Burbach

Beiträge zum Thema Burbach

Lokales
Auf der L 730 zwischen Holzhausen und Niederdresselndorf "krachte" es am Mittwochabend heftig.

Zwei Männer schwer verletzt
Heftiger Crash bei Holzhausen

sz Holzhausen. Schwerer Verkehrsunfall auf der L 730 zwischen den Burbacher Ortsteilen Holzhausen und Niederdresselndorf: Hier wurden am Mittwochabend zwei Menschen bei einem Frontalzusammenstoß schwer verletzt. Gegen 20.40 Uhr geriet nach Angaben der Kreispolizeibehörde ein 21-jähriger Autofahrer während eines Unwetters auf die Fahrbahn des Gegenverkehrs. Dort stieß er frontal gegen den entgegenkommenden Pkw eines 26-jährigen Pkw-Fahrers. Beide wurden mit schweren Verletzungen in ein...

  • Burbach
  • 13.08.20
  • 425× gelesen
LokalesSZ
Im Zuge des Burbach-Prozesses werden nach wie vor zahlreiche Zeugen vernommen - darunter auch viele Wachleute, die nur kurz in der Einrichtung tätig waren.

Burbach-Prozess zieht sich wie Kaugummi
Zeugen über Zeugen

mick Siegen. Sechs Zeugen wurden am Mittwoch im Rahmen des Burbach-Verfahrens vernommen. Wie bereits in der Vorwoche wurden fünf frühere Wachleute geladen, die nur kurz in der Flüchtlingserstaufnahmeeinrichtung waren und nicht auf der Anklagebank gelandet sind. Dazu kommt der Bereichsleiter eines der Wachunternehmen, der eine ziemliche deutliche Auffassung von der Sache hat. „Katastrophe, Katastrophe“, fällt ihm zur Frage der Kammervorsitzenden Elfriede Dreisbach ein, ob Burbach denn im...

  • Siegen
  • 12.08.20
  • 194× gelesen
Lokales

Senior tritt vor Zug auf die Gleise

sz Burbach. Das hätte tragisch enden können: Gegen 17.20 Uhr am Mittwoch befand sich die Regionalbahn auf der Strecke zwischen Wahlbach und Burbach. Ungefähr 100 Meter vor dem Bahnübergang an der Erzstraße trat ein älterer Mann auf die Gleise am Bahnübergang. Der 21-jährige Lokführer leitete eine Notbremsung ein, konnte den Zug aber nicht mehr vor dem Übergang stoppen. Dieser kam erst 80 Meter dahinter zum Stillstand. Ein zufällig am Bahnübergang vorbeikommender 27-jähriger Fahrradfahrer...

  • Burbach
  • 30.07.20
  • 407× gelesen
Lokales
Auch über eineinhalb Jahre nach Prozessauftakt steckt das Siegener Landgericht noch mitten in der Beweisaufnahme im Prozess zu den Misshandlungen in der Burbacher Erstaufnahmeeinrichtung.

Burbach-Prozess wird fortgesetzt
Zeugenaussage entkräftet

tile Siegen. Zwei Vorfälle interessierte die 1. große Strafkammer am Siegener Landgericht am Montag im Zusammenhang mit den Misshandlungen und Freiheitsberaubungen in der ehemaligen Erstaufnahmeeinrichtung Burbach besonders. Informationen aus erster Hand erhielt das Gericht allerdings kaum; denn wie so häufig sind auch in diesem Fall Zeugen mittlerweile unauffindbar. Und so mussten sich die Verfahrensteilnehmer mit Vernehmungsprotokollen und Aussagen der Polizisten begnügen, die vor rund fünf...

  • Siegen
  • 27.07.20
  • 353× gelesen
LokalesSZ
Imker Christoph Buck sieht keine Probleme aufgrund von Monokulturen in der Region.

