Bundesliga

Beiträge zum Thema Bundesliga

SportSZ
Ein besonderer Tag für die Kinder aus Freudenberg.

Mit dem BVB-Bus ging es zum Stadion
Unvergesslicher Tag für Kinder aus Freudenberg

sila Dortmund. Für 21 Kinder aus Freudenberg avancierte der vergangene Spieltag der Fußball-Bundesliga zu einem Erlebnis, das sie wohl nie mehr vergessen werden. Auf die Initiative eines Partners von Borussia Dortmund hin wurden die sportbegeisterten Kids mit dem originalen BVB-Mannschaftsbus aus dem Siegerland abgeholt, um nach knapp zweistündiger Fahrt in der Ruhrgebiet-Großstadt die Stationen der Profimannschaft nachzuerleben. Abgerundet wurde das einmalige Abenteuer mit der Rasenbegehung im...

  • Freudenberg
  • 26.11.21
SportSZ
Ahmet Önder gilt als wichtiger Mosaikstein im SKV-Personalpuzzle vor dem Gruppen-Finale in der Stählerwiese.

Gruppen-Finale am Samstag in Kreuztal gegen Cottbus
Olympia-Ass Önder ist bereit für die SKV!

krup Kreuztal. Die Siegerländer Kunstturn-Vereinigung (SKV) fiebert dem Vorrunden-Finale in der Gruppe A der 1. Bundesliga gegen den SC Cottbus (Samstag, 18 Uhr in der Kreuztaler Stählerwiese) mit riesiger Vorfreude entgegen. Dabei ist die Ausgangslage an Spannung kaum mehr zu übertreffen: Vom Einzug ins Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft bis hin zum bitteren Gang ins Abstiegs-Halbfinale ist für beide Kontrahenten noch alles möglich. Die SKV führt die Tabelle mit 4:0 Punkten vor dem SC...

  • Siegen
  • 10.11.21
Lokales

BIS AUF WEITERES
Bonjour, Tristesse

„Bonjour, Tristesse“ heißt es in einem melancholisch anmutenden Song auf der brandneuen Scheibe „Dunkel“ der deutschen Rock-Band „Die Ärzte“, der heute Morgen auf dem Weg zur Arbeit sanftmütig aus meinem Autoradio wummerte. Auf CD – auuufff CD wohlgemerkt. Leider war der Name des Songs nicht nur Programm für das nasskalte Grau und die mystisch anmutenden Nebelschwaden inmitten der Wittgensteiner Wälder, sondern wird wohl unvermeidlich auch das Motto für die kommenden Spieltage der...

  • Bad Berleburg
  • 09.11.21
SportSZ
Konstante im SKV-Team: Der Brite Courtney Tulloch soll wie schon in den letzten Jahren eine wertvolle Trumpfkarten im Kampf um die ersten beiden Plätze in der Gruppe A sein.

Kunstturn-Bundesliga
SKV startet mit verändertem Gesicht in Saison

krup Dreis-Tiefenbach. Mit einem deutlich veränderten Gesicht wird die Siegerländer Kunstturn-Vereinigung (SKV) in die neue Saison der 1. Bundesliga starten, die am 25. September (18 Uhr) mit einem Auswärtskampf bei der KTV Straubenhardt beginnt. In der Gruppe A der erneut zweigeteilten 1. Liga sind außerdem Eintracht Frankfurt (2. Oktober/18 Uhr, wiederum auswärts) und der SC Cottbus die weiteren Gegner. Gegen die Lausitzer werden die Siegerländer am 13. November ab 18 Uhr in der Kreuztaler...

  • Netphen
  • 15.09.21
SportSZ
Klaus Scheer (l.) erzielte in der Saison 1971/72 insgesamt 18 Bundesliga-Tore für den FC Schalke 04, alleine fünf davon vor fast genau 50 Jahren beim 6:2-Heimsieg gegen den 1. FC Köln. Auf dem großen Bild bejubelte der Siegener am 14. April 1972 den 3:2-Siegtreffer der „Königsblauen“ durch Klaus Fischer im Derby bei Rot-Weiß Oberhausen.

Fünferpack für Schalke vor 50 Jahren
Die fußballerische Sternstunde des Klaus Scheer

ubau Siegen/Sulzbach. Diesen Abend hat Klaus Scheer bis heute nicht vergessen, obwohl er mittlerweile fast genau 50 Jahre zurückliegt. Jener 1. September 1971 ist nicht nur ihm im Gedächtnis haften geblieben, sondern auch vielen heimischen Fußball-Fans. Denn an jenem denkwürdigen Mittwochabend erzielte der Siegener fünf Tore (!) beim 6:2 (4:0)-Heimerfolg des FC Schalke 04 gegen den 1. FC Köln. 38 000 Zuschauer verfolgten seinerzeit die großartige Scheer-Show in der Gelsenkirchener...

