Brand

Beiträge zum Thema Brand

LokalesSZ
Schnell löschte die Feuerwehr am Sonntagmorgen eine in Brand geratene Couch in Eiserfeld.

Schreck am Sonntagmorgen
Couch geht in Flammen auf

kay Eiserfeld. Schreck am Sonntagmorgen gegen 9.30 Uhr für die Bewohner eines Einfamilienhauses an der Straße „In der Hubach“. Eine brennende Couch sorgte für die Alarmierung der Feuerwehr. Vor Ort eingetroffen, lag ein beschwerlicher Weg vor den Einsatzkräften. Das betroffene Wohnhaus befand sich in „zweiter Reihe“ – gut 70 Treppenstufen waren zu erklimmen, um zum Brandort zu gelangen. Um den Löschangriff zu starten, wurde eine Schlauchverbindung die Treppe hinauf bis hin zu dem Gebäude...

  • Siegen
  • 11.04.21
  • 1.231× gelesen
LokalesSZ
Daniela Moho (Mitte) weiß nicht, wie es weitergeht: Die  vierfache Mutter - hier im  Bild  mit   den  Töchtern  Rukaya (l.) und Sumeja - wollte nächste Woche umziehen. Doch  die neue  Wohnung ging am Samstag  in Flammen auf. Ihr jetziges Zuhause wurde verkauft.

Vier Kinder brauchen Dach über dem Kopf
Mutter nach Brand auf Wohnungssuche

nja Dahlbruch/Kaan-Marienborn. Das Leben von Daniela Moho steht seit Sonntag kopf. Wo werden sie und ihre vier schulpflichtigen Kinder ab April wohnen können? Jene Wohnung, in die die alleinerziehende Mutter nämlich Gründonnerstag einziehen wollte, liegt an der Winterbachstraße in Dahlbruch – und ist am Samstag abgebrannt. „Ich bin eigentlich mitten im Umzug – und weiß jetzt nicht, wie es weitergehen wird“, erzählt die 41-Jährige fassungslos. Denn: Auch in ihrer jetzigen Wohnung am Brüderweg in...

  • Hilchenbach
  • 22.03.21
  • 4.450× gelesen
Lokales
Ein Mercedes geriet in einer Geisweider Werkstatt in Brand.
4 Bilder

Feuerwehreinsatz in Geisweider Werkstatt
Auto gerät auf Hebebühne in Brand

kay Geisweid. Zu einem Brand in einer Autowerkstatt wurde am Donnerstagvormittag die Feuerwehr in die Wenschtstraße alarmiert. Dichte Rauchschwaden quollen aus einer Garage – ein 33 Jahre alter Mercedes war in Brand geraten. Zunächst galt es für die Blauröcke, das geschlossene Garagentor zu öffnen und den Wagen, der auf einer Hebebühne stand, herabzulassen, bevor es an die Hauptaufgabe gehen konnte – das Löschen des Feuers. Unter schwerem Atemschutz wurde der Brand schnell unter Kontrolle...

  • Siegen
  • 18.03.21
  • 1.486× gelesen
Lokales
Auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses an der Welterstraße war es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Brand gekommen.
6 Bilder

Welterstraße komplett gesperrt
Balkonbrand fordert verletzte Person

kay Siegen. „Feuer 4 - Wohnungsbrand“, so lautete am Freitag gegen 17 Uhr das Einsatzstichwort für die Siegener Feuerwehr. Auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses an der Welterstraße war es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Brand gekommen. Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden, allerdings mussten diverse Bleche der Wand- und Deckenverkleidung gelöst werden, um dahinter versteckte Brandnester ablöschen zu können. Laut Angaben der Polizei vor Ort wurde eine Person mit...

