Brand

Beiträge zum Thema Brand

Lokales
Ein Haufen dreckige Wäsche hat sich aus bislang unbekanntem Grund entzündet.
2 Bilder

Feuer an der Tiergartenstraße Siegen
Prostituierte rettet sich rechtzeitig

kalle Siegen. In Siegen hat es am Freitagnachmittag gebrannt: Ein Haufen dreckige Wäsche hat sich aus bislang unbekanntem Grund entzündet, Feuerwehr und Polizei mussten herbei eilen. Dichter Qualm war aus dem zweiten Untergeschoss des Komplexes Tiergartenstraße 51 und 51a durch das komplette Gebäude gezogen. Den einen Gebäudeteil verließen fünf Erwachsene und vier Kinder rechtzeitig, eine Prostituierte „rettete“ sich – leicht bekleidet – aus der anderen Haushälfte an die frische Luft. Die...

  • Siegen
  • 23.10.20
  • 20.575× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr brachte den Brand rasch unter Kontrolle.
4 Bilder

Großeinsatz für Siegener Feuerwehr
Garage in leerstehendem Mehrfamilienhaus brannte

kay Siegen. Großeinsatz hieß es für die Feuerwehr am Donnerstagabend gegen 20.30 Uhr. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte quoll dichter Rauch aus der Garage eines Mehrfamilienhauses an der Freudenberger Straße. Mit einem ersten Löschangriff gingen die Wehrleute gegen den Brand vor, parallel durchsuchten weitere Kräfte das Gebäude nach eventuell darin befindlichen Bewohnern. Es konnte schnell Entwarnung gegeben werden, Personen befanden sich nicht in dem Haus, da es derzeit leer steht. Der...

  • Siegen
  • 08.10.20
  • 505× gelesen
Lokales
Dieser Einsatz war für die Feuerwehr rasch erledigt: Sie musst am Dienstagmittag in ein Haus an der Weidenauer Hofstraße ausrücken.

Küche in Weidenau qualmt
Feuerwehr löscht schnell

kalle Weidenau. Dieser Einsatz war für die Feuerwehr rasch erledigt: Sie musst am Dienstagmittag in ein Haus an der Weidenauer Hofstraße ausrücken. Ein Mitarbeiter der Firma Hundhausen in der Nachbarschaft hatte starken Qualm bemerkt und die Notrufnummer "112" gewählt. Vor Ort entdeckten die Feuerwehrleute Essen auf dem Herd, das vor sich hin kokelte, wie Einsatzleiter René Wagner der SZ berichtete. Das "Feuer" war schnell gelöscht. Da es anfangs hieß, es befände sich noch eine Person im Haus,...

  • Siegen
  • 15.09.20
  • 471× gelesen
Lokales
Die Feuerwehren eilten gestern um 21.15 Uhr zum Hotel Schäfer am Rosterberg in Siegen, um der Ursache einer starken Rauchentwicklung auf den Grund zu gehen. Foto: kay
4 Bilder

Feuerwehren eilen zum Rosterberg und zum St. Marien-Krankenhaus in Siegen
Dichter Rauch im Hotel Schäfer, Brandgeruch in Klinik

kay Siegen. Eine ziemlich starke Rauchentwicklung im Hotel Schäfer an der Rosterstraße in Siegen hat am Mittwoch Abend die Feuerwehr in Atem gehalten. Gegen 21.15 Uhr war das vermeintliche Brandgeschehen entdeckt worden. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr gingen mit schwerem Atemschutz vor. In der Küche des Hotels konnten sie keine Ursache feststellen. Laut Einsatzleitung war dort alles in Ordnung. Auch in den übrigen Räumlichkeiten ließ sich nichts finden, was den Rauch hervorgerufen haben...

  • Siegen
  • 15.04.20
  • 6.346× gelesen
Lokales
In Meiswinkel musste die Feuerwehr einen  Fachwerkhausbrand löschen.
Video 2 Bilder

Rauchmelder weckte Meiswinkeler (Video)
Fachwerkhaus brennt

kay Meiswinkel. Vom  lauten Piepen der Rauchmelder wurden in der Nacht zu  Sonntag  gegen 2.30 Uhr die Bewohner eines schmucken Fachwerkhauses in der Weiherdammstraße in Meiswinkel aus dem Schlaf gerissen. Sie bemerkten eine starke Rauchentwicklung, verließen umgehend das Gebäude und alarmierten die Feuerwehr. Mit zahlreichen Einsatzkräften rückten die Blauröcke an die Einsatzstelle an und erkundeten  mit einem ersten Trupp die Lage. Kaminbrand im Dachstuhl Im Dachstuhl des Hauses war es im...

