Blaulicht

Beiträge zum Thema Blaulicht

Lokales
Mittels Schubkarre (und einer verflixt unglaubwürdigen Ausrede) wollte sich ein Einbrecher mit Streusalz vom Bauhof versorgen.

Aus Hilchenbacher Bauhof
Einbrecher klaut Streusalz

sz Hilchenbach. Kommt etwa der Winter zurück? Am Freitag kurz nach Mitternacht ist ein Zeuge auf einen Mann aufmerksam geworden, der auf das Gelände des Hilchenbacher Bauhofs einbrach. Hier nahm sich der 53-jährige Täter eine Schubkarre und füllte sie mit Streusalz. Als die alarmierte Polizei eintraf, ließ er die Beute zurück und gab Fersengeld. Nach kurzer Verfolgung konnten ihn die beiden Beamten in einem nahegelegenen Wald einholen und festhalten. Auf Befragung gab er laut Polizeimitteilung...

  • Hilchenbach
  • 04.06.21
  • 377× gelesen
Lokales
Über die Garage breitete sich das Feuer auf Teile des Wohnhauses aus.
3 Bilder

Fahrlässigkeit wohl Brandursache (Update 15.30 Uhr)
Fachwerkhaus von 1788 unbewohnbar

bjö/nja Müsen. In der  Glück-Auf-Straße hat ein Feuer in der Nacht zu Montag ein Fachwerkhaus aus dem Jahr 1788 unbewohnbar gemacht. Eine Nachbarin war es, die den Brand beim Zubettgehen gegen 23.20 Uhr entdeckt hatte. Das Feuer wütete zunächst in der Garage des Hauses und breitete  sich dann über Teile des Wohnbereichs aus. Erste Angaben über fünf dort wohnende Personen sorgten neben der Brandbekämpfung auch für einen Großeinsatz des Rettungsdienstes, der sich jedoch als unnötig herausstellte:...

  • Hilchenbach
  • 03.05.21
  • 4.216× gelesen
Lokales
Auf der Kronprinzeneiche kam es am Sonntag zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein Motorradfahrer schwer verletzte.

Verkehrsunfall auf der Kronprinzeneiche
Motorradfahrer schwer verletzt

sz Lützel. Am heutigen Sonntag kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Kronprinzeneiche. Ein Motorradfahrer zog sich hierbei schwere Verletzungen zu. Der 39-Jährige war um 14.15 Uhr zusammen mit anderen Motorradfahrern von der Kronprinzeneiche in Richtung Erndtebrück unterwegs. Beim Überholen eines vorausfahrenden Autos kam er aus noch unbekannter Ursache nach links von der Straße ab und stürzte. Rettungskräfte brachten den Schwerverletzten in ein Krankenhaus. Den Schaden an dem Motorrad schätzt...

  • Hilchenbach
  • 25.04.21
  • 1.466× gelesen
Lokales
Ein 37-jähriger Mann ist am Samstagabend bei einem Verkehrsunfall auf der „Hilchenbacher Straße“ verletzt worden.

Verkehrsunfall in Hilchenbach
Mann fährt in parkenden Anhänger

kaio Hilchenbach. Ein 37-jähriger Mann ist am Samstagabend bei einem Verkehrsunfall auf der „Hilchenbacher Straße“ verletzt worden. Er war die Straße in Richtung Siedlung hochgefahren und aus bislang ungeklärter Ursache unter einen Anhänger geraten, der auf der anderen Straßenseite abgestellt war. Durch die Wucht wurde der Anhänger verschoben. Die Scheibe des Skoda zerbrach und das Dach wurde bis zur Mitte eingedrückt. Nach ersten Informationen hieß es, der Fahrer sei noch in seinem Fahrzeug...

  • Hilchenbach
  • 14.03.21
  • 194× gelesen
Lokales

Feuerwehreinsatz in Müsen
Einbrecher setzt Küchenrolle in Brand

kaio Müsen. Eine recht kuriose Geschichte hat sich am Freitagabend im beschaulichen Hilchenbacher Stadtteil Müsen abgespielt. Gegen 20 Uhr waren Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei zu einem Wohnungsbrand an die Martinshardtstraße gerufen worden. Eine Anwohnerin eines Sechsparteienhauses hatte den Notruf gewählt, da aus einer Wohnung im dritten Obergeschoss Brandgeruch wahrzunehmen war. Zuvor hatte sie einen lauten Schlag gehört und im Treppenhaus eine Person flüchten gesehen. In der Wohnung...

  • Hilchenbach
  • 12.03.21
  • 2.674× gelesen
Lokales
Die Polizei musste am Samstag zu einem Verkehrsunfall in Dahlbruch ausrücken.