  • Siegen
  • 12.02.21
  • 1.961× gelesen
Lokales
Im ersten Stock dieses Mehrfamilienhauses fing ein Sofa aus ungeklärter Ursache Feuer.
4 Bilder

Eiserntalstraße gesperrt
Sofa in Mehrfamilienhaus brennt

kay Eiserfeld. Zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Eiserntalstraße rückte die Feuerwehr am Montag gegen 17 Uhr aus. In einem Wohnzimmer im 1. Stock brannte aus bisher ungeklärter Ursache ein Sofa. Eine Bewohnerin wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. Ihre Wohnung ist nicht mehr bewohnbar. Die Eiserntalstraße ist für die Dauer der Löscharbeiten voll gesperrt.

  • Siegen
  • 01.02.21
  • 1.000× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr musste zu einem Brand in einem Gebäude an der Friedrichstraße ausrücken.
4 Bilder

Dachstuhlbrand rief Großaufgebot auf den Plan
Feuer in illegaler Unterkunft

kay Siegen. Erneut musste die Feuerwehr zu einem Einsatz in einem leerstehenden und von Obdachlosen seit geraumer Zeit als illegale Unterkunft genutzten Gebäude an der Friedrichstraße ausrücken. Am Montag gegen 15 Uhr wurde der Leitstelle ein „Dachstuhlbrand“ gemeldet – entsprechend wurde mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften der mutmaßliche Brandort angefahren. Dichte Rauchwolken quollen aus den größtenteils schon seit längerem zerstörten Fenstern auf der rückwärtigen Gebäudeseite. Nach...

  • Siegen
  • 18.01.21
  • 899× gelesen
LokalesSZ

Plädoyers im Prozess um Brandstiftung im Gasthof Meier
Angeklagter soll in die Psychiatrie

mick Siegen. Am Freitag, 15. Januar, soll nun endlich die Entscheidung in einer Sache fallen, die seit dem Frühherbst Thema im Siegener Landgericht ist. Dass der Angeklagte (56) im April ein Feuer in seinem Zimmer im Gasthof Meier gelegt hat, ist unstrittig und von ihm auch zugegeben. Nun geht es um die angemessene Sanktion. Die liegt für Staatsanwalt Philipp Scharfenbaum in der Unterbringung des Mannes in einer psychiatrischen Einrichtung. Verteidiger Ihsan Tanyolu hält dagegen eine zeitlich...

  • Siegen
  • 07.01.21
  • 392× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr ist zur Stunde dabei, einen Brand an der Friedrichstraße zu bekämpfen. Die Lage ist noch unklar.
4 Bilder

Obdachlosen-Bleibe in Siegen
Brennender Müll: Großeinsatz der Feuerwehr

ch Siegen. Schreck am Neujahrstag. Ein Brand an der Friedrichstraße in Siegen hielt am Freitagabend die Feuerwehr auf Trab: Weil die Einsatzkräfte vermuteten, dass irgendetwas in einer inoffiziellen Obdachlosen-Bleibe in einer leer stehenden Halle Feuer gefangen hatte, rückte sie mit einem Großaufgebot an. Feuer in ehemaliger Klempnerei Aus einer Werkstatt einer ehemaligen Klempnerei hatte es kräftig gequalmt. Nachdem sich die Feuerwehr Zutritt zur Halle verschafft und intensiv nach dem Feuer...

  • Siegen
  • 01.01.21
  • 6.126× gelesen
Lokales
Ein Zimmerbrand am Unterhainweg in Siegen hat die Feuerwehr am Mittwochabend auf den Plan gerufen.
5 Bilder

Person bei Zimmerbrand verletzt (Update)
Haus vorerst nicht bewohnbar

kay Siegen. Ein Zimmerbrand am Unterhainweg in Siegen wurde der Feuerwehr am Mittwochabend um 20 Uhr gemeldet. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte quollen dichte Rauchwolken aus den Fenstern und der Haustür eines dreistöckigen Mehrfamilienhauses. Unter schwerem Atemschutz ging die Feuerwehr gegen den Brand, der seinen Ursprung in einer Wohnung im Erdgeschoss hatte, vor. Durch die schnelle und erfolgreiche Löscharbeit konnte ein Ausbreiten des Feuers auf weitere Gebäudeteile verhindert werden. Der...

