Buschhütten

Beiträge zum Thema Buschhütten

LokalesSZ
In Ferndorf bleibt die Kirche im Dorf, aber nicht mehr eigenständig: Alle vier evangelischen Kirchengemeinden in Kreuztal werden zum 1. Januar 2024 in einer Großgemeinde aufgehen.
2 Bilder

Ferndorf, Kreuztal, Krombach und Buschhütten
Weitere Kirchengemeinden fusionieren

bjö Kreuztal. Mit Beginn des Jahres 2024 werden nun auch die evangelischen Kirchengemeinden Ferndorf, Kreuztal, Krombach und Buschhütten als eigenständige Körperschaften Geschichte sein: Deren Fusion zu einer neuen Großgemeinde gaben sie gestern ihren Gemeindegliedern an vier Orten zur gleichen Zeit im Rahmen von Gemeindeversammlungen bekannt. Damit hat der Vereinigungsprozess offiziell begonnen. Ein Mangel an Pfarrern Was sich seit Jahren als langfristiger Weg abzeichnet, wird zum 1.1.2024...

  • Kreuztal
  • 16.05.22
LokalesSZ
Der Buschhüttener Sportplatz soll nicht nur einmal im Jahr, wie hier am Sonntag beim Triathlon, belebt sein. Sondern dauerhaft.  Wohnen und geselliges Miteinander, das sehen die Pläne vor.
6 Bilder

"Grüne Mitte Buschhütten"
Sportplatz wird zu neuem Zuhause

nja Buschhütten.  Langsam kommt Bewegung in das Buschhüttener Sportplatz-Projekt. Die Arena wird nur noch sporadisch genutzt, soll daher in die "grüne Mitte Buschhüttens" verwandelt werden, eine Kombination aus Dorfplatz und gemischtem Wohnquartier mit 42 Wohneinheiten, davon 15 Prozent öffentlich gefördert. Eine Investorengemeinschaft bestehend aus dem Hilchenbacher Architektenbüro Stoppacher, der Baufirma Runkel und der Sparkasse Siegen hat sich erfolgreich mit seinem Konzept um den Kauf des...

  • Kreuztal
  • 12.05.22
LokalesSZ
Die angeklagte Betreiberin des ehemaligen Hundehandels in Buschhütten (das Foto erntstand am Tag der Razzia Ende 2016) stellt einen Befangheitsantrag gegen die Richter der zuständigen Strafkammer.

Prozess gegen "Hundewelpen-Mafia"
Angeklagte stellt Befangenheitsantrag gegen Richter

js Buschhütten/Hagen. Ob, wie und und wann es weiter geht mit dem Strafprozess gegen die sog. "Hundewelpen-Mafia", ist derzeit offen. Aufgrund von Krankheitsausfällen hatte es in den vergangenen Wochen beim Landgericht Hagen mehrere Terminabsagen gegeben. Bis zur Verlesung der Anklageschrift ist die nunmehr auf Eis gelegte Hauptverhandlung bislang nicht gekommen. Dass Anfang Juni zumindest für zwei der Angeklagten der Prozess beginnen soll, sorgt nun aber für zusätzlichen Ärger. Eine der...

  • Kreuztal
  • 10.05.22
SportSZ
Der neue „König“ von Buschhütten heißt Frederic Funk (Team Erdinger). Der 25-jährige Europameister auf der Mitteldistanz ließ der Konkurrenz nach einer starken Radleistung keine Chance und ließ sich nach 1:36:58 Stunden von den Zuschauern im Ziel auf dem Sportplatz Buschhütten feiern.

33. Ejot-Triathlon in Buschhütten
Funk und Klamer holen sich die „Krone“

fst Buschhütten. Buschhütten hat gerufen – und sie sind alle gekommen. Welt- und Europameister, Olympioniken sowie Ironmansieger – kurzum, mit die Allerbesten des Triathlonsports. Aber nicht nur die Topathleten, auch die Volkssportler, die Jedermannstarter und einige Tausend Zuschauer sind nach zweijähriger Coronapause wieder zu ihrem Triathlon im heimischen Wohnzimmer zurückgekehrt. Und es wurde ein „Neustart“ nach Maß, mit begeisterter Stimmung im Freibad Buschhütten, an der Radstrecke und...

  • Siegen
  • 08.05.22
Lokales
Am Montag, 9. Mai, werden abends die Pläne für die neue Buschhüttener Ortsmitte vorgestellt.