  • Siegen
  • 05.04.20
  • 4.633× gelesen
Lokales
Drei Bewohner wurden, vermutlich durch Rauchgas, bei dem Brand verletzt.
4 Bilder

Couch fängt Feuer - Großeinsatz am Haardter Berg
Drei Verletzte bei Kellerbrand

kalle Weidenau. Drei verletzte Personen, alle vermutlich vom Rauchgas betroffen, forderte am Montagabend gegen 20.30 Uhr ein Brand in einem Achtfamilienhaus am Hans-Thoma-Weg 4 unterhalb der Universität Siegen am Haardter Berg in Weidenau. Nach Angaben der Feuerwehr war die Brandquelle in einem Kellerbereich schnell gelöscht. Nach SZ-Informationen hat dort eine Couch gebrannt. Das Mehrfamilienhaus wurde durch den Brand stark verqualmt. Die Feuerwehr räumte das gesamte Mehrfamilienhaus. Eine...

  • Siegen
  • 30.03.20
  • 3.558× gelesen
Lokales
Zwei Autos brannten in der Nacht zu Samstag in Siegen.
2 Bilder

Brandstiftung nicht ausgeschlossen
Zwei Autos brennen mitten in Siegen

sz Siegen. Zwei Pkw-Brände beschäftigten in der Nacht von Freitag auf Samstag die Siegener Polizei und die Feuerwehr. Gegen 2.50 Uhr wurden die Einsatzkräfte an die Wilhelm-Münker-Straße gerufen. Dort brannten ein VWGolf und ein BMW. Das Feuer war laut Polizei im vorderen Bereich der Wagen ausgebrochen. Warum die beiden Pkw Feuer fingen, wird jetzt ermittelt. Brandstiftung ist nicht auszuschließen.

  • Siegen
  • 14.03.20
  • 1.464× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr musste am Nachmittag zu einem Brand in Kaan-Marienborn ausrücken.

15000 Euro Sachschaden
Feuerwehr rettete 77-jährigen Mann aus Wohnung

kalle Kaan-Marienborn. Zu einem Küchenbrand musste am Donnerstag gegen 14 Uhr die Siegener Feuerwehr ausrücken. In einem dreistöckigen Mehrfamilienhaus an der Hauptstraße in Kaan-Marienborn hatte ein Rauchmelder angeschlagen. Die Feuerwehr, so Einsatzleiter Karl-Heinz Richter, rettete einen 77 Jahre alten Mann aus der Wohnung. Bei ihm besteht Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Im Rahmen des Einsatzes sperrte die Polizei die gesamte Straße...

  • Siegen
  • 12.03.20
  • 1.406× gelesen
Lokales
12 Männer und Frauen wurden am Dienstag durch einen Wohnungsbrand in der Rathenaustraße verletzt
4 Bilder

Zwölf Männer und Frauen nach Feuer verletzt
Wohnung in Mehrfamilienhaus unbewohnbar

kalle Siegen. Zwölf verletzte Männer und Frauen mussten am Dienstagmorgen gegen 5 Uhr von Einsatzkräften der Siegener Feuerwehr aus einem Mehrfamilienhaus an der Rathenaustraße gerettet werden. Nach Auskunft des Einsatzleiters der Feuerwehr war in einer Erdgeschosswohung des Gebäudes ein Brand  ausgebrochen. Der Bewohner musste ebenso aus dem Haus gerettet werden, wie die anderen elf Männer und Frauen. Zum Teil wurden die Verletzten in Siegener mit Verdacht auf Rauchgasverletzungen in...

  • Siegen
  • 18.02.20
  • 7.735× gelesen
Lokales

Mülleimer in Berufskolleg brannte

sp Siegen. Gegen 13 Uhr wurden am Mittwochnachmittag Feuerwehr und Rettungskräfte zum Berufskolleg AHS Siegen am Fischbacherberg alarmiert. Ein Mülleimer in der Schule war in Brand geraten, vermutlich, weil eine Zigarette nicht richtig gelöscht wurde, teilte die Leitestelle der Polizei mit. Alle Schüler und Lehrer verließen innerhalb kürzester Zeit das Gebäude. „Es gab einen minimalen Gebäudeschaden“, so die Polizei.

  • Siegen
  • 12.02.20
  • 62× gelesen
Lokales

Feuerwehreinsatz am Fischbacherberg
Brand schnell unter Kontrolle

kay Siegen. Rund 50 Feuerwehrleute und Rettungskräfte wurden am Mittwochabend auf den Fischbacherberg gerufen. Aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses an der Kolberger Straße quollen dichte Rauchschwaden. Unter schwerem Atemschutz gingen die Einsatzkräfte gegen das Feuer vor und konnten dieses schnell unter Kontrolle bringen. Alle Bewohner konnten das Gebäude selbstständig verlassen. Eine Bewohnerin erlitt eine Rauchgasvergiftung und musste ins Krankenhaus gebracht werden.  Laut Polizei hatte...

