Bremen

Beiträge zum Thema Bremen

Lokales
Pastor Olaf Latzel, hier bei einem Vortrag vom November 2019 an der Hammerhütte, hat erstmals seit Dezember 2020 wieder einen Gottesdienst in seiner Gemeinde gehalten.
2 Bilder

Erster Gottesdienst von umstrittenem Pastor Olaf Latzel
Predigt unter Polizeischutz

idea/sz Bremen/Seelbach. Der „theologisch konservative“ Pastor der Bremer St.-Martini-Gemeinde, Olaf Latzel, hat am 18. April erstmals seit Dezember 2020 wieder einen Gottesdienst in seiner Gemeinde gehalten. Er fand unter Polizeischutz statt. Latzel ist in unserer Region kein Unbekannter, war er doch zuvor viele Jahre in der ev. Gemeinde Seelbach aktiv, bevor er nach Norddeutschland zog. Er hatte nach Auffassung des Gerichts gegen Homosexuelle und Intergeschlechtliche aufgerufen. Teilnehmer...

  • Siegen
  • 21.04.21
  • 2.797× gelesen
Lokales
Olaf Latzel im vergangenen Jahr in der Siegener Hammerhütte.
2 Bilder

Schuldig der Volksverhetzung
Pastor Olaf Latzel muss Strafe zahlen

kalle Bremen/Seelbach. Es ist ein Urteil von besonderer Bedeutung. Das Amtsgericht Bremen hat am Mittwoch den ev.Pastor Olaf Latzel der Volksverhetzung schuldig gesprochen. Latzel war lange Jahre in der ev. Gemeinde Seelbach aktiv, bevor es in nach Norddeutschland zog. Der 53 Jahre alte Theologe wurde nun vor dem Amtsgericht in Bremen zu einer Geldstrafe von 90 Tagessätzen zu 90 Euro verdonnert. Aufruf zum Hass gegen HomosexuelleNach Auffassung des Gerichts hat Latzel zum Hass gegen...

  • Siegen
  • 26.11.20
  • 1.270× gelesen
KulturSZ
Mit der „Schachnovelle“ gastierte am Freitag und Samstag das Bremer Figurentheater Cipolla zum zweiten Mal im Rahmen des „Festivals der Abstände“ im Apollo-Theater. Auch in der kommenden Spielzeit 2020/21 werden Puppenspieler Sebastian Kautz und sein Bühnenkollege, der Musiker und Komponist Gero John, im Siegener Theater präsent sein.

Bühne Cipolla gibt „Schachnovelle“ von Stefan Zweig
Festivalfinale im Apollo

la Siegen. Nur eine flackernde Glühbirne erhellt das karge Hotelzimmer. Es ist kein Laut zu hören, keine menschliche Stimme. Und das über Wochen. Psycho-Folter für Dr. B., den Anwalt, der Vermögen des Klerus und des Adels verwaltete und nach dem Einmarsch der Wehrmacht in Österreich 1938 von der Gestapo unter Druck gesetzt wird, Geld-Transfers in die Schweiz und Konten zu verraten. Um bei den späteren Verhören nicht zum Verräter zu werden, stiehlt er aus einer Manteltasche im Warteraum ein...

  • Siegen
  • 12.07.20
  • 168× gelesen
KulturSZ
Die Bühne Cipolla (Bremen) gastierte mit „Der Untergang des Hauses Usher“ nach Edgar Allan Poe im Siegener Apollo-Theater. Im Bild: Musiker Gero John und Schauspieler Sebastian Kautz mit der Roderick-Usher-Puppe.
9 Bilder

Bildgewaltig und intensiv: „Der Untergang des Hauses Usher“ nach Edgar Allan Poe im Siegener Apollo
Verlieren gegen das grässliche Phantom Furcht

aww – Die Bühne Cipolla aus Bremen gastierte mit „Der Untergang des Hauses Usher“ nach Edgar Allan Poe im Apollo-Theater in Siegen. aww Siegen. Am Ende bleibt nur ein Bilderrahmen, der weiße Leinwand umfängt. Die Menschen sind von ihr getilgt. Die Ushers sind nicht mehr. Ihr Haus ist zerrissen und gefallen, der Pfuhl hat es verschlungen. Männer in weißen Overalls desinfizieren. Wird dieser pestilenzartig verseuchte, verdorrte Un-Ort dereinst wieder hell und fruchtbar sein? Darauf freilich gibt...

  • Siegen
  • 01.03.20
  • 205× gelesen

Meistgelesene Beiträge

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.