Brand

Beiträge zum Thema Brand

Lokales
Die Feuerwehr konnte den Brand des Komposthaufens schnell ersticken.
2 Bilder

Übergreifen des Brandes auf Trafogebäude verhindert
Feuerwehr löscht brennenden Komposthaufen

kay Obersdorf. Eile war geboten – die Feuerwehr wurde am Sonntagabend wegen des vermeintlichen Brandes eines Trafogebäudes an der Straße Am Weiher in Obersdorf alarmiert. Vor Ort eingetroffen, stellte sich nach erster Erkundung der Lage die Situation als weniger dramatisch dar, als zunächst befürchtet. Ein direkt an einem Trafogebäude des regionalen Stromversorgers stehender Komposthaufen stand in Flammen. Das Feuer konnte schnell erstickt und der Einsatz der Blauröcke nach kurzer Zeit beendet...

  • Wilnsdorf
  • 26.07.21
Lokales
Das Feuer griff auch noch auf einen weiteren Wagen über.
5 Bilder

Feuerwehr mit zahlreichen Kräften im Einsatz
Zwei Lieferwagen brennen komplett aus

kay Wilnsdorf. Mit zahlreichen Einsatzkräften rückte am Sonntagmorgen gegen 10 Uhr die Feuerwehr zu einem Brand in das Industriegebiet Lehnscheid aus. In der Oberhausener Straße war im Bereich des Geländes eines dort ansässigen Paketdienstleisters ein unklarer Feuerschein gemeldet worden. Bereits bei der Anfahrt der Polizei war der genaue Einsatzort schnell ausgemacht – dichte Rauchwolken seitlich einer Lagerhalle wiesen den Weg. Zwei auf dem Gelände geparkte Lieferfahrzeuge standen in Flammen....

  • Wilnsdorf
  • 06.06.21
Lokales
Nach einem Brand in Wilnsdorf hatte die Feuerwehr die Lage schnell unter Kontrolle.
4 Bilder

Einsatz der Feuerwehr
Garage in Wilnsdorf brennt nach Dachdeckerarbeiten

kay Wilnsdorf. „Feuer 4 – Dachstuhlbrand in der Bergstraße“ lautete am Mittwochnachmittag die Alarmierung für die Feuerwehr – der Hausbesitzer hatte den Notruf gewählt. Vor Ort eingetroffen qualmte es im Bereich einer an einem Wohnhaus angebauten Garage. Unter schwerem Atemschutz verschafften sich die Blauröcke Zugang zum Brandort. Der Schwelbrand war schnell unter Kontrolle und gelöscht. Wie die Hausbewohner gegenüber der SZ mitteilten, war am Nachmittag eine Dachdeckerfirma mit Arbeiten an...

  • Wilnsdorf
  • 12.05.21
Lokales
Der Brand eines Schuppens an der Rödgener Straße löste am späten Montageband einen Feuerwehreinsatz aus.
4 Bilder

Obersdorfer Ortsdurchfahrt voll gesperrt
Feuerwehr löscht Schuppenbrand

kay Obersdorf. Die gerade erst begonnene Nachtruhe war für die Kameraden der freiwilligen Feuerwehren aus Obersdorf, Wilnsdorf und Eisern schnell beendet. Um 23.15 Uhr wurde der Brand eines Schuppens an der Rödgener Straße gemeldet. Vor Ort eingetroffen stiegen helle Rauchwolken aus dem hölzernen Anbau hinter einer Garage auf – die Bewohner des zugehörigen Wohnhauses hatten bereits mit ersten Löscharbeiten begonnen. Die Feuerwehr übernahm unter schwerem Atemschutz die weitere Bekämpfung des...

  • Wilnsdorf
  • 11.05.21
Lokales
Der zur Jagd benutzbare Ansitzhänger brannte total aus.
2 Bilder

Wilnsdorf: Brandstiftung nicht ausgeschlossen
Jagdanhänger abgebrannt

kay Wilgersdorf. Zu einem Brand im Bereich des Areals "Neue Hoffnung" rückte in der Nacht von Freitag auf Samstag die Feuerwehr aus. Eine Wilgersdorferin hatte beim Blick aus dem Fenster einen Feuerschein im Wald gesehen und daraufhin die Notrufnummer 112 gewählt. Über holprige und matschige Waldwege bahnten sich die Einsatzfahrzeuge ihren Weg zu einer Jagdhütte. Ein hinter dem Gebäude postierter Ansitzanhänger stand in Flammen. Trotz eines umgehend eingeleiteten Löschangriffes konnte ein...