  • Siegen
  • 12.02.20
  • 1.727× gelesen
Lokales
Der an der Poststraße abgestellte Pkw brannte komplett aus.
3 Bilder

Zwei Container und ein Pkw fingen Feuer
Brandserie in Weidenau

sz Weidenau. Eine Brandserie hielt die Einsatzkräfte von Freiwilliger Feuerwehr und Polizei in der Nacht zu Samstag mächtig auf Trab. Zu gleich drei Feuern wurden die Frauen und Männer in Weidenau gerufen. Zunächst wurde laut Kreispolizeibehörde um kurz nach 1 Uhr ein Containerbrand an der Schlosserstraße gemeldet. Die Feuerwehr  löschte den Brand und es entstand nur geringer Sachschaden. Kurz danach, gegen 1.20 Uhr, kam es an der Hüttenstraße zu einem weiteren Containerbrand, der...

  • Siegen
  • 18.01.20
  • 4.104× gelesen
Lokales
An der Brauersdorfer Straße in Netphen brannte in der Nacht zu Sonntag ein Wohnhaus.
4 Bilder

Brauersdorfer Straße
Wohnhaus brannte

kay Netphen.   Lautes Sirenengeheul von Rettungsdienst und Feuerwehr erklang in der Nacht von auf Sonntag gegen kurz vor 3 Uhr in Netphen. Die Kreisleitstelle hatte einen Dachstuhlbrand in der Brauersdorfer Straße gemeldet  und die Rettungskette in Gang gesetzt. Die ersten vor Ort eingetroffenen Feuerwehrkräfte stellten fest, so Einsatzleiter Sebastian Reh, dass sich vier Personen vor dem Haus befanden, zwei weitere waren noch im verqualmten Hausflur des Gebäudes, konnten aber sicher und...

  • Siegen
  • 05.01.20
  • 3.597× gelesen
Lokales
Der Einsatzort im Niederscheldener Lambareneweg.

Alarm sorgt für Aufregung
Feuerwehr sucht Brandherd im Pelletofen

kalle Niederschelden. Am Freitagnachmittag musste die Feuerwehr in den Niederscheldener Lambareneweg ausrücken - doch es gab nur  Qualm zu sehen, keinen Schaden und zum Glück keine Verletzten. Alarmiert worden waren die Einsatzkräfte  wegen eines eventuellen Brandes in einem Pelletofen im Keller eines Einfamilienhauses. Beim Befüllen des Ofens sollte das Feuer entstanden sein. Die Feuerwehr schaltete den Ofen kurzerhand ab und machte sich auf die Suche. Bislang ohne fündig zu werden.

  • Siegen
  • 20.12.19
  • 1.906× gelesen
Lokales

Bewohner konnten Feuer selbst löschen
Öl in Brand geraten

kay Wilden. Lautes Sirenengeheul ertönte am Montagabend gegen 19:30 Uhr in der Freier Grunder Straße in Wilden. Grund für den Feuerwehreinsatz war ein in einem Mehrfamilienhaus gemeldetes Feuer. In einer Küche des Gebäudes war in einer Pfanne erhitztes Öl in Brand geraten, es konnte allerdings vor Eintreffen der Blauröcke von den Bewohnern selbst gelöscht werden. Da die betroffene Wohnung sehr stark verqualmt war, wurde diese mittels eines Hochleistungslüfters freigeblasen. Bei dem...

  • Siegen
  • 30.09.19
  • 185× gelesen
Lokales

Pkw stand plötzlich in Flammen

Zu einem nächtlichen Pkw-Brand musste die Feuerwehr am späten Samstagabend ausrücken. Der Fahrer eines Kombi war auf der Sauerlandlinie von Freudenberg kommend in Richtung Siegen unterwegs. An der Anschlussstelle Siegen-Eisern verließ er die A 45. Hierbei bemerkte er Flammen, die plötzlich aus dem Motorraum schlugen. Geistesgegenwärtig stellte er seinen Pkw auf dem Seitenstreifen ab und brachte sich in Sicherheit. Die angerückten Feuerwehrkräfte hatten den Brand schnell unter Kontrolle, konnten...

  • Siegen
  • 29.09.19
  • 374× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr hatte den nächtlichen Brand schnell gelöscht.

