Burbach

Beiträge zum Thema Burbach

LokalesSZ
Ousmane Bah (vorn) lebt in der Angst, abgeschoben zu werden. Integrationslotse Rudolf Volkmann (hinten) und FeBa-Geschäftsführer Thomas Menk (l.) setzen sich für ihn ein. Bah ist bei FeBa in Vollzeit beschäftigt und ein geschätzter Kollege.

FeBa Fensterbau setzt sich für Geflüchteten aus Guinea ein
Ousmane Bah fürchtet die Abschiebung

tile Neunkirchen/Burbach. Ousmane Bah hat Angst. Der Mann aus Guinea fürchtet, demnächst abgeholt und abgeschoben zu werden. Er könne kaum schlafen. Seit zwei Jahren arbeitet er bei der Firma FeBa Fensterbau in Burbach, seit Anfang des Jahres unbefristet und sozialversichert in Vollzeit. Daher hat er nun einen Antrag auf Beschäftigungsduldung gestellt, die für drei Jahre gelten würde. Aber die Bearbeitung zieht sich, während unter den Flüchtlingen aus dem westafrikanischen Land die Nachricht...

  • Burbach
  • 09.02.21
  • 1.277× gelesen
LokalesSZ
Eine Wasserstofftankstelle im südlichen Siegerland könnte am Autohof in Wilnsdorf entstehen.

Potenzialanalyse im südlichen Siegerland
Wasserstoff laut Gutachten top, für VWS (noch) flop

tile Wilnsdorf/Siegen. Perspektivisch besteht im südlichen Siegerland sowohl im Bereich des Pkw- als auch des Lkw-Verkehrs großes Potenzial zur Nutzung von Wasserstoff. Das ist das Ergebnis einer Studie, die die Gemeinden Burbach, Neunkirchen und Wilnsdorf als Projekt der Leader-Region „3-Länder-Eck“ in Auftrag gegeben hatten. Demnach bietet sich eine H2-Tankstelle am Wilnsdorfer Autohof an. Die kommt laut Netzbetreiber nur über eine Kooperation infrage, bevorzugt mit einem Busunternehmen, die...

  • Wilnsdorf
  • 02.02.21
  • 156× gelesen
LokalesSZ
16 Bilder

5. Ausbildungsmesse Süd-Siegerland mit rund 50 Ausstellern
Schüler haben Zukunft im Blick

sp Lippe. Wie kann es nach der Schule weitergehen? Welche Berufe gibt es in der Region? Wie viel Geld verdient man als Azubi? Die Ausbildungsmesse Süd-Siegerland gab am Mittwoch Antworten auf diese und weitere Fragen. Rund 50 Aussteller kamen in den Hangar des Siegerlandflughafens auf der Lippe, um mehr als 800 Schülern ein breites Spektrum an Möglichkeiten für ihre Zukunft vorzustellen. Vertreten waren Unternehmen mit etwa 100 Berufen aus unterschiedlichen Branchen wie Handwerk, Industrie,...

  • Burbach
  • 19.02.20
  • 531× gelesen
Lokales
Der Vorstand der Sparkasse, Wolfgang Franz und Frank Podehl (außen) mit den Bürgermeistern der Verbandgemeinden Neunkirchen und Burbach, Dr. Bernhard Baumann (2. v. l.) und Christoph Ewers.

Stiftungskaptial auf 4 Mill. Euro angewachsen
250.000 Euro zugestiftet

sz Burbach/Neunkirchen. Zuckerfrei und doch gehaltvoll – ein symbolisches Bonbon im Wert von 250.000 Euro überreichten jetzt die Vorstände der Sparkasse Burbach-Neunkirchen den Bürgermeistern der beiden Verbandgemeinden. Hintergrund ist laut Pressemitteilung eine Zuzahlung zur sparkasseneigenen Stiftung in dieser Höhe. In diesem Jahr feierte die Stiftung der Sparkasse Burbach-Neunkirchen ihr 20-jähriges Bestehen: 1999 wurde sie mit einem Stiftungskapital von damals 150.000 D-Mark gegründet....

