Blaulicht

Beiträge zum Thema Blaulicht

Lokales
Auf dem Gelände des Chemparks in Leverkusen hat es am Dienstagmorgen eine schwere Explosion gegeben.

Giftwolke über Leverkusen
Gewaltige Explosion im Chempark

sz Leverkusen. Auf dem Gelände des Chemparks in Leverkusen hat es am Dienstagmorgen eine schwere Explosion gegeben. Die Auswirkungen sind noch unklar, die Lage ist unübersichtlich. "Wir sind mit vielen Polizeikräften vor Ort und klären die Situation", teilte die Kölner Polizei bei Twitter mit. Mehrere Menschen seien verletzt worden, zwei davon schwer, wie der Chempark bei Twitter mitteilte. Fünf Mitarbeiter würden derzeit noch vermisst. Der Knall der Explosion sei im gesamten Stadtgebiet zu...

  • Siegen
  • 27.07.21
  • 989× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr konnte den Brand des Komposthaufens schnell ersticken.
2 Bilder

Übergreifen des Brandes auf Trafogebäude verhindert
Feuerwehr löscht brennenden Komposthaufen

kay Obersdorf. Eile war geboten – die Feuerwehr wurde am Sonntagabend wegen des vermeintlichen Brandes eines Trafogebäudes an der Straße Am Weiher in Obersdorf alarmiert. Vor Ort eingetroffen, stellte sich nach erster Erkundung der Lage die Situation als weniger dramatisch dar, als zunächst befürchtet. Ein direkt an einem Trafogebäude des regionalen Stromversorgers stehender Komposthaufen stand in Flammen. Das Feuer konnte schnell erstickt und der Einsatz der Blauröcke nach kurzer Zeit beendet...

  • Wilnsdorf
  • 26.07.21
  • 568× gelesen
Lokales
Nach gut einer Stunde war der Einsatz in Büschergrund am Donnerstagabend beendet.

Gewerbegebiet Hommeswiese
Feuer in Industriegebäude in Büschergrund

kaio Büschergrund. Ein gemeldeter Dachstuhlbrand bei einer Firma im Industriegebiet Hommeswiese in Büschergrund rief am Donnerstagabend mehr als 40 Einsatzkräfte der Feuerwehr Freudenberg, Büschergrund, und Oberfischbach auf den Plan. Das bewahrheitete sich beim Eintreffen der Einsatzkräfte glücklicherweise nicht. Spaziergänger hatten Rauch an einem Vordach des Firmengebäudes gesehen und den Notruf gewählt. Keine Verletzten bei Feuerwehreinsatz in Büschergrund Grund für den Rauch war, dass es...

  • Freudenberg
  • 08.07.21
  • 1.244× gelesen
Lokales
Zu einem Garagenbrand in Zeppenfeld wurde die Feuerwehr am Freitagnachmittag gerufen.
5 Bilder

Feuerwehr zu Garagenbrand alarmiert
Technischer Defekt an Elektrogerät

kay Zeppenfeld. Ein Brand in einer Garage in der Obere Stautenbergstraße rief am Freitagnachmittag die Feuerwehr auf den Plan. Nach Angaben der Polizei war ein in der Garage befindliches elektrisches Gerät vermutlich aufgrund eines technischen Defekts in Brand geraten. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden - der entstandene Sachschaden hält sich in Grenzen. Die Feuerwehr kontrollierte abschließend mit einer Wärmebildkamera die Garage, bevor die Blauröcke letztendlich wieder zu ihren...

  • Neunkirchen
  • 02.07.21
  • 243× gelesen
Lokales
Das Fahrzeug brannte direkt neben einem Einfamilienhaus.

Feuer greift auf Carport über
Fahrzeugbrand hält Feuerwehr in Atem

sz Derschen. Ein Fahrzeugbrand direkt neben einem Einfamilienhaus löste am Montag kurz vor Mitternacht einen Feuerwehreinsatz in Derschen aus. Um 23.43 Uhr wurde die Polizei Betzdorf über den Brand von Fahrzeugen direkt neben einem Einfamilienhaus in Derschen informiert. Das Feuer drohe auf das Haus überzugreifen, weshalb die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Daaden mit zahlreichen Kameraden anrückten. Die Ermittlungen vor Ort ergaben, dass der Brand im Bereich eines älteren Pkw ausgebrochen war...