Garagenbrand in Siegen
Pkw leicht beschädigt

sz Siegen. In der Nacht auf Samstag kam es aus bisher ungeklärten Gründen zu einem Garagenbrand in der Straße „Auf der Maibras“. Gegen 1.45 Uhr wurde durch Anwohner Brandgeruch wahrgenommen und die Feuerwehr alarmiert. Diese konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen und löschen. Der in der Garage geparkte Pkw wurde nach Polizeiangaben durch den Brand ebenso leicht beschädigt wie die dort angebrachte Dämmung. Wie es zur Entstehung des Feuers kam ist derzeit unbekannt und Gegenstand der...

  • Siegen
  • 21.09.19
  • 951× gelesen
Lokales

Update: Straße in Langenholdinghausen wieder frei
Linienbus fing Feuer

sz Langenholdinghausen. Am Donnerstag gegen 16.30 Uhr stellte der Fahrer eines Linienbusses in Langenholdinghausen fest, dass es im Motorraum seines Gefährts brannte. Nachdem er die Fahrgäste hatte aussteigen lassen, gelang es ihm selbst, den Brand zu löschen. Der Bus blockierte  die Straße, die Verbindung von Langenholdinghausen nach Meiswinkel war gesperrt. Inzwischen ist sie wieder frei.

  • Siegen
  • 22.08.19
  • 87× gelesen
Lokales
6 Bilder

Wohnhausbrand in Siegen-Sohlbach
Feuer verursacht 300.000 Euro Sachschaden

kay Siegen-Sohlbach. Zu einem Großbrand mussten Feuerwehr und Rettungsdienst in der Nacht von Samstag auf Sonntag in die Gutenbergstraße nach Sohlbach ausrücken. Flammen schlugen aus FachwerkhausSchon bei der Anfahrt der ersten Feuerwehrkräfte war eine große Rauchsäule über dem kleinen Siegener Ortsteil sichtbar. Die Kreisleitstelle setzte daraufhin weitere Kräfte in Bewegung – insgesamt 70 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Meterhohe Flammen schlugen aus dem hinteren Bereich des Fachwerkhauses....

  • Siegen
  • 18.08.19
  • 6.469× gelesen
Lokales
Vor dem Vereinsheim des TSV Siegen brannte ein Auto.
2 Bilder

Handy-Akku entzündete sich vermutlich selbst
Auto brannte aus

dima Trupbach. Ein geparktes Auto, das vor dem Sportheim des TSV Siegen in Trupbach in Brand geriet, rief am Dienstagnachmittag gegen 16.10 Uhr den Löschzug Alchetal der Freiwilligen Feuerwehr auf den Plan. Rund 40 Feuerwehrleute waren schnell vor Ort. Akku entzündete sich vermutlich selbstDer Fahrzeughalter hatte laut Polizei aus der Ferne entdeckt, dass es aus seinem Pkw rauchte. Aus der Nähe betrachtet habe er festgestellt, dass der Beifahrersitz Feuer gefangen hatte – dort hatte er zuvor...

  • Siegen
  • 23.07.19
  • 776× gelesen
Lokales
In einem der oberen Geschosse ist an der Hagener Straße 71 ein Feuer ausgebrochen.
2 Bilder

Niemand verletzt, Straße gesperrt
Brand an der Hagener Straße

sp/bjö Siegen. Ein Brand in einer Wohnung an der Hagener Straße in Siegen sorgte am Sonntagabend für Verkehrschaos. Für die Dauer der Löscharbeiten war die Straße dort komplett gesperrt, der Verkehr wurde umgeleitet. Laut Polizei wurde niemand verletzt. Das Feuer war in einem der oberen Geschosse eines Mehrfamilienhauses an der Hagener Straße 71 ausgebrochen. Als Ursache wird ein technischer Defekt vermutet, die Ermittlungen laufen allerdings noch. Die vorläufige Schadenssumme betrage etwa...

  • Siegen
  • 21.07.19
  • 3.887× gelesen
Lokales
Brunhilde und Gerhard Schäfer stehen in ihrem ruinierten Garten. Das Feuer im Nachbarhaus hat auch auf ihrem Grundstück für einen ordentlichen Schaden gesorgt.

Ehepaar Schäfer von Brand betroffen
„Unser kleines Paradies ist hin“

kalle Siegen. Dem Ehepaar Schäfer haben die Flammen vom Brand von Pfingstsonntag auf Pfingstmontag in einem leerstehenden Gebäude an der Ecke Hessische Straße/Brüderweg ihr kleines Gartenparadies ruiniert (die Siegener Zeitung berichtete). Im leer stehenden Nachbarhaus hatte Müll im Garten und in der Garage gebrannt. Die Flammen waren von dort aus auf das Wohngebäude übergesprungen. Über die Brandursache liegen noch keine Angaben der Polizei vor. Von der großen Hecke zur Straße hin ragen nur...

  • Siegen
  • 11.06.19
  • 10.557× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.