Bus

Beiträge zum Thema Bus

Lokales
Wer aus Siegen mit dem Zug in die NRW-Landeshauptstadt Düsseldorf reisen möchte, muss derzeit mindestens einen Umstieg in Kauf nehmen. Das soll sich aber ändern. Zumindest ist das der Wunsch des Kreises Siegen-Wittgenstein.

Beim nächsten Nahverkehrsplan soll vieles besser werden
Auf direktem Weg nach Düsseldorf

juka Siegen/Olpe. Die Kreishäuser Siegen-Wittgenstein und Olpe haben mit Blick auf die Erarbeitung des nächsten Nahverkehrsplans einen Entwurf für die neuen Leitlinien vorgelegt. Dieser sieht im Kern vor, Verkehre auf den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) umzulenken und ihn zugleich zu verbessern. „Wenn man eine Verkehrswende will, muss man in die Angebotsverbesserung investieren“, betont Günter Padt, Geschäftsführer des Zweckverbands Personennahverkehr Westfalen-Süd (ZWS). Schnelle...

  • Siegen
  • 01.03.21
  • 362× gelesen
Lokales
Langsam aber sicher schalten die Busse der VWS wieder in den Normalbetrieb.

Erneuter Hinweis auf die Maskenpflicht
Busse fahren ab Montag wieder nach gewohntem Fahrplan

sz Siegen/Bad Berleburg/Olpe. Ab Montag, 15. Februar, wird in Abstimmung mit dem Aufgabenträger (ZWS) der Busverkehr der Verkehrsbetriebe Westfalen Süd GmbH (VWS) wieder nach Normalfahrplan durchgeführt werden. Alle Ausbildungslinien (zu erkennen an dem "A") starten laut Pressemitteilung allerdings erst mit dem Hochfahren des Schulbetriebs am Montag, 22. Februar. Die Fahrplanauskunft hat aufgrund der Kürze der Beschlüsse diese Fahrten als "ausgefallen" gekennzeichnet. Drittanbieter, wie z. B....

  • Siegen
  • 12.02.21
  • 107× gelesen
LokalesSZ
Die Pflicht, einen Mund-Nase-Schutz zu tragen, ist unabdingbar, um im Schulbusverkehr einen gewissen Ansteckungsschutz zu wahren. Die sonst vorgeschriebenen Mindestabstände sind hier nicht umsetzbar.

Lotsen für volle Schulbusse nicht zielführend
ZWS: "ÖPNV ist keine Virenschleuder"

win Olpe. Häufig ist Kritik an der Tatsache zu hören, dass in den Schulen zwar viel Wert auf die Einhaltung der Corona-Regeln gelegt wird – dass aber dieselben Schülerinnen und Schüler, die im Klassenraum durch regelmäßiges Lüften und Trennwände das Infektionsrisiko minimieren, vor und nach dem Unterricht im Linienbus dicht an dicht sitzen. Dies war auch Thema, als am Dienstag die Mitglieder des neugegründeten Arbeitskreises Gesundheit/Corona des Kreises Olpe im Kreishaus zusammenkamen. Günter...

  • Stadt Olpe
  • 03.12.20
  • 274× gelesen
Lokales
Wegen einer Baustelle im Bereich der Talstraße wird die Linie C 107 umgeleitet.

Wegen Baustelle im Bereich Talstraße
Linie C 107 wird in Weidenau umgeleitet

sz Weidenau. Aufgrund von Bauarbeiten kommt es in Weidenau im oberen Bereich der Talstraße zu einer Vollsperrung von Dienstag, 1. Dezember, bis voraussichtlich Freitag, 18. Dezember. In dieser Zeit wird die Linie C 107 in beiden Richtungen über den Stockweg umgeleitet; die Haltestellen Weidenau Känerbergstraße, Vogelsang, Morgenstraße, Im Kalten Born und Im Hainchen können laut Mitteilung des ZWS nicht bedient werden.

  • Siegen
  • 30.11.20
  • 139× gelesen
LokalesSZ
Vom Busbetrieb her ist es einsam oben auf der Siegquelle. Von hier müsste aber morgens ein zehnjähriges Mädchen in die Schule nach Erndtebrück gebracht werden. Das gestaltet sich aktuell schwierig.

Hickhack nimmt kein Ende
Bus für Lena fährt jetzt doch nicht

howe Großenbach. Nichts ist mit „Friede, Freude, Eierkuchen“. Da berichtete die Siegener Zeitung kürzlich über die erfreuliche Lösung in dem Drama „Schülerbeförderung per Bus vom Großenbach nach Erndtebrück“, doch jetzt ist alles Makulatur. Denn Familie Schneider vom Großenbach erhielt noch am Tage der Zeitungs-Veröffentlichung – sozusagen in der Überschneidung mit dem Artikel – die Nachricht vom befördernden Busunternehmen, dass die Kostenbeteiligung der VWS zurückgezogen worden sei. „Da sind...