  • Wilnsdorf
  • 10.04.21
Lokales
Eine verwitterte und durchgerostete Handgranate aus dem Zweiten Weltkrieg hatte am Dienstagabend kurz hinter dem Ortsausgang von Wilgersdorf Feuer gefangen. Die Feuerwehr brachte den Kleinbrand jedoch schnell unter Kontrolle.

Überbleibsel aus dem Zweiten Weltkrieg
Brennende Handgranate löst Feuerwehreinsatz aus

kay Wilgersdorf. Die Feuerwehr wurde am Dienstagabend um 18 Uhr alarmiert, um einen Brand an der L 904 unter Kontrolle zu bringen. Kurz hinter dem Ortsausgang von Wilgersdorf, in Fahrtrichtung Rudersdorf, stiegen am Fuß einer Böschung Rauchwolken in die Höhe. Der Auslöser für das Feuer war schnell ausgemacht: Eine verwitterte und durchgerostete Handgranate aus dem Zweiten Weltkrieg hatte aus ungeklärter Ursache Feuer gefangen. Mit gebührendem Abstand wurde der Kleinbrand gelöscht und die...

  • Wilnsdorf
  • 31.03.21
Lokales
Ein an einem Wohngebäude an der Wiesenstraße stehender Schuppen war am Montagnachmittag in Brand geraten.
9 Bilder

Zahlreiche Einsatzkräfte in Rudersdorf
Schuppenbrand ruft Großaufgebot auf den Plan

kay Rudersdorf. Ein an einem Wohngebäude an der Wiesenstraße stehender Schuppen war am Montagnachmittag in Brand geraten. Ein Anlass für die Kreisleitstelle der Feuerwehr, die Blauröcke mit einem Großaufgebot an die Einsatzstelle zu entsenden. Schon aus der Ferne sichtbare dichte Rauchschwaden lagen über dem Rudersdorfer Ortskern. Wenige Minuten nach der Alarmierung trafen die ersten Feuerwehrkameraden am Brandort ein. Unter schwerem Atemschutz wurde gegen das Feuer vorgegangen – die Lage war...

  • Wilnsdorf
  • 08.03.21
Lokales
Am Samstagmittag kam es zu einem Feuerwehreinsatz in Niederdielfen. Die Wehr hatte die Lage schnell im Griff.  Foto: kay

Wohnhaus an der Ortsdurchfahrt Niederdielfen
Feuer in der Elektrik rasch eingedämmt

kay Niederdielfen. Vollsperrung hieß es am Samstagmittag auf der Dielfestraße, der Hauptverkehrsstraße durch Niederdielfen. Grund hierfür war ein größerer Feuerwehreinsatz in einem Einfamilienhaus – ein Stromverteilungskasten war in Brand geraten. Das Feuer war rasch gelöscht, sodass nach kurzer Zeit die Blauröcke wieder abrücken konnten. Die Straße wurde für den Verkehr wieder freigegeben. Verletzt wurde nach Angaben der Polizei niemand. Der entstandene Sachschaden ist gering. In...

  • Wilnsdorf
  • 27.02.21
Lokales
Für die Wilnsdorfer Feuerwehr ging Weihnachten mit einem Einsatz zu Ende.
2 Bilder

Einsatz für Wilnsdorfer Feuerwehr
Gartenhütte komplett ausgebrannt

kay Wilnsdorf.  Ruhig war es glücklicherweise für die Blauröcke der Feuerwehr Wilnsdorf über die Feiertage. Lediglich am zweiten Weihnachtsfeiertag, gegen 18 Uhr, wurden sie zu einem Brand alarmiert. Eine am Heckenbachweg stehende Gartenhütte war in Brand geraten. Anwohner hatten bereits mit den Löscharbeiten begonnen – die Feuerwehr führte nach Eintreffen die letzten notwendigen Maßnahmen durch. Ein Übergreifen des Feuers auf ein nur wenige Meter entfernt stehendes Blockbohlenhaus konnte...

