Brün

Beiträge zum Thema Brün

Lokales
In seinem Entwicklungskonzept hat Investor Dornbach eine Anordnung möglicher Einfamilienhäuser skizziert. Die grüne Fläche stellt das eigentliche Gelände der nun nicht mehr in Brün tätigen Firma Sälzer Electrics dar. Links daneben befindet sich ein Firmenparkplatz, auf dem ein weiteres Haus gebaut werden soll.
3 Bilder

Kreis Olpe hat Entwicklungskonzept für ehemaliges Sälzer-Gelände genehmigt
Alle Grundstücke vergeben

hobö Brün. Wenn es noch eines Belegs gebraucht hätte, dass Baugrundstücke in der Gemeinde Wenden heiß begehrt sind, dann liefert das Projekt auf dem einstigen Gelände der Firma Sälzer in Brün ein solches. Innerhalb kürzester Zeit sind alle 18 Baugrundstücke vergeben. Das bestätigt der Olper Architekt Florian Hahnl auf Anfrage der SZ. Wie die SZ berichtete, hat die in Kirchhundem beheimatete Firma Dornbach Spezialabbruch GmbH die Sälzer-Immobilien mitsamt des umliegenden Geländes und des...

  • Wenden
  • 06.07.21
  • 102× gelesen
KulturSZ
Für sein Album „Becoming“ erreichte Bernward Koch den zweiten Platz im Bereich „Best Piano with Instrumentation Album“.

Musiker Bernward Koch beim „One World Radio Award“ erfolgreich
Die Silbermedaille geht nach Brün

mari Brün. Toller Erfolg für den international bekannten Musiker Bernward Koch aus Wenden-Brün: Vor einen Jahr veröffentlichte das Label Myndstream/Real Music (Los Angeles) sein aktuelles Album mit dem Titel „Becoming“. Nun hat das Album einen beachtlichen Preis gewonnen: Die Einspielung landete auf dem zweiten Platz im Bereich „Best Piano with Instrumentation Album“. Zum Abstimmen rief der für Instrumental- und Weltmusik wichtigste Radiosender Europas, „One World Music Radio“, aus England auf....

  • Wenden
  • 01.06.21
  • 53× gelesen
LokalesSZ
Der Zapfhahn wird bei Ekrem Özkan im Hotel „Zum Landmann“ am Samstag in Gang gesetzt. Er wartet nicht auf eine gute Wetterprognose.

Im Wendener Land hofft man auf besseres Wetter
Kein Öffnen „auf Biegen und Brechen“

yve Wenden/Gerlingen. Die Gastronomen aus dem Wendener Land zeigen sich bei der Umfrage der SZ zwiegespalten. „Noch in dieser Woche öffnen wir auf keinen Fall“, so Christoph Butzkamm vom Gasthof Scherer in Schönau. Eine Öffnung des Biergartens auf Biegen und Brechen sei für den Familienbetrieb keine Option. Ein konkretes Datum möchte der Juniorchef noch nicht nennen, er fasst das nächste oder das übernächste Wochenende ins Auge. Auf die Terrasse nur bei schönen WetterVon den Temperaturen...

  • Wenden
  • 27.05.21
  • 246× gelesen
LokalesSZ
In ihrem „Entwicklungskonzept“ haben Investor Dornbach und Architekt Florian Hahnl eine Anordnung möglicher Einfamilienhäuser skizziert. Die grüne Fläche stellt das eigentliche Gelände der nun nicht mehr in Brün tätigen Firma Sälzer Electrics dar. Links daneben befindet sich ein Firmenparkplatz, auf dem ein weiteres Haus gebaut werden könnte.
3 Bilder

Wohngrundstücke sollen entstehen
Firma Sälzer wird abgerissen

hobö Brün. Erst am 31. Oktober vergangenen Jahres wurde der Hauptsitz der Firma Sälzer Electric in Brün geschlossen. Monatelang hatte die Industriegewerkschaft Metall mit der Arbeitgeberseite um den Fortbestand gekämpft, doch ohne Erfolg. Das Werk in Rochlitz, das die Firma Sälzer in den 1990er-Jahren von der Firma Elgero Schaltgeräte übernahm, soll dagegen erhalten bleiben. Die 1956 gegründete Unternehmensgeschichte an der Matthiasstraße in Brün ist aber Historie, und in wenigen Monaten wird...

