Blaulicht

Beiträge zum Thema Blaulicht

Lokales
Auf der spiegelglatten L 533 kollidierten am Dienstagmorgen  zwei Fahrzeuge. Nach ersten Erkenntnissen gab es drei Verletzte.
3 Bilder

Unfälle auf L553 und B62 (Update)
Kollisionen in Aue und Niederlaasphe

vö/vc Aue/Niederlaasphe. Hochwinterliche Straßenverhältnisse haben am Dienstagmorgen auf der L553 zwischen Aue und Röspe sowie auf der B62 im Bereich der Niederlaaspher Unfallkurve zu schweren Unfällen geführt. Nach ersten Informationen kollidierten zwischen Aue und Röspe ein Audi und ein VW Up auf der spiegelglatten Straße. Dabei wurden nach ersten Erkenntnissen drei Menschen verletzt, glücklicherweise kam es zu keinen schweren Blessuren. Wie die Polizei mitteilte, war eine Frau aus dem Kreis...

  • Erndtebrück
  • 06.04.21
  • 3.704× gelesen
Lokales
Der Brand in einer Werkstatt sorgte für einen Großeinsatz der Feuerwehr.

120 Einsatzkräfte vor Ort
Werkstattsbrand hält Feuerwehr in Atem

kaio Finnentrop. Einen Brand in einer Werkstatt eines Autohändlers an der Bamenohler Straße musste am Dienstagabend die Freiwillige Feuerwehr löschen. Mehr als 120 Einsatzkräfte aus Finnentrop, Bamenohl, Lenhausen, Heggen, Schönholthausen und Ostentrop sowie das Team „Abrollcontainer Atemschutz“ aus Attendorn waren stundenlang im Einsatz. Gegen 20.30 Uhr war die Alarmierung von der Olper Kreisleitstelle ausgelöst worden, nachdem ein aufmerksamer Nachbar Rauch über der Autowerkstatt entdeckt...

  • Finnentrop
  • 31.03.21
  • 141× gelesen
Lokales
Eine verwitterte und durchgerostete Handgranate aus dem Zweiten Weltkrieg hatte am Dienstagabend kurz hinter dem Ortsausgang von Wilgersdorf Feuer gefangen. Die Feuerwehr brachte den Kleinbrand jedoch schnell unter Kontrolle.

Überbleibsel aus dem Zweiten Weltkrieg
Brennende Handgranate löst Feuerwehreinsatz aus

kay Wilgersdorf. Die Feuerwehr wurde am Dienstagabend um 18 Uhr alarmiert, um einen Brand an der L 904 unter Kontrolle zu bringen. Kurz hinter dem Ortsausgang von Wilgersdorf, in Fahrtrichtung Rudersdorf, stiegen am Fuß einer Böschung Rauchwolken in die Höhe. Der Auslöser für das Feuer war schnell ausgemacht: Eine verwitterte und durchgerostete Handgranate aus dem Zweiten Weltkrieg hatte aus ungeklärter Ursache Feuer gefangen. Mit gebührendem Abstand wurde der Kleinbrand gelöscht und die...

  • Wilnsdorf
  • 31.03.21
  • 1.219× gelesen
Lokales
Am Burbacher Dahlhofweg geriet in einem Keller eine Waschmaschine in Brand.

Einsatz der Feuerwehr in Burbach
Waschmaschine brennt im Keller

kay Burbach. „Feuer 4 – Kellerbrand“, so lautete am Donnerstagmorgen um kurz nach 7 Uhr das Einsatzstichwort für die Feuerwehr. Aus Burbach, Wahlbach und Gilsbach rückten die Blauröcke zur Einsatzstelle in einem Wohnhaus am Dahlhofweg aus. Bei Eintreffen der Feuerwehr quollen dichte Rauchwolken aus dem Bereich des Kellers. Unter schwerem Atemschutz erkundeten die Einsatzkräfte die Lage. Die Ursache war schnell gefunden – eine Waschmaschine war in Brand geraten. Das Feuer konnte schnell unter...

