Blaulicht

Beiträge zum Thema Blaulicht

Lokales
Nach bisherigem Ermittlungsstand war Brandstiftung die Ursache für den Werkstattbrand in Finnentrop.

Feuer in Finnentroper Autowerkstatt
Brandstiftung wohl die Ursache

sz Finnentrop. Die Ursache für das Feuer in einer Autowerkstatt an der Bamenohler Straße in Finnentrop (SZ berichtete) am 30. März war vermutlich Brandstiftung. Ein Zeuge hatte damals eine Rauchentwicklung beobachtet und die Feuerwehr verständigt. Zur Ermittlung der Brandursache zog die Kriminalpolizei einen Sachverständigen hinzu. Bei der Besichtigung des Brandortes ergaben sich Hinweise auf eine Brandstiftung. Der Sachschaden liegt im niedrigen sechsstelligen Bereich. Hinweise auf verdächtige...

  • Finnentrop
  • 14.04.21
  • 225× gelesen
Lokales
Ein Harvester ist am Freitag in Albaum ausgebrannt.

Größere Mengen Hydrauliköl ausgelaufen
Harvester im Vollbrand

sz Albaum. Die Feuerwehren aus Kirchhundem und Heinsberg mussten am Freitagnachmittag einen brennenden Harvester in einem Waldstück in Kirchhundem-Albaum löschen. Die Einsatzstelle befand sich oberhalb des Burgwegs an einem Waldweg. Zwei Arbeiter hatten bereits versucht, die Flammen zu löschen - jedoch ohne Erfolg. Denn beim Eintreffen der rund 30 Einsatzkräfte stand der Harvester im Vollbrand. Rasch wurde eine Wasserversorgung aufgebaut, um der Flammen Herr zu werden. Außerdem sicherten andere...

  • Kirchhundem
  • 09.04.21
  • 333× gelesen
Lokales
Ein Trupp unter Atemschutz löschte das Feuer mit Wasser aus einem Küchenbehältnis.

Brand in der Elektrik
Feuer in Wohnhaus in Buschhütten

bjö Buschhütten. Eine brennende Steckdosenleiste sorgte am Karfreitagnachmittag für Aufregung an der Buschhüttener Straße in Langenau. In der Wohnung eines Mehrfamilienhauses hatte der Mieter nach dem Mittagessen in der Küche ein lautes Geräusch wahrgenommen und damit einen entstehenden Brand in der Elektrik entdeckt. Rauch und Feuer drangen aus einer Mehrfachsteckdose an der Wand, woran u. a. die Spülmaschine angeschlossen war. Die beiden Hausbewohner samt Hund konnten sich rasch ins Freie...

  • Kreuztal
  • 02.04.21
  • 235× gelesen
Lokales
Am Burbacher Dahlhofweg geriet in einem Keller eine Waschmaschine in Brand.

Einsatz der Feuerwehr in Burbach
Waschmaschine brennt im Keller

kay Burbach. „Feuer 4 – Kellerbrand“, so lautete am Donnerstagmorgen um kurz nach 7 Uhr das Einsatzstichwort für die Feuerwehr. Aus Burbach, Wahlbach und Gilsbach rückten die Blauröcke zur Einsatzstelle in einem Wohnhaus am Dahlhofweg aus. Bei Eintreffen der Feuerwehr quollen dichte Rauchwolken aus dem Bereich des Kellers. Unter schwerem Atemschutz erkundeten die Einsatzkräfte die Lage. Die Ursache war schnell gefunden – eine Waschmaschine war in Brand geraten. Das Feuer konnte schnell unter...

  • Burbach
  • 25.03.21
  • 336× gelesen
Lokales
Der Einsatz für die Einheit Büschergrund war rasch abgewickelt, nachdem die Feuerwehrleute heiß gelaufene Bremsen an einem Bus herunterkühlten.