  • Siegen
  • 03.09.21
Lokales
SZ-Redakteur Frank Kruppa.

BIS AUF WEITERES
Olympia-(Un)Lust

Die deutschen Olympia-Fußballer sind nach dem 1:1 gegen die Elfenbeinküste früh ausgeschieden, ein ähnlicher Husarenstreich wie 2016 in Rio de Janeiro mit dem Gewinn der Silbermedaille wird sich also nicht wiederholen. Wobei man dem „Fähnlein der 18 Aufrechten“, das Trainer Stefan Kuntz unter größten Mühen und mit dem Frustfaktor 250 zusammen getrommelt hat, kaum einen Vorwurf machen kann – sie haben alles gegeben und waren wenigstens vor Ort. Dass ein Verband wie der DFB im Verbund mit der DFL...

  • Siegen
  • 03.08.21
Sport
Der aus Bürbach stammende Moritz Volz wird RB Leipzig wohl verlassen.

Ex-Fußball-Profi aus Bürbach
RB Leipzig: Moritz Volz vor dem Absprung

ubau Leipzig/Bürbach. Der große Umbruch im Trainerstab des Fußball-Bundesligisten RB Leipzig geht weiter. Cheftrainer Julian Nagelsmann und die beiden Co-Trainer Dino Toppmöller und Xaver Zembrod haben den Champions-League-Teilnehmer Richtung FC Bayern München verlassen. Dafür verpflichteten die Sachsen mit Jesse Marsch einen neuen Cheftrainer. Der US-Amerikaner war zuletzt in Österreich bei RB Salzburg tätig. Unterstützt wird er künftig von ehemaligen Coach des 1. FC Köln und des FSV Mainz 05,...

  • Siegen
  • 07.07.21
Sport
Der aus Hadem stammende Triathlet Jonas Hoffmann war mit seinem ersten Bundesliga-Wettkampf seit fast neun Monaten „nicht unzufrieden“.

Erster Bundesliga-Start seit September
Triathlet Jonas Hoffmann "nicht unzufrieden"

sz Berlin. Bei den Deutschen Triathlon-Meisterschaften auf der Sprintstrecke, zugleich Auftakt der 1. Bundesliga, belegte der Hilchenbacher Jonas Hoffmann (Tri Finish Münster) nach 53:48 Minuten den 36. Platz in der Eliteklasse der Männer (die SZ berichtete kurz). In der Mannschaftswertung landete Hoffmann mit seinem Team mit der Platzziffer 137 auf Rang 8. Ende Juni bei Mitteldistanz-EM am Start „Was die reine Platzierung angeht, hätte es sicherlich ein bisschen mehr sein dürfen – unter den...

  • Siegen
  • 07.06.21
Sport
7 Bilder

Handball-Testspiel
Ferndorf wehrte sich tapfer gegen Wetzlar

geo Dutenhofen. Zumindest konditionell ist der TuS Ferndorf startklar für die Hinrunden-Fortsetzung der 2. Handball-Bundesliga mit dem Nachholspiel am kommenden Mittwoch gegen die Rimpar Wölfe in Kreuztal (20 Uhr). Im ersten und einzigen Testspiel der kurzen Vorbereitungszeit unterlagen die Nordsiegerländer am Samstag dem Bundesliga-Siebten HSG Wetzlar in der Sporthalle Dutenhofen mit 27:32 (15:19) und offenbarten nur in den jeweils letzten vier Minuten beider Halbzeiten deutliche Unterschiede...

  • Siegen
  • 30.01.21
SportSZ
In diesem Testspiel des Frauenfußball-Bundesligisten 1. FFC Turbine Potsdam wirbelte Lena Uebach (Bildmitte) noch auf der Außenbahn. Im Trainingslager brach dann aber wenig später eine alte Knieverletzung wieder auf, die eine Operation erforderlich machte. Ihr Comeback plant die Freudenbergerin für den Sommer des kommenden Jahres.

Lena Uebach von Turbine Potsdam
Neue Zuversicht nach Verletzungsschock

ubau Potsdam. Voller Elan und mit großen Ambitionen war Lena Uebach in diesem Sommer von Bayer Leverkusen zum Bundesliga-Konkurrenten 1. FFC Turbine Potsdam gewechselt, doch Ende August wurde die aus Freudenberg stammende Fußballerin von einer schweren Verletzung am linken Knie gestoppt. Eine alte Blessur, die sich die Angreiferin Ende September 2019 zugezogen hatte, war während des Trainingslagers der Potsdamerinnen in Österreich wieder aufgebrochen und machte eine Operation unumgänglich....

