Blaulicht

Beiträge zum Thema Blaulicht

Lokales
Der Kia-Fahrer konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern.
2 Bilder

L512 zwischen Olpe und Attendorn
Sekundenschlaf: 29-Jähriger verursacht Unfall

kaio Olpe/Attendorn. Sekundenschlaf bei einem 29-jährigen Autofahrer war am Montagnachmittag die Ursache für einen Unfall auf der Landstraße 512 bei Attendorn-Kraghammer-Sattel. Er war mit einem Mercedes-Caddy eines Attendorner Handwerkbetriebes von Olpe in Richtung Attendorn unterwegs und nach eigener Aussage gegenüber der Polizei eingeschlafen. Dadurch fuhr er auf die Gegenfahrspur und prallte dort mit einem Kia-Ceed mit HSK-Kennzeichen zusammen, bei dem ein 49-jähriger Mann am Steuer saß....

  • Stadt Olpe
  • 30.08.21
Lokales
Der Lkw schob das Auto auf der Kölner Straße in Attendorn mehrere Meter vor sich her.

Pkw-Fahrer bei Unfall verletzt
Lastwagen schiebt Auto vor sich her

kaio Attendorn. Mehrere Meter ist ein Opel auf der Kölner Straße in Attendorn vor einem Lastwagen hergeschoben worden. Dabei wurde der 64-jährige Pkw-Fahrer leicht verletzt. Mit einem Rettungswagen wurde er ins Krankenhaus gefahren. Sein Auto musste abgeschleppt werden. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf einen vierstelligen Bereich. Beide Fahrzeuge waren auf der Kölner Straße von Attendorn in Richtung Olpe unterwegs gewesen. Der Lastwagen wollte nach rechts abbiegen. Aus bislang...

  • Attendorn
  • 12.08.21
Lokales
Ein schwerer Unfall ereignete sich in Attendorn.

Seat und Mercedes stoßen zusammen
Attendorn: Unfallverursacher unter Drogen

kaio Attendorn. Alkohol und illegale Drogen hatte der Verursacher eines Unfalls konsumiert, der sich am Sonntag in Attendorn ereignete. Der 36-jährige Mann war mit seinem Seat auf der Landesstraße 539 von Attendorn in Richtung Finnentrop unterwegs gewesen. Dort war er in den Gegenverkehr geraten und mit einem Mercedes zusammengestoßen. Dessen 52-jähriger Fahrer wurde bei der Kollision verletzt und mit dem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gefahren. Der Unfallverursacher...

  • Attendorn
  • 18.07.21
Lokales
Einen Gefahrensituation  verursachte bei einer 64-jährigen  Autofahrerin einen Schock. Die Frau kam mit einem Rettungswagen in  ein Krankenhaus.

Gefahrensituation mit Folgen
64-Jährige erleidet Schock

sz Attendorn. Bei einem Verkehrsunfall auf der L 512 in Höhe Schnüttgenhof in Attendorn ist am Dienstag  um 9.35 Uhr eine 64-Jährige leicht verletzt worden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr ein 52-Jähriger mit seinem Pkw die Straße in Richtung Olpe. Dabei versuchte er, trotz Überholverbot, in einem Kurvenverlauf zu überholen. Als er erkannte, dass ihm Fahrzeuge entgegen kamen, brach er den Überholvorgang ab und fuhr wieder auf seinen Fahrstreifen zurück. Dennoch musste eine ihm...

  • Attendorn
  • 24.02.21
Lokales
Bereits am 15. Januar ereignete sich in Attendorn ein Unfall - erst jetzt meldet sich die Polizei mit der Suche nach Zeugen.

Polizei sucht Zeugen
Parkendes Auto beschädigt

sz Attendorn. Eine Verkehrsunfallflucht hat sich bereits am Freitag, 15. Januar, zwischen 9 und 11 Uhr in der Straße am Seewerngraben in Attendorn ereignet, wie die Polizei erst jetzt mitteilt. Die Geschädigte hatte ihr Fahrzeug vor einem Raumgestaltungsgeschäft geparkt. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie fest, dass ein unbekanntes Fahrzeug ihren Wagen am hinteren rechten Kotflügel beschädigt hatte. Der unbekannte Verursacher flüchtete anschließend, ohne eine...

  • Attendorn
  • 29.01.21
Lokales
Am Freitagmorgen wurde eine junge Frau in Attendorn von einem Pkw erfasst.

Junge Frau kommt ins Krankenhaus
20-Jährige in Attendorn angefahren

sz Attendorn. Am Freitagmorgen ist eine 20-Jährige gegen 5.50 Uhr von einem Pkw an der Kreuzung „Am Wassertor/Am Zollstock“ in Attendorn angefahren worden. Ein Pkw-Fahrer wollte von der Straße Am Wassertor nach links in Richtung Kölner Straße abbiegen. Dabei übersah er eine 20-jährige Frau, die den dort befindlichen Fußgängerüberweg bei „grün“ überqueren wollte. Es kam zum Zusammenstoß. Ein Rettungswagen brachte die 20-Jährige zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Am Pkw entstand...

  • Attendorn
  • 29.01.21
Lokales

Unfall in Attendorn
Linksabbieger übersieht Gegenverkehr

sz Attendorn. Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von etwa 15.000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Freitagmittag  auf der L 539 in Attendorn ereignete. Laut Polizei hatte ein 54-jähriger Autofahrer  nach links in die Straße "Am Wassertor"  abbiegen wollen. Dabei übersah er den aus Richtung Finnentrop kommenden Pkw eines  55-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die Beifahrerin imabbiegenden  Auto wurde leicht verletzt und mit einem Rettungswagen ins...

  • Attendorn
  • 14.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.