Blumen

Beiträge zum Thema Blumen

Lokales
Im Schlosspark ist Saisonwechsel. Die Frühlingsbepflanzung soll gehen, die Sommerbepflanzung kommen.
3 Bilder

Mit den warmen Temperaturen kommen neue Farben
Die Freude wächst

sabe Siegen. Das Paradies um die Ecke liegt nicht weit einer lärmenden Baustelle am Neumarkt, vorbei an einer Schule und dem „Alten Zeughaus“, auf der Kuppe des Siegbergs. Dort erstrecken sich die vielfältigen Schlossgärten auf einer Fläche von 2,3 Hektar. Um den Sack- und Hexenturm, da wo früher die Häftlinge eingesperrt wurden, graben Männer und Frauen von der städtischen Grünflächenabteilung gerade die Beete um. Im Schlosspark ist Saisonwechsel. Die Frühlingsbepflanzung soll gehen, die...

  • Siegen
  • 08.05.21
LokalesSZ
Reinhard Wagener von LaCreativa hat in der Corona-Pandemie alle Hände voll zu tun.
2 Bilder

Gartenmärkte erleben einen Boom
Balkonien blüht auf

js Siegen. Zu Hause ist es doch am schönsten. Wenn schon so vieles nicht möglich ist in dieser Pandemie, wenn die Menschen sich schon in sozialer Distanz üben, unnötiges Aufeinandertreffen unangebracht und Reisen so gut wie gestrichen ist, dann sorgen sie zumindest dafür, dass Balkon und Garten auf Vordermann gebracht sind. So in etwa lassen sich die Umsatzzahlen deuten, die den deutschen Blumen- und Gartenhandel im vergangenen haben aufblühen lassen. Der Umsatz der Branche steigerte sich von...

  • Siegen
  • 04.05.21
Lokales
Die Umweltabteilung der Stadt Siegen startet nach Ostern ihre Blütenzauber-Aktion gegen das Insektensterben.

Insektensterben vorbeugen
Blütenzauber-Aktion startet nach Ostern

sz Siegen. Bald ist wieder „Blütenzauber“-Zeit: Die Umweltabteilung der Stadt Siegen startet nach Ostern zum insgesamt dritten Mal ihre Aktion gegen das Insektensterben. Ab Dienstag, 6. April, erhalten interessierte Siegener Gartenbesitzer, die eine Blühfläche anlegen möchten, das hierfür erforderliche Saatgut kostenlos bei der Umweltabteilung im Rathaus Geisweid. Die Aussaat sollte laut Mitteilung erst ab Mitte April erfolgen. Die Zeit bis dahin kann aber genutzt werden, um die Bodenfläche...

  • Siegen
  • 31.03.21
LokalesSZ
Am Oberen Schloss ist u.a.  Steffen Niklas von der  Grün-
flächenabteilung der Stadt Siegen im Einsatz.
3 Bilder

Am Samstag ist kalendarischer Frühlingsanfang
Primeln trotzen der Pandemie

sabe Siegen. Das schöne am Frühling ist“, so wird der Schriftsteller Jean Paul gerne zitiert, „dass er immer dann kommt, wenn man ihn am meisten braucht.“ Hoffen wir, dass er recht behält. Nie, so scheint es gerade, im zweiten Jahr der Pandemie, könnte die Sonne für die geschundenen Seelen der Menschen mehr tun als jetzt. Oder, um es mit Goethe zu sagen: „Durch des Frühlings holden, belebenden Blick; Im Tale grünet Hoffnungsglück.“ Und Hoffnung darf man haben. Ab heute ist Frühling, so steht es...

  • Siegen
  • 20.03.21
LokalesSZ
Flauschiges Häschen sucht neuen Besitzer: Die Osterdeko darf bald nicht mehr nur hinter Flatterband stehen – das wird nicht nur die Kunden freuen. Auch Filialleiter Josef Hartmann ist erleichtert, dass er bald wieder sein ganzes Sortiment zum Verkauf anbieten darf.

Nach Corona-Beratungen von Bund und Ländern
Gartencenter dürfen wieder öffnen

ap Siegen. Seit Monaten sind Gastronomie und Einzelhandel geschlossen – und bleiben es auch weiterhin. Friseure hingegen durften ihre Arbeit zum 1. März wieder aufnehmen. Nachziehen dürfen ab 8. März auch Buchhandlungen sowie Blumengeschäfte und Gartenmärkte – mit entsprechenden Hygienekonzepten und einer Begrenzung von einem Kunden auf 10 Quadratmeter. Der Grund: Sie werden zum Einzelhandel des täglichen Bedarfs gezählt. Aufatmen kann somit jetzt auch Josef Hartmann von Blumen Risse in...

  • Siegen
  • 04.03.21
LokalesSZ
Christian und Christina Bast (vor ihrer Wildblumenwiese) gestalten ihren Garten seit vielen Jahren.
7 Bilder

Die schönsten Gärten
Familie Bast zeigt ihren idyllischen Bauerngarten

sp Niederschelden. Das grüne verschnörkelte Tor aus Gusseisen steht offen, ein prächtiges Staudenbeet heißt die Besucher von Familie Bast in Niederschelden willkommen. Lavendel, Frauenmantel, Margeriten, Stockrosen und weitere Pflanzen, die das Auge und auch Insekten erfreuen, stehen dicht an dicht in dem Vorgarten, den Christina und Christian Bast mit viel Hingabe gestaltet haben. Aus einer kahlen Kiesfläche entstand ein bunter Bauerngarten, für den sich das Ehepaar Inspirationen aus Büchern,...

  • Siegen
  • 12.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.