  • Burbach
  • 18.12.19
  • 514× gelesen
LokalesSZ
Die FeBa-Tochter Menk Metallbau und die Uwe Krumm GmbH erwerben zusammen rund 4,4 Hektar des 31 Hektar großen Gewerbegebiets Rübgarten II. Ein drittes Unternehmen möchte weitere rund 3,6 Hektar kaufen.
2 Bilder

FeBa-Tochter und UKB siedeln an
Ein Viertel von Rübgarten II vermarktet

tile Lippe. Die Tinte unter dem Notarvertrag ist noch ganz frisch. Die Menk Metallbau GmbH, ein Tochterunternehmen der FeBa Fensterbau GmbH, hat die ersten 18.000 Quadratmeter im Gewerbegebiet Rübgarten II erworben. Dabei handelt es sich um das Eckgrundstück direkt am Kreisel der B 54 / Abzweig L 911 Richtung Lützeln. Den Aluminium-Bereich des bekannten Fensterbauers zieht es somit aus dem Industriepark Burbach auf die Lipper Höhe. An der Carl-Benz-Straße gab es für die Firma keine Möglichkeit,...

  • Burbach
  • 03.12.19
  • 1.101× gelesen
LokalesSZ
ZWS-Geschäftsführer Günter Padt (l.) nahm von Elternsprecher Dirk Eickhoff die Liste und Anliegen der über 500 Unterstützer der Petition entgegen.

Eltern übergaben Petition an ZWS
Alle Schüler müssen mitgenommen werden

tile Neunkirchen/Burbach. Eigentlich wären noch zwei Wochen Zeit gewesen. Aber das Ende der Online-Petition zur Sicherstellung der Busversorgung der Schulkinder im Siegerland und angrenzenden Gemeinden (die SZ berichtete) wollte Initiator Dirk Eickhoff nicht mehr abwarten. Denn Eltern aus Neunkirchen, Burbach, Herdorf sowie aus Eiserfeld und Eisern drängen auf eine schnelle Verbesserung des Bustransports ihrer Kinder. Das Petitionsziel von 500 ist außerdem längst erreicht. Warum also Zeit...

  • Burbach
  • 30.10.19
  • 780× gelesen
LokalesSZ
Michael Kröhl, Anke Kröhl, Präsidentin Claudia Henrich und Christoph Feld (v. l.) zeigen die zehn Bilder, aus denen das Siegermotiv gewählt wurde.

Adventskalender des Lions Club
Motiv wird vorgestellt

sz Burbach/Neunkirchen. Einen Adventskalender der besonderen Art legt der Lions-Club Neunkirchen-Burbach im Freien Grund an. Jeder Kalender erhält eine Losnummer. Die Gewinner dürfen sich über Preise im Wert von über 15 000 Euro freuen. „Bei den Preisen handelt es sich ausschließlich um Spenden von Firmen und Privatleuten. Der Erlös aus dem Verkauf kommt ausschließlich sozialen Zwecken zugute“, so Präsidentin Claudia Henrichs. Das Bild des Adventskalenders soll einmal mehr ein Gemälde einer...

  • Neunkirchen
  • 18.09.19
  • 720× gelesen
Lokales
Im Vorfeld der eigentlichen Anpassung werden die insgesamt rund 5500 betroffenen Geräte – von der Heizung bis zum Warmwassergerät – in Burbach und Neunkirchen erfasst. Foto: Westnetz

Erdgasumstellung 2021
Aus „L“ mach „H“

sz Burbach/Neunkirchen. Seit vier Jahren läuft bundesweit ein Infrastrukturprojekte der deutschen Erdgasversorgung: Die Umstellung von Erdgas der Qualität „L“ (= low calorific gas) mit niedrigem Energiegehalt auf Erdgas der Qualität „H“ (= high calorific gas) mit höherem Energiegehalt. Mittlerweile haben die dafür erforderlichen Vorbereitungen durch den Verteilnetzbetreiber Westnetz auch das Siegerland erreicht. Burbach und Neunkirchen werden die ersten Kommunen sein, die laut dem Netzbetreiber...

  • Burbach
  • 16.07.19
  • 740× gelesen
Lokales
Der Rotmilan ist eine der fünf Vogelarten, die im Rahmen des Projektes im Fokus stehen. Dazu komplettiert der Blauschillernde Feuerfalter als einziger Schmetterling die Zielarten. Foto: Dirk Manderbach

Biologische Station hofft auf Millionenbetrag
Zielflug auf den Fördertopf

tile Burbach/Neunkirchen. Ein Projekt in dieser Größenordnung hat es für die Biologische Station des Kreises Siegen-Wittgenstein noch nicht gegeben. Zumindest nicht in finanzieller Hinsicht. Für das EU-Vogelschutzgebiet „Wälder und Wiesen bei Burbach und Neunkirchen“ bereiten die wissenschaftliche Leiterin Prof. Dr. Jasmin Mantilla-Contreras und ihr Team gerade einen Antrag im Rahmen des „Life“-Programms in der Kategorie „Nature“ vor. Dabei geht es um eine Fördersumme in einstelliger...

  • Burbach
  • 26.06.19
  • 344× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.