgericht Bad Berleburg: Ein Mann erhält für Beleidigungen eine Geldstrafe.

Dauerhafte Unterbringung droht
Geldstrafe für wüste Beleidigungen

howe Bad Berleburg. Kein leichter Fall, der da am Freitag im Bad Berleburger Amtsgericht verhandelt wurde. Denn der 40-jährige Mann aus Wittgenstein, der sich wegen Verstoßes gegen das Gewaltschutzgesetz sowie Beleidigung verantworten musste, hat manische Krankheitssymptome. Von einer „bipolaren Störung“ und Symptomen wie Wahn und Halluzinationen war die Rede im Gerichtssaal. Da wog die verbotene Annäherung an seine Ex-Frau gar nicht mal so schwer. Dass der 40-Jährige sie im Supermarkt...

  • Bad Berleburg
  • 30.04.21
Lokales
Die B480 zwischen Hemschlar und Weidenhausen war zwischenzeitlich gesperrt.
2 Bilder

Zwischen Weidenhausen und Hemschlar (Update)
Zusammenstoß auf der B480

vö Weidenhausen/Hemschlar. Die Bundesstraße 480 zwischen Weidenhausen und Hemschlar ist nach zwischenzeitlicher Vollsperrung aktuell wieder frei. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei kollidierten zwei Fahrzeuge im Gegenverkehr miteinander, es kam dabei allerdings nicht zu einem Frontalzusammenstoß. Die 31-jährige Fahrerin eines Toyota Auris, die von Bad Berleburg in Richtung Weidenhausen unterwegs war, geriet nach ersten Erkenntnissen nach links auf die Fahrspur des Gegenverkehrs. Dort prallte...

  • Bad Berleburg
  • 20.04.21
LokalesSZ
Symbolbild.

Gericht belässt es bei einer Geldstrafe
Drogen an Minderjährigen übergeben

howe Bad Berleburg. Das Betäubungsmittelgesetz stellt nicht ohne Grund die Abgabe, das Verabreichen oder die Überlassung von Drogen von Erwachsenen an Minderjährige unter Strafe. Denn die Vorschrift dient dem Jugendschutz und soll verhindern, dass Jugendliche als Konsumenten oder Händler überhaupt mit Drogen in Berührung kommen. Dass dies relativ leicht geschehen kann, beweist der Fall, der sich im September vorigen Jahres im Bad Berleburger Stadtpark ereignete und am Freitag im örtlichen...

  • Bad Berleburg
  • 16.04.21
Lokales
Schlimmer Unfall im Bereich Dödesberg. Eine 46 Jahre alte Frau ist ums Leben gekommen.
4 Bilder

Schrecklicher Crash im Breich Dödesberg
Lkw erfasst Frau: 46-Jährige stirbt nach Unfall

+++ Update 16.47 Uhr +++ Nähere Informationen lieferte am Freitagnachmittag die Kreispolizeibehörde - und zwar sehr traurige. Denn die Frau erlitt durch den Unfall tödliche Verletzungen. Gegen 14.15 Uhr wurde die 46-Jährige von einem Lkw erfasst. Der 40-jährige Fahrer war in Richtung Albrechtsplatz unterwegs. Weitere Angaben machten die Beamten zunächst nicht: "Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an." Die B480 war für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt. +++ Erstmeldung +++ sz...

  • Bad Berleburg
  • 26.03.21
Lokales
Einsatz für die Feuerwehr: Warum die Böschung zwischen Beddelhausen und Richstein brannte, konnte zunächst nicht geklärt werden.

Ursache unklar
Feuerwehr löscht Böschungsbrand

ako Beddelhausen. Zu einem Böschungsbrand an der K53 zwischen Beddelhausen und Richstein wurde am Montagmittag die Feuerwehr gerufen. „Der Alarm ging um 13.08 Uhr ein“, sagte Klaus Langenberg, Leiter der Feuerwehr in Bad Berleburg. Eine „ortsunkundige Person“ hatte das Feuer gemeldet. Am Straßenrand – außerhalb der Ortschaften – stand eine etwa zwei Quadratmeter große Böschung in Flammen. Einsatzkräfte der Löschgruppe Arfeld sowie der Löschgruppe Richstein hatten die Lage rasch unter Kontrolle...

  • Bad Berleburg
  • 15.03.21
Lokales
Die Ursache für das schlimme Feuer in Elsoff steht inzwischen fest.

Feuer am Arfelder Berg in Elsoff
Brandursache steht fest

vö Elsoff. Das schlimme Brandgeschehen vom Dienstag in Elsoff steckt allen Beteiligten noch in den Knochen. Doch zumindest in Sachen Brandursache gibt es seit Mittwoch Klarheit: Heiße Asche dürfte für das Feuer am Arfelder Berg verantwortlich sein. Dies sei das Ergebnis der polizeilichen Ermittlungen vor Ort, sagte Polizeisprecher Stefan Pusch auf Anfrage der Siegener Zeitung: „Uns liegen keine anderen Erkenntnisse vor.“ Nach Informationen der Kriminalpolizei Bad Berleburg habe ein Bewohner...

  • Bad Berleburg
  • 24.02.21
Lokales
Die Berleburger Feuerwehr hat mit einem Großaufgebot den Brand eines Hauses auf dem Arfelder Berg in Elsoff gelöscht.
6 Bilder

Gebäude ist unbewohnbar (Update)
Feuerwehr löscht Wohnhausbrand in Elsoff

vö Elsoff. Ein Großaufgebot der Bad Berleburger Feuerwehr bekämpfte erfolgreich den Brand eines Hauses auf dem Arfelder Berg in Elsoff. Recht schnell war klar, dass sich Bewohner nicht mehr in dem Gebäude befanden, aus dessen Dach die Flammen bereits herausschlugen. Die Kameraden der Feuerwehr stellten die Versorgung mit Löschwasser aus dem neuen Hochbehälter am Arfelder Berg her. Stadtbrandinspektor Klaus Langenberg lobte seine Truppe für eine hervorragende Zusammenarbeit: "Es hat wirklich...

  • Bad Berleburg
  • 23.02.21
Lokales
In der Nacht zu Mittwoch war die Feuerwehr stundenlang in Sassenhausen im Einsatz.

Einsatz der Feuerwehr in Sassenhausen
Schwelbrand in Ofenrohr

ako Sassenhausen. Rund 30 Einsatzkräfte der Feuerwehr sind am frühen Mittwochmorgen – 2 Uhr – bei eiskalten Temperaturen zu einem gemeldeten Kaminbrand an der Hainstraße in Sassenhausen ausgerückt. Der Bewohner eines Hauses wurde vom Rauchmelder geweckt, er alarmierte anschließend die Wehr. Vor Ort stellte sich jedoch heraus, dass nicht der Kamin betroffen war. Allerdings drohte ein Schwelbrand im Ofenrohr auf die schweren Eichenbalken in der Decke überzugehen, erklärte Matthias Limper, stellv....

  • Bad Berleburg
  • 10.02.21
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.