Wohngebiet mit öffentlicher Grünfläche
Neue Ortsmitte in Buschhütten

sz Buschhütten.  Der nur noch sporadisch genutzte Sportplatz in Buschhütten soll zu einem attraktiven Wohngebiet mit öffentlicher Grünfläche und angrenzendem Dorfplatz entwickelt werden. Für die Umgestaltung zur neuen Ortsmitte konnten sich, wie berichtet, interessierte Investoren mit einem Konzept um den Kauf des Areals bewerben. Dabei galt es, genau definierte Zielvorgaben bestmöglich zu erfüllen: Es soll ein vielfältiges Angebot für verschiedene Wohnansprüche geschaffen werden; junge...

  • Kreuztal
  • 05.05.22
LokalesSZ
Tierschützer von "Vier Pfoten" und betrogene Hundekäuferinnen fordern angemessene Strafen gegen die Verantwortlichen der "Welpen-Mafia", die 2016 in Buschhütten aufflog. Nun liegt der Prozess auf Eis.

Prozess gegen "Hundewelpen-Mafia" (Update)
Verfahren liegt auf Eis - neuer Termin bekanntgegeben

+++ Update, 4. Mai, 16.45 Uhr +++ js Buschhütten/Hagen. Laut Landgerichts-Sprecher soll die Hauptverhandlung gegen zwei der Angeklagten am 3. Juni beginnen. In den übrigen Fällen werde jedoch eine Neuterminierung  erforderlich. Ein Zeitpunkt dafür steht noch nicht fest. +++ Erstmeldung, 4. Mai, 12.23 Uhr +++ js Buschhütten/Hagen. Der seit langem erwartete Strafprozess gegen die "Hundewelpen-Mafia" von Buschhütten liegt auf Eis. Wie ein Sprecher des Landgerichts Hagen der SZ mitteilte, wurde der...

  • Kreuztal
  • 04.05.22
LokalesSZ
Der Bebauungsplan ''Am stracken Wegelchen'' in Buschhütten ist nicht mehr aktuell.

Alte Planung aufgehoben
Bauen in Buschhütten

ihm Buschhütten. Der Bebauungsplan mit dem schönen Namen "Am stracken Wegelchen" in Buschhütten aus den 60er-Jahren ist nicht mehr aktuell. Der Kreuztaler Rat hob jetzt die alte Planung auf und brachte einen Planentwurf auf den Weg. Die Öffentlichkeit und die Fachbehörden können sich demnächst dazu äußern.  In dem zu großen Teilen bereits bebauten Gebiet nordöstlich der Stockbornstraße soll der Haubergswald künftig nicht mehr als Baufläche ausgewiesen werden. Dafür sind aber am Ende der Straße...

  • Kreuztal
  • 01.05.22
LokalesSZ
Die Botschaft der Tierschützer war deutlich vor dem Landgericht Hagen: "Illegalen Welpenhandel stoppen", so die Forderung.
4 Bilder

''Ich war naiv''
Nicht nur Tiere sind Opfer der "Welpen-Mafia"

js Hagen/Buschhütten. Regina Schleicher fiel aus allen Wolken, als es ihr langsam dämmerte: Beim Kauf der kleinen "Nala"war sie offenbar einem Betrüger auf den Leim gegangen. Der seriös wirkende "Züchter", zu dem die Hundehalterin aus dem Main-Taunus-Kreis ins Siegerland gekommen war, hatte ihr für gutes Geld einen Welpen untergejubelt, der illegal importiert und mit falschen Papieren weiterverkauft worden war. Todkrank war die kleine Vierbeinerin, die mit nur 13 Wochen in den Armen ihrer...

  • Siegen
  • 30.04.22
LokalesSZ
Tierschützer von "Vier Pfoten" und betrogene Hundekäuferinnen forderten am Freitag vor dem Landgericht Hagen angemessene Strafen gegen die Verantwortlichen der "Welpen-Mafia", die 2016 in Buschhütten aufflog.

