Brücke

Beiträge zum Thema Brücke

Lokales SZ-Plus
In vier Feldern überspannt die neue Talbrücke über eine Stützweite von 132 Metern das Seitental zwischen Rosenthal und Öhringhausen. Zwei Jahre dauerte es von der Sprengung des Vorgängerbauwerks bis zur Verkehrsfreigabe. Fotos: win
  5 Bilder

Talbrücke Öhringhausen freigegeben
Brücke pünktlich zur Rente vollendet

win Rosenthal. Es begann vor zwei Jahren und fünf Wochen mit einer Kette von Detonationen. Sekunden später sackte die alte Talbrücke Öhringhausen in sich zusammen. Im Zuge der Schaffung einer schwerlasttauglichen Route von Wittgenstein und Siegerland bis zu den Häfen an Rhein und Ruhr war festgestellt worden, dass das Stahlbeton-Bauwerk den geforderten Belastungen nicht würde standhalten können. Sie zu verstärken, war wirtschaftlich nicht sinnvoll, daher blieben nur Abbruch und Neubau. Nach...

  • Stadt Olpe
  • 03.06.20
  • 123× gelesen
Lokales SZ-Plus
Anwohner der Siedlung Laasphetal hatten die Idee, den Wanderern Stiefel bereitzustellen, wenn diese das Wasser ohne vorhandene Brücke überqueren wollen. Inzwischen hat die Stadt aber eine erste Lösung für das Problem gefunden. Foto: Holger Weber

Stadt ließ Bauwerk abreißen
Brücke weg: Stiefel herbei im schönen Laasphetal!

howe Bad Laasphe. „Hier ist es herrlich und so schön ruhig“, schwärmt Florian Melzer von seiner neuen Heimat. Vor ein paar Jahren hat er in der Siedlung Laasphetal ein Häuschen gekauft und lebt jetzt mit seiner Familie in der Idylle am Rande von Bad Laasphe. „Wir wohnen hier toll, die Kinder können spielen, die Nachbarn verstehen sich. Und wenn du eine Brücke hast, bist du schnell im Wald.“ Wer den Humor der Melzers aus Banfe kennt, der weiß, was dahintersteckt. Denn besagte Brücke – die hat...

  • Bad Laasphe
  • 15.05.20
  • 290× gelesen
Lokales

Umleitungen eingerichtet
K 28: Brückenarbeiten unter Vollsperrung

sz Siegen-Sohlbach. Ab Montag, 20. April, bis voraussichtlich Ende Juli wird Straßen NRW im Auftrag des Kreises Siegen-Wittgenstein die Brücke über einen Wirtschaftsweg im Zuge der K 28 (Kreuztaler Straße) in Sohlbach Richtung Buschhütten instandsetzen. Die Arbeiten an den Kappen und der Brückenabdichtung erfolgen unter Vollsperrung. Die Umleitung für Pkw bis 3,5 Tonnen erfolgt über die Langenauer Straße. Fahrzeuge über 3,5 Tonnen müssen eine Umleitung über Geisweid nehmen.

  • Siegen
  • 08.04.20
  • 92× gelesen
Lokales
Die Arbeiten in Eichen schreiten wie geplant voran.

Nächste "Sperrpause" im Herbst
Hankerbachbrücke ist an der Reihe

bjö Eichen. Die alte Eichener Bahnüberführung der Bundesstraße B 517 ist Geschichte: „So gelaufen, wie wir uns das vorgestellt haben“, ist laut Karl-Josef Fischer von Straßen NRW der Abriss der Straßenbrücke der Hagener Straße, mit der bis Mittwoch auch die zeitweise Sperrung der Bahnstrecke einhergegangen war. Zuletzt waren die beiden Widerlager der alten Brücke abgebrochen worden, um Platz für die Neukonstruktion zu schaffen (die SZ berichtete). Nun gilt es in einem nächsten Schritt, die...