  • Wilnsdorf
  • 26.12.20
Lokales
Ein Defekt an einer Kühlung hat am Montagnachmittag für einen Großeinsatz der Feuerwehr auf dem Gelände der Firma Hillebrand an der Essener Straße im Wilnsdorfer Industriegebiet gesorgt. An einer Anlage zum Schmelzen von Messing war ein Schlauch der Kühlung defekt, sodass der Behälter.
4 Bilder

Feuerwehr im Industriegebiet Wilnsdorf
5500 Kilo flüssiges Messing müssen kontrolliert abkühlen

kay Wilnsdorf.  Ein Defekt an einer Kühlung hat am Montagnachmittag für einen Großeinsatz der Feuerwehr in einer Halle auf dem Gelände der Firma Hillebrand an der Essener Straße im Wilnsdorfer Industriegebiet gesorgt. An einer Anlage zum Schmelzen von Messing war ein Schlauch der Kühlung defekt. Die Anlage wurde umgehend stromlos geschaltet – das flüssige Metall musste langsam und kontrolliert abkühlen. Wer im Physikunterricht aufgepasst hat, weiß: Das flüssige Metall durfte unter keinen...

  • Wilnsdorf
  • 07.12.20
Lokales
Verletzt wurde bei dem Feuer niemand.

Kalteiche Wilnsdorf
Kleinbus steht lichterloh in Flammen

kay Wilnsdorf. Für drei Insassen eines VW Bus nahm am Donnerstag gegen 21 Uhr eine abendliche Fahrt ein jähes Ende. Sie befuhren die B54 von Haiger kommend in Richtung Wilnsdorf. Kurz hinter einer Bergkuppe, dem höchsten Punkt der Kalteiche, bemerkte der Fahrer ein Qualmen aus dem Heckbereich des Fahrzeuges. Er hielt umgehend am Straßenrand an, alle drei Insassen verließen den Wagen. Kurz darauf stand bereits der komplette VW Bus im Vollbrand. Die angerückten Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten...

  • Wilnsdorf
  • 10.09.20
Lokales
Die Gartenhüte in Wilgersdorf wurde erheblich beschädigt. Foto: kay

Feuerwehreinsatz in Wilgersdorf
Gartenhütte ausgebrannt

kay Wilgersdorf. In der Nacht von Montag auf Dienstag wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr gegen 0.30 Uhr aus dem Schlaf gerissen. Unter dem Einsatzstichwort „Feuer 4 - brennt Gartenhaus an Wohnhaus“ piepsten die Meldeempfänger der Blauröcke. In der Brunnenstraße in Wilgersdorf stand eine Gartenhütte in Brand. Unter schwerem Atemschutz wurde gegen das Feuer vorgegangen – die Flammen waren rasch gelöscht. Ein Übergreifen auf weitere Gebäude konnte durch den schnellen Feuerwehreinsatz...

  • Wilnsdorf
  • 02.06.20
Lokales
3 Bilder

Technischer Defekt
Pkw brennt in Wilnsdorf

kay Wilnsdorf.  Zu einem Pkw-Brand wurden am Donnerstagnachmittag gegen 16 Uhr Feuerwehr und Polizei alarmiert. Der 24-jährige Fahrer eins BMW Kombi war von Rudersdorf kommend auf der L 722 in Richtung Wilnsdorf unterwegs. Kurz vor dem Kreisverkehrsplatz Höhwäldchen bemerkte er einen Leistungsabfall an seinem Pkw. Technischer DefektEr steuerte den Parkplatz des nahegelegenen Sportplatzes an und verließ sein Auto. Kurz darauf stand der vordere Bereich des Wagens in Flammen. Die angerückten...

  • Wilnsdorf
  • 30.04.20
Lokales
Der Brand bei der Firma RSS Schürg war schnell gelöscht.

Brand war schnell gelöscht
Feuer bei Firma in Niederdielfen

kalle Niederdielfen. Zu einem Feuer in der Absauganlage bei der Firma RSS Schürg oberhalb des Weißtalwerks rückte am Freitagnachmittag die Wilnsdorfer Feuerwehr aus. In einer Absauganlage, die Gase von Schweißrobotern absaugt, war es zu einem Feuer gekommen. Die Einsatzkräfte benötigten nur wenige Minuten, um den Brand zu löschen. Die Polizei gab am Abend einen geschätzten Schaden im sechsstelligen Bereich an.

