Blaulicht

Beiträge zum Thema Blaulicht

Lokales
Nach bisherigem Ermittlungsstand war Brandstiftung die Ursache für den Werkstattbrand in Finnentrop.

Feuer in Finnentroper Autowerkstatt
Brandstiftung wohl die Ursache

sz Finnentrop. Die Ursache für das Feuer in einer Autowerkstatt an der Bamenohler Straße in Finnentrop (SZ berichtete) am 30. März war vermutlich Brandstiftung. Ein Zeuge hatte damals eine Rauchentwicklung beobachtet und die Feuerwehr verständigt. Zur Ermittlung der Brandursache zog die Kriminalpolizei einen Sachverständigen hinzu. Bei der Besichtigung des Brandortes ergaben sich Hinweise auf eine Brandstiftung. Der Sachschaden liegt im niedrigen sechsstelligen Bereich. Hinweise auf verdächtige...

  • Finnentrop
  • 14.04.21
  • 225× gelesen
Lokales
Ein Lkw-Brand auf dem Krombacher Heck beschäftigte am Montagmorgen die Feuerwehr.
2 Bilder

Einsatz auf dem Krombacher Heck
Lkw-Brand schnell gelöscht

bjö Krombach. Schnell gelöscht hatte die Löschgruppe Krombach am Montagmorgen einen beginnenden Lkw-Brand auf dem Krombacher Heck. Ein Lkw-Gespann war von der Krombacher Höhe talabwärts unterwegs, als der Fahrer kurz nach 5 Uhr die Rauchentwicklung am Anhänger seines Fahrzeugs entdeckte. Er hielt in der Lkw-Bucht der abschüssigen Strecke an und koppelte den Hänger noch vom Zugfahrzeug ab, bevor die Feuerwehr eintraf. Die hatte den Entstehungsbrand mit einem Trupp unter Atemschutz rasch...

  • Kreuztal
  • 12.04.21
  • 459× gelesen
LokalesSZ
Schnell löschte die Feuerwehr am Sonntagmorgen eine in Brand geratene Couch in Eiserfeld.

Schreck am Sonntagmorgen
Couch geht in Flammen auf

kay Eiserfeld. Schreck am Sonntagmorgen gegen 9.30 Uhr für die Bewohner eines Einfamilienhauses an der Straße „In der Hubach“. Eine brennende Couch sorgte für die Alarmierung der Feuerwehr. Vor Ort eingetroffen, lag ein beschwerlicher Weg vor den Einsatzkräften. Das betroffene Wohnhaus befand sich in „zweiter Reihe“ – gut 70 Treppenstufen waren zu erklimmen, um zum Brandort zu gelangen. Um den Löschangriff zu starten, wurde eine Schlauchverbindung die Treppe hinauf bis hin zu dem Gebäude...

  • Siegen
  • 11.04.21
  • 1.217× gelesen
Lokales
Der zur Jagd benutzbare Ansitzhänger brannte total aus.
2 Bilder

Wilnsdorf: Brandstiftung nicht ausgeschlossen
Jagdanhänger abgebrannt

kay Wilgersdorf. Zu einem Brand im Bereich des Areals "Neue Hoffnung" rückte in der Nacht von Freitag auf Samstag die Feuerwehr aus. Eine Wilgersdorferin hatte beim Blick aus dem Fenster einen Feuerschein im Wald gesehen und daraufhin die Notrufnummer 112 gewählt. Über holprige und matschige Waldwege bahnten sich die Einsatzfahrzeuge ihren Weg zu einer Jagdhütte. Ein hinter dem Gebäude postierter Ansitzanhänger stand in Flammen. Trotz eines umgehend eingeleiteten Löschangriffes konnte ein...