  • Kreuztal
  • 02.04.20
  • 427× gelesen
Lokales
Die Fußgängerbrücke über die Netphe wird mit einem Kran an ihren künftigen Platz befördert.
  9 Bilder

Stahl ersetzt morsches Holz
Neue Brücke über der Netphe

sos Netphen. Knapp 2,5 Tonnen wiegt die Stahlbrücke, die am Freitag im Auftrag der Stadt Nephten mit einem Kran über der Netphe montiert wurde. Nach rund eineinhalb Stunden waren Bernshausen Bau als Generalunternehmer und der Schlosserbetrieb Bema (beide aus Feudingen) schon fertig, und die Brücke lag fest auf dem Widerlager. Die vorherige Holzkonstruktion war morsch gewesen und wurde im vergangenen Jahr abgebrochen. Brücke über der Netphe noch nicht begehbarEigentlich sollte der Ersatz schon...

  • Netphen
  • 28.03.20
  • 2.156× gelesen
Lokales
Schwebender Beton: Stück für Stuck wird die Brücke abgetragen.  Fotos: ca
  2 Bilder

Brücke über Gleisen abgerissen

bjö ■ Bis jetzt voll im Zeitplan und ohne größere Zwischenfälle – so lautete am Sonntag die Rückmeldung von der Großbaustelle an der Hagener Straße in Eichen, wo am Wochenende der Abriss der alten Straßenbrücke über die Bahnlinie vonstatten ging (die SZ berichtete). Die Arbeiter sind noch bis zum frühen Dienstagmorgen Tag und Nacht damit beschäftigt, die Betonkonstruktion so weit abzutragen, dass die bis dahin gesperrte Bahnstrecke wieder für Züge freigegeben werden kann. Zwei Sägemaschinen der...

  • Kreuztal
  • 23.02.20
  • 3.558× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Vorbereitungen für den Brückenabriss laufen auf Hochtouren.
  2 Bilder

Bares von Straßen NRW für lärmgeplagte Eichener
Finanzieller Gute-Nacht-Gruß

nja Eichen. Es ruckelt und vibriert im Erdreich, wenn sich der große Hydraulikhammer in die oberen Schichten der Brücke über die Bahngleise beißt. Auch auf den benachbarten Privatgrundstücken sind immer wieder Erschütterungen zu spüren. Tagsüber sind die Anwohner der Eichener Baustelle im Bereich der Hagener Straße – sie wird, wie berichtet, derzeit für den Schwerlastverkehr tauglich gemacht – schon seit längerer Zeit an Lärm gewohnt. Am kommenden Wochenende nun gibt es auch nachts etwas auf...

  • Kreuztal
  • 18.02.20
  • 3.149× gelesen
Lokales SZ-Plus
Mit rund einem Monat Verspätung wurde im Januar der zwölf Meter lange Brückenüberbau mittels eines Autokrans eingehoben.

Verbindung zwischen Wahlbach und Burbach wieder hergestellt
Buchhellerbrücke erneuert

sz/dibi Wahlbach. Dieser Tage wurde die neue Fußgängerbrücke über die Buchheller fertiggestellt. An der bisherigen Holzbrücke aus dem 1986 hatte der Zahn der Zeit genagt. „Die Holzkonstruktion des Brückenüberbaus wies deutliche Mängel auf, welche im Zuge der Bauwerksprüfungen festgestellt und dokumentiert wurden“, teilte die Gemeindeverwaltung dazu mit. Bei den Untersuchungen sei festgestellt worden, dass Teile der Konstruktion Pilzbefall aufgewiesen hätten, welcher eine Erneuerung des Überbaus...

  • Burbach
  • 03.02.20
  • 270× gelesen
Lokales
"Betreten auf eigene Gefahr" - dieser Hinweis ist lediglich aus formellen Gründen angebracht. An der Sicherheit der neuen Brücke über den Lederbach dürfte es keinerlei Zweifel geben.

Helfer aus Lindenberg packten kurzerhand an
Solide Brücke über den Lederbach

cs Lindenberg. Diese Truppe packt tatkräftig an, wenn es in und um Lindenberg etwas zu erledigen gibt. „Einfach machen – das ist das Motto hier“, meinte Ortsvorsteher Arno Krämer und sprach den Männern, die kurzerhand die Brücke über den Lederbach rundherum erneuerten, seinen Dank aus. Bereits in den 1980er-Jahren sicherte ein Holzbauwerk den Weg über das Gewässer, 2002 stand eine Erneuerung des Übergangs an. Vor einigen Jahren trieb der Zustand der erneut marode gewordenen Brücke den...

