Bundesstraße

Beiträge zum Thema Bundesstraße

Lokales
Die Bundesstraße 62 in der Ortsdurchfahrt von Bad Laasphe soll nicht komplett neu gebaut, sondern nur oberflächen-saniert werden. Das fordern alle Ratsfraktionen in einem gemeinsamen Antrag für die kommende Sitzung.

Gemeinsamer Antrag aller Parteien
Überraschung: Kein Vollausbau der B62 in Bad Laasphe

howe Bad Laasphe. Die Politik will keinen Vollausbau der Bundesstraße 62 in der Ortsdurchfahrt der Stadt Bad Laasphe. Mit einem gemeinsamen Antrag positionieren sich alle Ratsfraktionen – SPD, CDU, FDP, Bündnis 90/Die Grünen und die FRAKTION der PARTEI – eindeutig gegenüber dem Landesbetrieb Straßenbau NRW. „Die Verwaltung wird beauftragt, mit dem Landesbetrieb Straßen NRW Gespräche dahingehend zu führen, dass für die B62 in der Ortsdurchfahrt Bad Laasphe zunächst lediglich eine vollständige...

  • Bad Laasphe
  • 25.03.21
LokalesSZ
Murat Kaya hat mit seiner Frau das einsam gelegene Haus an der Kronprinzenstraße ersteigert. Genau über dieses Grundstück möchte Straßen NRW allerdings die neue B 62 bauen. Der Duisburger Friseur lässt sich von solchen Plänen nicht entmutigen und hat mit der Kernsanierung begonnen.  Foto: Jan Schäfer

Wochenenddomizil steht im Weg
Kernsanierung auf Straßentrasse

js Lützel. Murat Kaya strahlt. „Wir haben uns verliebt“, erklärt der Duisburger, auch im Namen seiner Frau Sabina. Auf ihr gemeinsames Glück spielt er nicht an, wenn er das sagt. Vielmehr spricht er von dem Haus, das sich die Kayas im vergangenen Herbst an Land gezogen haben. Bei einem Zwangsversteigerungstermin vor dem Siegener Landgericht bekam Sabina Kaya den Zuschlag, wurde Eigentümerin von Hausnummer 38 an der Kronprinzenstraße; dem einsam stehenden Gebäude zwischen Lützel und Altenteich,...

  • Hilchenbach
  • 20.06.20
LokalesSZ
Der erste Bauabschnitt,  zwischen Kredenbach und Dahlbruch, soll 2020 in Angriff genommen werden.
5 Bilder

Straßenausbau in Kredenbach
B 508 bekommt Bleifußbremsen

js Kredenbach/Ferndorf. Wie eine Perlenkette reihen sich die laufenden und noch ausstehenden Baumaßnahmen an der B 508 im Ferndorftal aneinander. Erst dann, wenn der gesamte Streckenabschnitt zwischen Kreuztal und Hilchenbach samt durchgängiger, sicherer Radwegverbindung fertiggestellt ist, wird der Landesbetrieb Straßenbau NRW die Bundesstraße wieder ein wenig aus dem Blick nehmen können. Während der Ausbau in Ferndorf und Allenbach derzeit sichtbar voranschreitet, stellte Straßen NRW am...

  • Kreuztal
  • 03.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.