  • Betzdorf
  • 29.06.21
  • 214× gelesen
Lokales
Ein köchelndes Essen auf dem Herd rief in der Nacht zu Sonntag die Feuerwehr auf den Plan.
4 Bilder

Feuerwehr rückt zweimal aus
Einsatz in Kreuztaler Wohnung und im Kaufland

bjö Kreuztal. Erneut hat ein Rauchmelder in der Kreuztaler Fritz-Erler-Siedlung womöglich vor Schlimmerem bewahrt: In der Nacht zu Sonntag musste eine Bewohnerin aus der Kattowitzer Straße mit dem Verdacht einer Rauchvergiftung von der Feuerwehr aus ihrer Wohnung gebracht und rettungsdienstlich versorgt werden. In ihrer Küche hatte offensichtlich unbeaufsichtigt Essen auf dem Herd geköchelt, während sie sich in der stark verrauchten Wohnung aufhielt. Andere Anwohner hören Rauchmelder  Ein...

  • Kreuztal
  • 27.06.21
  • 333× gelesen
LokalesSZ
Ein knapp 20 Meter langer Holzstapel brannte Anfang des Monats auf der Sohlbacher Höhe. Die Trockenheit bietet ein großes Gefahrenpotenzial im Wald.
2 Bilder

Ein kleiner Funke reicht
Feuerwehr aktualisiert Waldbrandkonzept

bjö Siegen/Bad Berleburg. Eine freche Erwiderung statt erkannter Einsicht kassierte Kreuztals radelnder Feuerwehrchef Berthold Braun, als er im Littfelder Wald einen rauchenden Spaziergänger auf das dort geltende Rauchverbot hinwies: „Darauf bekam ich nur zur Antwort, ob ich wüsste, dass auch Radfahren im Wald verboten wäre.“ Über die verbale Retourkutsche ärgerte sich der Kredenbacher jedoch weniger als über die Leichtsinnigkeit: „Angesichts der Trockenheit sehe ich in den heimischen Wäldern...

  • Siegen
  • 18.06.21
  • 1.186× gelesen
Lokales
Eine Shisha, die offenbar nicht richtig ausgemacht wurde, hat zu einem Feuerwehreinsatz in der Odebornstadt gesagt.
2 Bilder

Flammen griffen auf Hausfassade über
Shisha löst Feuerwehreinsatz aus

kay Bad Berleburg. Kurz nach Mitternacht war für die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Moltkestraße die Nacht um. Durch das Schrillen der Martinshörner mehrerer Polizei- und Feuerwehrwagen wurden sie aus dem Schlaf gerissen. Der Grund ist schnell erklärt: Auf einer zu dem Gebäude gehörenden Terrasse brannte es – die Flammen hatten bereits auf die Hausfassade übergegriffen. Ein Bewohner wurde durch einen Stromausfall auf das Feuer aufmerksam und rief die Feuerwehr zu Hilfe. Polizei griff...

  • Bad Berleburg
  • 09.06.21
  • 1.061× gelesen
Lokales
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten schnell Entwarnung geben.

Topf mit Linsen auf dem Herd vergessen
Zimmerbrand entpuppt sich als harmlos

kaio Weidenau. Ein Zimmerbrand in Weidenau hat am Dienstagmorgen Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei in die Straße Zur Zinsenbach ausrücken lassen. In einer Wohnung im dritten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses war um kurz vor 9 Uhr der Feuermelder ausgelöst worden. Die Feuerwehr rückte mit rund 25 Einsatzkräften an, konnte aber schnell Entwarnung geben. Der Qualm, der den Rauchmelder ausgelöst hatte, kam aus der Küche. Auf dem Herd stand ein Topf mit Linsen, der möglicherweise vergessen...

