Brache

Beiträge zum Thema Brache

Lokales
Die Stadt Siegen möchte mit den Eigentümern drei Gewerbe- und Industriebrachen revitalisieren – und wird dabei vom NRW-Bauministerium unterstützt.

Stadt profitiert von Förderprogramm
Hoffnung für Brachflächen in Siegen

js Siegen. Das ging relativ schnell: Im März erst hat die Stadt Siegen einen Förderantrag an das NRW-Bauministerium gerichtet – in dieser Woche bekam Wirtschaftsförderer Thomas Runge den Zuschlag. Die Krönchenstadt ist eine von 20 Kommunen im Land, die vom Brachflächen-Revitalisierungsprogramm namens „Bau.Land.Partner“ profitieren soll in diesem Jahr. Ungenutzte Flächen in Siegen sollen wieder flott gemacht werden Was genau verbirgt sich dahinter – und auf welche Art von Zuschüssen kann sich...

  • Siegen
  • 14.06.21
Lokales
Am Ende des Ferndorfer Sanddornwegs soll nun aus einem seit Jahren  brach liegenden Spielplatz Bauland werden.

Ferndorfer Sanddornweg
Bauland statt Spielplatz

nja Ferndorf. Früher als Spielplatz im Neubaugebiet geplant und benötigt, herrscht auf den rund 800 Quadratmetern am Ende des Ferndorfer Sanddornwegs seit Jahren Ruhe: Die Spielgeräte sind lange demontiert, der demografische Wandel machte dies erforderlich – zumal der beliebte Spielplatz an der Zitzenbachstraße fußläufig rasch erreichbar ist. Nun soll das Areal in Wohnland umgewidmet werden: Der Bebauungsplan wird entsprechend geändert. Ein oder zwei Häuser könnten dort entstehen – die...

  • Siegen
  • 22.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.