Fußgänger dreht plötzlich um
54-Jähriger von Wohnmobil angefahren

sz Dahlbruch. Am Samstagmorgen ist es in Dahlbruch auf der Bundesstraße B 580 zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 54-jähriger Mann war mit einem Wohnmobil auf der innerörtlichen Wittgensteiner Straße in Richtung Kreuztal unterwegs. In Höhe der Bushaltestelle „Dahlbruch-Hörbachstraße“ bemerkte er einen Mann, der die Fahrbahn von der linksseitig gelegenen Haltestelle überqueren wollte. Der 54-Jährige bremste das Wohnmobil leicht ab, um dem ebenfalls 54-jährigen Fußgänger das Überqueren...

  • Hilchenbach
  • 08.03.21
  • 184× gelesen
Lokales
In diesem Mehrfamilienhaus Am Witschenberg in Dahlbruch kam es heute Mittag zu einem Unfall mit Pfefferspray.

Polizei und Rettungsdienst Am Witschenberg in Dahlbruch
Aus Versehen Pfefferspray versprüht

ihm Dahlbruch. "Gasaustritt im Gebäude" hieß die erste Meldung - und sowohl Polizei als auch Feuerwehr und Rettungsdienst gingen von einem technischen Defekt aus. Tatsächlich aber handelte es sich um Pfefferspray, das eine 18-Jährige in einer Wohnung am Witschenberg offenbar versehentlich versprüht hatte.  Zwei Frauen verletztEtliche Rettungsfahrzeuge rückten zu dem großen Mehrfamilienhaus aus, denn man vermutete zunächst mehrere verletzte Personen. Tatsächlich aber waren nur zwei Frauen...

  • Hilchenbach
  • 15.02.21
  • 367× gelesen
LokalesSZ
Auch im leer stehenden Nachbarhaus des Opfers mit der Hausnummer 3 war die Polizei aktiv. Hier wurden Einbruchsspuren festgestellt und an der Tür waren Blutanhaftungen.

Bluttat in Vormwald
20-Jähriger gesteht Mord

kalle Vormwald. Bis Dienstagmorgen, 5 Uhr, waren die Beamten der Mordkommission Hagen im Tathaus an der Vormwalder Straße 5 in Hilchenbach damit beschäftigt, Spuren zu sammeln. Und das war nicht einfach. So verwildert, wie der Garten um das Tathaus aussieht, so sieht es nach SZ-Informationen auch in dem Gebäude aus. Das Opfer hat das alte Haus bis unter das Dach vermüllt. Hier, in all seinem Unrat, fand der Mann den gewaltsamen Tod. Er bewohnte das Haus nach Angaben der Polizei alleine....

  • Hilchenbach
  • 25.08.20
  • 12.543× gelesen
Lokales
In einem Mehrfamilienhaus an der B 508 in Vormwald soll es am Montagabend zu einem Gewaltverbrechen gekommen sein. Laut SZ-Informationen soll dabei ein Mann tödlich verletzt worden sein.
Video 3 Bilder

Polizei geht von Gewaltverbrechen aus (Update)
74-Jähriger in Vormwald getötet

+++ Update Dienstag, 10.55 Uhr +++ sz Vormwald. Inzwischen haben sich Polizei und Staatsanwaltschaft in einer gemeinsamen Pressemeldung geäußert. Demnach erschien im Laufe des Nachmittags ein 20-Jähriger in einem Geldinstitut in Hilchenbach. Dort wollte er nach bisherigen Ermittlungen einen Überweisungsträger einlösen. Da dem Mitarbeiter die  Unterschrift des auf dem Dokument vermerkten Kontoinhabers seltsam erschien, informierte das Institut die Polizei. Der 20-Jährige entfernte sich zunächst...

  • Hilchenbach
  • 25.08.20
  • 11.466× gelesen
Lokales
Falsch ausgeparkt: Die Fahrt dieses Autos endete vor einem Baum.

Kurioses Unfallbild in Hilchenbach
Vor Schreck gegen Baum gefahren

js Hilchenbach. Ein kurioses Unfallbild zeigte sich am Donnerstagmittag auf dem Hilchenbacher Marktplatz, einer Tempo-10-Zone. Eine 71-jährige Autofahrerin hatte beim Ausparken offenbar die Automatikschaltung falsch bedient und eine Straßenlaterne umgefahren. Vor Schreck gab sie Gas statt zu bremsen und prallte mit Wucht gegen einen Baum. Die Fahrerin blieb laut Polizei unverletzt, der Schaden beträgt schätzungsweise 13.000 Euro.

  • Hilchenbach
  • 19.03.20
  • 1.953× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.