  • Siegen
  • 08.06.21
  • 144× gelesen
Lokales
40 Feuerwehrleute waren in Erndtebrück vor Ort und hatten die Lage zu jeder Zeit unter Kontrolle.
5 Bilder

Großaufgebot der Feuerwehr im Einsatz
Hausbewohner löschen Waschmaschinenbrand

vc Erndtebrück. Schreck am Sonntagmorgen: Rettungskräfte, Feuerwehr und Polizei wurden um 9.54 Uhr nach Erndtebrück gerufen. Bewohner eines Zweifamilienhauses in der Berlinerstraße hatten einen Zimmerbrand gemeldet. Eine Waschmaschine hatte aus bisher noch nicht bekannten Gründen Feuer gefangen. Die Bewohner verließen das verrauchte Gebäude, löschten aber zuvor den Brand an der Waschmaschine selbst. „Wir haben noch die Brandstelle kontrolliert und durchgelüftet“, berichtete Einsatzleiter Jens...

  • Erndtebrück
  • 06.06.21
  • 1.785× gelesen
Lokales
Mit zahlreichen Einsatzkräften rückte die Feuerwehr am frühen Freitagmorgen zu einem Brand an der Siegener Gläserstraße an. Die 61-jährige Bewohnerin der betroffenen Wohnung wurde nach Polizeiangaben leicht verletzt.
Video 8 Bilder

Feuerwehr mit Großaufgebot in Siegen im Einsatz
61-jährige Frau bei Wohnungsbrand verletzt

kay/sz Siegen. Eine 61-jährige Frau ist bei einem Wohnungsbrand an der Gläserstraße in Siegen zu Schaden gekommen. Sie erlitt eine Rauchgasvergiftung und leichte Brandverletzungen. „Feuer 4 – Brand in der Gläserstraße“, so hatte das Einsatzstichwort für Feuerwehr und Rettungsdienst am frühen Freitagmorgen um 3.38 Uhr gelautet. Es war Eile geboten – Brände in Wohngebäuden bedeuten Gefahr für Leib und Leben der Bewohner. Ein Anwohner hatte einen Brand gemeldet. Zuerst, wenige Minuten nach...

  • Siegen
  • 04.06.21
  • 2.622× gelesen
Lokales
Das Einsatzstichwort Gebäudebrand mit möglichem Personenschaden stellte sich Vor Ort glücklicherweise als falsch heraus.

Rettungshubschrauber über Brachbach
Angebranntes Essen sorgt für Einsatz der Feuerwehr

nb Brachbach. Angebranntes Essen sorgte am Montagmittag für einen Feuerwehreinsatz in Brachbach. Ziemlich genau um 13 Uhr schallten die Sirenen durchs Siegtal. Die Kameraden der Tagesbereitschaft aus Brachbach, Mudersbach und Niederschelderhütte waren dann im Einsatz an der Straße Auf dem Häslich. Gebäudebrand mit möglichem Personenschaden hatte es zunächst von der Leitstelle geheißen. Entsprechend war sogar der Rettungshubschrauber unterwegs nach Brachbach. „Beim Eintreffen war aber schon...

  • Kirchen
  • 31.05.21
  • 467× gelesen
Lokales
Auf dem Gelände der Grundschule am Giersberg Siegen brannten am Samstagabend zwei Container.

Polizei ermittelt nach Feuer in Siegen
Müllcontainer in Brand gesteckt

kay Siegen. Brennende Müllcontainer riefen am Samstagabend gegen 22.30 Uhr die Löschzüge der hauptamtlichen Wache, aus Hain, Bürbach und Weidenau auf den Plan. Auf dem Gelände der Grundschule am Giersberg brannten zwei große Altpapiercontainer. dichte Rauchwolken lagen über dem Schulgelände. Die Feuerwehrleute fluteten die Abfallbehälter mit Wasser, um die Flammen zu ersticken. Mit Erfolg, denn bereits nach kurzer Zeit konnte „Feuer aus!“ vermeldet werden. Zu gleicher Zeit, im Bereich der...