  • Burbach
  • 25.03.21
  • 336× gelesen
Lokales
Der Einsatz für die Einheit Büschergrund war rasch abgewickelt, nachdem die Feuerwehrleute heiß gelaufene Bremsen an einem Bus herunterkühlten.

Bus in Büschergrund
Feuerwehr kühlt heißgelaufene Bremsen

kaio Büschergrund. Heißgelaufene Bremsen an einem Omnibus waren am Mittwochmorgen der Grund für einen Feuerwehreinsatz im Industriegebiet Hommeswiese in Büschergrund. Gegen 7 Uhr waren die Einsatzkräfte mit dem Stichwort „Feuer 3 – Bus-Brand im Freien“ zu der Bushaltestelle „Bockseifen“ gerufen worden. Der Busfahrer hatte Rauch entdeckt und den Notruf gewählt. Die Bremsen kühlten die Feuerwehrkräfte der Einheit Büschergrund mit Wasser herunter. Weitere Einsatzkräfte konnten bereits auf der...

  • Freudenberg
  • 24.03.21
  • 131× gelesen
Lokales
Die Brandermittler wissen jetzt, wie es zu dem Feuer in Dahlbruch gekommen ist.

Defektes Kabel löst Feuer aus
Vierfache Mutter hat Wohnung in Aussicht

nja Dahlbruch. Die Experten waren vor Ort, die Ursache für das Feuer, das am Samstag in einem Mehrfamilienhaus an der Dahlbrucher Winterbachstraße um sich griff, ist geklärt: Nach jetzigem Stand gehen die Brandermittler davon aus, dass ein technischer Defekt in einem Kabel die Ursache ist. Das teilte die Polizei auf Anfrage mit. Das Haus bleibt vorerst unbewohnbar. Derweil haben die Berichterstattung  in der Siegener Zeitung  und die Facebook-Aufrufe dazu geführt, dass die  alleinerziehende...

  • Hilchenbach
  • 24.03.21
  • 689× gelesen
Lokales
Als die Einsatzkräfte anrückten, schlugen die Flammen aus dem Dach.
4 Bilder

Feuerwehr-Einsatz in Dahlbruch
Dachstuhl in Flammen

kaio Dahlbruch. Ein Dachstuhlbrand in der Winterbachstraße in Dahlbruch hat am frühen Samstagabend Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei in Atem gehalten. Gegen 18.16 Uhr waren die Feuerwehreinheiten Dahlbruch, Müsen und Kredenbach zu dem Feuer gerufen worden. Beim Eintreffen schlugen schon hohe Flammen aus dem Dachstuhl. Daraufhin alarmierte die Kreisleitstelle auch die Einheiten aus Hilchenbach und Helberhausen nach. Personen befanden sich zu diesem Zeitpunkt keine mehr in dem linken Teil des...

  • Hilchenbach
  • 20.03.21
  • 2.516× gelesen
Lokales
Einsatz für die Feuerwehr: Warum die Böschung zwischen Beddelhausen und Richstein brannte, konnte zunächst nicht geklärt werden.

Ursache unklar
Feuerwehr löscht Böschungsbrand

ako Beddelhausen. Zu einem Böschungsbrand an der K53 zwischen Beddelhausen und Richstein wurde am Montagmittag die Feuerwehr gerufen. „Der Alarm ging um 13.08 Uhr ein“, sagte Klaus Langenberg, Leiter der Feuerwehr in Bad Berleburg. Eine „ortsunkundige Person“ hatte das Feuer gemeldet. Am Straßenrand – außerhalb der Ortschaften – stand eine etwa zwei Quadratmeter große Böschung in Flammen. Einsatzkräfte der Löschgruppe Arfeld sowie der Löschgruppe Richstein hatten die Lage rasch unter Kontrolle...

  • Bad Berleburg
  • 15.03.21
  • 98× gelesen
Lokales
Nach einer guten Stunde Arbeit der Feuerwehr war die Achenbacher Straße wieder frei.