Bus in Büschergrund
Feuerwehr kühlt heißgelaufene Bremsen

kaio Büschergrund. Heißgelaufene Bremsen an einem Omnibus waren am Mittwochmorgen der Grund für einen Feuerwehreinsatz im Industriegebiet Hommeswiese in Büschergrund. Gegen 7 Uhr waren die Einsatzkräfte mit dem Stichwort „Feuer 3 – Bus-Brand im Freien“ zu der Bushaltestelle „Bockseifen“ gerufen worden. Der Busfahrer hatte Rauch entdeckt und den Notruf gewählt. Die Bremsen kühlten die Feuerwehrkräfte der Einheit Büschergrund mit Wasser herunter. Weitere Einsatzkräfte konnten bereits auf der...

  • Freudenberg
  • 24.03.21
  • 131× gelesen
Lokales
Die Brandermittler wissen jetzt, wie es zu dem Feuer in Dahlbruch gekommen ist.

Defektes Kabel löst Feuer aus
Vierfache Mutter hat Wohnung in Aussicht

nja Dahlbruch. Die Experten waren vor Ort, die Ursache für das Feuer, das am Samstag in einem Mehrfamilienhaus an der Dahlbrucher Winterbachstraße um sich griff, ist geklärt: Nach jetzigem Stand gehen die Brandermittler davon aus, dass ein technischer Defekt in einem Kabel die Ursache ist. Das teilte die Polizei auf Anfrage mit. Das Haus bleibt vorerst unbewohnbar. Derweil haben die Berichterstattung  in der Siegener Zeitung  und die Facebook-Aufrufe dazu geführt, dass die  alleinerziehende...

  • Hilchenbach
  • 24.03.21
  • 689× gelesen
Lokales
Als die Einsatzkräfte anrückten, schlugen die Flammen aus dem Dach.
4 Bilder

Feuerwehr-Einsatz in Dahlbruch
Dachstuhl in Flammen

kaio Dahlbruch. Ein Dachstuhlbrand in der Winterbachstraße in Dahlbruch hat am frühen Samstagabend Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei in Atem gehalten. Gegen 18.16 Uhr waren die Feuerwehreinheiten Dahlbruch, Müsen und Kredenbach zu dem Feuer gerufen worden. Beim Eintreffen schlugen schon hohe Flammen aus dem Dachstuhl. Daraufhin alarmierte die Kreisleitstelle auch die Einheiten aus Hilchenbach und Helberhausen nach. Personen befanden sich zu diesem Zeitpunkt keine mehr in dem linken Teil des...

  • Hilchenbach
  • 20.03.21
  • 2.516× gelesen
Lokales
Ein Mercedes geriet in einer Geisweider Werkstatt in Brand.
4 Bilder

Feuerwehreinsatz in Geisweider Werkstatt
Auto gerät auf Hebebühne in Brand

kay Geisweid. Zu einem Brand in einer Autowerkstatt wurde am Donnerstagvormittag die Feuerwehr in die Wenschtstraße alarmiert. Dichte Rauchschwaden quollen aus einer Garage – ein 33 Jahre alter Mercedes war in Brand geraten. Zunächst galt es für die Blauröcke, das geschlossene Garagentor zu öffnen und den Wagen, der auf einer Hebebühne stand, herabzulassen, bevor es an die Hauptaufgabe gehen konnte – das Löschen des Feuers. Unter schwerem Atemschutz wurde der Brand schnell unter Kontrolle...

  • Siegen
  • 18.03.21
  • 1.480× gelesen
Lokales
Einsatz für die Feuerwehr: Warum die Böschung zwischen Beddelhausen und Richstein brannte, konnte zunächst nicht geklärt werden.

Ursache unklar
Feuerwehr löscht Böschungsbrand

ako Beddelhausen. Zu einem Böschungsbrand an der K53 zwischen Beddelhausen und Richstein wurde am Montagmittag die Feuerwehr gerufen. „Der Alarm ging um 13.08 Uhr ein“, sagte Klaus Langenberg, Leiter der Feuerwehr in Bad Berleburg. Eine „ortsunkundige Person“ hatte das Feuer gemeldet. Am Straßenrand – außerhalb der Ortschaften – stand eine etwa zwei Quadratmeter große Böschung in Flammen. Einsatzkräfte der Löschgruppe Arfeld sowie der Löschgruppe Richstein hatten die Lage rasch unter Kontrolle...

