Breidenbach

Beiträge zum Thema Breidenbach

LokalesSZ-Plus
Das Unternehmen C+P Möbelsysteme aus Breidenbach - hier gehen viele Wittgensteiner ihrer Arbeit nach - macht nach Corona-Fällen die Schotten vorerst dicht.

Viele Wittgensteiner betroffen
Corona-Lockdown bei C+P Möbelsysteme in Breidenbach

sz/howe Breidenbach. Von der Nachricht erfuhr die SZ-Redaktion am Donnerstag ausgerechnet im Banfetal – dort, wo zahlreiche Wittgensteiner Arbeitnehmer bei C+P im benachbarten Breidenbach (Hessen) beschäftigt sind. Der Produktionsbetrieb sei wegen „Corona“ eingestellt, hieß es. Und tatsächlich: Die Redaktion erhielt aus dem Hause C+P Möbelsysteme eine Pressemitteilung, die entsprechende Informationen der Siegener Zeitung bestätigt. In den aktuellen Nachrichten sei es allgegenwärtig: Die Dynamik...

  • Bad Laasphe
  • 22.10.20
  • 4.252× gelesen
LokalesSZ-Plus
Wenn es nach der Gemeinde Breidenbach geht, wird sich an der Größe des Windparks Bad Laasphe/Hesselbach nichts mehr ändern. Die Kommune klagt gegen die Baugenehmigung für Windrad Nummer 11.

Interview mit Bürgermeister Christoph Felkl
Warum Breidenbach ein Windrad in Hesselbach verhindern will

vö Breidenbach.  Wenn es nach den Menschen in der hessischen Nachbarkommune Breidenbach geht, wächst der Windpark Bad Laasphe/Hesselbach nicht weiter: Die Gemeinde klagt gegen die Baugenehmigung des Regierungsbezirks Gießen für den Bau des Windrades Nummer 11 der Boxbach New Energy oberhalb von Wiesenbach (die Siegener Zeitung berichtete). Das Unternehmen ist eine Tochter der Wittgenstein New Energy von Ludwig Ferdinand Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg. Interessant in diesem Zusammenhang:...

  • Bad Laasphe
  • 22.10.20
  • 451× gelesen
LokalesSZ-Plus
Der Windpark Bad Laasphe/Hesselbach erstreckt sich bislang ausschließlich auf NRW-Seite. Wenn es nach der Boxbach New Energy geht, entsteht oberhalb von Wiesenbach die erste Anlage auf hessischem Terrain.

Hessische Kommune wehrt sich
Breidenbach klagt gegen Bau von Windrad 11

vö Wiesenbach/Hesselbach. Die Ausgangsposition aus Sicht der Gemeinde Breidenbach könnte besser sein: Die Klage vor dem Verwaltungsgericht Gießen ist der vermeintlich letzte Trumpf der Bad Laaspher Nachbarkommune, das Windrad Nummer 11 – und damit die Erweiterung des Windparks Bad Laasphe/Hesselbach – doch noch zu verhindern. Die Kommune greift die bestehende Genehmigung des Regierungspräsidiums Gießen an. Klage liegt vorÜberraschend kommt die juristische Option nicht, Breidenbachs...

  • Bad Laasphe
  • 14.10.20
  • 274× gelesen
LokalesSZ-Plus
Karsten und Nadine K. dürfen ihren Camper behalten, obwohl das Fahrzeug den ursprünglichen Eigentümern zuvor gestohlen worden war.
2 Bilder

Sieg am Bundesgerichtshof
Ehepaar darf geklautes Wohnmobil behalten

sz Bad Laasphe/Breidenbach/Karlsruhe. Es war das Traumauto: Lange haben Carsten und Nadine K. nach einem Wohnmobil gesucht. Auf einer Internetplattform werden sie fündig: ein blaues von Mercedes, ein Jahr alt, Top-Zustand. Das Ehepaar aus dem Angelburger Ortsteil Lixfeld im hessischen Hinterland, das seinen vollen Namen nicht in der Zeitung nennen möchte, fährt nach Hamburg, kauft das Fahrzeug, Typ Vito, für 46 500 Euro. Drei Tage später wird der Traumwagen zum Albtraum: Das Wohnmobil war...