Sturmtief „Klaus“
Umgestürzter Baum sorgt für Sperrung der Achenbacher Straße

kay Achenbach. Sturmtief „Klaus“ hatte Mitleid mit der Region und verhielt sich relativ „ruhig“. Es kam zeitweise zu vereinzelten starken Böen, die aber im Laufe der Nacht zu Freitag abflauten. Für einen größeren Feuerwehreinsatz sorgte „Klaus“ allerdings am späten Donnerstagabend auf der Achenbacher Straße. Eine gut 20 Meter hohe auf einem Gelände oberhalb der Straße stehende Fichte hielt den starken Windböen nicht mehr stand und stürzte auf die Fahrbahn hinab. Nichts ging mehr - die...

  • Siegen
  • 12.03.21
  • 249× gelesen
Lokales
Den schlimmen Unfall zwischen Birkelbach und Röspe hat der Fahrer nicht überlebt.

Schrecklicher Crash zwischen Birkelbach und Röspe
67-Jähriger stirbt nach Unfall

bw Birkelbach/Röspe. Der schreckliche Unfall am Sonntagabend auf der Landesstraße 720 zwischen Birkelbach und Röspe hat dem verunglückten Fahrer das Leben gekostet. Wie die Polizei auf Anfrage unserer Zeitung bestätigte, ist der 67-Jährige seinen schweren Verletzungen erlegen. Die Ursache des Unfalls wird daher wohl auch nie ganz geklärt werden können, wie Polizeisprecher Stefan Pusch betonte. Gesundheitliche Gründe als mögliche Unfallursache Nicht auszuschließen sei angesichts der Spurenlage,...

  • Erndtebrück
  • 11.03.21
  • 1.772× gelesen
Lokales
Einsatz für die Feuerwehr im Feriendorf in Müsen.
2 Bilder

Küchenbrand im Feriendorf
Zwei Verletzte nach Feuer in Müsen

kaio Müsen. Bei einem Küchenbrand im Feriendorf in Müsen sind am Dienstagmorgen zwei Personen verletzt worden. Gegen 10 Uhr waren die Feuerwehren aus Müsen und Dahlbruch in die Straße „An der Erzwäsche“ alarmiert worden. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte drang dichter Rauch aus den Fenstern. Kurz danach schlugen die Flammen hinaus. Die beiden Bewohner, eine 76-Jährige und ein 77-Jähriger, erlitten Rauchgasvergiftungen. Bei ersten Löschversuchen verbrannte sich der Mann leicht an der...

  • Hilchenbach
  • 09.03.21
  • 792× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle.

55 Kameraden im Einsatz
Feuer aus dem Induktionsherd

bw Feudingen. Glimpflich ging am Montagabend ein Küchenbrand in einem Wohnhaus „Auf der Kohr“ in Feudingen aus. Die Kameraden der Feuerwehr hatten den Brand schnell im Griff – auch dank des sehr umsichtigen Verhaltens der Bewohnerin des Hauses. Sie hatte als erste bemerkt, dass aus dem Induktionskochfeld plötzlich Rauch aufstieg. Sie schloss die Zimmertür und verständigte die Feuerwehr, die mit insgesamt 55 Einsatzkräften der Löschgruppen Feudingen und Rüppershausen, des Löschzugs 1 aus der...

  • Bad Laasphe
  • 08.03.21
  • 427× gelesen
Lokales
Ein an einem Wohngebäude an der Wiesenstraße stehender Schuppen war am Montagnachmittag in Brand geraten.
9 Bilder

Zahlreiche Einsatzkräfte in Rudersdorf
Schuppenbrand ruft Großaufgebot auf den Plan

kay Rudersdorf. Ein an einem Wohngebäude an der Wiesenstraße stehender Schuppen war am Montagnachmittag in Brand geraten. Ein Anlass für die Kreisleitstelle der Feuerwehr, die Blauröcke mit einem Großaufgebot an die Einsatzstelle zu entsenden. Schon aus der Ferne sichtbare dichte Rauchschwaden lagen über dem Rudersdorfer Ortskern. Wenige Minuten nach der Alarmierung trafen die ersten Feuerwehrkameraden am Brandort ein. Unter schwerem Atemschutz wurde gegen das Feuer vorgegangen – die Lage war...

