Alles zum Thema Brauersdorf

Beiträge zum Thema Brauersdorf

Lokales

Vollsperrung
Verkehr ruht „Unter den Linden“

sz Brauersdorf. Die Regionalniederlassung Südwestfalen von Straßen NRW teilt mit, dass die Straße „Unter den Linden“ vom Kreuzungsbereich „Zur Talsperre“ bis zum Buswendeplatz in Brauersdorf ab Mittwoch, 10. Juli, voll gesperrt wird. Die Straße zum Erholungsgebiet Obernautalsperre bleibt dauerhaft befahrbar. Eine entsprechende Umleitungsstrecke für den Durchgangsverkehr ist über die Straße „Auf dem Boden“ ausgeschildert. Die Endhaltestelle für den Busverkehr ist die Kreuzung „Zur...

  • Netphen
  • 05.07.19
  • 31× gelesen
Lokales
Karl-Heinz Werthenbach wurde mit dem 182. Schuss neuer Schützenkönig von Brauersdorf; seine Frau Waltraut ist jetzt neue Königin.

Schützenfest in Brauersdorf
Treffsicher im Wettkampf

tom Brauersdorf. Die Brauersdorfer zeigten sich zum vergangenen Wochenende hin besonders feierfreudig, denn der SV „Zur Sandhelle“ Brauersdorf suchte ein neues Königspaar. Die Gäste des Schützenfestes bekamen dafür von Donnerstag bis einschließlich Montag ein buntes und abwechslungsreiches Programm geboten. Mit 182 Schüssen zum SiegDas Königsschießen wurde gleich zum Beginn am Donnerstag auf dem Schützenplatz unterhalb des Talsperrdamms eröffnet. Karl-Heinz Werthenbach sicherte sich bereits...

  • Netphen
  • 24.06.19
  • 160× gelesen
Lokales
Der erste Baschnitt zwischen der Kirche und "Zur Ehreneiche" war bereits 2018 wieder befahrbar.

Leitungen und Oberbau

Brauersdorfer Straße: Sanierung läuft an sz Netphen/Brauersdorf. Die Brauersdorfer Straße vom Freizeitpark bis zur Buswende Unter den Linden in Brauersdorf wird saniert. Die Gesamtlänge der Baumaßnahme beträgt etwa 1550 Meter. Laut Straßen NRW werden die Arbeiten als Gemeinschaftsmaßnahme mit dem Wasserverband Siegen-Wittgenstein, der Stadt Netphen und dem Kreis Siegen-Wittgenstein durchgeführt. Der Wasserverband wird eine Transportleitung vom Freizeitpark bis zum Schieberhaus am Dammfuß der...

  • Netphen
  • 17.05.19
  • 12× gelesen
Lokales
Die Obernautalsperre in Brauersdorf kann demnächst vorübergehend nicht umrundet werden. Grund sind notwendige Sanierungsarbeiten an der Staumauer. Foto: Archiv
2 Bilder

Staumauer muss wegen Bauarbeiten gesperrt werden

nullsz - Tagein, tagaus werden tausende Menschen aus der Obernautalsperre im Netphener Ortsteil Brauersdorf mit Trinkwasser versorgt. Nun stehen Sanierungsmaßnahmen am Damm der Talsperre an. Der Wasserverband Siegen-Wittgenstein (WVS) spricht von einer fünfmonatigen Bauzeit, die aber je nach Wetterlage auch unterbrochen werden könne. Verzögerungen sind den Angaben des Verbandes zufolge nicht auszuschließen. Möglichst solle im Juni mit den Arbeiten begonnen werden. "Sollte der Baubeginn zu...

  • Netphen
  • 23.02.12
  • 1× gelesen
Lokales

Silvesterlauf abgesagt

ubau - Die 32. Auflage des Silvesterlaufes rund um die Obernau-Talsperre fällt definintiv aus! Zu der Absage der Laufveranstaltung rangen sich am Dienstagmittag die Verantwortlichen des Ausrichters CVJM Siegen Sportgemeinschaft durch. "Es hat keinen Zweck. Die Schneemassen sind einfach zu groß und an den Gefäll- und Steigungsstrecken ist eine drei bis vier Zentimeter dicke Eisschicht, so dass die Sicherheit der Läufer gefährdet gewesen wäre. Und da wir uns in einem Wasserschutzgebiet...