Frühe Blüte ist ein Problem
Fürs Frühstück bleibt nur wenig Honig

ap Burbach/Hilchenbach. Sie tragen Pollen von Blüte zu Blüte, leisten einen unverzichtbaren Beitrag für unsere Natur. Doch das Überleben der Bienenvölker ist bedroht, die schwarz-gelben Insekten finden immer weniger Nahrung. Worauf ist diese Entwicklung zurückzuführen, und wie stark ist das Überleben von Honig- und Wildbienen im Kreis Siegen-Wittgenstein gefährdet? Mischkultur sorgt für Vielfalt„Alles halb so wild hier“, beruhigt der Burbacher Imker Christoph Buck direkt zu Anfang des Gesprächs...

  • Hilchenbach
  • 13.07.20
  • 238× gelesen
LokalesSZ
Frank und Britta Hinkers mit ihren Söhnen, Christoph Klein und Michael Diehl (hinten), sind vom Entwurf des Architekten Michael Arns begeistert. Das verformungsgerechte Aufmaß der Scheune nahmen Architekturstudenten.
2 Bilder

Höebs-Haus in Wahlbach
Vision nimmt Gestalt an

tile Wahlbach. Käthe Diehl wäre wohl entzückt. Als die 2018 verstorbene Wahlbacherin vor ihrem Tod verfügte, ihr Haus dem Heimatverein zu übertragen, um es der Öffentlichkeit zugängig zu machen, hatte sie nur hoffen können, dass ihr Erbe in solch behutsame Hände fällt. Der eigens gegründete Trägerverein Höebs-Haus hat große Pläne mit dem 200 Jahre alten Gebäude, das sich zwischen Häusern der Triftstraße und dem Bahndamm versteckt – ohne dabei Käthes Geist zu vertreiben. Der Wohnbereich, das...

  • Burbach
  • 11.07.20
  • 563× gelesen
Lokales
Bei sommerlichem Wetter präsentieren Seniorenberaterin Bettina Großhaus-Lutz (Neunkirchen) Bürgermeister Christoph Ewers (Burbach), Bürgermeister Dr. Bernhard
Baumann (Neunkirchen) Bürgermeisterin Christa Schuppler (Wilnsdorf) Seniorenberaterin Jutta Schmidt (Wilnsdorf) und Seniorenberaterin Birgit Meier-Braun (Burbach) den neu aufgelegten Seniorenwegweiser Südliches Siegerland.

Zusammenarbeit mit Vereinen und Institutionen
Vierte Auflage Seniorenwegweiser südliches Siegerland

sz Burbach/Neunkirchen/Wilnsdorf. Die vierte Ausgabe des gemeinsamen Seniorenwegweisers von Burbach, Neunkirchen und Wilnsdorf ist ab sofort in allen Rathäusern kostenlos erhältlich. Die Broschüre erscheint in einem neuen Format, mit größerer Schrift und gefüllt mit vielen Informationen rund um das Leben und Wohnen im Alter im südlichen Siegerland. Eigenständigkeit von Senioren erhaltenErklärtes Ziel der Kommunen ist es, dass die Eigenständigkeit der Seniorinnen und Senioren so lange wie...

  • Neunkirchen
  • 11.07.20
  • 130× gelesen
Lokales

Werkzeuge und Maschinen erbeutet

sz Burbach-Holzhausen. Unbekannte drangen in der Nacht zum Donnerstag auf das Betriebsgelände einer Firma an der Flammersbacher Straße. Laut Polizei zerschlugen sie einen Bewegungsmelder und entwendeten zahlreiche Werkzeuge und Maschinen. Der Schaden beläuft sich auf nach ersten Schätzungen mehrere tausend Euro. Hinweise zu möglichen verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt das Siegener Kriminalkommissariat entgegen.

  • Burbach
  • 10.07.20
  • 34× gelesen
Lokales
Noch ist die provisorische Auffahrt an der Kalteiche in Richtung Aschaffenburg gesperrt, ab 9. Juli sollen Reisende auf die A 45 auffahren können.

Talbrücke der A 45
Neue Verkehrsführung auf der Kalteiche

sz Haiger/Burbach. An der Baustelle der Talbrücke Kalteiche auf der A 45 im Bereich der Anschlussstelle Haiger/Burbach stehen die Arbeiten an der Brückenhälfte in Fahrtrichtung Aschaffenburg kurz vor der Fertigstellung. Jetzt geht es auf der Brückenhälfte Fahrtrichtung Dortmund weiter. Provisorische AuffahrtDie gute Nachricht: Es stehen während der weiteren Bauarbeiten jeweils zwei Fahrsteifen pro Fahrtrichtung zur Verfügung. Der gesamte Verkehr läuft jeweils zweispurig in beide Richtungen über...