  • Siegen
  • 25.12.20
  • 6.240× gelesen
Lokales
6 Bilder

Feuer in ehemaliger Eichertschule (Update)
Polizei geht von Brandstiftung aus

kay Eiserfeld. Dichte Rauchwolken quollen am Mittwochmorgen aus den Fenstern der ehemaligen Eichertschule. Die an den Brandort alarmierte Feuerwehr ging mit zwei Trupps unter schwerem Atemschutz gegen das Feuer vor. Rasch konnte Entwarnung gegeben werden: "Feuer aus!". Die Brandermittler der Polizei haben die Ermittlungen zur Klärung der Ursache aufgenommen – ein erstes Ergebnis steht fest. Polizeipressesprecher Stefan Pusch bestätigte auf Nachfrage der SZ, dass nach derzeitigem Stand der...

  • Siegen
  • 09.12.20
  • 1.548× gelesen
Lokales
Ein Kellerbrand hat am Montagabend die Feuerwehr auf den Plan gerufen.

Nachbarn wählen den Notruf
Kellerbrand ruft Feuerwehr auf den Plan

kay Eiserfeld. „Kellerbrand“, so lautete am Montagabend die Alarmierung für die Feuerwehr. Aufmerksame Nachbarn eines Hauses an der Eiserfelder Straße hatten dichte Rauchschwaden bemerkt, die aus dem Keller des Nachbarhauses quollen und entsprechend den Notruf 112 angerufen. Die wenige Minuten nach der Alarmierung eingetroffenen Feuerwehrkräfte erkundeten unter schwerem Atemschutz die Lage. Nach ersten Informationen war ein im Keller befindlicher elektrischer Verteilerkasten in Brand...

  • Siegen
  • 07.12.20
  • 892× gelesen
LokalesSZ
Mehrere Wochen werden Dutzende von Brandsanierern mit der Schadensbeseitigung in der Kreissporthalle am Fischbacherberg beschäftigt sein.

Kreissporthalle muss von Grund auf gereinigt und repariert werden
Brandsanierer vor Mammutaufgabe

ihm Siegen. Wer in der Nacht vom 12. auf den 13. November sein Mütchen kühlen wollte, ist nach wie vor nicht bekannt. Der nackte Tatbestand: Einbruch und Brandstiftung in der Kreissporthalle am Fischbacherberg. Die Verwaltung zieht nun eine erste Bilanz der Ereignisse: unabsehbare Schäden und ein gigantischer Sanierungsaufwand. Einziger Trost für den Kreis: Die Versicherung wird wahrscheinlich alles übernehmen. 60 Brandsanierer, 500.000 Euro PersonalkostenAllein 60 Brandsanierer arbeiten nun im...

  • Siegen
  • 27.11.20
  • 603× gelesen
LokalesSZ
In Halle D der Kreissporthalle legten Unbekannte gestern Feuer. Der Qualm zog durch den gesamten Gebäudekomplex.

Kreissporthalle in Siegen
Schulsport muss nach Brandstiftung ausfallen

kalle Siegen. Ein Brand in Halle D der Kreissporthalle am Fuß des Fischbacherbergs hat in den Morgenstunden am Freitag einen hohen Sachschaden angerichtet. Angesichts der erheblichen Zerstörungen ist über die genaue Schadenshöhe noch nichts bekannt, erste Schätzungen der polizeilichen Brandermittler gehen von einem hohen fünfstelligen Betrag aus. Alles deutet auf eine Brandstiftung hin. Was auf jeden Fall schwer ins Gewicht fällt, ist die Tatsache, dass die Halle D mindestens ein bis zwei...