  • Freudenberg
  • 18.12.20
Sport
Jessica Göbel wird in der kommenden Saison in der Tischtennis-Bundesliga für den Deutschen Meister TTC Berlin Eastside spielen.

Niederndorferin bleibt in der TT-Bundesliga
Jessica Göbel wechselt zum Deutschen Meister

krup Niederndorf/Berlin. Die Niederndorferin Jessica Göbel wird ihre Tischtennis-Karriere in der Bundesliga fortsetzen – und das sogar beim amtierenden Deutschen Meister! Die 38-Jährige hat sich nach ihrem Weggang vom TV Busenbach, der sein Team aus finanziellen Gründen aus der Frauen-Bundesliga zurückgezogen hatte (die SZ berichtete), nun dem TTC Berlin Eastside angeschlossen. Die Hauptstädterinnen waren in der wegen des Corona-Virus abgebrochenen Saison 2019/20 zum Deutschen Meister gekürt...

  • Siegen
  • 15.07.20
SportSZ
Sebastian Bock, Jonas Rohleder und Nico Ermert (v. l.) zählen zur „heimischen“ Trainingsgruppe der SKV, die seit 11. Mai wieder trainiert. Dieses Bild entstand im Juni 2019 bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften, also in „Vor-Corona-Zeiten“.

Deutscher Meister 2020 soll gekürt werden
Kunstturner für verkürzte Bundesliga-Saison

krup Frankfurt/Main. Die Vereine der Deutschen Turn-Liga (DTL), darunter auch die Siegerländer Kunstturn-Vereinigung (SKV), arbeiten fieberhaft und mit Hochdruck an einem Konzept für die Durchführung einer Bundesliga-Saison 2020. Am Samstag trafen sich jeweils zwei Vetreter aller Erstliga-Vereine auf Einladung von Aufsteiger Eintracht Frankfurt im dortigen Turnzentrum, um gemeinsam Möglichkeiten einer Realisierung zu erörtern. Eine Saison ohne Absteiger Die Quintessenz der Gespräche: „Wir haben...

  • Siegen
  • 15.06.20
Sport
Nachdem Fabian Lotz (Fünfter v.r.) seine Reckübung sauber in den Stand gestellt hatte, waren seine Mannschaftskameraden spürbar erleichtert und feierten ihn - das war für die Siegerländer Kunstturn-Vereinigung der Sieg in Pfuhl! Nun geht es am Samstag gegen den SC Cottbus um den Einzug in das kleine Liga-Finale.

Kampf um Einzug in das Liga-Finale
"Festung Stählerwiese" soll die SKV beflügeln

krup Pfuhl. Die Erleichterung der Kunstturner der Siegerländer KV war am Samstagabend nach dem mühsamen 42:33-Sieg beim Aufsteiger TSV Pfuhl in der Halle fast greifbar. Nachdem Fabian Lotz seine ausgezeichnete Reckübung in den sicheren Stand gestellt hatte, war klar, dass der Gastgeber dies nicht mehr würde kontern können. Entsprechend groß war der Jubel im Siegerländer Team. Die Gratulationen für „Fabs“ Lotz zeigen deutlich, wie viele Steine den SKV-Turnern nach der „schweren Geburt“ im Süden...

  • Siegen
  • 11.11.19
Sport
Los geht’s! Die Triathlon-Bundesliga startet am Samstag im Kraichgau in ihre 24. Saison. Das Ejot-Team Buschhütten ist sowohl bei den Männern (Archivbild, rote Trikots) als auch bei den Frauen erneut der große Titelfavorit. Foto: Verein

Mission Titelverteidigung startet

sz Buschhütten. Ausgelassen jubeln durften die Männer und Frauen des Ejot-Teams Buschhütten am 8. September 2018 in Binz auf Rügen, als sie ihre Team-Meisterschaften sieben und neun in der Triathlon-Bundesliga unter Dach und Fach gebracht hatten. Die Männer avancierten mit ihrem Erfolg im Ostseebad sogar zum neuen deutschen Rekordchampion. Bei Team-Koordinatorin Sabine Jung ist der Erfolgshunger aber auch nach diesen großartigen Erfolgen längst noch nicht gestillt: „Nach nunmehr neun deutschen...

  • Kreuztal
  • 28.05.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.