Blaulicht

Beiträge zum Thema Blaulicht

Lokales
Ein 24-jähriger legte am Mittwochabend eine Benzinspur vor dem Polizeigebäude in Siegen.

Täter in Psychiatrie eingewiesen
Vor Polizeigebäude Benzinspur gelegt

sz Siegen. Am späten Mittwochabend ist es zu einer Sachbeschädigung vor bzw. an dem Gebäude der Siegener Polizei gekommen. Ein 24-jähriger Mann hat auf dem Gehweg vor dem Wachgebäude eine Benzinspur gelegt und diese angezündet. Des Weiteren hat er einen Stein gegen den verglasten Eingangsbereich geworfen. Anschließend flüchtete der Mann zu Fuß. Ein Zeuge, der zum Tatzeitpunkt mit dem Pkw an dem Polizeigebäude vorbeifuhr, konnte den Ordnungshütern die Fluchtrichtung sowie eine...

  • Siegen
  • 17.06.21
  • 162× gelesen
Lokales
Die Identität des Toten konnte inzwischen geklärt werden. Es handelt sich um einen 40-jährigen Mann, der in Hilchenbach wohnhaft war.
6 Bilder

Tragischer Unglücksfall UPDATE
Container-Toter aus Hilchenbach identifiziert

sz Hilchenbach. Ein schreckliches Bild bot sich Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei am frühen Mittwochmorgen auf dem Gelände des Rewe-Marktes an der Herrenwiese in Hilchenbach. Die Beine und der Oberkörper einer leblosen Person schauten aus einem Altkleidercontainer heraus. Für die Person kam jede Hilfe zu spät, ein hinzugezogener Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen (SZ berichtete). Toter steckt in AltkleidercontainerDie Identität des Toten konnte inzwischen geklärt werden. Es handelt...

  • Hilchenbach
  • 17.06.21
  • 5.400× gelesen
Lokales
In einem Altkleidercontainer in Hilchenbach wurde am Mittwochmorgen eine Leiche entdeckt
5 Bilder

Tragischer Unglücksfall vermutet UPDATE
Toter steckt in Altkleidercontainer

kay Hilchenbach. kay/bjö t Ein schreckliches Bild bot sich Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei am frühen Mittwochmorgen auf dem Gelände des Rewe-Marktes an der Herrenwiese in Hilchenbach. Die Beine und der Oberkörper einer leblosen Person schauten aus einem Altkleidercontainer heraus, der am Ende des Supermarktparkplatzes steht. Für die Person kam jede Hilfe zu spät, ein hinzugezogener Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Laut Informationen der Polizei hatte eine Passantin auf dem Weg...

  • Hilchenbach
  • 16.06.21
  • 13.839× gelesen
Lokales
Das Führerhaus wurde bei dem Unfall vom Rest des Lkw abgetrennt. Der Beifahrer wurde dabei herausgeschleudert.

Verkehrsunfall auf der A4
Drei Männer schwer verletzt

kaio Krombach. Drei Männer sind am Mittwochmorgen bei einem Unfall auf der Autobahn 4 zwischen der Auffahrt Krombach und dem Kreuz Olpe-Süd schwer verletzt worden. Nach Informationen der Polizei war ein Kleinlaster auf der rechten Spur in Richtung Köln unterwegs. Ein Pkw-Fahrer wollte diesen überholen und schätzte dabei wohl den Abstand falsch ein, sodass er den Lkw hinten links touchierte. Beide Fahrer verloren daraufhin die Kontrolle über ihre Fahrzeuge und gerieten ins Rutschen. Der...

  • Kreuztal
  • 16.06.21
  • 4.449× gelesen
Lokales

Fahrerin auf Abwegen
Auto kracht in Gartenmauer und Busch

sz Neunkirchen. Beim Ausparken ist am Montagnachmittag der Pkw einer 71-jährigen Fahrerin in der Straße Im Pfarrfeld auf Irrwege geraten. Die 71-Jährige verwechselte eigenen Angabe zu Folge Gas und Bremse und kam deshalb nach links von der Fahrbahn. Dort fuhr sie zunächst in einen Busch und prallte anschließend gegen eine Gartenmauer. Die Frau erlitt hierbei leichte Verletzungen, der Pkw wurde im Frontbereich erheblich beschädigt. Der Sachschaden wird auf ca. 20 000 Euro geschätzt.

