Booster-Impfung

Beiträge zum Thema Booster-Impfung

LokalesSZ
Das Impfen im Kreis Olpe läuft nach wie vor gut, aber Omikron ist auch hier absolut dominierend.

Als erster in NRW
Kreis Olpe bald zu 90 Prozent durchgeimpft

win Olpe/Attendorn. Werktäglich aktualisiert die Kreisverwaltung ihre Corona-Statistik. Dass nackte Zahlen nur selten alles Wichtige aussagen, ist regelmäßig festzustellen, wenn im zuständigen Fachausschuss des Kreistags Details auf den Tisch kommen. So auch am Mittwoch bei der Sitzung des neu formierten Ausschusses für Gesundheit und Soziales, der nach der Auflösung des Ausschusses für Umwelt und Kreisentwicklung erstmals wieder in alter Form zusammenkam. Omikron-Welle überrollt den Kreis Olpe...

  • Stadt Olpe
  • 03.02.22
LokalesSZ
Das Team der Schwanenpraxis hat die Mehrfachbelastung durch Corona gut im Griff. Dr. Gerd Reichenbach (l.) und Allgemeinmedizinerin Rita Ackva (r.) sowie Dr. Henning Stracke, der auf dem Foto fehlt, sprechen den Helferinnen, vertreten durch Teamleitung Joline
Burgmann (M.), Lorena Becker 2. v. r.) und Cathrin Stricker (2. v. r.) Respekt und Anerkennung aus.

Beispiel Schwanenpraxis Olpe
Arztpraxen unter der Corona-Last

mari Olpe. Die Aufgaben von medizinischen Fachangestellten in Hausarztpraxen waren schon vor der Pandemie vielfältig. Durch Corona sind viele Tätigkeiten hinzugekommen. Sie müssen bewältigt werden, obwohl der reguläre Betrieb weiterläuft. „Bei uns klingeln die Telefone täglich weit mehr als 400 Mal, es gehen jeden Tag rund 450 Mails ein, die beantwortet werden müssen. Hinzu kommen die Termin- und Überweisungswünsche von der Voice-Box, die wir bedienen müssen. Es ist oft ein Kampf gegen...

  • Stadt Olpe
  • 16.12.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.