Blaulicht

Beiträge zum Thema Blaulicht

Lokales
Unter anderem drei Kabeltrommeln ließen Unbekannte von einer Baustelle in Gerlingen mitgehen.

Diebstahl in Gerlingen
Arbeitsgeräte von Baustelle entwendet

sz Gerlingen. Am Dienstag haben unbekannte Täter zwischen 6 Uhr und 9.30 Uhr von einem Baustellengelände an der Eisenstraße in Gerlingen verschiedene Werkzeuge entwendet. Hierbei handelt es sich um ein Akku-Befestigungsgerät, vier Baustrahler und drei Kabeltrommeln im Wert von rund 2000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 92 69 - 0 entgegen.

  • Wenden
  • 09.09.21
Lokales
Eine junge Autofahrerin nahm in Lütringhausen einem Mann aus Kreuztal die Vorfahrt.

Unfall in Lütringhausen
Mann aus Kreuztal verletzt: Autos stoßen frontal zusammen

sz Lütringhausen. Eine verletzte Person und ein Schaden von rund 8000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstagabend in Lütringhausen ereignete. Im Einmündungsbereich von Siegener Straße und Bundesstraße 54 waren zwei Pkw miteinander kollidiert. Eine 20-jährige Autofahrerin aus Wenden hatte offenbar als Linksabbiegerin den Vorrang eines entgegenkommenden Fahrzeugführers aus Kreuztal (70) missachtet. Die beiden Autos wurden beim Frontalzusammenstoß massiv beschädigt. Der...

  • Stadt Olpe
  • 05.09.21
Lokales
Am Sonntag brachen Kriminelle in eine Wohnung in Wenden ein.

Hauptstraße in Wenden
Einbrecher lassen Bargeld aus Wohnung mitgehen

sz Wenden. In eine Wohnung, die sich in einem Mehrfamilienhaus mit Gastronomiebetrieb an der Hauptstraße in Wenden befindet, sind am Sonntag zwischen 17 und 21.30 Uhr Unbekannte eingebrochen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand drangen sie zuerst auf unbekannte Weise in den Hausflur des Mehrfamilienhauses ein. Anschließend hebelten sie eine Wohnungseingangstür auf und verschafften sich dort gewaltsam Zugang zu mehreren verschlossenen Zimmern. Diese durchwühlten sie und nahmen Bargeld mit....

  • Wenden
  • 23.08.21
Lokales
Ein schwerer Verkehrsunfall am Samstagabend in Gerlingen rief die Rettungskräfte auf den Plan.  Foto: kaio

Koblenzer Straße
Drei verletzte Personen nach Unfall in Gerlingen

kaio Gerlingen. Bei einem Verkehrsunfall auf der Koblenzer Straße in Gerlingen sind am Samstagabend drei Personen verletzt worden. Laut Aussage der Polizei war ein 59-Jähriger mit seinem VW Sharan aus der Ludwig-Erhard-Straße gekommen und wollte nach links auf die Koblenzer Straße abbiegen. Dabei übersah er wohl den VW Golf, den ein 19-Jähriger von Gerlingen in Richtung Rothemühle steuerte. Auf Höhe der Straße ins Industriegebiet kam es zum Zusammenstoß. Dabei wurden der Golffahrer sowie die...

  • Wenden
  • 22.08.21
Lokales
Ein Ehepaar aus Wenden verunglückte bei einer Motorrad-Tour in Rumänien.

Mann erleidet Herzinfarkt
Motorrad-Tour: Ehepaar aus Wenden verunglückt in Rumänien

sz Wenden. Große Betroffenheit ruft ein tragischer Zwischenfall eines Ehepaars aus der Gemeinde Wenden während dessen Urlaubsreise in Rumänien hervor. Wie Recherchen ergaben, beteiligten sich die Eheleute an einer Motorrad-Tour einer größeren Gruppe in Rumänien. Während einer Fahrt am Mittwoch erlitt der knapp über 60-jährige, ehemalige Landwirt offenbar einen Herzinfarkt. Bei dem folgenden Sturz zog sich seine als Sozia mitreisende Frau schwere Verletzungen zu. Angaben von Bekannten zufolge...

  • Wenden
  • 20.08.21
Lokales
Zu schweren Unfällen kam es am Wochenende auf der A45.

