Bundestagswahl

Beiträge zum Thema Bundestagswahl

LokalesSZ
Knapp 3000 Personen haben in den ersten fünf Tagen Briefwahl im Bad Laaspher Rathaus beantragt – so viele wie noch nie. Monika Treude packt die entsprechenden Unterlagen zusammen.

Tausende Anträge
Briefwahl-Boom im Altkreis Wittgenstein

sz/vc Wittgenstein. Die Briefwahl in Wittgenstein boomt. Wie die Stadt Bad Laasphe meldet, haben allein in dieser Kommune bereits 3000 wahlberechtigte Bürger in den ersten fünf Tagen nach Öffnung des Wahlbüros einen Antrag auf Briefwahl gestellt – so viele wie noch nie in der ersten Woche. Auch die Nachbarkommunen Bad Berleburg und Erndtebrück melden auf Nachfrage der SZ Tausende Anträge. Dass der Anteil der Briefwählerinnen und Briefwähler bei der kommenden Bundestagswahl vermutlich noch mal...

  • Wittgenstein
  • 08.09.21
Lokales
Wer als Siegen-Wittgensteiner online die Briefwahl beantragen wollte, scheiterte am Donnerstag stundenlang. Mittlerweile ist der Fehler behoben.

Website funktioniere stundenlang nicht
Online-Briefwahl-Panne ist behoben

tip Siegen. Nachdem die Website zur Online-Beantragung der Briefwahl stundenlang nicht erreichbar war, ist das Problem mittlerweile behoben. Stundenlang war statt des zum Antrag benötigten Formulars nur eine Fehlermeldung erschienen. Das Problem schien mindestens seit Mitternacht zu bestehen, als die ersten diesbezüglichen Nachrichten von SZ-Lesern in der Redaktion eintrudelten. “Das Formular ist kreisweit nicht erreichbar”, teilt die Gemeinde Wilnsdorf auf ihrer Homepage mit. Betreut wird die...

  • Siegen
  • 02.09.21
Lokales
Am 26. September wird ein neuer Bundestag gewählt. Mit dem Wahl-O-Mat können Sie spielerisch herausfinden, was die Parteien wollen.

Bundeszentrale für politische Bildung
Wahl-O-Mat: Welche Partei passt zu mir?

sz Siegen. Am 26. September wird ein neuer Bundestag gewählt. Mit dem Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung kann man herausfinden, was die Parteien wollen. Welche Partei kommt den eigenen politischen Ansichten am nächsten? Bei welchen Themen unterscheiden sich die Parteien voneinander? 39 von 40 Parteien, die mit einer Landesliste zur Wahl antreten, haben die Wahl-O-Mat-Thesen beantwortet. Hier geht es direkt zum Wahl-O-Mat. Ausgang der Bundestagswahl so offen wie nie zuvor Wenn...

  • Siegen
  • 02.09.21
LokalesSZ
Henning Zoz tritt für die AfD an.
2 Bilder

Kandidaten im SZ-Check
Henning Zoz (AfD) steht Rede und Antwort

sz Siegen/Bad Berleburg. Am 26. September wird der neue Bundestag gewählt. Die Siegener Zeitung stellt die sechs Direktkandidaten der im aktuellen Bundestag vertretenen Parteien (mit Fraktionsstatus) vor. Den Anfang machte Bundestagsabgeordneter Volkmar Klein (CDU). Nach Luiza Licina-Bode (SPD), Ekkard Büdenbender (Linke), Guido Müller (FDP) und Laura Kraft (Grüne) hat jetzt der letzte Kandidat, Henning Zoz (AfD), Gelegenheit, sich vorzustellen. Als Direktkandidaten bzw. Einzelbewerber treten...

  • Siegen
  • 02.09.21
Lokales
Offenbar wurden in ganz Wittgenstein Wahlplakate der Grünen zerstört.

Staatsschutz ermittelt
Alle Großplakate der Grünen in Wittgenstein von Zerstörung betroffen

vc Bad Berleburg. Ausmaß und Umfang der Zerstörung von Wahlplakaten der Partei Bündnis 90/Die Grünen zur Bundestagswahl umfassen wohl ganz Wittgenstein. Wie die SZ berichtete, wurden in Bad Laasphe drei Großplakate der Partei beschädigt. Der Ortsverband der Grünen in Bad Berleburg ergänzte nun, dass es auch weitere Vorfälle dieser Art in Bad Berleburg und in Erndtebrück gegeben habe. Von unbekannten Tätern seien alle acht Großplakate in Wittgenstein in geringem zeitlichen Abstand beschädigt...

