Bundestag

Beiträge zum Thema Bundestag

LokalesSZ
Ulrich Schmalz 1990 bei seiner Kür zum Bundestagskandidaten. Seinerzeit setzte er sich u. a. gegen Mitbewerberin Doris Szwed durch, die auf diesem Foto irgendwie an Angela Merkel erinnert.

Bundestagswahl vor 30 Jahren – mit dem neuen Abgeordneten Ulrich Schmalz
Als Merkel keinen Eindruck hinterließ

thor Wissen. Es ist an diesem Dezemberabend des Jahres 1990 mehr als eine einfache Weihnachtsfeier der Union in Bonn. Wenige Tage zuvor ist der erste gesamtdeutsche Bundestag gewählt worden – und zum ersten Mal kommt die neue Fraktion zusammen. Mit Abgeordneten vom Rhein, von der Oder und der Elbe, von Bayern bis Vorpommern. Mittendrin: Ulrich Schmalz aus Wissen. Nach 20 Jahren im rheinland-pfälzischen Landtag betritt der CDU-Mann aus dem AK-Land erstmals die große bundesdeutsche Polit-Bühne....

  • Wissen
  • 01.12.20
  • 150× gelesen
LokalesSZ
Erwin Rüddel ist in Wissen von der CDU erneut als Bundestagskandidat für den Wahlkreis Neuwied nominiert worden.  Foto: thor
3 Bilder

Vierte Nominierung als Bundestagskandidat der CDU
94 Prozent für Erwin Rüddel

thor Wissen. Leidenschaftlicher Kämpfer für die Heimat, engagierter Netzwerker in Berlin und scharfer Kritiker der politischen Gegner – in dieser Rolle hat sich am Freitag Abend Erwin Rüddel im Wissener Kulturwerk erneut für ein Ticket in den Deutschen Bundestag beworben. Und die Vertreter der CDU-Kreisverbände Altenkirchen und Neuwied sorgten dafür, dass er sich schon mal an den Bahnhof stellen kann: 94 von 100 Delegierten stimmten für Rüddel, der im nächsten Jahr seine vierte...

  • Wissen
  • 09.10.20
  • 203× gelesen
LokalesSZ
Sandra Weeser wurde von den Liberalen als Kandidatin für die Bundestagswahl 2021 aufgestellt. Mit ihr freuen sich die Kreisvorsitzenden Alexander Buda (l.) und Christian Chahem (r.).
2 Bilder

Sandra Weeser kandidiert erneut für den Bundestag
Klares Votum der FDP

rai Wissen. Die heimischen Liberalen haben Sandra Weeser als Kandidatin für den Bundestagswahlkampf 2021 gewählt:36 Parteifreunde aus den Kreisverbänden Altenkirchen und Neuwied wählten die 50-jährige Bundestagsabgeordnete. Bei einer Enthaltung gab es dreimal ein „Nein“. Nachdem die Liberalen im Juni die Landtagskandidaten aufgestellt hatten, traf man sich am Samstag zur Wahlkreismitgliederversammlung im Kulturwerk Wissen, um eine weitere Weiche für das Superwahljahr 2021 zu stellen. Turbulente...

  • Wissen
  • 23.08.20
  • 195× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.