Borkenkäferplage

Beiträge zum Thema Borkenkäferplage

Lokales
Der Rundweg um die Breitenbach-Talsperre ist wieder frei.

Abtransport von Käferholz
Breitenbach-Rundweg ist wieder frei

sz Allenbach. Im Bereich der Stiftswälder rund um die Breitenbachtalsperre wurden in den vergangenen Wochen durch den Borkenkäferbefall mehr als 15.000 Festmeter Holz zwangsweise eingeschlagen (die SZ berichtete). Das Holz wurde teilweise über die Talsperrenstraße abgefahren. Nun ist der Einschlag im Stiftswald abgeschlossen, teilt das Regionalforstamt mit, sodass der Rundweg um die Talsperre wieder geöffnet werden konnte. Der Weg sei in einen ordnungsgemäßen Zustand versetzt worden und könne...

  • Hilchenbach
  • 21.12.20
  • 156× gelesen
LokalesSZ
Viele Waren werden aus China über den Seeweg geliefert. Oft wurden die Container leer zurück geschifft, jetzt werden sie mit Käferholz gefüllt.

Der Wald im Wandel (SZ-Serie)
China benötigt Käferholz für boomende Baubranche

sp Vormwald. Ganze Landstriche verändern sich. Fichtenwälder verschwinden, weil zahlreiche tote Fichten gefällt werden. So viel und so schnell, dass es den deutschen Markt überschwemmt. „Zurzeit fällt mehr Holz an, als inländisch verarbeitet werden kann“, sagt der Leiter des Regionalforstamtes, Manfred Gertz. Die Sägewerke liefen auf Hochtouren, aber sie kämen nicht hinterher bei der Verarbeitung des Käferholzes, „selbst, wenn sie sich Mühe geben“. „Wir schlagen im Moment das fünf- bis...

  • Hilchenbach
  • 16.10.20
  • 2.815× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.