  • Burbach
  • 04.07.20
  • 4.511× gelesen
Lokales

Üppige Finanzspritze

sz Burbach/Neunkirchen/Wilnsdorf. Der Vorstand des Regionalvereins „3-Länder-Eck“ hat vier neue Leader- und sechs weitere Kleinprojekte beschlossen. Insgesamt wurde über 150 050 Euro entschieden, die noch von der Bezirksregierung bewilligt werden müssen. Das größte Budget ist für Haus Heimat in Rudersdorf veranschlagt, das zu einem barrierefreien Dorftreffpunkt weiterentwickelt werden soll. Zur Realisierung sind für den Trägerverein „Haus Heimat“ 105 000 Euro Fördermittel vorgesehen. Das...

  • Wilnsdorf
  • 29.06.20
  • 108× gelesen
LokalesSZ
„Die dürften da eigentlich gar nicht arbeiten“, sagt eine Polizistin rückblickend über die Wachmänner in Burbach.

Burbach-Prozess
Polizistin empfand Wachleute als problematisch

mick Siegen/Burbach. Bevor sich das Burbach-Hauptverfahren bis Ende Juli in die Sommerpause verabschiedet, wurden am Freitagmorgen noch einmal drei Zeugen gehört. Zwei weitere waren – einmal mehr – nicht erschienen. Richtig spannend wurde es ohnehin erst am Nachmittag im abgetrennten Prozess gegen Ex-Wachmann K. Hier wurde eine Polizeibeamtin geladen, die bei der Vernehmung eines Bewohners gedolmetscht hatte. Was vor zwei Wochen das Misstrauen der Verteidiger erregte, dass da eine evtl. nicht...

  • Siegen
  • 26.06.20
  • 165× gelesen
Lokales

Schnellimbiss
Zigarettenautomat von der Wand gehebelt

sz Burbach. Einen kompletten Zigarettenautomaten hebelten Unbekannte Täter am späten Sonntagabend von der Wand eines Schnellimbisses. Sie luden ihn in den Kofferraum eines Pkw und flüchteten. Um 23.30 Uhr vernahm eine Bewohnerin in der Nassauischen Straße laute Geräusche, die sie zuerst nicht deuten konnte. Als sie aus dem Fenster blickte, sah sie nur noch auf die ausgeschalteten Rücklichter einer wegfahrenden silbernen Mercedes-Limousine. Laut Polizei hatten die Täter den Zigarettenautomaten...

  • Burbach
  • 22.06.20
  • 134× gelesen
Lokales

Verwaltungsgebäude wieder offen
Verschiedene Wege führen ins Rathaus

sz Burbach. Das Burbacher Rathaus öffnet ab Mittwoch, 17. Juni, uneingeschränkt seine Türen für den allgemeinen Publikumsverkehr. Das Bürgerbüro ist wie gewohnt über den Haupteingang zu erreichen. Aufgrund der Hygiene- und Abstandsregelungen können maximal zwei Kunden gleichzeitig bedient werden. Bürger, die einen anderen Bereich des Rathauses aufsuchen möchten, sollen zu den allgemeinen Öffnungszeiten den Nebeneingang des Verwaltungsgebäudes nutzen. Es besteht die Pflicht zum Tragen einer...

  • Burbach
  • 16.06.20
  • 70× gelesen
Lokales
Fein säuberlich abgeschraubt haben Unbekannte die Schautafel am Naturlehrweg Wetterbachwiesen.  Foto: Verein

Nur der Ständer steht noch
Schautafel abgeschraubt

sz Burbach-Holzhausen. Nicht mit roher Gewalt abgerissen, sondern fein säuberlich abgeschraubt haben Unbekannte eine Thementafel am Naturlehrweg Wetterbachwiesen. Allein der einbetonierte Befestigungsständer blieb erhalten. Eine Suche im Wetterbach und in den angrenzenden Wiesen blieb ohne Erfolg. Ulrich Krumm, Wegepate des Heimatvereins Holzhausen, ist fassungslos, gab es doch bislang keinen vergleichbaren Fall. Jeden Frühling bringenMitglieder des Heimatvereins die Einrichtungen des...

