Blaulicht

Beiträge zum Thema Blaulicht

Lokales
An den beiden beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 7000 Euro.

Unfall in Friesenhagen
Frau bei Kollision leicht verletzt

sz Friesenhagen. Nach dem Zusammenstoß zweier Autos auf der L279 musste am Dienstag eine Frau mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Gegen 14 Uhr war ein 61-jähriger Pkw-Fahrer aus Erlenbruch kommend in Richtung Friesenhagen unterwegs und beabsichtigte an der Einmündung zur K137 nach links abzubiegen. Bei diesem Vorgang missachtete er den Vorrang einer 34-jährigen Fahrerin im Gegenverkehr. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge, sodass die Airbags auslösten. Die Fahrerin...

  • Kirchen
  • 21.04.21
  • 78× gelesen
Lokales

Von Motorroller angefahren
Fußgängerin in Kirchen schwer verletzt

sz Kirchen. Bei einem Unfall an einem Fußgängerüberweg in Kirchen ist eine 28-Jährige schwer verletzt worden. Am Montagmittag gegen 13 Uhr fuhr ein 48-jähriger mit seinem Leichtkraftrad auf der Lindenstraße im innerörtlichen Bereich von Kirchen in Richtung Hauptstraße. Eine 16-jährige folgte ihm mit ihrem Kleinkraftrad. An der mit Lichtzeichen geregelten Fußgängerüberquerung in Höhe der IGS Kirchen hielt der 48-Jährige verkehrsbedingt an, da eine Fußgängerin (28) die Straße überqueren wollte....

  • Kirchen
  • 14.04.21
  • 329× gelesen
Lokales

19-Jährige leicht verletzt
Zu schnelles Fahren führt zu Totalschaden

sz Friesenhagen. Leichte Verletzungen trug eine junge Autofahrerin davon, die am Sonntag bei Friesenhagen von der Fahrbahn abgekommen war. Gegen 19.20 Uhr befuhr die 19-Jährige die L 287, als sie wegen überhöhter Geschwindigkeit in einer Rechtskurve von der regennassen Straße geriet. Sie kollidierte zunächst mit einem Leitpfosten und prallte dann gegen eine Böschung, wodurch das Fahrzeug herumgeschleudert wurde, ehe es im Straßengraben zum Stehen kam. Am Auto entstand Totalschaden, die Fahrerin...

  • Kirchen
  • 12.04.21
  • 152× gelesen
Lokales

Unfallverursacher flüchtet
Gartenzaun von Auto beschädigt

sz Niederschelderhütte. Ein Fall von Unfallflucht beschäftigt die Polizei in Mudersbach. Am Mittwoch zwischen 11 und 17 Uhr war ein bisher unbekannter Fahrzeugführer auf der abschüssigen Hermannstraße im Ortsbereich Niederschelderhütte unterwegs. In Höhe der Einmündung Lindenstraße geriet das Fahrzeug vermutlich auf winterglatter Fahrbahn nach rechts von der Straße ab und prallte gegen den Gartenzaun eines 66-jährigen Hauseigentümers. Der Unfallverursacher flüchtete, ohne sich um den...

  • Kirchen
  • 08.04.21
  • 129× gelesen
Lokales
In Kirchen kam es am Mittwochmorgen zu einem Verkehrsunfall, als ein Pkw-Fahrer in den Gegenverkehr geriet und mit einem Sattelzug kollidierte.

Verkehrsunfall in Kirchen
Pkw kollidiert mit Sattelzug

sz Kirchen. Am Mittwochmorgen kam es im Stadtgebiet von Kirchen zu einem Verkehrsunfall. Ein 37-Jähriger war mit seinem Pkw auf der Hauptstraße unterwegs. Laut Polizeimitteilung geriet er im Bereich einer kurvenreichen Engstelle aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf die andere Fahrbahn, wo er mit dem entgegenkommenden Sattelzug eines 21-Jährigen kollidierte. Der Pkw-Fahrer wurde bei dem Zusammenstoß leichtverletzt. An dem nicht mehr fahrbereiten Pkw entstand Sachschaden von ca. 4500...

  • Kirchen
  • 25.03.21
  • 507× gelesen
Lokales
Ein Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 4000 Euro entstand am Freitagnachmittag bei einem Unfall in Katzwinkel.

4000 Euro Schaden bei Auffahrunfall
Zu spät gebremst

sz Katzwinkel. Am vergangenen Freitag ereignete sich in Katzwinkel gegen 15 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 4000 Euro entstand. Eine 18-jährige Fahrzeugführerin eines Ford Ka und nachfolgend ein 18-jähriger Fahrer eines Seat Leon waren auf der Knappenstraße in Richtung Niedergüdeln unterwegs. Laut Polizeimitteilung musste die vorausfahrende Fahrerin verkehrsbedingt abbremsen. Aus Unachtsamkeit reagierte der Seat-Fahrer zu spät und fuhr auf den Ford auf....

  • Kirchen
  • 08.03.21
  • 116× gelesen
Lokales
Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von ca. 13.000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls am Dienstagabend in Niederfischbach.

Rund 13.000 Euro Sachschaden
60-Jähriger kracht mit VW Golf in Transporter

sz Niederfischbach. In Niederfischbach kam es am Dienstagabend gegen 20 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 13 000 Euro entstand. Ein 60-jähriger Pkw-Fahrer befuhr mit seinem VW Golf die L 280 in Richtung Kirchen. Ein 44-jähriger Fahrer eines VW-Transporters wollte – aus der Straße „In der Kräm“ kommend – die L 280 queren, um seine Fahrt in der Industriestraße fortzusetzen. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge, da ein...