  • Wenden
  • 06.05.21
  • 190× gelesen
Lokales
Schlimmer Unfall zwischen Brün und Rothemühle.

Unfall auf der L512
Frontal-Crash zwischen Brün und Rothemühle

kaio Brün/Rothemühle. Zwei Frauen sind am Dienstagmittag bei einem schweren Verkehrsunfall auf der L512 zwischen Brün und Rothemühle schwer verletzt worden. Die Landstraße war für mehr als zwei Stunden voll gesperrt. Eine Fachfirma musste die Fahrbahn reinigen, da Betriebsstoffe ausgelaufen waren. Aus diesem Grund war auch die Feuerwehr zur Unfallstelle gerufen worden. Sie kümmerten sich um ausgelaufenes Öl, stellten den Brandschutz sicher und klemmten an beiden Fahrzeugen die Autobatterie ab....

  • Wenden
  • 04.05.21
  • 271× gelesen
Lokales
Mattes Müller aus Brün (3. v. l.) hat für seine Freunde einen Song geschrieben, der ab heute auf den großen Internet-Musikkanälen zu hören ist. Das Foto entstand vor der Corona-Pandemie.
2 Bilder

Musiker widmet Kumpels einen Song
Freundschaft für die Ohren

mari Brün. Musik ist die große Leidenschaft von Mattes Müller. Der 21-Jährige war in seiner Jugendzeit Trompeter im Musikverein Heid und singt aktuell in den Ottfinger Chören Männerchor Frohsinn und Vocal Art. Von seinem Großonkel Willi, der Jahrzehnte die Gottesdienste in der Brüner Kirche spielte, wurde er an das Orgelspiel herangeführt. Mittlerweile spielt er sowohl dieses Instrument als auch Klavier wie ein Profi. Im Mai 2020 machte er im Rahmen der Corona-Pandemie mit Freunden beim...

  • Wenden
  • 02.04.21
  • 299× gelesen
LokalesSZ
Einige Spielgeräte gibt es bereits auf dem Schützenplatz in Brün. Die „Brün-Arena“ würde das Angebot selbstredend erheblich erweitern.

Gemeinderat einstimmig für Einstieg in Planverfahren
„Brün-Arena“ kommt aus dem Startblock

hobö Wenden/Brün. Nachdem der Bau- und Planungsausschuss einmütig dafür votiert hatte, stimmte jetzt auch der Rat der Gemeinde Wenden einstimmig dafür, das Planverfahren „Brün-Arena“ einzuleiten. Hinter der Bezeichnung „Brün-Arena“ steht die Absicht von Schützen- sowie Sportverein Brün, in dem Ort eine Multifunktionshalle zu erstellen und zu betreiben. Ziel des gleichnamigen vorhabenbezogenen Bebauungsplans ist es, die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Errichtung dieser...

  • Wenden
  • 22.02.21
  • 224× gelesen
LokalesSZ
Auf diesem Areal soll die „Brün-Arena“ entstehen. Rechts ist das Schützenhaus zu sehen und links der erste Nachbar des anvisierten Vorhabens. Schon heute gibt es Spielgeräte auf dem Platz. Auch wenn es hier so aussieht, als liefe der Brüner Bach über das Gelände, so fließt er in Rohren darunter her. Er müsste ver- und offengelegt werden.

„Brün-Arena“
Politik stellt Weichen für Multifunktionshalle

hobö Wenden. Der Duden definiert Arena als „Kampfbahn, (sandbestreuter) Kampfplatz im Amphitheater der römischen Antike“ sowie „Sportplatz, Wettkampfstätte mit ringsum steigend angeordneten Zuschauersitzen“, ferner auch als „Vorführplatz für Stierkämpfe“ sowie „Manege eines Zirkus“. All das entspricht nicht den Vorstellungen, die die Initiatoren für die „Brün-Arena“ im Kopf haben. Das wurde in der jüngsten Sitzung des Bau- und Planungsausschusses (BPA) der Gemeinde Wenden deutlich. Denn der...

