Bus

Beiträge zum Thema Bus

LokalesSZ
Die Pflicht, einen Mund-Nase-Schutz zu tragen, ist unabdingbar, um im Schulbusverkehr einen gewissen Ansteckungsschutz zu wahren. Die sonst vorgeschriebenen Mindestabstände sind hier nicht umsetzbar.

Lotsen für volle Schulbusse nicht zielführend
ZWS: "ÖPNV ist keine Virenschleuder"

win Olpe. Häufig ist Kritik an der Tatsache zu hören, dass in den Schulen zwar viel Wert auf die Einhaltung der Corona-Regeln gelegt wird – dass aber dieselben Schülerinnen und Schüler, die im Klassenraum durch regelmäßiges Lüften und Trennwände das Infektionsrisiko minimieren, vor und nach dem Unterricht im Linienbus dicht an dicht sitzen. Dies war auch Thema, als am Dienstag die Mitglieder des neugegründeten Arbeitskreises Gesundheit/Corona des Kreises Olpe im Kreishaus zusammenkamen. Günter...

  • Stadt Olpe
  • 03.12.20
  • 274× gelesen
Lokales

17-Jähriger randalierte in Bus

sz Friedrichsthal. Ein 17-Jähriger hat am Montag gegen 15.50 Uhr in einem Bus in Friedrichsthal randaliert. Der 54-jährige Busfahrer hatte den Jugendlichen nach einem gültigen Fahrschein gefragt und ihn aufgefordert, ihm diesen erneut zu zeigen, damit er den Namen erkennen könne. Da er sich weigerte, übernahm ein weiterer, ebenfalls anwesender 44-jähriger Busfahrer das Gespräch. Dabei beleidigte der Jugendliche die Männer und zeigte sich laut Polizei „höchst aggressiv“. Er versuchte, eine der...

  • Stadt Olpe
  • 16.07.19
  • 123× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.