Blaulicht

Beiträge zum Thema Blaulicht

Lokales
Nach einem Unfall mit einem Elfjährigen in Olpe sucht die Polizei Zeugen.

Unfall in Olpe
Frau fährt Kind an - und fährt davon

sz Olpe. Eine Autofahrerin, die am Sonntag in Olpe ein Kind angefahren und verletzt hat, hat sich danach von der Unfallstelle entfernt. Gegen 17 Uhr überfuhr der elfjährige Junge auf seinem Fahrrad einen Fußgängerüberweg an der Bruchstraße. Nach derzeitigem Erkenntnisstand kam es dabei zum Zusammenstoß zwischen dem Radfahrer und einem noch unbekannten Pkw. Dadurch stürzte der Junge und verletzte sich. Er gab bei der Befragung an, dass die Autofahrerin noch versuchte habe, durch Lenkbewegungen...

  • Stadt Olpe
  • 03.05.21
Lokales
Unbekannte brachten Spraydosen zur Detonation. Die Polizei bittet um Hinweise.

Polizei bittet um Hinweise
Spraydosen explodieren auf Verteilerkästen

sz Olpe. Unbekannte Täter haben sowohl am Samstag (23 Uhr) an der Straße Felmicke als auch am Sonntag (23 Uhr) an der Straße Auf der Fohrt in Olpe zwei Verteilerkästen beschädigt. Dafür legten sie mit Lackfarbe gefüllte Spraydosen auf die Verteilerkästen und brachten diese auf unbekannte Weise zur Detonation. Dadurch entstand in beiden Fällen Sachschaden an den Kästen sowie an den dahinter befindlichen Hauswänden. Dieser liegt im vierstelligen Eurobereich. Die Kriminalpolizei überprüft, ob es...

  • Stadt Olpe
  • 15.03.21
Lokales
Ein Streit auf der Griesemert eskalierte, zu dichtes Auffahren endete in einer körperlichen Auseinandersetzung.

Streit auf der Griesemert eskaliert
Bochumer fährt Kontrahenten mit Auto absichtlich an

sz Griesemert. Ein nicht alltäglicher Vorfall trug sich am Samstag kurz nach Mittag auf der Griesemert zu. Zwei Pkw-Fahrer hatten nacheinander die Strecke von Oberveischede kommend in Richtung Olpe befahren, wobei der hintere Fahrzeugführer, ein 63-jähriger Mann aus Bochum, seinem Vordermann nach Angaben der Polizei „offensichtlich zu nah auffuhr“. Die Fahrweise des Manns aus dem Ruhrgebiet sorgte dafür, dass der Vorausfahrende, ein 33-jähriger Mann aus Kirchhundem, den anderen Fahrzeugführer...

  • Stadt Olpe
  • 07.03.21
Lokales
Woher stammen die Tresore, die Unbekannte im Industriegebiet zwischen Saßmicke und Dahl aufzubrechen versuchten? Die Polizei bittet um Hinweise.

Industriegebiet Biebickerhagen
Kriminelle ziehen gegen Tresore den Kürzeren

sz Saßmicke/Dahl. Zwei Unbekannte, die einen Tresor bearbeiteten, hat am Mittwoch gegen 6.20 Uhr ein Zeuge auf einem Parkplatz in der Raffeisenstraße im Industriegebiet Biebickerhagen zwischen Saßmicke und Dahl beobachtet. Sobald sie den Zeugen bemerkten, flüchteten sie mit einem silbernen Mercedes-Kombi in unbekannte Richtung. Wie die Polizei mitteilt, ließen sie den Tresor zurück. Der Zeuge verständigte die Polizei. Die Beamten sicherten Spuren und stellten den Tresor sicher. Nach derzeitigem...

  • Stadt Olpe
  • 25.02.21
Lokales
Bereits am vergangenen Freitag ereignete sich in Olpe ein Unfall, bei dem eine junge Frau angefahren wurde.

Unfall in Olpe
Junge Frau von Pkw erfasst

sz Olpe. Bereits am vergangenen Freitag ereignete sich gegen 20 Uhr auf der Straße „Am Bratzkopf“ in Olpe ein Verkehrsunfall, bei dem eine 25-jährige Frau leicht verletzt wurde. Ein 32-Jähriger kam mit seinem Pkw aus Richtung Berlinghausen. Am Kreisverkehr „Am Bratzkopf/Biggestraße“ übersah er eine Fußgängerin, die die Fahrbahn auf dem Zebrastreifen überquerte, und erfasste sie laut Polizeimitteilung leicht. Die Frau stürzte zu Boden. Sie lehnte es aber zunächst ab, die Polizei zu rufen oder...

  • Stadt Olpe
  • 01.02.21
Lokales
Ein 20-Jähriger machte in Olpe einer 13-Jährigen Komplimente und fragte nach ihrer Handynummer und einem Snapchat-Kontakt. Die Polizei stellte den Mann.

Mann fragt nach Handynummer und Snapchat-Kontakt
20-Jähriger spricht 13-Jährige an

sz Olpe. Bereits am vergangenen Dienstag meldete sich eine Erziehungsberechtigte bei der Polizei: Sie gab an, dass ihre 13-jährige Tochter im Bereich des Treppenaufgangs zwischen Musikschule und Parkhaus am alten Lyzeum in Olpe von einem Mann, der sich „Frank“ nannte, angesprochen worden sei. Er habe dem Mädchen Komplimente gemacht und sie nach ihrer Handynummer und einem Snapchat-Kontakt gefragt. Da sich die 13-Jährige unwohl fühlte, gab sie dem Mann eine erfundene Snapchat-Adresse. Daraufhin...

  • Stadt Olpe
  • 28.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.