  • Wenden
  • 30.01.21
  • 67× gelesen
LokalesSZ
Saunieren unter schneebeladenen Fichten mit Blick auf den zugefrorenen See ist ein unvergessliches Erlebnis.
4 Bilder

SZ-Selbstversuch: Mobile Sauna im Garten
Heißes Vergnügen auf Rädern

yve Wenden. Über Nacht ist die weiße Decke weiter gewachsen, die seit Tagen über der Landschaft liegt. Dicke Flocken fallen hinab. Es ist Sonntag, ein perfekter Tag für einen ausgiebigen Spaziergang im Schnee und wohlige Stunden daheim. Kann es etwas Schöneres geben? Ja! Meine Freundin treffen, in der Sauna sitzen, schwitzen, quatschen und beim Abkühlen ein Schlückchen vom fruchtig-frischen Lillet. Ich habe kein Heißluftbad in meinem Zuhause, meine Freundin auch nicht. Heute lassen wir uns eine...

  • Wenden
  • 23.01.21
  • 3.195× gelesen
LokalesSZ
Der Hauptsitz der Sälzer Electric in Brün wird zum 31. Oktober geschlossen. 29 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verlieren ihre Arbeitsplätze.

Hauptsitz der Firma in Brün
Sälzer schließt in zwei Wochen

mari Brün. Seit Donnerstag ist es amtlich. Der Hauptsitz der Firma Sälzer Electric in Brün wird geschlossen, und das bereits in wenigen Tagen, am 31. Oktober. Monatelang hatte die Industriegewerkschaft Metall mit der Arbeitgeberseite um den Fortbestand gekämpft, doch ohne Erfolg. „Wir konnten die Schließung nicht verhindern. Die Entscheidung fiel über eine richterliche Einigungsstelle“, so der 1. Bevollmächtigte der IG Metall Olpe, André Arenz, im Gespräch mit der SZ. Arenz war Mitte des Jahres...

  • Wenden
  • 15.10.20
  • 1.823× gelesen
Lokales
Das Feuerchen war rasch gelöscht.

Kellerbrand in Brün
Nachbar bemerkt Feuer

sz Brün. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei rückten am Montag gegen 19.20 Uhr zu einem Kellerbrand nach Brün aus. Ein 50-jähriger Nachbar hatte aus einem Kellerschacht eines Wohnhauses an der Wieringer Straße Rauch aufsteigen gesehen und sofort den Notruf gewählt. Danach hatte er das Ehepaar im Alter von 74 und 76 Jahren aus dem Haus geholt und in Sicherheit gebracht. Ein 44-jähriger Nachbar versuchte unterdessen schon mit einem Pulverlöscher die Flammen im Keller zu bekämpfen. Die rasch...

  • Wenden
  • 21.07.20
  • 258× gelesen
Lokales
Aus den bis zu 18.000 Liter fassenden Güllefässern wurde das Wasser in Falttanks umgepumpt, um es von dort direkt dem Löschtrupps zuzuleiten. Foto: privat
3 Bilder

Waldbrand Rothemühle: Neues Konzept greift perfekt
„Ihr Bauern seid die besten Feuerwehrleute“

hobö Rothemühle. „Liebe Bauern, heute habt Ihr gezeigt, dass Ihr die besten Feuerwehrleute seid, die man bekommen kann.“ Mit diesen Worten bedankt sich ein Mitglied der Feuerwehr-Einheit Hillmicke bei Bernd Eichert. Der Biobauer aus Bebbingen hat gleich in mehrfacher Hinsicht maßgeblich dazu beigetragen, dass der Waldbrand bei Rothemühle in der Nacht zum Dienstag erfolgreich gelöscht werden konnte. Denn er war es, der am Montag beim Beackern einer Fläche westlich von Bebbingen den Waldbrand...

  • Wenden
  • 22.04.20
  • 420× gelesen
Lokales
Dieses Foto aus der Nacht zum Dienstag dokumentiert die dramatische Szenerie inmitten des Waldstücks, das auch einer Fläche von rund 30.000 Quadratmetern abbrannte. Foto: kaio
5 Bilder

Feuerwehr hat Waldbrand bei Rothemühle zurzeit im Griff
"Das ist Wahnsinn, was Ihr leistet"

hobö Rothemühle/Brün/Bebbingen. Mit einem aufopferungsvollen und zermürbenden Einsatz ist es den Kräften der Feuerwehren aus der gesamten Region gelungen, den großen Waldbrand bei Rothemühle in den Griff zu bekommen. Die Flammen sind am frühen Morgen gelöscht, die Glutnester auf dem riesigen Areal bergen aber nach wie vor die Gefahr eines Wiederaufloderns. Insbesondere der starke Ostwind bereitet den Experten Sorge, da  ein Funke reichen könnte, die Flammen  buchstäblich neu zu befeuern. Als...