Tierschützer fordern empfindliche Strafen
Prozess gegen "Welpen-Mafia" verzögert sich weiter

js Buschhütten/Hagen. Der Prozess gegen eine Familie aus Buschhütten und Komplizen, die gemeinsam illegalen Hundehandel betrieben haben sollen, ist auch an diesem Freitagvormittag nicht in die Gänge gekommen. Noch immer sind nicht alle der sechs übrig gebliebenen Angeklagten genesen, hinzu kam ein Krankheitsfall in der zuständigen Strafkammer des Landgerichts Hagen: Die Verlesung der Anklageschrift konnte somit noch immer nicht erfolgen; kurz vor dem anberaumten Termin wurde die Verhandlung...

  • Kreuztal
  • 29.04.22
LokalesSZ
Labradorhündin Abby überlebte nur knapp:  Der Welpe litt an der häufig tödlich verlaufenden Virus-Erkrankung Parvovirose und wurde von der verurteilten Gabriele B. verkauft.

Illegaler Welpenhandel
Tierschützer entsetzt über lasches Urteil

sz/js Buschhütten/Hagen. Mehrfach wurde er verschoben, an diesem Freitag, 29. April, aber soll vor dem Hagener Landgericht der Strafprozess gegen eine Familie aus Buschhütten und weitere Angeklagte, die illegalen Welpenhandel betrieben haben sollen, an Fahrt aufnehmen. Die Tierschutzorganisation "Vier Pfoten" spricht in diesem Zusammenhang vom "bisher größten aufgedeckten Fall" dieser Art, sie war selbst bei der Razzia im Dezember 2016 in Buschhütten dabei, bei der mehr als 100 teilweise kranke...

  • Kreuztal
  • 27.04.22
LokalesSZ
Das LED-Licht versorgt die Nutzpflanze mit der Wellenlänge, die es zum Wachstum braucht.
7 Bilder

Auf dem Campus Buschhütten
Innofarming forscht an Ernährung der Zukunft

Zerstörte Böden, Dürre, Pestizide: Die Ernährung der Menschheit in der Zukunft steht vor riesigen Herausforderungen. Anfang 2021 entstand in Siegen das Start-up-Unternehmen Innofarming. Die junge Firma hat einen Fuß in die Wachstumsbranche "Vertical Indoor Farming" bekommen. goeb Buschhütten. Gut möglich, dass die 5 Sekunden Videofilm, die Timo Visestamkuls Vater seinem Sohn 2020 vorspielte, dem beruflichen Leben des heute 26-Jährigen den entscheidenden Impuls verliehen haben. "Es ging um die...

  • Siegen
  • 26.04.22
Lokales
Die Fahrerin eines Motorrollers kam am Ostersonntag in Kreuztal-Buschhütten von der Fahrbahn ab und geriet in den Gegenverkehr.
2 Bilder

Schwer verletzt ins Krankenhaus
Rollerfahrerin gerät in Gegenverkehr

kaio Buschhütten. Schwer verletzt wurde eine 60-jährge Rollerfahrerin aus Kreuztal am Ostersonntag auf der Siegener Straße in Kreuztal-Buschhütten. Zusammen mit ihrem Ehemann, der auf einem eigenen Roller unterwegs war, kam das Paar aus Richtung Kreuztal. Am Fuße des Langenauer Brücke war die Frau laut Aussage der Polizei wahrscheinlich aufgrund unsicherer Fahrweise kurz vor einer Rechtskurve von ihrer Fahrspur abgekommen und auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort kam sie mit ihrem Roller zu Fall....

  • Kreuztal
  • 17.04.22
LokalesSZ
Wurde in Buschhütten ein illegaler Welpenhandel betrieben? Vielleicht sogar bandenmäßig? Der Prozessauftakt vor dem Hagener Landgericht wurde  auf Ende April vertagt. Eine Hundevermittlerin aus Bayern räumte am Freitag aber ein: Ja, sie wusste, dass die Tiere aus Osteuropa stammten.

Zwei Angeklagte erkrankt
Illegaler Welpenhandel: So ging der Prozess los

nja Buschhütten/Hagen. Handelte es sich um bandenmäßigen Betrug, illegalen Welpenhandel und Tierquälerei, was sich zwischen  2010  und 2015 auf dem Gelände jener Buschhüttener Familie zutrug, die als "Hundezüchter" in Aktion trat? Auf diese Fragen gab es auch am Freitag vor der 4. großen Jugendstrafkammer  im Landgericht Hagen noch keine Antwort. Zum zweiten Mal wurde das Verfahren vertagt, diesmal auf den 29. April. Der Grund: Zwei der sieben Angeklagten, Karl F. aus Buschhütten und sein...