  • Bad Berleburg
  • 15.03.21
  • 98× gelesen
Lokales
Einsatz für die Feuerwehr im Feriendorf in Müsen.
2 Bilder

Küchenbrand im Feriendorf
Zwei Verletzte nach Feuer in Müsen

kaio Müsen. Bei einem Küchenbrand im Feriendorf in Müsen sind am Dienstagmorgen zwei Personen verletzt worden. Gegen 10 Uhr waren die Feuerwehren aus Müsen und Dahlbruch in die Straße „An der Erzwäsche“ alarmiert worden. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte drang dichter Rauch aus den Fenstern. Kurz danach schlugen die Flammen hinaus. Die beiden Bewohner, eine 76-Jährige und ein 77-Jähriger, erlitten Rauchgasvergiftungen. Bei ersten Löschversuchen verbrannte sich der Mann leicht an der...

  • Hilchenbach
  • 09.03.21
  • 792× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle.

55 Kameraden im Einsatz
Feuer aus dem Induktionsherd

bw Feudingen. Glimpflich ging am Montagabend ein Küchenbrand in einem Wohnhaus „Auf der Kohr“ in Feudingen aus. Die Kameraden der Feuerwehr hatten den Brand schnell im Griff – auch dank des sehr umsichtigen Verhaltens der Bewohnerin des Hauses. Sie hatte als erste bemerkt, dass aus dem Induktionskochfeld plötzlich Rauch aufstieg. Sie schloss die Zimmertür und verständigte die Feuerwehr, die mit insgesamt 55 Einsatzkräften der Löschgruppen Feudingen und Rüppershausen, des Löschzugs 1 aus der...

  • Bad Laasphe
  • 08.03.21
  • 427× gelesen
Lokales
Wanderschäfer Benjamin Weilerscheid kümmert sich um sein verletztes Schaf.
15 Bilder

Feuerteufel am Werk?
Schafstall in Niederdresselndorf brennt

kay Niederdresselndorf. Der Schreck war groß, als Wanderschäfer Benjamin Weilerscheid am Dienstagmorgen um 7 Uhr den Anruf erhielt, dass die Feuerwehr zu einem Brand in seinen Stallungen ausgerückt sei – ein Spaziergänger hatte aus der Ferne Rauch gesehen und den Notruf gewählt. Umgehend setzte der Schäfer sich in sein Auto und machte sich auf den Weg auf die Anhöhe „Einsamer Baum“, oberhalb von Niederdresselndorf. Hier befinden sich seine Stallungen. Die Sorge war groß, denn erst vor Kurzem...

  • Burbach
  • 02.03.21
  • 4.899× gelesen
Lokales
Nach einem Unfall in Freudenberg gingen zwei Autos in Flammen auf.
2 Bilder

Asdorfer Straße für anderthalb Stunden gesperrt
Autos fangen nach Unfall in Freudenberg Feuer

kaio Freudenberg. Am Donnerstagvormittag wurde die Feuerwehr Freudenberg zu einem Pkw-Brand in die Bahnhofstraße, unmittelbar hinter dem Kreisel „Am Silberstern“, alarmiert. Dort hatten nach einem Verkehrsunfall zwei Pkw Feuer gefangen. Der Brand konnte von Ersthelfern und Passanten mit Feuerlöschern eingedämmt und von der nur kurze Zeit später eintreffenden Feuerwehr Freudenberg mit Schaummittel abgelöscht werden. Der Rettungsdienst brachte eine am Unfallgeschehen beteiligte Person nach der...

  • Freudenberg
  • 25.02.21
  • 358× gelesen
Lokales
Gute Arbeit der Feuerwehr: Die Einsatzkräfte löschten in Olpe einen Containerbrand rasch.