  • Wilnsdorf
  • 03.04.20
Lokales
Der Brand in einem Einfamilienhaus in Wilnsdorf konnte schnell gelöscht werden.
7 Bilder

Feuer im Einfamilienhaus in Wilnsdorf
Heizdecke löst Zimmerbrand aus

kay Wilnsdorf. Am Samstagmorgen gegen zwei Uhr wurden Feuerwehr und Rettungsdienst zu einem von der Kreisleitstelle gemeldeten Zimmerbrand an die Mainzer Straße gerufen. Beim Eintreffen der  Einsatzkräfte war eine starke Rauchentwicklung zu sehen, dichter Rauch quoll aus den Fenstern eines Einfamilienhauses. Die beiden Bewohner des Gebäudes hatten sich zuvor selbst retten und ins Freie gelangen können. Brand schnell unter KontrolleUnter schwerem Atemschutz ging die Feuerwehr gegen den Brand vor...

  • Wilnsdorf
  • 21.03.20
Lokales
Ein brennender Adventskranz sorgte am Dienstag in Rinsdorf für einen Feuerwehreinsatz.
11 Bilder

Rauchschwaden in Rinsdorf
Brennender Adventskranz sorgte für Feuerwehreinsatz

kay Rinsdorf. Ein unbeaufsichtigter Adventskranz geriet am Dienstagabend so sehr in Brand, dass die Feuerwehr nach Rinsdorf in die Straße "An der Holler" gerufen werden musste. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte quoll dichter Rauch aus dem Gebäude. Das Feuer war schnell gelöscht. Das Gebäude wurde gelüftet. Menschen kamen nicht zu Schaden. Ein Rauchmelder hatte eine Bewohnerin rechtzeitig gewarnt und so wohl Schlimmeres verhindert.

  • Wilnsdorf
  • 17.12.19
Lokales
Die Feuerwehr musste in der Nacht einen Pkw auf der A 45 löschen.

Zwischen Wilnsdorf und Haiger/Burbach
A 45: Feuerwehr musste löschen

kay Wilnsdorf. Zu einem Löscheinsatz musste am Samstagabend die Feuerwehr auf die A 45 ausrücken. Der Fahrer eines Pkw war von Wilnsdorf kommend in Richtung Dillenburg unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Wilnsdorf und Haiger/Burbach bemerkte der Fahrer Rauch, der aus dem Bereich des Motorraumes quoll. Er stoppte sein Auto und informierte die Feuerwehr. Diese konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen, einen Totalschaden an dem Wagen jedoch nicht verhindern.

  • Wilnsdorf
  • 01.12.19
Lokales
Die Feuerwehren konnten nichts mehr retten, der Pkw brannte aus. Foto: kay
4 Bilder

Auf der A 45 zwischen Wilnsdorf und Haiger-Burbach
Pkw brannte: zehn Kilometer Stau

kay Wilnsdorf. Das haben Autofahrer gar nicht gerne: Zehn Kilometer Stau gab es am Donnerstag am späten Nachmittag auf der A 45 zwischen Wilnsdorf und Haiger-Burbach. Ein brennender Pkw war die Ursache. Qualm kam aus dem Motorraum Der 46-jährige Fahrer eines Ford Fiesta war von Wilnsdorf kommend in Richtung Dillenburg unterwegs. Kurz vor der Baustelle der beiden Brücken-Neubauten der B 54, die die Sauerlandlinie überqueren, bemerkte er, dass der Wagen zu ruckeln begann und kein Gas mehr annahm....

  • Wilnsdorf
  • 21.11.19
Lokales
Die Feuerwehr musste am Sonntagabend zu einem Gernsdorfer Wohnhaus ausrücken.

Rauchentwicklung in Haus in Gernsdorf
Glühbirne sorgte für Feuerwehreinsatz

kay Gernsdorf. Zu einem Brand wurden am Sonntagabend Rettungsdienst und Feuerwehr nach Gernsdorf alarmiert. Vor Ort eingetroffen, stellte sich die Lage glücklicherweise weniger dramatisch dar, als zuvor angenommen. Kleine Ursache, große Wirkung: In einer Abstellkammer in einem Wohnhaus an der Seitenkopfstraße hatte eine leuchtende Glühbirne eine sehr nah daneben stehende Kunststoffkiste leicht in Brand gesetzt. Hierdurch kam es zu einer enormen Rauchentwicklung. Das Feuer konnte im Keim...

  • Wilnsdorf
  • 27.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.