  • Wilnsdorf
  • 10.04.21
  • 1.602× gelesen
Lokales
Ein Waldbrand bei Gebhardshain stellte am Mittwoch die Feuerwehr auf die Probe.
7 Bilder

Feuerwehren im Einsatz
Waldbrand bei Gebhardshain gelöscht

sz Betzdorf/Gebhardshain. Die Feuerwehren der Verbandsgemeinde (VG) Betzdorf-Gebhardshain waren am Mittwoch gleich an mehreren Orten im Einsatz. Zunächst wurden die „Blauröcke“ aus Scheuerfeld gegen 13.15 Uhr zu einem kleineren Flächenbrand in der Ortslage Scheuerfeld gerufen. Laut Mitteilung konnten die eingesetzten Kräfte den Brand aber schnell unter Kontrolle bringen. Um 15 Uhr wurde dann die Feuerwehr Steinebach zu einem Waldbrand oberhalb des Gebhardshainer Industriegebietes gerufen. Hier...

  • Betzdorf
  • 01.04.21
  • 478× gelesen
Lokales
Der Brand in einer Werkstatt sorgte für einen Großeinsatz der Feuerwehr.

120 Einsatzkräfte vor Ort
Werkstattsbrand hält Feuerwehr in Atem

kaio Finnentrop. Einen Brand in einer Werkstatt eines Autohändlers an der Bamenohler Straße musste am Dienstagabend die Freiwillige Feuerwehr löschen. Mehr als 120 Einsatzkräfte aus Finnentrop, Bamenohl, Lenhausen, Heggen, Schönholthausen und Ostentrop sowie das Team „Abrollcontainer Atemschutz“ aus Attendorn waren stundenlang im Einsatz. Gegen 20.30 Uhr war die Alarmierung von der Olper Kreisleitstelle ausgelöst worden, nachdem ein aufmerksamer Nachbar Rauch über der Autowerkstatt entdeckt...

  • Finnentrop
  • 31.03.21
  • 141× gelesen
Lokales
Eine verwitterte und durchgerostete Handgranate aus dem Zweiten Weltkrieg hatte am Dienstagabend kurz hinter dem Ortsausgang von Wilgersdorf Feuer gefangen. Die Feuerwehr brachte den Kleinbrand jedoch schnell unter Kontrolle.

Überbleibsel aus dem Zweiten Weltkrieg
Brennende Handgranate löst Feuerwehreinsatz aus

kay Wilgersdorf. Die Feuerwehr wurde am Dienstagabend um 18 Uhr alarmiert, um einen Brand an der L 904 unter Kontrolle zu bringen. Kurz hinter dem Ortsausgang von Wilgersdorf, in Fahrtrichtung Rudersdorf, stiegen am Fuß einer Böschung Rauchwolken in die Höhe. Der Auslöser für das Feuer war schnell ausgemacht: Eine verwitterte und durchgerostete Handgranate aus dem Zweiten Weltkrieg hatte aus ungeklärter Ursache Feuer gefangen. Mit gebührendem Abstand wurde der Kleinbrand gelöscht und die...

  • Wilnsdorf
  • 31.03.21
  • 1.219× gelesen
Lokales
Am Burbacher Dahlhofweg geriet in einem Keller eine Waschmaschine in Brand.

Einsatz der Feuerwehr in Burbach
Waschmaschine brennt im Keller

kay Burbach. „Feuer 4 – Kellerbrand“, so lautete am Donnerstagmorgen um kurz nach 7 Uhr das Einsatzstichwort für die Feuerwehr. Aus Burbach, Wahlbach und Gilsbach rückten die Blauröcke zur Einsatzstelle in einem Wohnhaus am Dahlhofweg aus. Bei Eintreffen der Feuerwehr quollen dichte Rauchwolken aus dem Bereich des Kellers. Unter schwerem Atemschutz erkundeten die Einsatzkräfte die Lage. Die Ursache war schnell gefunden – eine Waschmaschine war in Brand geraten. Das Feuer konnte schnell unter...

  • Burbach
  • 25.03.21
  • 336× gelesen
LokalesSZ
Daniela Moho (Mitte) weiß nicht, wie es weitergeht: Die  vierfache Mutter - hier im  Bild  mit   den  Töchtern  Rukaya (l.) und Sumeja - wollte nächste Woche umziehen. Doch  die neue  Wohnung ging am Samstag  in Flammen auf. Ihr jetziges Zuhause wurde verkauft.