  • Netphen
  • 28.12.10
  • 1× gelesen
Lokales
Der Vorsitzende des Schützenvereins Brauersdorf Hans-Joachim Werthenbach (l.) ernannte drei Ehrenmitglieder, würdigte das amtierende Königspaar und zeichnete die Sieger des Vereinspokalschießens aus.  Foto: sib

Viel Freude und Ehre

sib Brauersdorf. Einen geselligen Abend bei Showeinlagen und Auszeichnungen verbrachten Gastgeber und Geladene beim Winterball des Schützenvereins „Zur Sandhelle“ Brauersdorf 1955 in dessen Schützenhaus. Der Vereinsvorsitzende Hans-Joachim Werthenbach hieß dazu die Gäste willkommen und führte durch das Programm des Abends. Nach zwei Musikstücken mit der „Moonlight Dance Band“ alias Wolfgang Schuss überreichte Werthenbach eine Erinnerungs- und Dankesurkunde an den amtierenden Schützenkönig Peter...

  • Netphen
  • 01.03.10
  • 1× gelesen
Lokales
Auch in diesem Jahr wird sich wieder ein buntes Läufervolk am letzten Tag des Jahres auf den Weg der Umrundung der Obernau-Talsperre machen. Foto: ubau

Neuerungen beim CVJM-Silvesterlauf

geo Brauersdorf. Die traditionsreiche Laufveranstaltung um die Obernau-Talsperre am letzten tag des Jahres startet am 31. Dezember zum schon 31. Male. Auch in diesem Jahr rechnen die Organisatoren des CVJM Siegen SG mit abermals über 1000 Teilnehmern, die die verschiedenen Laufstrecken an der idyllisch gelegen Obernau-Talsperre in Angriff nehmen werden. Offizieller Anmeldeschluss ist in diesem Jahr der 28. Dezember (Montag). Bereits im Vorfeld weist der CVJM Siegen auf einige organisatorische...

  • Netphen
  • 22.12.09
  • 0× gelesen
Lokales
Die Installation „21 blaue Wanderstäbe“ wird am Freitag Dr. Marlies Obier an Forstdirektor Diethard Altrogge (l.) und Dr. Lothar Bald (r.) übergeben. Die Stahlstäbe bleiben dann endgültig vor dem Forsthaus Hohenroth stehen.  Foto: la

Goethe begrüßt Gäste

la Brauersdorf. Eine Geburtstagsfeier der besonderen Art steht am Freitag bevor: Johann Wolfgang von Goethe feiert sein 260. Wiegenfest. Und wie das bei runden Geburtstagen so ist, „ladet“ er sich gerne Gäste ein, denn der Mann des Wortes war auch ein Genießer von Speis und Trank. In diesem ganz speziellen Fall sind zu Gast: Alexander von Humboldt, Georg Forster, Adelbert von Chamisso und Charles Darwin. Wer die fünf Weltenbürger um 19 Uhr im Forsthaus Hohenroth zusammenbringt? Die...

  • Netphen
  • 26.08.09
  • 1× gelesen
Lokales
Ganz klar der Star des Geheges: Hirsch „Manni“.  Foto: Friedhelm Stark

Die Stars vom Hohenroth

js Brauersdorf. Zu einem wahren Publikumsmagneten hat sich das Waldinformationszentrum im und rund um das Forsthaus Hohenroth an der Eisenstraße entwickelt. Das dürfte nicht zuletzt an dem 43 Hektar großen Gehege liegen, in dem die Besucher des „Waldlandes“ Hohenroth Rotwild beobachten können. Die inzwischen vierjährige Geschichte des beliebten Wildgeheges, das Zuschauern von teilweise behindertengerechten Plattformen spannende Einblicke in die heimische Tierwelt ermöglicht, ist nun Thema...

  • Netphen
  • 02.04.09
  • 1× gelesen
Lokales

Mittelbau erhielt neues »Gesicht«

Zweiter Bauabschnitt am Waldinformationszentrum Hohenroth abgeschlossen sib Brauersdorf. Voller Stolz und bei strahlendem Sonnenschein stellten der Verein Waldland Hohenroth und das Forstamt Hilchenbach am Samstag das neue Waldinformationszentrum im ehemaligen Stallgebäude der Hohenrother Försterei vor.Das idyllisch gelegene Mittelgebäude am Forsthaus aus dem Jahre 1910 erhielt in den vergangenen 15 Monaten ein neues, für Wanderer wie Jäger und Naturliebhaber gleichermaßen ansprechendes...