  • Neunkirchen
  • 15.06.21
  • 107× gelesen
Lokales
Die Polizisten stellten einen Rucksack mit Spraydosen sicher, welcher der junge Mann bei seinem Fluchtversuch verloren hatte.

Täter verletzte die Beamten leicht
Graffiti-Sprayer auf frischer Tat ertappt

sz Siegen. Am Wochenende konnte die Bundespolizei in Siegen mit Unterstützung der Landespolizei am Bahnhof einen von drei Graffiti-Sprayern stellen. Der angerichtete Schaden ist groß. Am Sonntagmorgen gegen 3.15 Uhr erhielt die Bundespolizei über einen Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG eine Mitteilung über mehrere Personen, die anscheinend in der Abstellanlage des Bahnhofs Siegen Graffiti auf Züge anbrachten. Die Beamten machten sich sofort auf den Weg und beobachteten mehrere Personen, die...

  • Siegen
  • 14.06.21
  • 209× gelesen
Lokales

Fahrer hatte 2,1 Promille
Leichtverletzter nach Verkehrsunfall

sz Burbach. Ein Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss ereignete sich am Sonntagnachmittag in Burbach auf dem Gelände der ehemaligen Siegerlandkaserne Zur Eisenkaute. Dort war ein 37-jähriger Pkw-Fahrer beim Linksabbiegen von der Zufahrtstraße zu einem der dortigen Wohnblöcke abgekommen und in einen am Seitenrand abgestellten Container gefahren. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der 34-jährige Beifahrer leicht. Bei der Unfallaufnahme entdeckten die eingesetzten Polizeibeamtinnen und -beamten...

  • Burbach
  • 14.06.21
  • 91× gelesen
Lokales
Am vergangenen Wochenende kam es zu mehreren Verkehrsunfällen mit Rad- bzw. E-Bike-Fahrern.

Drei Unfälle und eine Trunkenheitsfahrt
Mehrere schwerverletzte Radfahrer

sz Siegen/Bad Berleburg. Am vergangenen Wochenende kam es zu mehreren Verkehrsunfällen mit Rad- bzw. E-Bike-Fahrern. Am Samstagnachmittag war eine Gruppe Rennradfahrer von Rothemühle kommend nach Freudenberg unterwegs. Im abschüssigen und kurvigen Bereich der Olper Straße platzte bei einem 50-Jährigen der Vorderreifen des Rennrads. Er stürzte und verwickelte hierdurch einen nachfolgenden 54-jährigen Radfahrer der Gruppe ebenfalls in das Sturzgeschehen. Beide Fahrer mussten schwerverletzt in...

  • Siegen
  • 14.06.21
  • 261× gelesen
Lokales
Beide Unfallbeteiligten wurden bei dem hefitgen Zusammenprall verletzt.
3 Bilder

Zwei Verletzte und 70 000 Euro Schaden
Schwerer Unfall am Wellersberg

sz Siegen. Zwei Verletzte und ein Schaden von rund 70 000 Euro sind die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls, der sich am Montagvormittag gegen 10 Uhr auf der Freudenberger Straße kurz hinter dem Wellersbergtunnel in Höhe der dortigen Apotheke ereignet hat. Eine 57-Jährige wollte in Fahrtrichtung Fischbacherberg mit ihrem Wagen auf die Wellersbergstraße abbiegen und nahm dabei einem 32-jährigen BMW-Fahrer die Vorfahrt. Die Kollision war derart heftig, dass der BMW gegen eine Mauer geschleudert...