Vier Kinder brauchen Dach über dem Kopf
Mutter nach Brand auf Wohnungssuche

nja Dahlbruch/Kaan-Marienborn. Das Leben von Daniela Moho steht seit Sonntag kopf. Wo werden sie und ihre vier schulpflichtigen Kinder ab April wohnen können? Jene Wohnung, in die die alleinerziehende Mutter nämlich Gründonnerstag einziehen wollte, liegt an der Winterbachstraße in Dahlbruch – und ist am Samstag abgebrannt. „Ich bin eigentlich mitten im Umzug – und weiß jetzt nicht, wie es weitergehen wird“, erzählt die 41-Jährige fassungslos. Denn: Auch in ihrer jetzigen Wohnung am Brüderweg in...

  • Hilchenbach
  • 22.03.21
  • 4.433× gelesen
Lokales
Ein Mercedes geriet in einer Geisweider Werkstatt in Brand.
4 Bilder

Feuerwehreinsatz in Geisweider Werkstatt
Auto gerät auf Hebebühne in Brand

kay Geisweid. Zu einem Brand in einer Autowerkstatt wurde am Donnerstagvormittag die Feuerwehr in die Wenschtstraße alarmiert. Dichte Rauchschwaden quollen aus einer Garage – ein 33 Jahre alter Mercedes war in Brand geraten. Zunächst galt es für die Blauröcke, das geschlossene Garagentor zu öffnen und den Wagen, der auf einer Hebebühne stand, herabzulassen, bevor es an die Hauptaufgabe gehen konnte – das Löschen des Feuers. Unter schwerem Atemschutz wurde der Brand schnell unter Kontrolle...

  • Siegen
  • 18.03.21
  • 1.480× gelesen
Lokales

Feuerwehreinsatz in Müsen
Einbrecher setzt Küchenrolle in Brand

kaio Müsen. Eine recht kuriose Geschichte hat sich am Freitagabend im beschaulichen Hilchenbacher Stadtteil Müsen abgespielt. Gegen 20 Uhr waren Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei zu einem Wohnungsbrand an die Martinshardtstraße gerufen worden. Eine Anwohnerin eines Sechsparteienhauses hatte den Notruf gewählt, da aus einer Wohnung im dritten Obergeschoss Brandgeruch wahrzunehmen war. Zuvor hatte sie einen lauten Schlag gehört und im Treppenhaus eine Person flüchten gesehen. In der Wohnung...

  • Hilchenbach
  • 12.03.21
  • 2.618× gelesen
Lokales
Einsatz für die Feuerwehr im Feriendorf in Müsen.
2 Bilder

Küchenbrand im Feriendorf
Zwei Verletzte nach Feuer in Müsen

kaio Müsen. Bei einem Küchenbrand im Feriendorf in Müsen sind am Dienstagmorgen zwei Personen verletzt worden. Gegen 10 Uhr waren die Feuerwehren aus Müsen und Dahlbruch in die Straße „An der Erzwäsche“ alarmiert worden. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte drang dichter Rauch aus den Fenstern. Kurz danach schlugen die Flammen hinaus. Die beiden Bewohner, eine 76-Jährige und ein 77-Jähriger, erlitten Rauchgasvergiftungen. Bei ersten Löschversuchen verbrannte sich der Mann leicht an der...

  • Hilchenbach
  • 09.03.21
  • 792× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle.

55 Kameraden im Einsatz
Feuer aus dem Induktionsherd

bw Feudingen. Glimpflich ging am Montagabend ein Küchenbrand in einem Wohnhaus „Auf der Kohr“ in Feudingen aus. Die Kameraden der Feuerwehr hatten den Brand schnell im Griff – auch dank des sehr umsichtigen Verhaltens der Bewohnerin des Hauses. Sie hatte als erste bemerkt, dass aus dem Induktionskochfeld plötzlich Rauch aufstieg. Sie schloss die Zimmertür und verständigte die Feuerwehr, die mit insgesamt 55 Einsatzkräften der Löschgruppen Feudingen und Rüppershausen, des Löschzugs 1 aus der...