  • Kreuztal
  • 08.04.22
Sport
Beim Ejot-Triathlon in Buschhütten am 8. Mai 2022 wird das Elitefeld bei den Männern aufgestockt.

Beim Ejot-Triathlon in Buschhütten
Elitefeld bei den Männern aufgestockt

sz Buschhütten. Auf Grund der Vielzahl an sportlich hochrangigen Bewerbungen für das Elitefeld der Herren beim Ejot-Triathlon in Buschhütten am 8.Mai 2022 haben sich die Veranstalter dazu entschlossen, das Teilnehmerfeld aufzustocken. Neben dem bereits mit Olympia-Teilnehmern, Welt-, Europa- und Deutschen Meistern sowie Ironman-Siegern besetzten hochkarätigen Elitefeld stehen nun um 15.10 Uhr u.a. folgende Top-Triathleten an der Startlinie im Freibad Buschhütten: Nils Lorenz (TV Bretten/Sieger...

  • Siegen
  • 07.04.22
LokalesSZ
Hat der Ferndorfer Biber eine Partnerin oder zumindest einen Kumpel gefunden? Diese Frage stand jetzt im Raum.
2 Bilder

Kameras fangen kein zweites Tier ein
Kreuztaler Biber weiterhin Single

nja Ferndorf/Buschhütten. Hat der Ferndorfer Biber eine Partnerin oder zumindest einen Kumpel gefunden? Oder ist er immer noch Single und Einzelgänger? Letzteres scheint der Fall zu sein. Zu diesem Fazit jedenfalls kommt Hans-Dieter Krause, der im Frühjahr 2020 auf den Nager im Bereich des Ferndorfbachs in Ferndorf  aufmerksam geworden war (die SZ berichtete). Ein Bekannter hielt das  wasserliebende Tier sogar mit der Kamera fest. Anfang 2022 dann die Überraschung:  Krause berichtete über...

  • Kreuztal
  • 05.04.22
LokalesSZ
SZ-Redakteur Christian Hoffmann

KOMMENTAR
Das hat Potenzial

Ja, die Hoffnung ist groß. Unsere Unternehmen, sagen sie, erhoffen sich durch den Einsatz künstlicher Intelligenz vorrangig eine erhebliche Steigerung der Wertschöpfung. Das klingt erst einmal verheißungsvoll. Doch fehlendes Fachwissen und fehlende Fachkräfte werfen bei der Etablierung von KI in den Werkshallen der heimischen Mittelständler konkrete Fragen auf, die Implementierung scheitert (noch) an vielen  Hindernissen. Auch fehlende oder schlecht zugängliche Daten machen es den Unternehmen...

  • Siegen
  • 01.04.22
LokalesSZ
Pommes-Produktion 4.0: NRW-Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart (l.) und Familienunternehmer bzw. Campus-Mitinitiator Axel Barten (2. v. l.) lassen sich das Robotor-gestützte Frittieren von Kartoffelspalten erklären. Hier geht es um jede Menge KI in der Küche und ein Gastro-Startup.
2 Bilder

Pinkwart bringt 7,5 Millionen Euro mit
NRW-Wirtschaftsminister eröffnet Campus Buschhütten

ch Siegen. Nordrhein-Westfalens Digital- und Wirtschaftsminister hebt am Freitag gleich zwei Mal den Daumen: "Ich bin begeistert", sagt Prof. Dr. Andreas bei der Eröffnungsfeier des Campus Buschhütten. "Die Campus-Idee ist ein großes Juwel der Industrie von Morgen, zugleich ist hier ein großartiges Experiment angelegt worden, von dem Wissenschaft und Wirtschaft gemeinsam profitieren können. Das nenne ich Unternehmertum vom Feinsten", lobt der Liberale die Idee und damit zugleich namentlich...

  • Siegen
  • 01.04.22
LokalesSZ
Großes Aufsehen erregte im Dezember die Durchsuchung des Geländes in Buschütten, auf dem eine Familie eine Hundezucht betrieben hatte. Ab Freitag wird dieser der Prozess gemacht (Archivbild).