  • Wenden
  • 21.04.20
  • 11.698× gelesen
Lokales

Autos auf Betonsteine aufgebockt
Hochwertige Felgen abmontiert

Brün/Römershagen. Vom Parkplatz einer Hotelanlage in Brün entwendeten bisher unbekannte Täter in der Nacht zum Montag einen Alufelgensatz von einem fünf Tage alten Alfa Romeo. Der Pkw wurde zur Demontage auf Betonsteine gestellt. Die Steine wurden nach derzeitigem Ermittlungsstand von den Tätern mitgebracht. Der Gesamtschaden liegt im vierstelligen Bereich. In der Nacht zum Dienstag kam es in Römershagen im Bereich Zum Goldenen Horn zu einem weiteren Diebstahl. Hier montierten Unbekannte ein...

  • Wenden
  • 25.02.20
  • 369× gelesen
LokalesSZ
Sie bilden die Führungsriege des SPD-Gemeindeverbands Wenden (v. l.): Beisitzer Jürgen Gurres, die stellv. Vorsitzenden Sibille Niklas und Ludger Reuber, Kassiererin Heike Pfeifer, Beisitzer Matthias Böhler, Vorsitzende Jutta Hecken-Defeld, stellv. Kassierer Pascal Defeld, die 2. stellv. Bürgermeisterin der Gemeinde Wenden, Astrid König-Ostermann, Jugendbeauftragte Gina Sikiric sowie der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Wendener Gemeinderat, Stephan Niederschlag.  Fotos: hobö
2 Bilder

Jutta Hecken-Defeld weiter Vorsitzende der SPD Wenden / „Wir gehen gesunden Mittelweg“
Großes Vertrauen in Vorstand

hobö Brün/Wenden. Im „Fürstenzimmer“ des Hotel Landhaus Wacker in Brün führte der SPD-Gemeindeverband Wenden am Donnerstagabend seine Mitgliederversammlung durch. Herrschaftsansprüche leiteten die Sozialdemokraten infolge der „fürstlichen“ Versammlungsstätte gleichwohl nicht ab – man weiß um die nahezu in Stein gemeißelte Übermacht der CDU in der Gemeinde Wenden. Die stärkste Oppositionspartei im Wendener Land bewies an diesem Abend allerdings harmonische Einigkeit und den kämpferischen Willen,...

  • Wenden
  • 14.02.20
  • 87× gelesen
LokalesSZ
Dominik Bredebach aus Brün kandidiert nicht erneut für einen Sitz im Wendener Gemeinderat. Dafür möchten Michael Hecken aus Heid wieder in den Kreistag sowie Dieter Stracke aus Brün erstmals und Fraktionsvorsitzender Martin Solbach erneut in den Gemeinderat gewählt werden. CDU-Gemeindeverbandsvorsitzender Bernd Eichert wurde in der Mitgliederversammlung wieder zum Vorsitzenden des CDU-Ortsverbands Oberes Biggetal gewählt (v. l.).  Foto: hobö

Ein Neuer für den größten Bezirk

hobö ■ Die CDU im Wendener Land ist nicht allein in einem Gemeindeverband organisiert – wie alle anderen Parteien in der Kommune –, sondern zusätzlich in sieben untergeordneten Ortsunionen. Der Zuständigkeitsbereich der Ortsverbände beschränkt sich in der Regel auf ein, zwei oder drei Dörfer. Die Ortsunion Oberes Biggetal ist diesbezüglich eine bemerkenswerte Ausnahme, in ihrem Wirkungskreis liegen nicht weniger als elf Dörfer. Insofern gibt es in einer Mitgliederversammlung der...

  • Wenden
  • 09.02.20
  • 281× gelesen
Lokales

Betrunken in den Gegenverkehr gelenkt

sz Brün/Rothemühle. Ein Verkehrsunfall hat sich am Freitag gegen 20 Uhr auf der Landesstraße 512 ereignet. Zur Unfallzeit befuhr ein 21-jähriger mit seinem Audi die Olper Straße aus Brün in Richtung Rothemühle. Zunächst nutzte er dabei einen Teil der Gegenfahrbahn, so dass eine 36-jährige Mercedes-Fahrerin nach rechts ausweichen musste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Durch dieses Manöver wurde ihr Wagen beschädigt. Anschließend kam der Verursacher nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte...