  • Burbach
  • 14.06.20
  • 222× gelesen
Lokales

2 Promille
Quad-Fahrer missachtet Signale

sz Burbach-Holzhausen. Weil er stark alkoholisiert mit seinem Quad unterwegs war und dabei auch noch versuchte, einer Polizeistreife zu entkommen, wurde der Führerschein eines 30-Jährigen sichergestellt. In der Nacht zum Freitag hatten Beamte der Wache Wilnsdorf den Quad-Fahrer bemerkt. Sie hefteten sich an seine Fersen und versuchten, ihn anzuhalten – trotz entsprechender Signale vergeblich. Stattdessen setzte der Mann s seine Tour über die Kreisstraße 15 in Richtung Flammersbach (Hessen) fort...

  • Burbach
  • 12.06.20
  • 134× gelesen
LokalesSZ
Das Burbacher Freibad wird derzeit für die Badesaison vorbereitet. Auch wenn noch diese Woche die Corona-Schutzstandards für die Öffnung der Freibäder bekannt gegeben werden sollen, müssen sich Wasserratten im südlichsten Siegerland noch bis Mitte Juni gedulden.

Warten auf Corona-Richtlinien des Landes
Freibäder fischen noch im Trüben

mir/nja/tile Siegen/Kreuztal/Netphen. Vorsicht Blümchenalarm, die Eisheiligen schauen auch nächste Nacht noch mal um die kalte Hausecke, schicken zumindest eine Portion Luftfrost vorbei. Spätestens Montag aber springt das Thermometer wenigstens tagsüber auf 20 Grad und mehr. Höchste Zeit, ans Schwimmen im Freibad zu denken. Zumal NRW im Dschungel der Corona-Vorgaben gesagt hat, Freibäder dürften vom 20. Mai an öffnen. Gestern gab es Verwirrung: Die Deutsche Gesellschaft für das Badewesen...

  • Siegen
  • 15.05.20
  • 854× gelesen
Lokales
Aus diesem Aktenberg verlas am Vormittag Richterin Elfriede Dreisbach einzelne Vorfälle die sich 2014 im Asylbewerberheim in Burbach abgespielt haben sollen.

"Lesestunde" im Burbach-Prozess
41. Verhandlungstag ohne neue Erkenntnisse

kalle Siegen. Am 41. Verhandlungstag im Burbach-Prozess am heutigen Mittwoch im Hüttensaal der Siegerlandhalle war „Vorlesestunde“ angesagt. Der provisorische Sitzungssaal war wegen Coronavorgaben umgebaut. Mundschutz brauchte daher nicht getragen zu werden. Die Vorsitzende Richterin, Elfriede Dreisbach hatte einen großen Berg Akten mitgebracht, aus der sie aus Protokollen des Wachbuchs des Asylbewerberheims Burbach und den dazugehörigen Polizeiakten verlas. Dabei ging es um das Jahr 2014. Am...

  • Siegen
  • 13.05.20
  • 455× gelesen
Lokales
Für Netphen steht fest: Der Bauspielplatz findet nicht statt. In Hilchenbach laufen die Überlegungen noch. Grundsätzlich steht fest: Die Ferienspiele finden nicht in dem bekannten Umfang statt.

Weniger Ferienspiele
Wegen Corona fallen einige Angebote flach

sos Siegen. Die Schule hat wegen Corona noch gar nicht wieder richtig für alle begonnen, da richten die Kommunen ihren Blick schon auf die Sommerferien. Normalerweise wäre die Werbetrommel für die Ferienspiele längst gerührt worden, doch die Unsicherheit wegen des neuartigen Virus ist vielerorts groß: Weder die Vereine wissen, was erlaubt sein wird, noch die Städte und Gemeinden oder Eltern. Werkstatt-Tüte vom MuseumImmerhin zwei Angebote kündigt die Stadt Siegen online bereits an – allerdings...