  • Siegen
  • 14.06.21
  • 2.298× gelesen
LokalesSZ
An der Nikolaikirche in Siegen geriet in der Nacht zum Samstag eine Feier aus den Fugen.
2 Bilder

Neue Freiheiten in Inzidenzstufe 1
50 Platzverweise an der Nikolaikirche Siegen

mir Siegen. „Endlich wieder Leben in der Stadt“, sagt erstaunt die Siegenerin vom Giersberg, die dank Homeoffice an vier von fünf Tagen nicht in die City fahren muss. Es ist kurz vor 18 Uhr am Samstag, beim Bummel fallen die vielen Menschen am Kölner Tor auf, das nahe Siegufer ist gut belegt, in Gruppen sitzen die meist jungen Leute beisammen, schlecken ein Frozen Joghurt oder ein simples Eis. Trotz mittelmäßiger Wärme sind die Menschen nicht zu bremsen. Gefühlt jeder Stuhl am „Extrablatt“ ist...

  • Siegen
  • 13.06.21
  • 5.653× gelesen
Lokales
In hellen Flammen stand am Mittwochabend ein rund 20 Meter langer Holzstapel im Waldgebiet an der Gemarkungsgrenze von Buschhütten, Geisweid und Sohlbach. Die Polizei vermutet Brandstiftung als Ursache des Feuers unweit eines Hochbehälters wenige Meter abseits eines Waldweges.
8 Bilder

Polizei vermutet Brandstiftung
Holzstapel steht in Flammen

bjö Buschhütten. In hellen Flammen stand am Mittwochabend ein rund 20 Meter langer Holzstapel im Waldgebiet an der Gemarkungsgrenze von Buschhütten, Geisweid und Sohlbach. Die Polizei vermutet Brandstiftung als Ursache des Feuers unweit eines Hochbehälters wenige Meter abseits eines Waldweges. Zunächst war der Löschzug Geisweid in das Waldstück auf der Sohlbacher Höhe beordert worden; ein Melder aus der Kölsbachsiedlung hatte Rauch im Wald aufsteigen sehen. Mit Wasser und Schaum gelöschtDie...

  • Kreuztal
  • 09.06.21
  • 301× gelesen
Lokales
Dieses Mal kam der Angeklagte nicht mit einer Bewährungsstrafe davon.

Anklage vor Jugendschöffengericht
Acht Anklagen - Strafe ohne Bewährung

mick Siegen. Acht Anklagen waren es, die sich der Angeklagte im Jugendschöffengericht am Dienstag vorhalten lassen musste. Es ging um mehrere Fahrten ohne Fahrerlaubnis, einen Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz, um unerlaubten Drogen- und Waffenbesitz sowie Körperverletzung, versuchte Nötigung, Beleidigung und Sachbeschädigung – all das war in gut zwölf Monaten geschehen. Zwar kam im Falle einiger Anklagepunkte ein Freispruch heraus, für die anderen sprach Amtsrichterin Antonia Kuhli...

  • Siegen
  • 09.06.21
  • 263× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Burbach-Prozess um Misshandlungen
Letzte Urteile im Juli geplant

sz Siegen. Im Prozess um misshandelte Migranten in einer Notunterkunft in Burbach zeichnet sich ein Abschluss ab. Von ursprünglich 38 Angeklagten steht das Urteil im Hauptverfahren noch für vier Personen aus. Die Plädoyers sollen am 15. Juni gehalten werden, kündigte das Landgericht Siegen am Dienstag an. Mit einem Urteil sei dann am 7. Juli zu rechnen. In der Landesunterkunft sollen Mitarbeiter geflüchtete Menschen über Monate hinweg bis September 2014 in einem „Problemzimmer“ eingesperrt,...

  • Siegen
  • 08.06.21
  • 57× gelesen
Lokales
Die beiden Männer transportierten die Geldschubladekästen in einem EInkaufswagen ab.