  • Siegen
  • 30.05.21
  • 339× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr warnt davor, Unkraut mit einem Gasbrenner entfernen zu wollen.
3 Bilder

Mann will Unkraut mit Gasbrenner entfernen
Mannshohe Hecke brennt in Kreuztal

bjö Kreuztal. Mit dem Brand einer Hecke endete am Freitagnachmittag in Langenau der Versuch eines Mannes, mithilfe eines Gasbrenners Unkraut zu vernichten. An der Ecke In der Molzkaute/In der Försterwiese standen um 15 Uhr auf der Länge von mehreren Metern die mannshohen Lebensbaum-Gewächse an der Grundstücksgrenze zur Straße hin in Flammen, die Rauchsäule war weithin sichtbar. Die Löschgruppe Buschhütten und der Löschzug Kreuztal rückten aus, um Schlimmeres zu verhindern. Ihnen gelang es, das...

  • Kreuztal
  • 28.05.21
  • 582× gelesen
Lokales
Ein Dachstuhlbrand  in Stein-Neukirch hat am Mittwochmorgen ein Todesopfer gefordert.

Rettungskräfte mit über 60 Personen im Einsatz
72-Jährige nach Wohnhausbrand verstorben

kay Stein-Neukirch.   Mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften rückte die Feuerwehr am Mittwochmorgen gegen 4 Uhr zu einem Brand an  der Kühfelder Straße aus – der Dachstuhl eines Einfamilienhauses stand in Flammen. Es war Eile geboten, da sich laut Einsatzbefehl noch eine Person in dem Gebäude befinden sollte. Nach Angaben der Polizei wurden die beiden Hausbewohner durch einen lauten Knall geweckt. Der 74-jährige Hauseigentümer konnte sich rechtzeitig aus dem Haus retten. Seine 72-jährige...

  • Altenkirchen
  • 26.05.21
  • 1.525× gelesen
Lokales
Ein "ABC"-Alarm hat am Freitagabend im Industriegebiet "Im Langen Feld" bei Friedrichsthal die Rettungskräfte auf den Plan gerufen.

"ABC"-Einsatz in Friedrichsthal
Metallischer Staub brennt

kaio Friedrichsthal. Ein "ABC"-Einsatz hat am Freitag ab 19.15 Uhr Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei in Atem gehalten. Einsatzort war das Industriegebiet "Im Langen Feld" bei Friedrichsthal. Auf dem Gelände einer dortigen Firma war es laut Aussage  von Feuerwehr und Polizei zu einer chemischen Reaktion gekommen. Bereits auf der Anfahrt erhielten die Einsatzkräfte der Feuerwehr die Information, dass ein Fass mit einer bis dahin unbekannten kochenden Flüssigkeit für die große Rauchentwicklung...

  • Stadt Olpe
  • 22.05.21
  • 263× gelesen
Lokales
Nach einem Brand in Wilnsdorf hatte die Feuerwehr die Lage schnell unter Kontrolle.
4 Bilder

Einsatz der Feuerwehr
Garage in Wilnsdorf brennt nach Dachdeckerarbeiten

kay Wilnsdorf. „Feuer 4 – Dachstuhlbrand in der Bergstraße“ lautete am Mittwochnachmittag die Alarmierung für die Feuerwehr – der Hausbesitzer hatte den Notruf gewählt. Vor Ort eingetroffen qualmte es im Bereich einer an einem Wohnhaus angebauten Garage. Unter schwerem Atemschutz verschafften sich die Blauröcke Zugang zum Brandort. Der Schwelbrand war schnell unter Kontrolle und gelöscht. Wie die Hausbewohner gegenüber der SZ mitteilten, war am Nachmittag eine Dachdeckerfirma mit Arbeiten an...

  • Wilnsdorf
  • 12.05.21
  • 1.464× gelesen
Lokales
Der Brand eines Schuppens an der Rödgener Straße löste am späten Montageband einen Feuerwehreinsatz aus.
4 Bilder

Obersdorfer Ortsdurchfahrt voll gesperrt
Feuerwehr löscht Schuppenbrand

kay Obersdorf. Die gerade erst begonnene Nachtruhe war für die Kameraden der freiwilligen Feuerwehren aus Obersdorf, Wilnsdorf und Eisern schnell beendet. Um 23.15 Uhr wurde der Brand eines Schuppens an der Rödgener Straße gemeldet. Vor Ort eingetroffen stiegen helle Rauchwolken aus dem hölzernen Anbau hinter einer Garage auf – die Bewohner des zugehörigen Wohnhauses hatten bereits mit ersten Löscharbeiten begonnen. Die Feuerwehr übernahm unter schwerem Atemschutz die weitere Bekämpfung des...