  • Wilnsdorf
  • 08.03.21
  • 1.115× gelesen
Lokales
Nach einem heftigen Unfall wurde ein Schwerstverletzter mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.
4 Bilder

Zwischen Birkelbach und Röspe (Update)
67-Jähriger lebensgefährlich verletzt

vö Birkelbach/Röspe. Schrecklicher Unfall auf der Landesstraße 720 zwischen Birkelbach und Röspe: Ein 67-jähriger Pkw-Fahrer wurde bei dem Geschehen am Sonntagabend in der 90-Grad-Kurve zwischen Birkelbach-Bahnhof und Rösper Herrenhaus lebensgefährlich verletzt, wie die Polizei-Leitstelle am Abend auf Anfrage mitteilte. Der Ford, der in Richtung Röspe unterwegs war, hatte aus ungeklärter Ursache die Straße verlassen, einen Baum in der Mitte durchtrennt und entwurzelt. An einem zweiten Baum im...

  • Erndtebrück
  • 07.03.21
  • 8.617× gelesen
Lokales
Der 78-jährige Fahrer eines VW verlor aufgrund gesundheitlicher Probleme die Kontrolle über sein Auto.
8 Bilder

Unfall in Niederdielfen
Senior kracht mit Auto in Hecke

kay Niederdielfen. Mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften rückten am Sonntagnachmittag Feuerwehr und Rettungsdienst auf die Dielfestraße aus. Der 78-jährige Fahrer eines VW war gemeinsam mit seiner 73-jährigen Frau von Niederdielfen kommend in Richtung Oberdielfen unterwegs. Aufgrund gesundheitlicher Probleme verlor der Senior die Kontrolle über seinen Wagen und geriet nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier fuhr er ein Bushaltestellenschild um und kam letztendlich auf einem an die Straße...

  • Wilnsdorf
  • 07.03.21
  • 877× gelesen
Lokales
Wanderschäfer Benjamin Weilerscheid kümmert sich um sein verletztes Schaf.
15 Bilder

Feuerteufel am Werk?
Schafstall in Niederdresselndorf brennt

kay Niederdresselndorf. Der Schreck war groß, als Wanderschäfer Benjamin Weilerscheid am Dienstagmorgen um 7 Uhr den Anruf erhielt, dass die Feuerwehr zu einem Brand in seinen Stallungen ausgerückt sei – ein Spaziergänger hatte aus der Ferne Rauch gesehen und den Notruf gewählt. Umgehend setzte der Schäfer sich in sein Auto und machte sich auf den Weg auf die Anhöhe „Einsamer Baum“, oberhalb von Niederdresselndorf. Hier befinden sich seine Stallungen. Die Sorge war groß, denn erst vor Kurzem...

  • Burbach
  • 02.03.21
  • 4.899× gelesen
Lokales
Ein brennender Toaster rief Donnerstagnacht die Feuerwehr auf den Plan.
5 Bilder

Brennender Toaster sorgt für Feuerwehreinsatz
Gerät völlig verkohlt

kay Burbach-Holzhausen. „Küchenbrand in der Flammersbacher Straße“ - so lautete am Donnerstag um 23 Uhr die Alarmierung für die Löschzüge Holzhausen und Niederdresselndorf. Vor Ort eingetroffen, entspannte sich nach Erkundung der Lage die Situation sehr schnell. Ein Toaster in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses war in Brand geraten und hatte für eine starke Rauchentwicklung gesorgt. Das völlig verkohlte Gerät wurde abgelöscht und ins Freie befördert. Es blieb nur noch, mittels eines Lüfters...

  • Burbach
  • 26.02.21
  • 202× gelesen
Lokales
Nach einem Unfall in Freudenberg gingen zwei Autos in Flammen auf.
2 Bilder

Asdorfer Straße für anderthalb Stunden gesperrt
Autos fangen nach Unfall in Freudenberg Feuer

kaio Freudenberg. Am Donnerstagvormittag wurde die Feuerwehr Freudenberg zu einem Pkw-Brand in die Bahnhofstraße, unmittelbar hinter dem Kreisel „Am Silberstern“, alarmiert. Dort hatten nach einem Verkehrsunfall zwei Pkw Feuer gefangen. Der Brand konnte von Ersthelfern und Passanten mit Feuerlöschern eingedämmt und von der nur kurze Zeit später eintreffenden Feuerwehr Freudenberg mit Schaummittel abgelöscht werden. Der Rettungsdienst brachte eine am Unfallgeschehen beteiligte Person nach der...

