Bundespräsident

Beiträge zum Thema Bundespräsident

Lokales
Am Mittwoch findet die Wahl zum Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland statt. Wir erklären, wie die Wahl abläuft.

Vor der Wahl am Mittwoch
So wird der Bundeskanzler in Deutschland gewählt

sz Berlin. Wer wird der nächste Kanzler der Bundesrepublik Deutschland? Während diese Frage bereits vor der offiziellen Wahl von SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz am Mittwoch geklärt zu sein scheint, ist das "Wie" für viele Menschen immer noch unklar. Wir geben die Antwort und erklären, wie die Wahl zum Bundeskanzler abläuft und wo sie geregelt ist. Anders als beispielsweise Bürgermeister und Landräte, wird der Bundeskanzler in Deutschland nicht direkt vom Volk gewählt. Vielmehr stimmen die...

  • Siegen
  • 08.12.21
Lokales
Im Reichstag tritt der Bundestag zusammen, um den neuen Bundeskanzler zu wählen.
3 Bilder

Wahl von Olaf Scholz zum Bundeskanzler
So läuft die Regierungsbildung in Berlin ab

sz Siegen/Berlin. Die gerade mal zwei Kilometer lange Strecke zwischen Reichstagsgebäude und Schloss Bellevue in Berlin wird an diesem Mittwoch viel befahren sein. Denn dort sind die zentralen Schauplätze, wenn die neue Bundesregierung ins Amt kommt. Ein Überblick über den Tag: 9 Uhr - Im Reichstagsgebäude tritt der Bundestag zusammen. Bundestagspräsidentin Bärbel Bas (SPD) wird den Abgeordneten mitteilen, dass der Bundespräsident gemäß Artikel 63 Grundgesetz vorgeschlagen habe, Olaf Scholz zum...

  • Siegen
  • 08.12.21
Lokales
Bürgermeister Steffen Mues (M.) überbrachte Olessya und Igor Röhrich die Glückwünsche.

Bürgermeister überbringt Bild des Bundespräsidenten
Steinmeier ist Ehrenpate von Siegener Zwillingen

sz Siegen. Die fünf Monate alten Zwillinge Elisej und Eleasar aus Siegen dürfen sich über einen ganz besonderen Paten freuen: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier übernimmt die Ehrenpatenschaft für die in Siegen geborenen Zwillinge. Die beiden Jungen sind das siebte und achte Kind von Olessya und Igor Röhrich. Bürgermeister Steffen Mues beglückwünschte jetzt die Siegener Großfamilie zu ihrem Nachwuchs und überbrachte stellvertretend für Frank-Walter Steinmeier die offizielle Urkunde, ein...

  • Siegen
  • 03.11.21
Lokales
Landrat Andreas Müller, Klaus und Helene Stötzel und Hilchenbachs Bürgermeister Kyrillos Kaioglidis (v. l.).

Engagement weit über den Ratssaal hinaus
Bundesverdienstkreuz für Klaus Stötzel

sz Siegen/Hilchenbach. „Einfach überwältigt und ein bisschen stolz“ fühlt sich Klaus Stötzel als ihm Landrat Andreas Müller, im Namen des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier, das Verdienstkreuz am Bande überreicht. Klaus Stötzel saß über 40 Jahre im Rat seiner Heimatstadt Hilchenbach, sein Engagement geht aber weit über den Ratssaal hinaus. Als „Kümmerer und Anpacker“ bezeichnet ihn Landrat Müller bei der Feierlichkeit im Siegener Kreishaus, zu der ein Dutzend Freunde und Weggefährten...

  • Siegen
  • 30.08.21
SportSZ
17 Bilder

"Sterne des Sports"
Zanshin Siegerland in Berlin auf Platz 2

geo Berlin/Siegen. Was für ein grandioser Erfolg für einen kleinen Karateverein aus Hilchenbach mit gerade einmal 65 Mitgliedern: Bei der feierlichen Preisverleihung des bundesweiten Vereinswettbewerbs um die „Goldenen Sterne des Sports“ landete Zanshin Siegerland am Montag deutschlandweit auf dem 2. Platz! Wehren, wenn es "nicht richtig" istDer Verein Zanshin Siegerland engagiert sich seit acht Jahren mit seinem Projekt „Zanshin Kidz sind clever und mutig“ gegen sexuelle Gewalt und...

  • Siegen
  • 18.01.21
LokalesSZ
In lockerer Runde tauschten sich Mitarbeiter und Gäste des Kinderhospizes „Balthasar“ mit der Ehefrau von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier aus.
5 Bilder

„Ich bin zutiefst gerührt“

hobö ■ „Ich nehme sehr, sehr viel mit, insbesondere von Ihrem Optimismus, Ihrer Stärke, Ihrer Offenheit – ich bin zutiefst gerührt.“ Mit diesen bemerkenswerten Worten verabschiedete sich am Dienstag Elke Büdenbender aus dem Kinder- und Jugendhospiz „Balthasar“ in Olpe. In den knapp drei Stunden zuvor hatte die Ehefrau von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die besondere Einrichtung der Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe (GFO) besichtigt, mit Leitung und Mitarbeitern gesprochen...

  • Stadt Olpe
  • 16.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.