  • Wilnsdorf
  • 11.05.21
  • 491× gelesen
Lokales
Das Ordnungsamt kümmerte sich um eine vorübergehende Bleibe für die drei Bewohner.

Bewohner erleidet Brandverletzungen
Feuer in Attendorner Wohnhaus

kaio Attendorn. Zu einem Wohnhausbrand an der Kölner Straße in Attendorn war die Feuerwehr in der Nacht zu Mittwoch gerufen worden. Beim Eintreffen stand eine Wohnung im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses im Vollbrand. Flammen schlugen aus dem Fenster und griffen bereits auf den Dachstuhl über. Sofort wurde eine Wasserversorgung aufgebaut und das Feuer mittels eines Innangriffs sowie über die Drehleiter von Außen bekämpft. Trotz des schnellen Eingreifens konnte die Feuerwehr nicht...

  • Attendorn
  • 05.05.21
  • 88× gelesen
Lokales
Über die Garage breitete sich das Feuer auf Teile des Wohnhauses aus.
3 Bilder

Fahrlässigkeit wohl Brandursache (Update 15.30 Uhr)
Fachwerkhaus von 1788 unbewohnbar

bjö/nja Müsen. In der  Glück-Auf-Straße hat ein Feuer in der Nacht zu Montag ein Fachwerkhaus aus dem Jahr 1788 unbewohnbar gemacht. Eine Nachbarin war es, die den Brand beim Zubettgehen gegen 23.20 Uhr entdeckt hatte. Das Feuer wütete zunächst in der Garage des Hauses und breitete  sich dann über Teile des Wohnbereichs aus. Erste Angaben über fünf dort wohnende Personen sorgten neben der Brandbekämpfung auch für einen Großeinsatz des Rettungsdienstes, der sich jedoch als unnötig herausstellte:...

  • Hilchenbach
  • 03.05.21
  • 4.246× gelesen
Lokales
Bei dem Brand in Maumke entwickelte sich starker Rauch. Die Einsatzkräfte kämpften mehrere Stunden gegen das immer wieder aufglimmende Feuer.

Brand am Sonntagabend in Maumke
25 Menschen verlieren ihr Zuhause

kaio Maumke. Bei einem Brand in einem ehemaligen Wohn- und Geschäftshaus in Maumke haben am Sonntagabend 25 Menschen ihre Wohnungen verloren. Das Feuer war gegen 21.45 Uhr gemeldet worden. Da bereits auf der Anfahrt großer Feuerschein sichtbar war und Menschen im Gebäude gemeldet wurden, wurde das Einsatzstichwort erhöht. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte von Feuerwehr, DRK und Polizei hatten sich die Personen jedoch glücklicherweise schon retten können. Sie wurden vom DRK Lennestadt in der...

  • Lennestadt
  • 03.05.21
  • 342× gelesen
Lokales
Auf einer wegen Borkenkäferbefall gerodeten Fläche im Bereich Pfannenberg stand am Dienstagabend trockenes Ast- und Buschwerk in Flammen.

Dunkle Rauchschwaden weisen Feuerwehr den Weg
Waldbrand auf dem Pfannenberg

kay Neunkirchen-Salchendorf. Zu einem Waldbrand wurde am Dienstagabend die Feuerwehr nach Salchendorf gerufen. Bereits aus der Ferne waren dunkle Rauchschwaden am Himmel sichtbar und wiesen den Weg zur Einsatzstelle. Auf einer wegen Borkenkäferbefall gerodeten Fläche im Bereich Pfannenberg stand bei Eintreffen der Wehrleute trockenes Ast- und Buschwerk in Flammen. Es wurde eine Wasserversorgung aufgebaut, um den Brand zu bekämpfen. Der Einsatz konnte erfolgreich beendet werden – das Feuer war...

  • Neunkirchen
  • 27.04.21
  • 898× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.