  • Siegen
  • 13.11.20
  • 467× gelesen
Lokales
Bewohner des Schlehdornwegs hörten das Piepen eines Rauchmelders.
2 Bilder

Feuer am Schlehdornweg
Papier in Brand geraten

kay Weidenau. Aufmerksame Bewohner des Schlehdornwegs bemerkten am Freitagnachmittag das laute Piepen eines Heimrauchmelders. Die Herkunft des Geräusches war schnell ausgemacht – der Alarm stammte aus einem Nachbargebäude. Umgehend wurde die Feuerwehr alarmiert. Da niemand öffnete mussten sich die Wehrleute mittels Drehleiter durch ein Dachfenster Zugang zu dem Gebäude verschaffen. Die Ursache für den Rauchmelderalarm war schnell ausgemacht: Auf einem im Erdgeschoss des Gebäudes befindlichen...

  • Siegen
  • 30.10.20
  • 336× gelesen
Lokales
Ein Haufen dreckige Wäsche hat sich aus bislang unbekanntem Grund entzündet.
2 Bilder

Feuer an der Tiergartenstraße Siegen
Prostituierte rettet sich rechtzeitig

kalle Siegen. In Siegen hat es am Freitagnachmittag gebrannt: Ein Haufen dreckige Wäsche hat sich aus bislang unbekanntem Grund entzündet, Feuerwehr und Polizei mussten herbei eilen. Dichter Qualm war aus dem zweiten Untergeschoss des Komplexes Tiergartenstraße 51 und 51a durch das komplette Gebäude gezogen. Den einen Gebäudeteil verließen fünf Erwachsene und vier Kinder rechtzeitig, eine Prostituierte „rettete“ sich – leicht bekleidet – aus der anderen Haushälfte an die frische Luft. Die...

  • Siegen
  • 23.10.20
  • 21.187× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr brachte den Brand rasch unter Kontrolle.
4 Bilder

Großeinsatz für Siegener Feuerwehr
Garage in leerstehendem Mehrfamilienhaus brannte

kay Siegen. Großeinsatz hieß es für die Feuerwehr am Donnerstagabend gegen 20.30 Uhr. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte quoll dichter Rauch aus der Garage eines Mehrfamilienhauses an der Freudenberger Straße. Mit einem ersten Löschangriff gingen die Wehrleute gegen den Brand vor, parallel durchsuchten weitere Kräfte das Gebäude nach eventuell darin befindlichen Bewohnern. Es konnte schnell Entwarnung gegeben werden, Personen befanden sich nicht in dem Haus, da es derzeit leer steht. Der...

  • Siegen
  • 08.10.20
  • 553× gelesen
Lokales
Dieser Einsatz war für die Feuerwehr rasch erledigt: Sie musst am Dienstagmittag in ein Haus an der Weidenauer Hofstraße ausrücken.

Küche in Weidenau qualmt
Feuerwehr löscht schnell

kalle Weidenau. Dieser Einsatz war für die Feuerwehr rasch erledigt: Sie musst am Dienstagmittag in ein Haus an der Weidenauer Hofstraße ausrücken. Ein Mitarbeiter der Firma Hundhausen in der Nachbarschaft hatte starken Qualm bemerkt und die Notrufnummer "112" gewählt. Vor Ort entdeckten die Feuerwehrleute Essen auf dem Herd, das vor sich hin kokelte, wie Einsatzleiter René Wagner der SZ berichtete. Das "Feuer" war schnell gelöscht. Da es anfangs hieß, es befände sich noch eine Person im Haus,...

  • Siegen
  • 15.09.20
  • 498× gelesen
Lokales
Die Feuerwehren eilten gestern um 21.15 Uhr zum Hotel Schäfer am Rosterberg in Siegen, um der Ursache einer starken Rauchentwicklung auf den Grund zu gehen. Foto: kay
4 Bilder

Feuerwehren eilen zum Rosterberg und zum St. Marien-Krankenhaus in Siegen
Dichter Rauch im Hotel Schäfer, Brandgeruch in Klinik

kay Siegen. Eine ziemlich starke Rauchentwicklung im Hotel Schäfer an der Rosterstraße in Siegen hat am Mittwoch Abend die Feuerwehr in Atem gehalten. Gegen 21.15 Uhr war das vermeintliche Brandgeschehen entdeckt worden. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr gingen mit schwerem Atemschutz vor. In der Küche des Hotels konnten sie keine Ursache feststellen. Laut Einsatzleitung war dort alles in Ordnung. Auch in den übrigen Räumlichkeiten ließ sich nichts finden, was den Rauch hervorgerufen haben...