  • Bad Laasphe
  • 13.11.20
  • 1.267× gelesen
Lokales
Die Linie R16 verkehrt zwischen Weidenau und Dreis-Tiefenbach nach regulärem Fahrplan.

Buslinie R16 verkehrt wieder regulär
Baustellen-Fahrplan aufgehoben

sz Weidenau/Dreis-Tiefenbach. Ab Samstag,  26. September, wird der Baustellen-Fahrplan der Linie R16 aufgehoben. Alle Busse verkehren wieder nach regulärem Fahrplan zwischen dem Weidenauer Busbahnhof  und Dreis-Tiefenbach Ortsmitte. Dies teilt der Zweckverband Personennahverkehr Westfalen-Süd (ZWS) mit.

  • 25.09.20
  • 57× gelesen
LokalesSZ
Welche Grundlagen für die Übernahme der Finanzierung bestehen, ist offenbar nicht bekannt.

Umsetzung rollt langsam an
Zusätzliche Schulbusse werfen noch Fragen auf

nja Siegen/Kreuztal/Wilnsdorf. Den Ranzen auf Rücken oder Schoß, die Maske vor Mund und Nase – so lassen sich seit Ende der Sommerferien viele Kinder und Jugendliche morgens per Bus in die Schule und später am Tag wieder Richtung Heimat fahren. Anderthalb Meter Abstand voneinander sind da ein seltener Luxus. 1000 zusätzliche Schulbusse möchte das Land Nordrhein-Westfalen nun Richtung Schulen schicken. Am Mittwoch war dies Thema eines Treffens aller Schulträger im Kreis Siegen-Wittgenstein....

  • Siegen
  • 20.08.20
  • 470× gelesen
LokalesSZ
Die Buslinie R37 wird weiterhin durchs Wohnegbiet in Büschergrund fahren.

Buslinie in Büschergrund
R37 fährt weiter durchs Wohngebiet

cs Büschergrund. Die Würfel sind gefallen: Die Buslinie R 37 wird auch in Zukunft durch das Wohngebiet Fließenhardt/Eichen geführt. Das beschloss der Verkehrsausschuss des Kreistags Siegen-Wittgenstein einstimmig und ohne Diskussion. Wie berichtet, hatte es dagegen Widerstand von einem Teil der Anwohner gegeben, die über die Lärmbelästigung der ihrer Meinung nach wenig genutzten Busse geklagt und die nicht für den Busverkehr ausgelegten Straßenführungen zu bedenken gegeben hatten. Befürworter...

  • Freudenberg
  • 22.04.20
  • 487× gelesen
LokalesSZ
Der Barverkauf von Tickets in VWS-Bussen bleibt: Janosek Asanovic sitzt neuerdings in weißen Handschuhen am Steuer seines VWS-Busses, seine ganz persönliche Maßnahme zum Schutz vor dem Coronavirus.

VWS braucht das Geld
Barzahler müssen am Busfahrer vorbei

mir Siegen. Janosek Asanovic ist ein positiv denkender Mensch. Als Busfahrer in Diensten der Wern-Group wird er in diesen Corona-Seuchentagen hart auf die Probe gestellt. Weil: An jeder Haltestelle steigen neue Fahrgäste ein und lösen mit Bargeld ein Ticket. Steht da ein Infizierter? Oder hat er nur einen glasigen Blick, weil der Obstler beim Frühschoppen so gut geschmeckt hat? Asanovic hat sich ein simples Hilfsmittel für die stressige Arbeit am Steuer besorgt: weiße Handschuhe aus...

  • Siegen
  • 16.03.20
  • 13.522× gelesen
LokalesSZ
Die Linienführung der R 37 in Büschergrund sorgt für Streit.

Anwohner in Büschergrund wehren sich
Buslinie R37 sorgt für Zoff

cs Büschergrund. In der Vergangenheit habe es kaum ein Thema gegeben, das in den politischen Gremien derart kontrovers diskutiert worden sei, stellte Karl-Heinz Moser (SPD) in der jüngsten Sitzung des Freudenberger Bau- und Verkehrsausschusses fest. Tatsächlich schlägt die Linienwegsführung der Buslinie R 37 in Büschergrund hohe Wellen. Kern der Auseinandersetzung: Sollen die Busse durch das Wohngebiet – betroffen sind die Bruchstraße, der Fichtenweg, die Alte Kölner Straße, der Hammerweg, „Am...

  • Freudenberg
  • 25.02.20
  • 337× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.