Brunnen

Beiträge zum Thema Brunnen

Lokales
Die maximal erlaubte Fördermenge aus den vier Tiefbrunnen deckt sich mittlerweile mit dem Bedarf. Hier
spielt auch die Gartenbewässerung in den zuletzt sehr trockenen Sommern eine Rolle.

Wasserversorgung für das Gebhardshainer Land
Die Brunnen sind am Limit

dach Betzdorf/Gebahrdshain. Es klingt ein bisschen nach Eimer und Kurbel: Die Menschen in den Dörfern der ehemaligen Verbandsgemeinde Gebhardshain bekommen ihr Trinkwasser aus Brunnen. Nun zieht dort nicht ein Mütterchen mühsam Liter für Liter aus dem Boden. Vielmehr sind es vier moderne Anlagen, 60 bis 65 Meter tief. Nur: Es reicht nicht mehr. Moos zeigt Alternativen für die Zukunft Einerseits ist der Wasserverbrauch in den vergangenen, recht warmen Jahren stetig gestiegen (wenn auch nicht...

  • Betzdorf
  • 15.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.