  • Bad Laasphe
  • 08.03.21
  • 427× gelesen
Lokales
Ein an einem Wohngebäude an der Wiesenstraße stehender Schuppen war am Montagnachmittag in Brand geraten.
9 Bilder

Zahlreiche Einsatzkräfte in Rudersdorf
Schuppenbrand ruft Großaufgebot auf den Plan

kay Rudersdorf. Ein an einem Wohngebäude an der Wiesenstraße stehender Schuppen war am Montagnachmittag in Brand geraten. Ein Anlass für die Kreisleitstelle der Feuerwehr, die Blauröcke mit einem Großaufgebot an die Einsatzstelle zu entsenden. Schon aus der Ferne sichtbare dichte Rauchschwaden lagen über dem Rudersdorfer Ortskern. Wenige Minuten nach der Alarmierung trafen die ersten Feuerwehrkameraden am Brandort ein. Unter schwerem Atemschutz wurde gegen das Feuer vorgegangen – die Lage war...

  • Wilnsdorf
  • 08.03.21
  • 1.115× gelesen
Lokales
Bei einem Wohnungsbrand in Attendorn entstand ein Sachschaden im fünfstelligen Bereich.

Hoher Sachschaden bei Wohnungsbrand
Fett gerät in Brand

sz Attendorn. Bei einem Wohnungsbrand in der Straße Wippeskuhlen in Attendorn ist am Samstag gegen 18 Uhr ein Bewohner leicht verletzt worden. Nach derzeitigem Kenntnisstand erhitzte dieser beim Kochen Fett, das in Brand geriet und auf die Küche übergriff. Beide Hausbewohner konnten laut Polizeimitteilung selbständig das Gebäude verlassen. Einer der Bewohner erlitt allerdings einen Schock und wurde mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr...

  • Attendorn
  • 08.03.21
  • 88× gelesen
Lokales
Das ist bitter: Auch die Feuerwehr konnte das "alte Schätzchen" nicht mehr retten.
12 Bilder

Feuerwehr konnte "Schmuckstück" nicht mehr retten (mit Galerie)
Oldtimer geht in Flammen auf

kay Neunkirchen. In höchstem Maße unerfreulich begann für einen Liebhaber historischer Fahrzeuge in Neunkirchen die diesjährige Oldtimer-Saison. Am Freitagmorgen startete er in seiner Garage nach monatelanger Standzeit seinen im Jahr 1930 gebauten Ford Model A, um zu überprüfen, ob für die im Frühjahr anstehenden Ausfahrten alles in Ordnung sei. So weit so gut. Der 91 Jahre alte Wagen sprang nach Angaben des Besitzers auch sofort an. Dann aber bemerkte er plötzlich Flammen, die im Motorraum des...

  • Neunkirchen
  • 05.03.21
  • 11.982× gelesen
Lokales
Wanderschäfer Benjamin Weilerscheid kümmert sich um sein verletztes Schaf.
15 Bilder

Feuerteufel am Werk?
Schafstall in Niederdresselndorf brennt

kay Niederdresselndorf. Der Schreck war groß, als Wanderschäfer Benjamin Weilerscheid am Dienstagmorgen um 7 Uhr den Anruf erhielt, dass die Feuerwehr zu einem Brand in seinen Stallungen ausgerückt sei – ein Spaziergänger hatte aus der Ferne Rauch gesehen und den Notruf gewählt. Umgehend setzte der Schäfer sich in sein Auto und machte sich auf den Weg auf die Anhöhe „Einsamer Baum“, oberhalb von Niederdresselndorf. Hier befinden sich seine Stallungen. Die Sorge war groß, denn erst vor Kurzem...

  • Burbach
  • 02.03.21
  • 4.899× gelesen
Lokales
Ein brennender Toaster rief Donnerstagnacht die Feuerwehr auf den Plan.
5 Bilder

Brennender Toaster sorgt für Feuerwehreinsatz
Gerät völlig verkohlt

kay Burbach-Holzhausen. „Küchenbrand in der Flammersbacher Straße“ - so lautete am Donnerstag um 23 Uhr die Alarmierung für die Löschzüge Holzhausen und Niederdresselndorf. Vor Ort eingetroffen, entspannte sich nach Erkundung der Lage die Situation sehr schnell. Ein Toaster in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses war in Brand geraten und hatte für eine starke Rauchentwicklung gesorgt. Das völlig verkohlte Gerät wurde abgelöscht und ins Freie befördert. Es blieb nur noch, mittels eines Lüfters...