  • Freudenberg
  • 18.01.20
  • 554× gelesen
Lokales
Von der Talbrücke Eisern hört man  vor allem bei Westwind den Autoverkehr bis nach Obersdorf.

Obersdorfer wollen kämpfen
Kein Lärmschutz für Nobelviertel vorgesehen

kalle Obersdorf. Der Bericht am letzten Freitag in der Siegener Zeitung, „Obersdorf geht leer aus“, ist in dem kleinen Wilnsdorfer Ortsteil aktuell das Thema Nummer 1. Bisher, so sagte ein Mitarbeiter von Straßen NRW vergangene Woche im Rahmen einer Informationsveranstaltung, werde es keine Lärmschutzmaßnahmen in Richtung Obersdorf geben. Es fehlten die von der Behörde festgelegten Voraussetzungen für diese Millioneninvestition (die SZ berichtete). Wer auf der Eiserner und Rinsdorfer Seite...

  • Siegen
  • 19.12.19
  • 560× gelesen
Lokales SZ-Plus
2,6 Mill. Euro investierte die Stadt in die neue Brücke über den Eisernbach in Eiserfeld.

18 Jahre lang weitgehend Baustelle
Eiserfelder Ortsmitte mit neuer Brücke

kalle Eiserfeld. Man könnte  einen neuen bundesweiten Rekord vermuten. Rund um die Eiserfelder Ortsmitte gibt es seit 18 Jahren zahlreiche Baustellen. Ein Drama für Nachbarn und Geschäftsleute. Doch die waren am Mittag guter Dinge, dass nun erst einmal Ruhe an der Baufront ist. Der Einzelhändler Walter Linschmann, der die Zahlen alle im Kopf hat, erinnert sich an den jedes einzelne Projekt in diesem Bereich. Doch  alles hat einmal ein Ende. Der Neubau der Brücke, die immerhin 2,6 Mill. Euro...

  • Siegen
  • 12.12.19
  • 306× gelesen
Lokales
Vor drei Jahren wurde als letzte große KEG-Baumaßnahme die Sanierung des 1988/89 errichteten und mit 415 Stellplätzen ausgestatteten Parkhauses am Löhrtor umgesetzt.

Altstadt-Parkhaus am Obergraben
Garantiefall: Parkhaus-Brücke erneut gesperrt

ch Siegen. Weil eine Bodenheizung in der Brücke des Altstadt-Parkhauses bei Minustemperaturen nicht wie geplant funktioniert, wird das Bauwerk am Siegener Obergraben ab Donnerstag repariert und bleibt vermutlich für anderthalb Wochen gesperrt. Das erklärte die Kommunale Entwicklungsgesellschaft, kurz KEG, als Eigentümerin am Mittwoch auf eine Anfrage der SZ. Sanierung vor drei JahrenNach Abschluss der Sanierungsarbeiten in den Parkhäusern Rathaus/Markt, Reichwalds Ecke und Apollotheater wurde...

  • Siegen
  • 20.11.19
  • 539× gelesen
Lokales

Asphaltarbeiten auf der Eiserntalstraße

sz Eiserfeld. Auf der Eiserntalstraße werden am Samstag, 23. November, auf der Eiserntalstraße im Zuge des Neubaus der Eisernbachbrücke von 6 bis voraussichtlich 14 Uhr Asphaltarbeiten ausgeführt. Trotz der Baumaßnahme kann der Pkw-Verkehr wie gewohnt in Richtung Eisern fahren. Aus arbeitsschutzrechtlichen Gründen werde der Lkw-Verkehr über die Freiengründer Straße umgeleitet, teilt die Straßen- und Verkehrsabteilung der Stadt Siegen in Abstimmung mit der Kreispolizeibehörde und der...