Einsatz in Olpe
Feuerwehr löscht Containerbrand

kaio Olpe. Ein brennender Restmüllcontainer rief am Mittwochabend gegen 22.14 Uhr die Feuerwehr Olpe in die Ziegeleistraße in Olpe. In dem dortigen Industriegebiet brannte beim Eintreffen der Einsatzkräfte der Container hinter einer Industriehalle. Schnell konnte das Feuer abgelöscht werden. Mit einem Schaubteppich gingen die Brandbekämpfer auf Nummer sicher und sorgten dafür, dass auch jede noch so kleine Flamme keine Überlebenschance mehr hatte. Durch die gute Arbeit vor Ort konnten weitere...

  • Stadt Olpe
  • 24.02.21
  • 61× gelesen
Lokales
Die Ursache für das schlimme Feuer in Elsoff steht inzwischen fest.

Feuer am Arfelder Berg in Elsoff
Brandursache steht fest

vö Elsoff. Das schlimme Brandgeschehen vom Dienstag in Elsoff steckt allen Beteiligten noch in den Knochen. Doch zumindest in Sachen Brandursache gibt es seit Mittwoch Klarheit: Heiße Asche dürfte für das Feuer am Arfelder Berg verantwortlich sein. Dies sei das Ergebnis der polizeilichen Ermittlungen vor Ort, sagte Polizeisprecher Stefan Pusch auf Anfrage der Siegener Zeitung: „Uns liegen keine anderen Erkenntnisse vor.“ Nach Informationen der Kriminalpolizei Bad Berleburg habe ein Bewohner...

  • Bad Berleburg
  • 24.02.21
  • 1.845× gelesen
Lokales
Die Berleburger Feuerwehr hat mit einem Großaufgebot den Brand eines Hauses auf dem Arfelder Berg in Elsoff gelöscht.
6 Bilder

Gebäude ist unbewohnbar (Update)
Feuerwehr löscht Wohnhausbrand in Elsoff

vö Elsoff. Ein Großaufgebot der Bad Berleburger Feuerwehr bekämpfte erfolgreich den Brand eines Hauses auf dem Arfelder Berg in Elsoff. Recht schnell war klar, dass sich Bewohner nicht mehr in dem Gebäude befanden, aus dessen Dach die Flammen bereits herausschlugen. Die Kameraden der Feuerwehr stellten die Versorgung mit Löschwasser aus dem neuen Hochbehälter am Arfelder Berg her. Stadtbrandinspektor Klaus Langenberg lobte seine Truppe für eine hervorragende Zusammenarbeit: "Es hat wirklich...

  • Bad Berleburg
  • 23.02.21
  • 6.245× gelesen
Lokales
Zu einem Großfeuer rückten Feuerwehr und Rettungsdienst am Mittwochmittag in den Dillenburger Stadtteil Niederscheld aus.
9 Bilder

Firmenhalle steht in Flammen
Großbrand hält Feuerwehr in Atem

kay Niederscheld. Zu einem Großfeuer wurden Feuerwehr und Rettungsdienst am Mittwochmittag in den Dillenburger Stadtteil Niederscheld alarmiert. Eine in dem Industriekomplex Adolfshütte stehende etwa 10 000 Quadratmeter große Firmenhalle stand in Flammen. Eine dichte Rauchsäule war bereits aus der Ferne sichtbar - Anwohner waren aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Mit zahlreichen Einsatzkräften gingen die Blauröcke gegen den Brand vor – gegen Abend wurde das Technische...

  • 17.02.21
  • 4.634× gelesen
Lokales
Heiße Asche in einem Mülleimer führte zu einem Brand in Littfeld.
3 Bilder

Feuer beschädigt Hausfassade
20.000 Euro Schaden nach Brand in Littfeld

bjö Littfeld. Heiße Asche dürfte am Montagvormittag die Ursache für einen Brand in Littfeld gewesen sein. Der Bewohner eines Wohnhauses an der "Alten Wiese" hatte rund eine Stunde vor der Brandmeldung heiße Asche in einen Mülleimer gefüllt, der an der Hausfassade unterhalb eines Treppenaufgangs postiert war. Ein Nachbar sah wenig später Rauchwolken aufsteigen und schlug Alarm. Den Personen vor Ort gelang es, das Feuer mit einem bereitliegenden Gartenschlauch weitestgehend selbst zu löschen....