  • Wittgenstein
  • 31.08.21
LokalesSZ
Laura Kraft tritt für die Grünen an.
2 Bilder

Kandidaten im SZ-Check
Laura Kraft (Grüne) redet Tacheles

sz Siegen/Bad Berleburg. Am 26. September wird der neue Bundestag gewählt. Die Siegener Zeitung stellt die sechs Direktkandidaten der im aktuellen Bundestag vertretenen Parteien (mit Fraktionsstatus) vor. Den Anfang machte Bundestagsabgeordneter Volkmar Klein (CDU). Nach Luiza Licina-Bode (SPD), Ekkard Büdenbender (Linke) und Guido Müller (FDP) hat jetzt Laura Kraft (Grüne) das Wort. Als letzter Kandidat folgt Henning Zoz (AfD). Als Direktkandidaten bzw. Einzelbewerber treten darüber hinaus...

  • Siegen
  • 31.08.21
Lokales
In Bad Laasphe haben Unbekannte drei Plakate der Grünen zerstört.

Stadtgebiet Bad Laasphe
Unbekannte zerstören drei Grünen-Plakate

bw Bad Laasphe. Der Bad Laaspher Stadtverband von Bündnis 90/Die Grünen hat am Montag eine Anzeige bei der Polizei wegen Sachbeschädigung eingereicht. Die drei im Laaspher Stadtgebiet aufgestellten Großplakattafeln zur Bundestagswahl in vier Wochen waren gezielt zerstört worden, wie Karl-Ludwig Bade als Stadtverbandsvorsitzender der Grünen auf SZ-Anfrage erläuterte. Die Partei hatte im Stadtgebiet bewusst nur drei Plakattafeln in Feudingen, in der Kernstadt und in Niederlaasphe aufgestellt, auf...

  • Bad Laasphe
  • 31.08.21
LokalesSZ
Ekkard Büdenbender tritt dür die Linke an.
2 Bilder

Kandidaten im SZ-Check
Ekkard Büdenbender (Linke) redet Klartext

sz Siegen/Bad Berleburg. Die Bundestagswahl rückt näher, am 26. September wird gewählt. Die Siegener Zeitung stellt zurzeit die sechs Direktkandidaten der im aktuellen Bundestag vertretenen Parteien (mit Fraktionsstatus) für den Wahlkreis 148 (Siegen-Wittgenstein vor. Nach dem Bundestagsabgeordneten Volkmar Klein (CDU und folgen Luiza Licina-Bode (SPD) ist heute Ekkard Büdenbender (Die Linke) an der Reihe. In den kommenden Ausgaben folgen Guido Müller (FDP), Laura Kraft (Grüne) und Henning Zoz...

  • Siegerland
  • 30.08.21
LokalesSZ
Die Kommunen rechnen mit einem erneut hohen Anteil an Briefwählern.
2 Bilder

Letzte Vorbereitungen in Wittgensteiner Rathäusern laufen
Alle rechnen mit vielen Briefwählern

bw Bad Berleburg/Bad Laasphe/Erndtebrück. Die Bundestagswahl rückt näher, und die Vorbereitungen für die Durchführung laufen in den Rathäusern in Wittgenstein auf Hochtouren. Denn überall erwarten die zuständigen Verwaltungsmitarbeiter einen weiteren Anstieg des Anteils der Briefwähler. Die SZ fragte in den drei Rathäusern nach, wann sie die Wahlurnen jeweils öffnen werden. Bad Berleburg„Im Rahmen der Bundestagswahl 2021 rechnen wir mit einem Briefwahlanteil von 45 Prozent“, sagt Edeltraud...

  • Bad Berleburg
  • 26.08.21
LokalesSZ
Jagdhof-Chef Edmund Dornhöfer (l.) nahm am Donnerstag beim Besuch von FDP-Bundestagskandidat Guido Müller (r.) kein Blatt vor den Mund: Das Relais & Châteaux Hotel sieht sich bei Handynetz- und Breitbandausbau vernachlässigt.

FDP-Mann Guido Müller zu Besuch
Edmund Dornhöfer vom Jagdhof Glashütte beklagt "digitales Chaos"

bw Glashütte. Kein Blatt nahm Edmund Dornhöfer, Inhaber des Jagdhofs Glashütte, am Donnerstag vor den Mund, als er den FDP-Bundestagskandidaten Guido Müller zum Austausch begrüßte. „Wir wollen eine Genussregion sein“, meinte der Hotelier, „wir haben eine tolle Lage für Gäste aus Frankfurt, Köln, Bochum, Dortmund – aber dann muss auch alles stimmen.“ Davon ist Glashütte jedoch in Sachen Digitalisierung aktuell weit entfernt: „Bei uns gibt es keinen Handyempfang und auf den Breitbandausbau warten...