  • Siegen
  • 15.04.20
  • 6.466× gelesen
Lokales
In Meiswinkel musste die Feuerwehr einen  Fachwerkhausbrand löschen.
Video 2 Bilder

Rauchmelder weckte Meiswinkeler (Video)
Fachwerkhaus brennt

kay Meiswinkel. Vom  lauten Piepen der Rauchmelder wurden in der Nacht zu  Sonntag  gegen 2.30 Uhr die Bewohner eines schmucken Fachwerkhauses in der Weiherdammstraße in Meiswinkel aus dem Schlaf gerissen. Sie bemerkten eine starke Rauchentwicklung, verließen umgehend das Gebäude und alarmierten die Feuerwehr. Mit zahlreichen Einsatzkräften rückten die Blauröcke an die Einsatzstelle an und erkundeten  mit einem ersten Trupp die Lage. Kaminbrand im Dachstuhl Im Dachstuhl des Hauses war es im...

  • Siegen
  • 05.04.20
  • 4.746× gelesen
Lokales
Drei Bewohner wurden, vermutlich durch Rauchgas, bei dem Brand verletzt.
4 Bilder

Couch fängt Feuer - Großeinsatz am Haardter Berg
Drei Verletzte bei Kellerbrand

kalle Weidenau. Drei verletzte Personen, alle vermutlich vom Rauchgas betroffen, forderte am Montagabend gegen 20.30 Uhr ein Brand in einem Achtfamilienhaus am Hans-Thoma-Weg 4 unterhalb der Universität Siegen am Haardter Berg in Weidenau. Nach Angaben der Feuerwehr war die Brandquelle in einem Kellerbereich schnell gelöscht. Nach SZ-Informationen hat dort eine Couch gebrannt. Das Mehrfamilienhaus wurde durch den Brand stark verqualmt. Die Feuerwehr räumte das gesamte Mehrfamilienhaus. Eine...

  • Siegen
  • 30.03.20
  • 3.622× gelesen
Lokales
Zwei Autos brannten in der Nacht zu Samstag in Siegen.
2 Bilder

Brandstiftung nicht ausgeschlossen
Zwei Autos brennen mitten in Siegen

sz Siegen. Zwei Pkw-Brände beschäftigten in der Nacht von Freitag auf Samstag die Siegener Polizei und die Feuerwehr. Gegen 2.50 Uhr wurden die Einsatzkräfte an die Wilhelm-Münker-Straße gerufen. Dort brannten ein VWGolf und ein BMW. Das Feuer war laut Polizei im vorderen Bereich der Wagen ausgebrochen. Warum die beiden Pkw Feuer fingen, wird jetzt ermittelt. Brandstiftung ist nicht auszuschließen.

  • Siegen
  • 14.03.20
  • 1.557× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr musste am Nachmittag zu einem Brand in Kaan-Marienborn ausrücken.

15000 Euro Sachschaden
Feuerwehr rettete 77-jährigen Mann aus Wohnung

kalle Kaan-Marienborn. Zu einem Küchenbrand musste am Donnerstag gegen 14 Uhr die Siegener Feuerwehr ausrücken. In einem dreistöckigen Mehrfamilienhaus an der Hauptstraße in Kaan-Marienborn hatte ein Rauchmelder angeschlagen. Die Feuerwehr, so Einsatzleiter Karl-Heinz Richter, rettete einen 77 Jahre alten Mann aus der Wohnung. Bei ihm besteht Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Im Rahmen des Einsatzes sperrte die Polizei die gesamte Straße...

  • Siegen
  • 12.03.20
  • 1.430× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.