  • Burbach
  • 26.02.21
  • 202× gelesen
Lokales
Nach einem Unfall in Freudenberg gingen zwei Autos in Flammen auf.
2 Bilder

Asdorfer Straße für anderthalb Stunden gesperrt
Autos fangen nach Unfall in Freudenberg Feuer

kaio Freudenberg. Am Donnerstagvormittag wurde die Feuerwehr Freudenberg zu einem Pkw-Brand in die Bahnhofstraße, unmittelbar hinter dem Kreisel „Am Silberstern“, alarmiert. Dort hatten nach einem Verkehrsunfall zwei Pkw Feuer gefangen. Der Brand konnte von Ersthelfern und Passanten mit Feuerlöschern eingedämmt und von der nur kurze Zeit später eintreffenden Feuerwehr Freudenberg mit Schaummittel abgelöscht werden. Der Rettungsdienst brachte eine am Unfallgeschehen beteiligte Person nach der...

  • Freudenberg
  • 25.02.21
  • 358× gelesen
Lokales
Die Ursache für das schlimme Feuer in Elsoff steht inzwischen fest.

Feuer am Arfelder Berg in Elsoff
Brandursache steht fest

vö Elsoff. Das schlimme Brandgeschehen vom Dienstag in Elsoff steckt allen Beteiligten noch in den Knochen. Doch zumindest in Sachen Brandursache gibt es seit Mittwoch Klarheit: Heiße Asche dürfte für das Feuer am Arfelder Berg verantwortlich sein. Dies sei das Ergebnis der polizeilichen Ermittlungen vor Ort, sagte Polizeisprecher Stefan Pusch auf Anfrage der Siegener Zeitung: „Uns liegen keine anderen Erkenntnisse vor.“ Nach Informationen der Kriminalpolizei Bad Berleburg habe ein Bewohner...

  • Bad Berleburg
  • 24.02.21
  • 1.845× gelesen
Lokales
Feuerwehrkräfte aus Kreuztal, Fellinghausen, Osthelden und Buschhütten war am Mittwochvormittag in Osthelden im Einsatz.
3 Bilder

Kaum Arbeit für die Feuerwehr
Schornstein stark aufgeheizt

bjö Osthelden. Stark aufgeheizt hatte sich am Mittwochvormittag der Schornstein eines mit sieben Personen bewohnten Wohnhauses an der Ostheldener Straße im Kreuztaler Stadtteil Osthelden. Als sich die beginnende Verrauchung auch der Wohnräume offenbarte, ging die Leitstelle der Feuerwehr vorsichtshalber nicht mehr nur von einem Kamin-, sondern von einem Zimmerbrand aus. Entsprechend beorderte sie Feuerwehrkräfte aus Kreuztal, Fellinghausen, Osthelden und Buschhütten zur Einsatzstelle, wo auch...

  • Kreuztal
  • 24.02.21
  • 171× gelesen
Lokales
Bei einem Brand in einer Asylunterkunft in Neuenhof ist am Montagnachmittag eine Bewohnerin verletzt worden.

Eine Bewohnerin verletzt
Brand in Flüchtlingsunterkunft

kaio Neuenhof. Bei einem Brand in einer Flüchtlingsunterkunft in Neuenhof ist am Montagnachmittag eine Bewohnerin verletzt worden. Gegen 15 Uhr war die Feuerwehr mit 70 Einsatzkräften aus Attendorn, Windhausen und Lichtringhausen zu dem Zweifamilienhaus angerückt. Beim Eintreffen brannte die Wohnung im zweiten Obergeschoss in voller Ausdehnung. Die zwölf Bewohner hatten das Haus schon eigenständig verlassen, dabei war eine Bewohnerin gestürzt und musste ins Krankenhaus gefahren werden. Da keine...

  • Attendorn
  • 15.02.21
  • 164× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.