Bundespolizei

Beiträge zum Thema Bundespolizei

LokalesSZ
Bastian Weil (30) aus Banfe versichert im SZ-Gespräch: „Bei mir hat die Bundespolizei keinen Syrer festgenommen.“ Die Beamten hätten sich sogar bei ihm für den Großeinsatz entschuldigt.

Hausdurchsuchung der Bundespolizei
Festnahme nicht in der Banfetalstraße

howe/vö Banfe. Bastian Weil aus Banfe traute seinen Ohren nicht, als er um viertel vor sechs von einem Hämmern mit Faustschlägen an die Haustür geweckt wurde. Zwei Bundespolizisten standen dort, aufgerödelt, hielten dem 30-Jährigen ein Handy vor die Nase. Ob er „den“ kennen würde? „Ich habe denen gesagt, dass ich die Person nicht kenne“, erzählt Bastian Weil im SZ-Gespräch. Der Aufmarsch der Polizeibeamten, schätzungsweise 12 bis 15 Mann, hat den Banfer geschockt. Dennoch: Er behielt die Ruhe,...

  • Bad Laasphe
  • 10.05.21
  • 2.743× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.