  • Siegen
  • 11.05.20
  • 327× gelesen
Lokales

Pkw überschlägt sich auf der Autobahn

sz Haiger/Burbach. Mit leichten Verletzungen „landete“am frühen Samstagmorgen ein 35-jähriger Unfallfahrer im Krankenhaus. In Höhe des Parkplatzes „Borbelholz“ – kurz vor der Anschlussstelle Haiger-Burbach – hatte der aus Rheinland-Pfalz stammende Mann auf der A 45 die Kontrolle über seinen Opel Corsa verloren und war nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto überfuhr ein Verkehrsschild, überschlug sich und landete auf dem Grünstreifen zwischen Autobahn und Parkplatz auf der Seite. Der...

  • Burbach
  • 27.04.20
  • 155× gelesen
Lokales

Motocross-Fahrer im Buchhellertal

sz Lippe. Bereits am vergangenen Sonntagnachmittag, 19. April, waren zwei Männer mit ihren Motocross-Motorrädern im Naturschutzgebiet Buchhellertal unterwegs. Das Gebiet steht unter Naturschutz und darf mit motorisierten Zweirädern nicht befahren werden. Immer wieder missachten Motocross-Fahrer dieses Verbot. Da die beiden Motorräder ohne Kennzeichen geführt wurden, hofft das Verkehrskommissariat der Polizei anhand der Beschreibung auf Hinweise auf die beiden Männer. 1.: Dunkelblaue...

  • Burbach
  • 23.04.20
  • 321× gelesen
Lokales

Gemeindebücherei wieder zugänglich

sz Burbach. Die Gemeindebücherei Burbach ist ab Montag, 27. April, wieder zu den regulären Zeiten geöffnet. Während der coronabedingten Schließung wurde das Angebot an Medien um 300 Filme und 1200 Bücher erweitert. Während des Aufenthalts in der Bücherei sind die gängigen Hygienevorschriften einzuhalten. Das Tragen einer Mund-Nasen-Maske wird empfohlen. Die Zahl der gleichzeitigen Nutzer ist auf zehn Personen beschränkt. Auch werden die Daten der Besucher registriert und einen Monat aufbewahrt,...

  • Burbach
  • 22.04.20
  • 112× gelesen
Lokales
Melanie und Marcelo Reimer und Sven Stettner (v. l.) gründeten die Essensretter. Nach eineinhalb Jahre partizipieren rund 250 Personen von der privaten Initiative. Foto: Tim Lehmann

Essensretter im Dreiländereck aktiv
Futter auch für Geist und Seele

tile Burbach/Oberdresselndorf.  Mittwochnachmittag, 15 Uhr: In einem Garten in Oberdresselndorf taucht ein Ehepaar mit Einkaufsbeutel auf. Melanie und Marcelo Reimer begrüßen die beiden. Man kennt sich, wechselt ein paar persönliche Worte. Dann widmen sich die Gäste dem Dutzend schwarzer Klappkisten, die nebeneinander aufgestellt stehen. Samstags sind es ein Vielfaches mehr. Obst, Gemüse, frisches wie abgepacktes Brot, Amaranth, ein Tortenboden, Bagels, Kartoffeln – die Besucher gehen die Reihe...

  • Siegen
  • 18.04.20
  • 2.093× gelesen

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 27. November 2021 um 20:00
  • Heimhof-Theater Burbach
  • Burbach

Poetry Slam

Die Veranstaltung Poetry Slam wurde für den 14.11.2020 abgesagt und wird verschoben ins nächste Jahr! Der Ersatztermin ist Samstag, der 27.11.2021. Die verkauften Karten behalten ihre Gültigkeit oder können im Kulturbüro im Burbacher Rathaus zurückgegeben werden. Samstag, 27.11.2021, 20.00 Uhr Poetry Slam im Heimhof-Theater Ort: Heimhof-Theater Eintritt: 12 € Veranstalter: Kulturbüro Burbach, Tel 02736 4588 in Zusammenarbeit mit Radio Siegen

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.