  • Kreuztal
  • 15.02.21
  • 310× gelesen
Lokales
In Buchen brannte am Samstagabend ein Schuppen komplett ab.

Eimer mit heißer Asche abgestellt
Schuppen in Buchen brennt komplett ab

kay Buchen. Viel Qualm und einen Feuerschein bemerkten am Samstagabend Anwohner des Schwalbenweges in Buchen im Bereich eines benachbarten Wohnhauses. Geistesgegenwärtig wählten sie den Notruf und setzten dadurch den Einsatz der Rettungskette in Gang. Ein an eine Garage angebauter Schuppen stand im Vollbrand. Die angerückten Feuerwehrkräfte hatten die Flammen schnell unter Kontrolle, ein komplettes Abbrennen des hölzernen Anbaus konnte jedoch nicht verhindert werden. Durch den schnellen...

  • Siegen
  • 14.02.21
  • 217× gelesen
Lokales
Ein in einer Garage abgestelltes Auto ging in Wahlbach in Flammen auf. Brandursache: Bislang ungeklärt.
2 Bilder

In Garage stehender Pkw
Auto brennt in Wahlbach komplett aus

kay Wahlbach. Höchste Eile war geboten – am Donnerstagabend wurden die Feuerwehren aus Burbach und Wahlbach zu einem Einsatz in die Austraße gerufen. Bei Eintreffen stand der komplette Motorraum eines in einer Garage stehenden Pkw in hellen Flammen. Das Feuer war bereits im Begriff auf das Wohngebäude überzugreifen. Unter schwerem Atemschutz konnten die Blauröcke der Flammen schnell Herr werden und das Feuer löschen. Im Anschluss wurde der Wagen mithilfe eines Löschfahrzeuges ins Freie gezogen....

  • Burbach
  • 12.02.21
  • 275× gelesen
Lokales
In der Nacht zu Mittwoch war die Feuerwehr stundenlang in Sassenhausen im Einsatz.

Einsatz der Feuerwehr in Sassenhausen
Schwelbrand in Ofenrohr

ako Sassenhausen. Rund 30 Einsatzkräfte der Feuerwehr sind am frühen Mittwochmorgen – 2 Uhr – bei eiskalten Temperaturen zu einem gemeldeten Kaminbrand an der Hainstraße in Sassenhausen ausgerückt. Der Bewohner eines Hauses wurde vom Rauchmelder geweckt, er alarmierte anschließend die Wehr. Vor Ort stellte sich jedoch heraus, dass nicht der Kamin betroffen war. Allerdings drohte ein Schwelbrand im Ofenrohr auf die schweren Eichenbalken in der Decke überzugehen, erklärte Matthias Limper, stellv....

  • Bad Berleburg
  • 10.02.21
  • 242× gelesen
Lokales
Einsatz für die Feuerwehr in Erndtebrück.
3 Bilder

Überhitzter Wasserboiler
Feuerwehr rückt zu Wohnungsbrand in Erndtebrück aus

vc Erndtebrück. Die gute Nachricht vorweg: Bei einem Wohnungsbrand am Erndtebrücker Kirchplatz kam am Dienstagabend glücklicherweise niemand zu Schaden. Um 18.07 Uhr schickte die Leitstelle die Einsatzkräfte auf die Reise, nachdem eine unklare Rauchentwicklung aus einem Gebäude gemeldet war. Feuerwehrleute des Löschzuges 1 gingen mit schwerem Atemschutzgerät in die Wohnung und überzeugten sich davon, dass niemand mehr im Gebäude war. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein überhitzter Wasserboiler...

  • Erndtebrück
  • 09.02.21
  • 823× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.