  • Freudenberg
  • 25.02.21
  • 358× gelesen
Lokales
Gute Arbeit der Feuerwehr: Die Einsatzkräfte löschten in Olpe einen Containerbrand rasch.

Einsatz in Olpe
Feuerwehr löscht Containerbrand

kaio Olpe. Ein brennender Restmüllcontainer rief am Mittwochabend gegen 22.14 Uhr die Feuerwehr Olpe in die Ziegeleistraße in Olpe. In dem dortigen Industriegebiet brannte beim Eintreffen der Einsatzkräfte der Container hinter einer Industriehalle. Schnell konnte das Feuer abgelöscht werden. Mit einem Schaubteppich gingen die Brandbekämpfer auf Nummer sicher und sorgten dafür, dass auch jede noch so kleine Flamme keine Überlebenschance mehr hatte. Durch die gute Arbeit vor Ort konnten weitere...

  • Stadt Olpe
  • 24.02.21
  • 61× gelesen
Lokales
Die Ursache für das schlimme Feuer in Elsoff steht inzwischen fest.

Feuer am Arfelder Berg in Elsoff
Brandursache steht fest

vö Elsoff. Das schlimme Brandgeschehen vom Dienstag in Elsoff steckt allen Beteiligten noch in den Knochen. Doch zumindest in Sachen Brandursache gibt es seit Mittwoch Klarheit: Heiße Asche dürfte für das Feuer am Arfelder Berg verantwortlich sein. Dies sei das Ergebnis der polizeilichen Ermittlungen vor Ort, sagte Polizeisprecher Stefan Pusch auf Anfrage der Siegener Zeitung: „Uns liegen keine anderen Erkenntnisse vor.“ Nach Informationen der Kriminalpolizei Bad Berleburg habe ein Bewohner...

  • Bad Berleburg
  • 24.02.21
  • 1.845× gelesen
Lokales
Die Berleburger Feuerwehr hat mit einem Großaufgebot den Brand eines Hauses auf dem Arfelder Berg in Elsoff gelöscht.
6 Bilder

Gebäude ist unbewohnbar (Update)
Feuerwehr löscht Wohnhausbrand in Elsoff

vö Elsoff. Ein Großaufgebot der Bad Berleburger Feuerwehr bekämpfte erfolgreich den Brand eines Hauses auf dem Arfelder Berg in Elsoff. Recht schnell war klar, dass sich Bewohner nicht mehr in dem Gebäude befanden, aus dessen Dach die Flammen bereits herausschlugen. Die Kameraden der Feuerwehr stellten die Versorgung mit Löschwasser aus dem neuen Hochbehälter am Arfelder Berg her. Stadtbrandinspektor Klaus Langenberg lobte seine Truppe für eine hervorragende Zusammenarbeit: "Es hat wirklich...

  • Bad Berleburg
  • 23.02.21
  • 6.245× gelesen
Lokales
Tierisch starker Einsatz: Die Feuerwehr rettete einen Falken aus großer Not.
4 Bilder

Spektakulärer Einsatz in Siegen
Feuerwehr rettet Falken aus Taubennetz

kay Siegen. Unfälle, Brände, technische Hilfeleistung – das sind für gewöhnlich die Einsätze zu denen die Feuerwehr alarmiert wird. Nicht so am Samstagabend: An der Löhrstraße hatte sich ein Falke in einem Taubennetz auf dem Dach der Gaststätte Laternchen verfangen. Der Einsatz erwies sich als ein wenig heikel, da mittels Drehleiter kein Herankommen an den in Not geraten Vogel möglich war. Zwischen der Gaststätte und dem Nachbarhaus besteht lediglich ein Abstand von einem knappen Meter, und...

  • Siegen
  • 21.02.21
  • 780× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.