  • Siegen
  • 20.11.19
  • 198× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Ortsbürgermeister Michael Wäschenbach und Harald Dohm feierten die offizielle Einweihung der Muhlaubrücke mit vielen Gästen aus Politik und Gesellschaft.

Offizielle Einweihung der Muhlaubrücke
Zwei Gemeinden – eine Brücke

just Scheuerfeld/Wallmenroth. Es hätte wohl kaum einen passenderen Tag geben können für die Einweihung der neuen Muhlaubrücke als den 9. November. Wenn dieser geschichtsträchtige Tag eines in der jüngeren Vergangenheit gezeigt hat, dann – um es mit den Worten eines Altkanzlers zu sagen – das zusammenwächst, was zusammengehört. Dies gilt auch für die Ortsgemeinden Scheuerfeld und Wallmenroth, die nun auch offiziell wieder mit der Muhlaubrücke über der Sieg miteinander verbunden sind. Nach der...

  • Betzdorf
  • 09.11.19
  • 355× gelesen
Lokales
Die Gerüstbrücke des Kreises für „Siegtal pur“ steht seit Mitte dieser Woche in Etzbach. Diese könnte für Fußgänger in Wissen genutzt werden, wenn die Siegbrücke (L 278) abgerissen wird.  Foto: Stadt

Vorschlag des Wissener Stadtbürgermeisters Berno Neuhoff
„Siegtal-pur“-Brücke im Sommer für Fußgänger nutzen

sz ■ Während der Sanierung der Siegbrücke (L 278) werden Teile von Wissen über mindestens 14 Monate von der Innenstadt „abgeklemmt“ (die SZ berichtete): Lkw- und Autofahrer sowie Fußgänger müssen erhebliche Einschränkungen hinnehmen. Für den Schülerverkehr hat der Wissener Stadtbürgermeister Berno Neuhoff zusammen mit den Schulen vorgeschlagen, dass alle Schüler (auch die ohne Anspruch innerhalb der 4-Kilometer-Zone) möglichst ab Beginn des neuen Schuljahres im August auf Busse umsteigen und...

  • Wissen
  • 06.07.19
  • 441× gelesen
Lokales
Während der Brückensanierungen ist Deuz zweigeiteilt.

Sanierung der Ortsdurchfahrt
Deuz wird zweigeteilt

DEUZ Auch der nächste Bauabschnitt der Sanierung der Ortsdurchfahrt erfolgt unter Vollsperrung / Regelmäßige Bürgerinfo geplant sos Deuz. Mit „taufrischen Informationen“ überraschte Netphens Tiefbauamtsleiter Rainer Schild die Deuzer am Mittwochabend auf ihrer Bürgerversammlung im Alten Bahnhof. Die Sanierung der Ortsdurchfahrt werde voraussichtlich Ende 2020 fertiggestellt: „Viele Dinge sind noch ungewiss, aber am Horizont ist ein Ziel in Sicht!“ Zweite Phase beginnt im SpätsommerUnmittelbar...

  • Netphen
  • 16.05.19
  • 306× gelesen
Lokales
Dreis-Tiefenbacher übergeben eine Unterschriftenliste an Netphens Bürgermeister Paul Wagener. Sie möchten, dass die Fußgäbgerbrücke über die Sieg erhalten bleibt.

Unterschriften an Bürgermeister übergeben
Dreis-Tiefenbacher kämpfen für ihre Brücke

sos Netphen. 1594 Unterschriften hatte Dreis-Tiefenbachs Ortsbürgermeister Reinhard Kämpfer gestern im Gepäck, als er mit 13 Mitstreitern im Rathaus eintraf. In den vergangenen Wochen hatten zahlreiche Vereine des Ortes unter Federführung des Heimatvereins Unterschriften gesammelt, damit eine neue Fußgängerbrücke über die Sieg – von der Austraße zu den Siegauen – gebaut wird. Der Stadtentwicklungsausschuss hatte im März den Neubau mit neun zu acht Stimmen in geheimer Abstimmung abgelehnt....

  • Netphen
  • 15.05.19
  • 43× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.