  • Netphen
  • 27.09.06
  • 2× gelesen
Lokales

Mittelbau erhielt neues »Gesicht«

Zweiter Bauabschnitt am Waldinformationszentrum Hohenroth abgeschlossen sib Brauersdorf. Voller Stolz und bei strahlendem Sonnenschein stellten der Verein Waldland Hohenroth und das Forstamt Hilchenbach am Samstag das neue Waldinformationszentrum im ehemaligen Stallgebäude der Hohenrother Försterei vor.Das idyllisch gelegene Mittelgebäude am Forsthaus aus dem Jahre 1910 erhielt in den vergangenen 15 Monaten ein neues, für Wanderer wie Jäger und Naturliebhaber gleichermaßen ansprechendes...

  • Netphen
  • 25.09.06
  • 2× gelesen
Lokales

Sommerfest auf Hohenroth

Der »kleine Stünzel« beim neuen Waldinformationszentrum awe Brauersdorf. In den nächsten Tagen wird es fertig, das neue Büro von Forstamtmann Peter Lemke. Es befindet sich im nigelnagelneuen Waldinformationszentrum des Forstamtes Hilchenbach, das sich unmittelbar neben dem Forsthaus Hohenroth befindet. In den Zeiten, als Försterfamilien noch an der Eisenstraße wohnten, diente das Gebäude als Stallung. Heute hat hier das Interesse an der Natur, an Wild und Wald sein Zuhause: Der Verein Waldland...

  • Netphen
  • 16.09.06
  • 1× gelesen
Lokales

Sommerfest auf Hohenroth

Das »kleine Stünzel« beim neuen Waldinformationszentrum awe Brauersdorf. In den nächsten Tagen wird es fertig, das neue Büro von Forstamtmann Peter Lemke. Es befindet sich im neuen Waldinformationszentrum des Forstamtes Hilchenbach, unmittelbar neben dem Forsthaus Hohenroth. In den Zeiten, als Försterfamilien noch an der Eisenstraße wohnten, diente das Gebäude als Stallung. Heute hat hier das Interesse an der Natur, an Wild und Wald sein Zuhause: Der Verein Waldland Hohenroth und das Forstamt...

  • Netphen
  • 16.09.06
  • 1× gelesen
Lokales

Brauersdorfer Ehrenmal von Grund auf gereinigt

Freiwillige nahmen sich der Granitblöcke an sz Brauersdorf. Am mächtigen Brauersdorfer Ehrenmal »An der Läj« war es unschwer zu erkennen, wie die Natur in den Jahren ihren natürlichen Lauf nahm und die Witterung zu Verfärbungen, Vermoosung und Schmutz führte. Nachdem die notwendigen Utensilien für mehr als nur ein erfrischendes Duschbad herbei geschafft waren, ging es für Freiwillige aus der Trubach zur Sache.Es war enorm, was mit Moosentferner-Konzentrat und Hochdruckreiniger von den...

  • Netphen
  • 31.07.06
  • 0× gelesen
Lokales

Hohenroth jetzt Rotwild-Kinderstube

Am Sonntag erstes Hirschkalb geboren / Weiterer Nachwuchs wird erwartet kalle Brauersdorf. Hirschnachwuchs am Forsthaus Hohenroth: Das Waldinformationszentrum konnte am Sonntag die Sektkorken knallen lassen. Eine der 13 Hirschkühe, die im September vergangenen Jahres im rund 43 Hektar großen Freigehege unterhalb des Domizils des Vereins Waldland Hohenroth ein neues Zuhause fanden, ist stolze Hirschmutter geworden. Im Unterholz hat die Kuh ihr Junges abgelegt. Weit weg von allen Waldbesuchern,...

  • Netphen
  • 23.05.06
  • 1× gelesen
Lokales

Toson kam auf den Geschmack

26. Silvesterlauf an der Obernau-Talsperre: Französischer Vorjahressieger gewann erneut den 10-km-Hauptlauf / Dreier schnellste Frau rio Brauersdorf. Das »Phantom« des Vorjahres bekam ein Gesicht: Nachdem er beim Jubiläum im Anschluss an den Zieleinlauf spurlos verschwunden war, zeigte sich Vorjahressieger Serge Toson bei der 26. Auflage des vom CVJM Siegen organisierten Silvesterlaufs rund um die Obernau gerade zu gesellig. Zwar konnte ihn auch diesmal kein Konkurrent im 10-km-Hauptlauf...