  • Bad Laasphe
  • 13.08.21
LokalesSZ
Ekkard Büdenbender (mit langem Haar) und Henning Zoz duellierten sich verbal im Besprechungsraum der SZ-Redaktion. Politisch liegen Welten zwischen den beiden Kandidaten.
5 Bilder

Bundestagswahl 2021
Henning Zoz (AfD) und Ekkard Büdenbender (Linke) im Streitgespräch

ihm Siegen. Zum ersten Partner-Interview im Vorfeld der Bundestagswahl stellten sich die beiden Direktkandidaten Ekkard Büdenbender (Die Linke) und Henning Zoz (AfD) den Fragen der SZ und dem Dialog mit dem politischen Gegenüber. Um drei Fragenkomplexe ging es in dem einstündigen Gespräch: Migration, Wirtschaft und Europa. Die Art und Weise, wie die beiden Kontrahenten miteinander umgingen, überraschte dabei - am Ende unterbreitete der AfD-Mann dem Linken-Politiker sogar ein außergewöhnliches...

  • Siegen
  • 12.08.21
LokalesSZ
Das beinahe fertig sanierte Mehrfamilienhaus Martin-Luther-Straße 1 in Erndtebrück schaute sich SPD-Bundestagskandidatin Luiza Licina-Bode (vorne) mit ihren drei Genossen Meik Gebhardt, Tim Saßmannshausen und Michael Rothenpieler sowie den beiden Investoren Daniel Kunze und Boris Kämmerling (v. l.) an.

Martin-Luther-Straße Erndtebrück
Investoren kritisieren Bürgermeister Henning Gronau scharf

bw Erndtebrück. Neun Häuser mit 54 Wohnungen – Daniel Kunze und Boris Kämmerling haben sich ein Mammutprojekt ans Bein gebunden. Das Duo saniert einen Teil der alten Kuhlmann-Häuser in Erndtebrück, am 1. September sollen in der Martin-Luther-Straße 1 die ersten Mieter einziehen. Danach geht es sukzessive weiter: Das Interesse an den Wohnungen ist groß – und der Bedarf in der Edergemeinde ebenfalls. Nach einem Tag der offenen Tür vor einigen Wochen, als sich potenzielle Mieter die ersten...

  • Erndtebrück
  • 04.07.21
Lokales
Die Bundestagswahl findet am 26. September statt. Die ehrenamtlichen Wahlhelfer sind dann in Wahllokalen in ganz Wittgenstein im Einsatz.

In manchen Dörfern ging's "ruckzuck"
Wahlhelfer für Wittgenstein gesucht

sz/vc Wittgenstein. Das Amt des Wahlhelfers ist ein Ehrenamt, dass man nur aus triftigen Gründen ablehnen kann. Wahlhelfer sind unverzichtbar bei der geregelten Abgabe und Auszählung der Wahlstimmen. Die nächste Bundestagswahl findet am 26. September statt. Wie ist der Stand in Wittgenstein bei der Suche nach Wahlhelfern? In Bad Laasphe sieht es bisher danach aus, dass die Wahllokale besetzt werden können. Auf eine Anfrage der SZ betonte die Pressesprecherin der Stadt, Ann Kathrin Müsse, dass...

  • Erndtebrück
  • 11.06.21
LokalesSZ
Bundestagskandidat Guido Müller (l.) und Kreisvorsitzender Peter Hanke wollen bei der Wahl im September ein zweistelliges Ergebnis einfahren.

Bundestagskandidat Guido Müller will zweistelliges Ergebnis
Reichlich Rückenwind für FDP

vö Bad Laasphe. Die FDP Siegen-Wittgenstein geht mit viel Rückenwind in den Wahlkampf für die Bundestagswahl 2021: Die Liberalen in der Region freuten sich über so viele neue Mitglieder wie nie zuvor, sagte Kreisvorsitzender Peter Hanke am Freitagabend am Rande des Parteitages im Bad Laaspher Haus des Gastes: „Und das sind überwiegend junge Leute, die mitten im Leben stehen.“ In die Lahnstadt sei man ganz bewusst gekommen, das sei nach dem hervorragenden Ergebnis bei der Kommunalwahl im Vorjahr...

  • Bad Laasphe
  • 09.05.21
Lokales
Blumen gab es für die Siegerin vom stellv. Unterbezirksvorsitzenden Hannes Gieseler. Er rief die Partei in der Siegerlandhalle auf, die Kandidatin geschlossen im Wahlkampf zu unterstützen.

Überraschung in der Siegerlandhalle (Update)
Sensation: SPD kürt Luiza Licina-Bode zur Bundestagskandidatin

ihm Siegen. Luiza Licina-Bode war einen kurzen Moment sprachlos, aber dann dankte sie den Delegierten mit erfrischender Fröhlichkeit und versprach einen engagierten Wahlkampf. Schon im ersten Wahlgang wurde sie am Freitagabend zur Bundestagskandidatin der SPD im Wahlkreis 148 gewählt. Und das gegen zwei in der Partei seit Jahrzehnten etablierte Gegenkandidaten: Karl-Ludwig Völkel aus Erndtebrück und Peter Müller aus Buschhütten. Luiza Licina-Bode holt die absolute Mehrheit und wird...

  • Siegen
  • 26.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.