Mehrere Schwerverletzte
Zwei schwere Unfälle auf der A45 bei Olpe

sz Olpe/Wenden. Am Wochenende kam es auf der A45 bei Olpe/Wenden zu zwei schweren Verkehrsunfällen. Mehrere Personen wurden dabei schwer verletzt. Schwerer Unfall auf der A45 zwischen Olpe-Süd und Freudenberg Der erste Crash ereignete sich am Samstag gegen 17.35 Uhr auf der A45 in Fahrtrichtung Frankfurt. Nach ersten Zeugenaussagen fuhr eine 23-jährige Frau aus Bonn mit ihrem Auto auf dem rechten Fahrstreifen. Zwischen den Anschlussstellen Olpe-Süd und Freudenberg überholte sie einen Sattelzug....

  • Stadt Olpe
  • 09.08.21
Lokales
Einen Transporter mit rumänischem Kennzeichen zog die Polizei in Gerlingen aus dem Verkehr.

Beamte schreiben mehrere Anzeigen
Polizei stoppt Schrottsammler in Gerlingen

sz Gerlingen. Eine Streifewagenbesatzung hielt im Rahmen einer Verkehrskontrolle am Dienstag gegen 17.20 Uhr in Gerlingen einen Transporter mit rumänischem Kennzeichen an. Bei der Kontrolle der Papiere stellten die Einsatzkräfte fest, dass der Fahrer ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs war und auch keine Reisegewerbekarte vorweisen konnte. Am Fahrzeug war zudem kein A-Schild angebracht. Das mit Schrott und alten Haushaltsgeräten beladene Fahrzeug wurde bei einer Entsorgungsfirma entladen. Der...

  • Wenden
  • 04.08.21
Lokales
Ein Unfall auf der L564 in Hünsborn forderte am Dienstag zwei Verletzte.

Kollision beim Abbiegen
Zwei Frauen bei Unfall in Hünsborn verletzt

sz Hünsborn. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag (29. Juni) gegen 7.50 Uhr auf der L564 in Hünsborn sind zwei Autofahrerinnen verletzt worden. Zunächst befuhr eine 34-Jährige mit ihrem Fahrzeug die Luise-Hensel-Straße und beabsichtigte, nach links auf die Siegener Straße einzubiegen. Nach eigenen Angaben hielt sie zunächst vorschriftsgemäß an, erblickte aber kein weiteres Fahrzeug, sodass sie den Abbiegevorgang einleitete. Zeitgleich befuhr jedoch eine 47-Jährige mit ihrem Pkw die Siegener...

  • Wenden
  • 30.06.21
Lokales
Laut eigenen Angaben nutzte die Fahrerin Schleichwege wegen des hohen Verkehrsaufkommens.

Atemalkoholtest ergab 1,5 Promille
Unfall unter Alkoholeinfluss

sz Wenden. Unter dem Einfluss von Alkohol hat am Montag gegen 20.45 Uhr eine 58-Jährige einen Unfall mit ihrem Pkw verursacht. Dabei blieb sie unverletzt und es kam zu keinem Fremdschaden. Die Betroffene gab an, dass sie auf dem Weg von Wenden nach Rothemühle war. Aufgrund des Verkehrsaufkommens entschied sie sich, Schleichwege zu nutzen. Dabei kam sie von der Fahrbahn ab und rutschte in den Graben. Vor Ort stellte die Polizei fest, dass die Autofahrerin unter Alkoholeinfluss stand. Ein...

  • Wenden
  • 29.06.21
Lokales
Der Opel prallte frontal vor einen Baum, kippte um und blieb auf der Fahrerseite liegen. Der 29-jährige Fahrer wurde schwer verletzt.
2 Bilder

Verkehrsunfall auf Hünsborner Straße (Update)
29-jähriger Fahrer schwer verletzt

+++ Update: Verschiedene Details wurden ergänzt bzw. berichtigt. +++ kaio/sz Wenden/Hünsborn. Bei einem Verkehrsunfall auf der Hünsborner Straße (L 905) ist ein 29-jähriger Autofahrer am Mittwochmorgen gegen 5 Uhr schwer verletzt worden. Die Feuerwehr aus Wenden und Gerlingen befreite ihn zusammen mit dem Rettungsdienst des Kreises Olpe mittels einer Sofortrettung aus dem Fahrzeug. Der Fahrer war von Hünsborn kommend in Richtung Wenden unterwegs gewesen und laut Polizei einem langen, geraden...

  • Wenden
  • 02.06.21
Lokales
Mit einem Wasser-Schaum-Gemisch gingen die Einsatzkräfte gegen die Flammen vor.