Hoher Geldbetrag erbeutet
Männer-Duo plündert Geldausgabeautomat

sz Eiserfeld. Am Freitagabend (20.34 Uhr) haben kurz vor Ladenschluss zwei männliche Personen einen Geldausgabeautomaten im Eingangsbereich eines großen Warenhauses an der Eiserfelder Straße geplündert. Nach bisherigen Erkenntnissen gelang es den beiden Männern, das Tresorfach des Geldautomaten zu öffnen. Hier entnahmen sie dann mehrere Geldschubladekästen, legten diese in einen mitgeführten Einkaufswagen und entfernten sich anschließend in Richtung Ausgang/Parkplatzbereich. Zu dem Zeitpunkt...

  • Siegen
  • 08.06.21
  • 295× gelesen
Lokales
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten schnell Entwarnung geben.

Topf mit Linsen auf dem Herd vergessen
Zimmerbrand entpuppt sich als harmlos

kaio Weidenau. Ein Zimmerbrand in Weidenau hat am Dienstagmorgen Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei in die Straße Zur Zinsenbach ausrücken lassen. In einer Wohnung im dritten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses war um kurz vor 9 Uhr der Feuermelder ausgelöst worden. Die Feuerwehr rückte mit rund 25 Einsatzkräften an, konnte aber schnell Entwarnung geben. Der Qualm, der den Rauchmelder ausgelöst hatte, kam aus der Küche. Auf dem Herd stand ein Topf mit Linsen, der möglicherweise vergessen...

  • Siegen
  • 08.06.21
  • 139× gelesen
Lokales
Am Freitagabend ereigneten sich gleich zwei Verkehrsunfälle unter Alkoholeinfluss.

Zwei Alkoholfahrten am Freitag
Mit über 3,5 Promille in Schaufenster gefahren

sz Geisweid/Siegen. Am Freitagabend ist an der Wenschtstraße ein 45-jähriger mit seinem Auto in das Schaufenster einer Bäckerei gefahren. Offenbar hatte der Mann ausparken wollen und ist dann statt vorwärts rückwärts gefahren. Glücklicherweise ging nur das Glas der Scheibe zu Bruch und es kam zu keinen weiteren Beschädigungen am Gebäude. Anschließend fuhr er aus der Parklücke weg. Zeugen merkten sich das Kennzeichen. Atemalkoholtest zeigt 3,58 PromilleDie alarmierte Polizei entdeckte das...

  • Siegen
  • 07.06.21
  • 913× gelesen
Lokales

Zeugin knipste Fotos
Polizei fasst Dieb nach kurzer Zeit

sz Kreuztal. In Abwandlung einer bekannten Redensart hat sich ein 29-jähriger Mann wohl gedacht, der frühe Dieb macht schnelle Beute. Dass dies nicht geklappt hat, dafür sorgten zwei aufmerksame Zeuginnen. Der 29-Jährige war im frühen Samstagmorgen im Bereich der Hochstraße unterwegs. Hier versuchte er, den Topcase eines an der Straße abgestellten Motorrollers gewaltsam zu öffnen. Dies wurde durch die Besitzerin des Rollers beobachtet. Auf Zuruf durch die Fahrzeughalterin brach der Dieb sein...

  • Kreuztal
  • 07.06.21
  • 168× gelesen
Lokales
Ein mit vier Personen besetztes Feuerwehrfahrzeug ist an einem unbeschrankten Bahnübergang am späten Freitagabend mit einem Güterzug kollidiert.
Video 10 Bilder

Lokführer hat nichts bemerkt
Feuerwehrauto rammt Güterzug

kay Struthütten. Mit mehreren Einsatzwagen rückte am späten Freitagabend der Rettungsdienst zu einem schweren Unfall in Struthütten aus – ein mit vier Personen besetztes Feuerwehrfahrzeug war an einem unbeschrankten Bahnübergang mit einem Güterzug kollidiert. Der Unfallablauf stellt sich nach ersten der SZ vorliegenden Informationen wie folgt dar: Gegen 22.40 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Einsatz alarmiert. Kurz nach Ausrücken aus dem Gerätehaus muss ein unbeschrankter Bahnübergang passiert...

