Breitbandausbau

Beiträge zum Thema Breitbandausbau

LokalesSZ
Die Gebühren für die Nutzung des Bürgerhauses wurden erhöht.
2 Bilder

Schutzbach: Steuer bleibt unverändert
Gebühren für Nutzung des Bürgerhauses erhöht

rai Schutzbach. Die Ratskalender der Kommunen leerten sich nach dem Berliner Beschluss zur Pandemie und dem Lockdown zusehends: Dass ausgerechnet im beschaulichen Schutzbach dennoch der Gemeinderat am Dienstagabend tagte, lag an einem Punkt, der noch zu beschließen war: die Hebesätze für die Grund- und Gewerbesteuer. Das musste noch im alten Jahr geschehen – und die gute Nachricht für Einwohner und die Gewerbetreibenden: Die Steuer bleibt unverändert bei den aktuellen Werten. Diese waren 2018...

  • Daaden
  • 17.12.20
LokalesSZ
Das Graue-Flecken-Programm bietet ungeahnte Möglichkeiten - de Kreis Altenkirchen will beim Ausbau der Glasfaseranschlüsse ganz vorne mit dabei sein.

AK-Kreis will ganz vorne dabei sein
Kommt bald das Turbo-Internet für alle?

dach Kreis Altenkirchen. Das ist mal eine echte Ansage: Über das sogenannte Graue-Flecken-Programm könnte es in Internetleitungen im AK-Land bald so richtig abgehen. Glasfaser-Anschlüsse an (fast) alle Firmen und viele, viele Wohnhäuser wären damit verbunden. Direkte Kosten für den Endverbraucher: keine.Was beinahe zu schön klingt, um wahr zu sein, skizziert Lars Kober im Gespräch mit der SZ. Und der Leiter der Wirtschaftsförderung des AK-Kreises macht deutlich, dass es sich um eine durchaus...

  • Altenkirchen
  • 03.12.20
Lokales
Schlechtes Wetter, aber gute Nachrichten für zahlreiche Haushalte in Niederfischbach und Harbach, im Bild v. l.: Lars Kober (Leiter Wirtschaftsförderung), Landrat Dr. Peter Enders, Bürgermeister Maik Köhler, die Ortsbürgermeister Dominik Schuh und Andreas Buttgereit sowie Tim Kraft (Wirtschaftsförderer der VG Kirchen).  Foto: Kreis

Breitbandausbau in der VG Kirchen abgeschlossen
Highspeed für Harbach und Niederfischbach

sz Niederfischbach/Harbach. Der letzte Bauabschnitt des Breitbandprojekts im Landkreis Altenkirchen ist fertigstellt. Die Bürger von Niederfischbach und Harbach können nun auf Datenübertragungsraten von bis zu 100 Mbit/s zurückgreifen, heißt es in einer Pressemitteilung der Kreisverwaltung. Von dem Ausbau profitieren demnach mehr als 1000 Haushalte. „Ich freue mich, dass ich als neuer Amtsinhaber nun den Projektabschluss begleiten und zugleich neue Ausbauprojekte initiieren darf. Der Ausbau der...

  • Kirchen
  • 24.09.19
Lokales
Deutlich schneller soll’s nun auch in Herdorf durchs weltweite Datennetz gehen. Foto: Staatskanzlei/Frey

Mit bis zu 100 Mbit/s
Schnelles Internet für Herdorf

sz Herdorf. Der Breitbandausbau im AK-Kreis schreitet voran. So werden nun Stück für Stück die einzelnen Ausbauabschnitte fertiggestellt und an die neue Netzinfrastruktur angeschlossen, wie aus einem Bericht der Kreisverwaltung hervorgeht. Nun dürfen sich auch die Herdorfer über Bandbreiten von mindestens 30 Mbit/s und bis zu 100 Mbit/s freuen. Damit ist der sechste von insgesamt acht Bauabschnitten des Ausbauprojektes abgeschlossen. In den vergangenen Tagen und Wochen wurden unter Hochdruck...

  • Herdorf
  • 24.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.