  • Kirchen
  • 03.03.21
  • 151× gelesen
Lokales
In Niederschelderhütte kollidierten am Dienstag zwei Fahrzeuge. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 4000 Euro.

Vorfahrt missachtet
Fahrzeuge stoßen zusammen

sz Niederschelderhütte. Ein Unfall ereignete sich am Dienstag gegen 14.30 Uhr in Niederschelderhütte. Eine 76-jährige Fahrzeugführerin befuhr den Hüttenweg, um an der Einmündung in die Adolfstraße abzubiegen. Beim Abbiegevorgang missachtete die Seniorin die Vorfahrtberechtigung eines 53-jährigen Pkw-Fahrers. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wodurch ein Sachschaden von ca. 4000 Euro entstand. Beide Insassen blieben laut Polizeimitteilung unverletzt.

  • Kirchen
  • 03.03.21
  • 125× gelesen
Lokales
Auf der K 101 zwischen Offhausen und Dermbach kam es am Sonntag zu einem Autounfall infolge nicht angepasster Geschwindigkeit (Symbolbild).

Zu schnell unterwegs
Auf dem Dach gelandet

sz Offhausen. Eine Leichtverletzte und ein Sachschaden in Höhe von 4000 Euro sind das Ergebnis eines Unfalls am Sonntag auf der K 101. Ein 19-jähriger Pkw-Fahrer befuhr gegen 22.30 Uhr die Kreisstraße aus Offhausen kommend in Richtung Dermbach. Ausgangs einer abschüssigen Linkskurve kam er infolge nicht angepasster Geschwindigkeit zunächst auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs. Danach übersteuerte der junge Fahrer den Pkw, der dadurch auf eine leicht ansteigende Böschung geriet. Hierbei...

  • Kirchen
  • 01.03.21
  • 80× gelesen
Lokales

Fahrer leicht verletzt
Auto landet auf dem Dach

sz Niederfischbach. Mit seinem Auto auf dem Dach ist am Mittwochabend ein 21-jähriger Pkw-Fahrer gelandet. Er war mit seinem Audi A 4 gegen 21.15 Uhr auf der L 280 aus Kirchen kommend in Richtung Freudenberg unterwegs. In Niederfischbach geriet der Pkw nach einer Bremsung jedoch nach rechts ab und prallte gegen eine Schutzplanke. Das Fahrzeug schleuderte dann nach links in eine Böschung und kam schließlich auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der junge Fahrer wurde leicht verletzt. Der Schaden...

  • Kirchen
  • 12.02.21
  • 159× gelesen
Lokales
Nach einem Wildwechsel ist es in der Nacht zu einem Auffahrunfall auf der B 62 zwischen Mudersbach und Kirchen gekommen.

Zu geringer Sicherheitsabstand
Auffahrunfall nach Wildwechsel

sz Kirchen. Wildwechsel und zu geringer Sicherheitsabstand waren die Ursachen für einen Unfall in der Nacht zu Donnerstag gegen 0.20 Uhr auf der B 62. Eine 19-Jährige und ein 32-Jähriger waren laut Polizeimitteilung mit ihren Fahrzeugen auf der Bundesstraße aus Mudersbach kommend in Richtung Kirchen unterwegs. Noch vor Kirchen musste die junge Fahrerin wegen eines Wildwechsels ihren Pkw abbremsen. Der nachfolgende Fahrer fuhr infolge mangelnden Sicherheitsabstandes auf das bremsende Auto auf....

  • Kirchen
  • 26.11.20
  • 206× gelesen
Lokales
In Freusburg beschädigte ein Langholztransporter beim Ausschwenken des beladenen Aufliegers das Fahrzeugdach eines geparkten Fords (Symbolfoto).

Unfall vermutlich nicht bemerkt
Holztransporter beschädigt Autodach

sz Freusburg. Vermutlich nicht bemerkt hat ein 71-jähriger Fahrer eines Langholztransporters einen durch ihn verursachten Unfall: Er war am Donnerstag gegen 8 Uhr auf der Wiesentalstraße im Kirchener Ortsteil Freusburg unterwegs. Beim Ausschwenken des beladenen Aufliegers in einer Rechtskurve beschädigte er mit seinem Lkw das Fahrzeugdach eines geparkten Fords. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 800 Euro. Die Polizei geht davon aus, dass der Fahrer nichts von dem Vorgang mitbekommen hat,...

  • Kirchen
  • 06.11.20
  • 247× gelesen
Lokales
Der Fiesta einer 22-Jährigen wurde auf dem Parkplatz des Friedhofs in Niederfischbach beschädigt.  Der Verursacher hat sich aus dem Staub gemacht (Symbolfoto).

Doppelter Ärger für Geschädigte
Unfallflucht auf Friedhofsparkplatz

sz Niederfischbach. Doppelt ärgern musste sich eine 22-Jährige am Donnerstag: Nicht nur, dass sie einen Schaden an ihrem Auto feststellte, der sich laut Polizeibericht auf rund 2000 Euro beläuft, der Verursacher desselben hatte sich auch noch aus dem Staub gemacht. Sie hatte den Ford Fiesta gegen 10.30 Uhr auf dem Parkplatz des Friedhofs in Niederfischbach abgestellt. Hinweise nimmt die Polizei Betzdorf entgegen.

  • Kirchen
  • 06.11.20
  • 153× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.