Kreuz Olpe-Süd
Kleintransporter brennt auf der A45 komplett aus

kaio Gerlingen. Ein VW-Kleintransporter brannte am Dienstagabend auf der Autobahn 45 im Bereich Kreuz Olpe-Süd aus. Zuvor hatte der Fahrer sein Fahrzeug noch auf den Standstreifen lenken können. Als die Feuerwehr der Einheit Gerlingen eintraf, stand ein Großteil des Fahrzeugs bereits in Vollbrand. Mit einem Wasser-Schaum-Gemisch wurde im Fahrzeuginneren und im Motorraum ein Schaumteppich aufgebaut, der auch die kleinen Flammen erstickte. Der Fahrer ist von der Einsatzstelle geflüchtet, der...

  • Wenden
  • 25.05.21
Lokales
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Wenden-Gerlingen waren schnell zur Stelle.

A 45 für 25 Minuten voll gesperrt
Lkw fängt nach Reifenplatzer Feuer

kaio Wenden/Freudenberg. Ein brennender Hinterreifen, der im weiteren Verlauf auch auf die LKW-Plane übergriffen hatte, beschäftigte am Donnerstagmittag um kurz nach 13 Uhr die Feuerwehr auf der Autobahn 45 zwischen dem Kreuz Olpe-Süd und Freudenberg. Der 59-jährige Lkw-Fahrer hatte kurz nach dem Autobahnkreuz den Reifenplatzer registriert. Kurz danach seien bereits Flammen aufgeschlagen, erzählte er im Gespräch. Um nicht mitten auf der Autobahn anzuhalten, steuerte er sein Gefährt noch rund...

  • Wenden
  • 20.05.21
Lokales

Höhe der Beute noch unklar
Einbrecher dringen in Mehrfamilienhaus ein

sz Altenkleusheim. Unbekannte Täter sind am Montag zwischen 13.50 und 17.10 Uhr in ein Mehrfamilienhaus mit zwei Wohnungen in der Straße Zum Alten Heck in Altenkleusheim eingedrungen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hebelten sie die Hauseingangstür auf und gelangten so in die erste Wohnung. Von da aus verschafften sie sich Zugang zu der zweiten Wohnung. Sie durchsuchten die Räume und durchwühlten unter anderem mehrere Schränke. In welchem Umfang die Täter Beute machten, ist derzeit noch...

  • Wenden
  • 11.05.21
Lokales
Schlimmer Unfall zwischen Brün und Rothemühle.

Unfall auf der L512
Frontal-Crash zwischen Brün und Rothemühle

kaio Brün/Rothemühle. Zwei Frauen sind am Dienstagmittag bei einem schweren Verkehrsunfall auf der L512 zwischen Brün und Rothemühle schwer verletzt worden. Die Landstraße war für mehr als zwei Stunden voll gesperrt. Eine Fachfirma musste die Fahrbahn reinigen, da Betriebsstoffe ausgelaufen waren. Aus diesem Grund war auch die Feuerwehr zur Unfallstelle gerufen worden. Sie kümmerten sich um ausgelaufenes Öl, stellten den Brandschutz sicher und klemmten an beiden Fahrzeugen die Autobatterie ab....

  • Wenden
  • 04.05.21
Lokales

Unfall mit "frisiertem" Fahrzeug
Rollerfahrer flüchtet und kehrt zurück

sz Ottfingen. Unfallflucht in Ottfingen: Laut Mitteilung der Polizei war am Donnerstagmittag ein 15 Jahre alter Rollerfahrer mit einem Sozius auf der Johannesstraße unterwegs und wollte in die Hubertusstraße in Richtung Rothemühle abbiegen. Zeitgleich befuhr eine 38-Jährige mit ihrem Auto die Hubertusstraße aus Richtung Ortsmitte kommend in Fahrtrichtung Rothemühle. Nach eigenen Angaben machte der Roller des 15-Jährigen einen nicht beabsichtigten Satz nach vorne, sodass er den Pkw der...

  • Wenden
  • 23.04.21
Lokales
Das Unfallauto kam hinter der Leitplanke zum Stehen.

Unfall auf der A4: 21-Jähriger aus Auto befreit
Fahrertür mit schwerem Gerät entfernt

kaio Wenden/Krombach. Mit einer patientenschonenden Rettung wurde am Freitagabend ein 21-jähriger Autofahrer nach einem Verkehrsunfall auf der A4 zwischen der Autobahnauffahrt Wenden und Krombach befreit. Laut Aussage der Polizei war er mit einem Mercedes in Fahrtrichtung Kreuztal unterwegs gewesen. Aus bislang ungeklärter Ursache prallte er in die Mittelleitplanke und wurde von dort abgewiesen. Daraufhin kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr eine Böschung hinauf und kam schließlich...

  • Wenden
  • 26.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.