  • Wenden
  • 27.10.19
  • 98× gelesen
LokalesSZ
Gute Stimmung herrschte bei der Siegerehrung im Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“. Repräsentanten der Gemeinde Wenden und Jury-Mitglieder gratulierten den Ortsvorstehern der bestplatzierten Dörfer bzw. deren Vertretern und Unterstützern. Die Urkunden präsentieren hier Detlef Breidebach (Ortsvorsteher Möllmicke), Peter Arenz (OV Schönau/Altenwenden), Bernhard Klein (OV Altenhof/Girkhausen), Ralf Kleinow (OV Dörnscheid), Sabrina Niklas (Elben), Hubert Halbe (OV Ottfingen / vorne v. l.) sowie Stefan Weber (OV Heid) und Peter Quast (Scheiderwald / hinten v. l.).  Foto: hobö

„Wirklich starke Auftritte“

hobö ■ In kleinem, aber umso persönlicherem Rahmen ehrte die Gemeinde Wenden am Donnerstagabend die Bestplatzierten Ortschaften im Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ auf kommunaler Ebene. In „Halberstadts Jause“ in Brün fanden sich die jeweiligen Ortsvorsteher sowie deren wichtige Unterstützer ein, um die Urkunden und die anerkennenden Worte entgegenzunehmen sowie sich bei dem Genuss einiger Leckereien in fester wie flüssiger Form über den Dörferwettstreit und andere aktuelle Geschehnisse...

  • Wenden
  • 13.10.19
  • 173× gelesen
Lokales

Auffahrunfall forderte zwei Verletzte

sz Brün. Bei einem Auffahrunfall in Brün wurden am Dienstag gegen 18.50 Uhr zwei Fahrzeuginsassen verletzt. Ein 20-Jähriger war zu dieser Zeit mit seinem BMW auf der L 512 in Richtung Gerlingen unterwegs. An der Einmündung Matthiasstraße bemerkte er zu spät, dass eine 49-Jährige mit ihrem Opel „Vectra“ hinter einem Linksabbieger, der verkehrsbedingt warten musste, angehalten hatte. Der junge Fahrer bremste zwar noch, fuhr aber dann auf den Opel auf. Bei dem Unfall verletzten sich die...

  • Wenden
  • 04.06.09
  • 22× gelesen
Lokales

Mofa fuhr Tempo 80 statt erlaubter 25

sz Brün. Nicht schlecht staunten Polizeibeamte, die am Freitagabend einen 16-jährigen Zweiradfahrer auf der Landesstraße 512 bei Brün gestoppt hatten. Die Polizisten waren hinter dem jungen Mann hergefahren und hatten dabei eine Geschwindigkeit von 70 bis 80 Kilometer pro Stunde ermittelt. Als der junge Mann den Streifenwgen erkannt hatte, hatte er die Fahrt auf Tempo 50 verringert. Bei der Überprüfung des Fahrers und seines Zweirads stellten die Beamten verblüfft fest, dass es sich bei dem...

  • Wenden
  • 27.06.05
  • 8× gelesen
Lokales

Bernd Stracke regiert in Brün

Spannendes Vogelschießen / Franz Wacker geehrt rudi Brün. Es war ein kurzes und dennoch spannendes Schießen, das die Zuschauer am Freitagabend zahlreich unter die Vogelstange in Brün lockte. Gleich drei Ämter galt es dabei, neu zu besetzen. Neben dem Königs- sowie Prinzentitel wurde auch ein neuer Kaiser gesucht. Michael Schwank heimste diesen Titel ein. Als neuer König regiert Bernd Stracke die St.-Matthias-Schützen. Christian Alfes sicherte sich die Krone bei den Jungschützen.In Brün sind sie...

  • Wenden
  • 14.06.04
  • 82× gelesen
Lokales

Betrunkener floh von der Unfallstelle

sz Brün. Ein vollkommen betrunkener Fahrzeugführer verursachte gestern Mittag einen Verkehrsunfall. Der 37-Jährige hatte mit seinem Pkw die Landesstraße 512 in Richtung Gerlingen befahren. In Höhe des Hotels Wacker in Brün fuhr er mit seinem Fahrzeug gegen zwei Warnbaken, die dort zur Absicherung einer Baustelle aufgestellt waren. Sein Fahrzeug geriet ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab, wo der Pkw gegen die Leitplanke prallte, die auf einer Länge von rund 50 Metern...

  • Wenden
  • 22.01.03
  • 7× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.