  • Neunkirchen
  • 05.06.21
  • 13.819× gelesen
Lokales
Mehrere Geldbeträge haben die Gauner mit den erbeuteten Bandaten abgebucht.

Hoher Geldschaden
Betrüger holen sich Bankdaten

sz Siegen/Kreuztal. Betrügern ist es in den vergangenen Tagen in zwei Fällen gelungen, an Bankdaten und im Anschluss daran an höhere Geldbeträge zu gelangen. Das teilt die Polizei mit. In Kreuztal erhielt eine 51-jährige Frau am Freitag (28. Mai) einen Anruf eines vermeintlichen Bankmitarbeiters. Dieser gab an, dass es bei dem Bankkonto zu Problemen gekommen sei. Er kündigte eine SMS an, deren Anweisungen die Frau Folge leisten sollte. Diese SMS traf auch kurz darauf bei der 51-Jährigen ein. Im...

  • Siegen
  • 04.06.21
  • 961× gelesen
Lokales
Mittels Schubkarre (und einer verflixt unglaubwürdigen Ausrede) wollte sich ein Einbrecher mit Streusalz vom Bauhof versorgen.

Aus Hilchenbacher Bauhof
Einbrecher klaut Streusalz

sz Hilchenbach. Kommt etwa der Winter zurück? Am Freitag kurz nach Mitternacht ist ein Zeuge auf einen Mann aufmerksam geworden, der auf das Gelände des Hilchenbacher Bauhofs einbrach. Hier nahm sich der 53-jährige Täter eine Schubkarre und füllte sie mit Streusalz. Als die alarmierte Polizei eintraf, ließ er die Beute zurück und gab Fersengeld. Nach kurzer Verfolgung konnten ihn die beiden Beamten in einem nahegelegenen Wald einholen und festhalten. Auf Befragung gab er laut Polizeimitteilung...

  • Hilchenbach
  • 04.06.21
  • 377× gelesen
Lokales
Mit zahlreichen Einsatzkräften rückte die Feuerwehr am frühen Freitagmorgen zu einem Brand an der Siegener Gläserstraße an. Die 61-jährige Bewohnerin der betroffenen Wohnung wurde nach Polizeiangaben leicht verletzt.
Video 8 Bilder

Feuerwehr mit Großaufgebot in Siegen im Einsatz
61-jährige Frau bei Wohnungsbrand verletzt

kay/sz Siegen. Eine 61-jährige Frau ist bei einem Wohnungsbrand an der Gläserstraße in Siegen zu Schaden gekommen. Sie erlitt eine Rauchgasvergiftung und leichte Brandverletzungen. „Feuer 4 – Brand in der Gläserstraße“, so hatte das Einsatzstichwort für Feuerwehr und Rettungsdienst am frühen Freitagmorgen um 3.38 Uhr gelautet. Es war Eile geboten – Brände in Wohngebäuden bedeuten Gefahr für Leib und Leben der Bewohner. Ein Anwohner hatte einen Brand gemeldet. Zuerst, wenige Minuten nach...

  • Siegen
  • 04.06.21
  • 2.414× gelesen
LokalesSZ
Reinhild Bruch zeigt auf die Stelle, wo der Schreckschussschütze nachts stand.

Birlenbacherin unter Schock
Mann feuert mit Schreckschusswaffe auf Spaziergängerin

js Birlenbach. An diese Gassirunde wird sich Reinhild Bruch ihr Leben lang erinnern. Als die Birlenbacherin in der Nacht zu Mittwoch mit ihren beiden Golden-Retriever-Hunden zu später Stunde, gegen 1.40 Uhr, eine letzte Runde drehen will, sind nur wenige Menschen mit ihr auf den Beinen. Umso schockierender dann dieser Moment: Als sie gerade unterhalb der Häuserblocks am Westhang bergab läuft, erschallt ein lauter Knall. Ein zweiter folgt und auch ein dritter. „Als ich mich umgedreht habe, habe...

  • Siegen
  • 30.05.21
  • 2.979× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.