  • Bad Laasphe
  • 29.09.20
  • 11.801× gelesen
LokalesSZ-Plus
Die Boxbach Energy darf das Windrad in Wiesenbach nun bauen.

"Ja" für Windkraftanlage von Prinz Wittgenstein
Breidenbach kündigt Widerstand an

howe Breidenbach/Hesselbach. Aufatmen im Hause Wittgenstein New Energy (WNE): Das Regierungspräsidium in Gießen hat dem Antrag des Unternehmens auf Errichtung der Windkraftanlage Nr. 11 am Standort „Görzberg“ auf Seiten der hessischen Nachbargemeinde stattgegeben. Das teilte Breidenbachs Bürgermeister Christoph Felkl dieser Tage dem örtlichen Parlament mit. Damit wächst der Windpark im Banfetal weiter. Allerdings: Prinz Wittgenstein ist mit seiner Genehmigung lange nicht mit der Wurst über’n...

  • Bad Laasphe
  • 07.09.20
  • 318× gelesen
Lokales
Eine Körperverletzung vor einem Imbiss in Breidenbach beschäftigt Polizei und Staatsanwaltschaft im Landkreis Marburg-Biedenkopf: Am Sonntag gegen 17.30 Uhr kam es vor dem Imbissbetrieb in der Hauptstraße zu der tätlichen Auseinandersetzung zwischen einem in Frankfurt lebenden 25-jährigen, gebürtigen Bulgaren und einem im Kreis Siegen-Wittgenstein lebenden 28 Jahre alten, in der Türkei geborenen Mann. Symbolfoto: Archiv

Körperverletzung in Breidenbach
28-jähriger Bad Laaspher erleidet Schnittwunden

sz/vö Breidenbach/Bad Laasphe. Eine handfeste Körperverletzung vor einem Imbiss in Breidenbach beschäftigt Polizei und Staatsanwaltschaft im hessischen Nachbar-Landkreis Marburg-Biedenkopf: Am Sonntag gegen 17.30 Uhr kam es vor dem Imbissbetrieb in der Hauptstraße zu der tätlichen Auseinandersetzung zwischen einem in Frankfurt lebenden 25-jährigen, gebürtigen Bulgaren und einem im Kreis Siegen-Wittgenstein lebenden 28 Jahre alten, in der Türkei geborenen Mann. Der 28-Jährige erlitt dabei nicht...

  • Bad Laasphe
  • 18.02.20
  • 254× gelesen
LokalesSZ-Plus
Im Zuge der handfesten Auseinandersetzung auf der Bad Laaspher Bahnhofstraße gingen auch die Scheiben von drei geparkten Fahrzeugen zu Bruch. Die Autos mussten abgeschleppt werden.  Foto: Archiv

Laaspher sitzt nicht mehr in Haft
Schütze von Breidenbach ist bislang nicht ermittelt

vö Bad Laasphe/Breidenbach. Der 25-jährige Bad Laaspher, der zwischenzeitlich in den dringenden Verdacht geraten war, am 2. März im hessischen Breidenbach aus einem fahrenden Auto heraus in eine Menschengruppe geschossen zu haben, sitzt nicht mehr in Haft. Dies erklärte Timo Ide, Sprecher der Marburger Staatsanwaltschaft, auf Anfrage. Begründung: Der Verdacht habe sich nicht erhärtet, es liege kein dringender Tatverdacht für ein Tötungsdelikt vor. Nähere Angaben zum Stand der Ermittlungen mache...

  • Bad Laasphe
  • 13.09.19
  • 395× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.