Prozess startet später (Update)
Hundehändlern aus Buschhütten wird Prozess gemacht

+++ Update 31. März, 12.45 Uhr +++ js Buschhütten/Hagen. Der Strafprozess gegen eine Hundezüchterfamilie aus Buschhütten vor dem Landgericht Hagen wird an diesem Freitag, 1. April, noch nicht beginnen. Wie ein Sprecher des Gerichts der SZ sagte, muss der erste vorgesehene Termin der Hauptverhandlung gestrichen werden, weil einer oder eine der Angeklagten krank ist. Wie berichtet, werden bei dieser von langer Hand geplanten Hauptverhandlung neben einem Ehepaar auch deren beiden Kinder sowie drei...

  • Kreuztal
  • 31.03.22
SportSZ
Olympiasieger Jan Frodeno – hier unmittelbar vor dem Zieleinlauf – feierte 2019 beim bisher letzten Ejot-Triathlon vor der Corona-Zwangspause einen Start-Ziel-Sieg. Am 8. Mai wird der nächste „König von Buschhütten“ gekürt.

Triathlon in Buschhütten
„Best ever“-Versprechen nach der Zwangspause

carlo Buschhütten. Der Olympiasieger war gestern, der zweimalige „König von Buschhütten“ ist morgen: Andreas Böcherer wird beim 33. Ejot-Triathlon am 8. Mai in Buschhütten das Top-Feld der Herren mit der Startnummer 900 anführen. Der 33-Jährige vom TriTeam Kaiserstuhl hatte 2016 und 2018 den Dreikampf zwischen Warmwasser-Freibad Mattenbachtal, Hüttentalstraße und Sportplatz an der Vereinsturnhalle des TV Germania Buschhütten gewonnen. Bei der letzten Austragung im Jahr 2019 musste Böcherer sich...

  • Siegen
  • 25.03.22
Lokales
Matilda, Lia, Amy, Greta und Elisa aus Buschhütten ergreifen die Initiative: Sie sammeln Geld für die Ukraine. Das Motto lautet: Waffeln statt Waffen.
4 Bilder

Kinder engagieren sich
Waffeln statt Waffen

nja Buschhütten/Kreuztal/Weidenau. Die Welle der Hilfsbereitschaft breitet sich immer weiter aus. Das gemeinsame Ziel: den Menschen aus der Ukraine, die unter Putins Angriffskrieg leiden, unter die Arme zu greifen. Ihnen zur Seite zu stehen. Der Krieg direkt vor unserer Haustür beschäftigt auch viele Kinder und Jugendliche. Sie wollen helfen – wie  Matilda, Lia, Amy, Greta und Elisa aus Buschhütten. Ihre Aktion hat ein herzerwärmendes Motto: "Nein zu Waffen, ja zu Waffeln". Die Mädels bauten...

  • Kreuztal
  • 11.03.22
Lokales
An beiden Autos entstand Totalschaden.

Unfall in Buschhütten
Zwei Autos stoßen auf Kreuzung zusammen

kaio Buschhütten. Wegen eines Unfalls musste die K28 in Kreuztal-Buschhütten am Mittwochmittag für eine Stunde gesperrt werden. Das hatte massive Auswirkungen auf die Verkehrsteilnehmer, die von der HTS aus Richtung Siegen kamen und für diejenigen, die auf die Hüttentalstraße auffahren wollten. Totalschaden an zwei AutosLaut Polizei war die Fahrerin eines Opel Astra aus Richtung Siegen von der HTS abgefahren und wollte auf die K28 in Richtung Buschhütten fahren. Vor ihr hatte verkehrsbedingt...

  • Kreuztal
  • 09.03.22
LokalesSZ
Alex und Ronja Vraja mit ihren drei Sprösslingen. Sohn Taro (links) hat auch bei der Ernährungs-Challenge mitgemacht.
2 Bilder

Veganuary in Siegen
31 Tage rein pflanzlich kann gelingen

tin Siegen. Einen Monat ohne Milch, Käse, Joghurt und Honig leben. Ohne Fleisch und Fisch sowieso. Die Zahl der Menschen die deutschlandweit beim "Veganuary" mitgemacht haben ist 2022 gestiegen. Veganuary setzt sich zusammen aus vegan und dem englischen Wort für Januar (january) und ist eine internationale Kampagne für rein pflanzliche Ernährung. Deutschland erreichte sie vor drei Jahren. In diesem Jahr machten 629.000 Menschen mit. Sie registrierten sich online und verpflichteten sich, 31 Tage...

  • Siegen
  • 11.02.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.