Blitzeinschlag

Beiträge zum Thema Blitzeinschlag

Lokales
Ein Blitz Blitz ist in Wahlbach in eine Zypresse eingeschlagen.

Feuerwehreinsatz in Wahlbach
Blitz schlägt in Zypresse ein

sz Wahlbach. Ein Blitzeinschlag sorgte am Freitagnachmittag für einen Feuerwehreinsatz in Wahlbach. Der Blitz hatte in eine ca. 12,5 Meter hohe Zypresse eingeschlagen, die daraufhin Feuer fing. Die Feuerwehr löschte den Brand; Menschen wurden laut Polizei nicht verletzt, die Gebäude blieben unversehrt.

  • Burbach
  • 10.09.21
Lokales
Im Kreis Siegen-Wittgenstein hat im vergangenen Jahr 842 Mal der Blitz eingeschlagen.
2 Bilder

Altenkirchen ist rheinland-pfälzische Blitz-Hauptstadt
Über 800 Einschläge in Siegen-Wittgenstein

juka Siegen/Betzdorf/Olpe. Im Kreis Siegen-Wittgenstein hat im vergangenen Jahr 842 Mal der Blitz eingeschlagen. Das geht aus Messungen des Blitz-Informationsdienstes (BLIDS) von Siemens hervor. Umgerechnet auf die Fläche macht das auf das komplette Jahr gesehen 0,74 Blitzeinschläge pro Quadratkilometer. In acht Kreisen oder kreisfreien Städten in Nordrhein-Westfalen war dies noch häufiger der Fall, auf das komplette Bundesgebiet gesehen, steht man damit auf Rang 209 (von 402). Noch...

  • Siegen
  • 29.07.21
Lokales
Für einige war jetzt in Niederschelderhütte die Zeit stehengeblieben. In die Turmuhr auf dem alten Verwaltungsgebäude des Stahlwerks hatte der Blitz eingeschlagen.
3 Bilder

Blitz in Turmuhr eingeschlagen
Scheldens Schrittmacher schwächelt

thor Niederschelderhütte. Der Blick zum Kirchturm war für die Menschen einst selbstverständlich. In Zeiten, da längst nicht jeder über eine Uhr am Handgelenk verfügte, wusste so jeder, was die Stunde geschlagen hatte. Auch in Niederschelderhütte konnte (und kann) man sich seit dem frühen 20. Jahrhundert auf die großen Zeiger verlassen – mit dem feinen Unterschied, dass sich diese nicht an der Kirche, sondern am früheren Verwaltungsgebäude der Charlottenhütte und des Stahlwerks an der Kölner...

  • Altenkirchen
  • 15.07.21
Lokales
Dieses Foto zeigt, welche Spuren das Feuer im Dachstuhl hinterlassen hat. Wären die Hausbesitzer nicht geweckt worden, wäre es wohl zu einem verheerenden Brand gekommen. Foto: Feuerwehr

Zwei Blitze schlugen in Nachbarhäuser ein

win Altenhof. Ein lauter Knall rief in der Nacht zum Sonntag die Bewohner eines Hauses am Dörnschlader Weg auf den Plan: Ein Blitz war in den Dachstuhl des Gebäudes gefahren; die Alarmierung der Feuerwehr erfolgte um 1.27 Uhr. Während der Löschzug Wenden mit 30 Einsatzkräften anrückte, ging der Hausbesitzer selbst im Spitzboden mit einem Pulverlöscher erfolgreich gegen den Brand vor. Als die Feuerwehr eintraf, waren die Flammen erstickt. Wie Wolfgang Solbach, Leiter der Wendener Feuerwehr und...

  • Wenden
  • 14.06.20
Lokales
Der Blitzeinschlag sorgte dafür, dass diese Hütte in Einzelteile zerlegt wurde.  Foto: Privat

Blitzeinschlag sorgte für erhebliche Schäden

sp Niederdielfen. Ein Blitzeinschlag am frühen Montagmorgen (gegen 6.15 Uhr) richtete in der Weißtalstraße in Niederdielfen erhebliche Schäden an. Der Blitz schlug nach Angaben einer Bewohnerin in einen Kirschbaum ein, dieser wurde beschädigt, eine nahegelegene Gartenhütte zerstört. Die Anwohner der Straße haben zudem Schäden im Haus zu beklagen, viele Elektrogeräte sind nicht mehr funktionsfähig. Ob der Baum gefällt werden muss, soll nun ein Experte klären. Die Geschädigten haben Kontakt zu...

  • Wilnsdorf
  • 01.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.