  • Netphen
  • 02.01.04
  • 0× gelesen
Lokales

Pokale für die Vereinssieger

»Sandhelle«-Schützen feierten ihren 48. Winterball sib Brauersdorf. Vergnügliche Stunden verbrachten die Mitglieder des Schützenvereins »Zur Sandhelle« Brauersdorf und ihre Gäste am Samstag beim 48. Winterball im Schützenheim. Nach der Begrüßung durch Vorsitzenden Hans-Joachim Werthenbach und musikalischen Einlagen des Alleinunterhalters Wolfgang Prust standen die Ehrungen der Vereinspokal-Gewinner auf dem Programm.Gemeinsam mit Sportleiter Christian Köppen überreichte der Vorsitzende, der...

  • Netphen
  • 17.02.03
  • 1× gelesen
Lokales

Berthold Groos 25 Jahre im Vorstand

sz Brauersdorf. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Waldgenossenschaft Obernau sprachen der Vorstand und die Anteilseigner Bertold Groos für seine 25-jährige Tätigkeit als Rechnungsführer einen besonderen Dank aus. Hans-Ulrich Kolb, Vorsitzender der Siegerländer Bezirksgruppe des Waldbauernverbands, überreichte Groos eine Ehrenurkunde für sein Engagement.Die Waldgenossenschaft Obernau hat ihren Waldbesitz laut Pressemitteilung an dem vom Damm aus gesehen linken Arm der Talsperre mit den...

  • Netphen
  • 16.01.03
  • 0× gelesen
Lokales

Langes Warten auf Rettung

DRK stand vor vermeintlich geschlossener Schranke sz Brauersdorf. Im Vergleich mit den Alpen bietet das heimische Mittelgebirge sicher die ungefährlicheren Wanderstrecken. Dennoch erlebten einige Mitglieder des Deutschen Alpenvereins (DAV), Sektion Siegerland, gerade hier einen Notfall, den sie so schnell nicht vergessen werden: Anlässlich eines Arbeits- und Freundschaftstreffens mit der Partnersektion aus Hildesheim hatte man am Samstag eine gemeinsame Wanderung in der Umgebung der...

  • Netphen
  • 31.10.02
  • 2× gelesen
Lokales

Herzhäuser Schützen siegten

Netpherland-Pokalschießen in der 26. Auflage sib Brauersdorf. Die Mannschaft Herzhausen I (mit 573 Ringen) ist erneut der Sieger in der Altersklasse beim Netpherland-Pokalschießen, das am Freitag und Samstag in seiner 26. Auflage auf der Schießsportanlage des Schützenvereins »Zur Sandhelle« Brauersdorf ausgetragen wurde. Teilnahmeberechtigt sind Mannschaften aus den Schützenvereinen und -bruderschaften des ehemaligen Amtes Netphen, das das heutige Stadtgebiet einschließlich Gernsdorf und...

  • Netphen
  • 21.10.02
  • 1× gelesen
Lokales

Freundschaftslauf um Obernau

Starkes Teilnehmerfeld / Motto: »Pro soziales Engagement« sib Brauersdorf. Gut 120 Sportler hatten sich beim 1. Obernauer Freundschaftslauf an der Talsperre in die Teilnehmerlisten eingetragen. Sie verbanden ihre Leidenschaft für die Bewegung mit dem Engagement für einen guten Zweck: Der Lauf fand statt unter dem Motto »Pro soziales Engagement, kontra Gewalt in der Familie«.Als organisatorisches Dreigestirn traten hierbei »Impuls«, »Round Table« und »:anLauf« auf. Frank Bender als 1....

  • Netphen
  • 16.09.02
  • 0× gelesen
Lokales

Kostenlose Gravur

sz Brauersdorf. Anlässlich des »1. Obernauer Freundschaftslaufs« am Sonntag, 15. September, rund um die Talsperre bietet die Polizei kostenlose Fahrradgravuren an. Das Kommissariat Vorbeugung steht dafür laut Polizeibericht zwischen 10 und 14 Uhr zur Verfügung. Interessierte Fahrradbesitzer sollten unter Tel. (0271) 7099-0 Uhr einen Termin vereinbaren. Erforderlich ist außerdem die Vorlage eines Eigentumsnachweises und eines Personalausweises.

  • Netphen
  • 12.09.02
  • 0× gelesen
  • 1
  • 2