Buschhütten

Beiträge zum Thema Buschhütten

Lokales

Auf Parkplatz
Auto zerkratzt

sz Buschhütten. Unbekannte beschädigten am Mittwoch ein geparktes Auto. Der graue Mini-Cooper, der von 7 bis 20.30 Uhr auf dem Parkplatz des Edeka-Markts an der Siegener Straße stand, wurde mutwillig und großflächig an einer Seite zerkratzt. Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf etwa 3500 Euro. Die Ermittler des Kriminalkommissariats Kreuztal bitten um Hinweise.

  • Kreuztal
  • 28.05.20
  • 73× gelesen
Lokales SZ-Plus
Recht nahe am Kreuztaler  Hubensgut soll die Südumgehung einmal vorbeiführen. Die Ergebnisse einer neuen  wasserrechtlichen Untersuchung  werden im Sommer  einsehbar sein.

Südumgehung Kreuztal
Keine Mängel entdeckt

nja Ferndorf/Buschhütten. Am morgigen Donnerstag (28. Mai)  wäre im Verfahren um den geplanten Bau der Kreuztaler Südumgehung ein wichtiger Tag gewesen: Vor dem Oberverwaltungsgericht Arnsberg wäre die Klage des Reit- und Fahrvereins Kindelsberg gegen das Bauprojekt verhandelt worden. Wie ausführlich berichtet, sehen die 416 Pferdeliebhaber, an deren Hubensgut die neue Straße zwischen Buschhütten und Ferndorf vorbeiführen soll, ihre Vereinsexistenz bedroht. Ende März dann wurde der...

  • Siegen
  • 27.05.20
  • 328× gelesen
Lokales
Neben der Turn- und Festhalle Buschhütten soll der Dorfplatz entstehen.
4 Bilder

Neue Ortsmitte Buschhütten
Bürger können online mitreden

sz/nja Buschhütten. Die Überlegungen, wie das Buschhüttener Sportplatzareal in eine ansprechende Ortsmitte verwandelt werden kann, nehmen Schwung auf. Ende vergangener Woche präsentierte der Turnverein Germania Buschhütten  ausgefeilte Entwürfe. Nun startet, wie angekündigt, die Stadt Kreuztal ihre Bürgerbeteiligung. Da die Pläne wegen der Corona-Pandemie nicht in einer Bürgerversammlung vorgestellt und diskutiert werden können, erfolgt die Befragung digital: Die Pläne können bis zum 30. Juni...

  • Siegen
  • 25.05.20
  • 334× gelesen
Lokales
Wohnbebauung, einen multifunktional nutzbaren Dorfplatz und eine Grünfläche samt Mattenbachfreilegung: Dies sind Aspekte der Turnvereinsplanung.
3 Bilder

TV Germania Buschhütten
Pläne für ein "Sportplatz-Quartier"

nja/sz Buschhütten.  Wie könnte die Zukunft des Buschhüttener Sportplatzes aussehen? Die Stadt Kreuztal erarbeitet derzeit ein Konzept – zunächst für jenen Abschnitt, der künftig als Dorfplatz zur Verfügung stehen soll. Wie berichtet, stehen rund 1,7 Mill. Euro hierfür bereit, Fördermittel in Höhe von rund 1,5 Mill. Euro wurden bereits bewilligt (für Dorfplatz, Kleinsportanlage und Gießpfannenplatz). Nun hat sich auch der Turnverein Germania Buschhütten nicht nur Gedanken gemacht, sondern...

  • Kreuztal
  • 22.05.20
  • 542× gelesen
Kultur
Am 19. Juni als Stream aus dem Siegener Kulturhaus Lÿz zu erleben: Demon's Eye.
2 Bilder

Demon's Eye spielen im Lÿz bei "Der virtuelle Hut"
Metal bei Achenbach Buschhütten

ciu Siegen/Buschhütten. Demon's Eye, Deep-Purple-Tribute-Band aus der Region, treten am 19. Juni in der Streaming-Reihe „Der virtuelle Hut“ auf. Das Format läuft schon seit einigen Wochen mit Erfolg. Gestreamt werden die Konzerte,  Slams und Kleinkunst-Programme bislang aus dem Kulturhaus Lÿz in Siegen. Nun wollen die Macher des Vereins, wie Vorstandsmitglied Martin Horne auf Anfrage sagte, „auf Wanderschaft durchs Kreisgebiet“ gehen. „Wir sind dabei, das zu planen.“ So hat der Verein ein...

  • Siegen
  • 21.05.20
  • 273× gelesen
Lokales
Die Kreuztaler Jugendtreffs - hier die JBS  im Bild - öffnen wieder ihre Pforten - unter Auflagen.

JBS, Busch-Hütte und Glonk öffnen
Jugendarbeit lockert sich

sz Kreuztal. Das unfreiwillige Experiment „Jugendarbeit mit geschlossenen Einrichtungen“ neigt sich dem Ende zu. Die Kinder- und Jugendtreffs der Stadt Kreuztal öffnen mit einem eingeschränkten Regelbetrieb zum heutigen Dienstag , 19. Mai, wieder ihre Türen. Voraussetzung für diesen Schritt ist ein Hygienekonzept, das die gängigen Regeln u.a. das „Abstand halten“ auf jede Einrichtung anwendet. Schon vergangene Woche ging, wie berichtet, die Bike- und Skateanlage im Schulzentrum wieder ans...

  • Siegen
  • 19.05.20
  • 155× gelesen
Lokales SZ-Plus
Zum 1. August soll die neue Kita  in Trägerschaft der AWo vorübergehend auf dem Sportplatz Buschhütten ihre Pforten öffnen.

Übergangs-Kita am Sportplatz (Update Freitag: Dorfplatz-Pläne)
"Triathlon nicht gefährdet"

nja Buschhütten.  Die Zukunft des Buschhüttener Sportplatzes ist ein heikles Thema in dem bevölkerungsreichen Kreuztaler Stadtteil. Das zeigte zuletzt im Herbst vergangenen Jahres eine Bürgerversammlung, in der die Verwaltung Pläne für einen Dorfplatz diskutieren wollte. Schnell merkte man: Überlegungen der Stadt, dort auch neuen Wohnraum zu schaffen, sorgten für Unruhe, Unsicherheit, Unmut – und Klärungsbedarf. Wie das Areal der Arena, die derzeit löwenbezahnt vor sich hin dümpelt, langfristig...

  • Siegen
  • 24.04.20
  • 715× gelesen
Lokales SZ-Plus
Schwester Michaela überbringt Doris Jung nachträglich den Geburtstagsgruß der Tagespflege.
6 Bilder

Tagespflegen seit Wochen dicht
Soziale Kontakte lassen aufblühen

nja Buschhütten.  „Hallo Schüsselchen! Wie geht es dir?“ Der Umgangston ist freundschaftlich, herzlich, fühlt sich familiär an. Schwester Michaela Helmrath-Spannagel klingelt an der Haustür von Gudrun Schüssler und ruft den ersten Gruß schon durch den Briefschlitz. Mehr als fünf Wochen ist es her, dass sich die Altenpflegerin und die 86-Jährige in der Buschhüttener Tagespflege der Stiftung Diakoniestation Kreuztal getroffen haben. Eine lange Zeit für beide. Seit dem Corona-Lockdown sind alle...

  • Siegen
  • 22.04.20
  • 352× gelesen
Lokales

Kein Führerschein Auto nicht zugelassen

sz Buschhütten. Weil sie zu dritt im Kleinwagen fuhren, hielten Polizisten Dienstagfrüh gegen 1.45 Uhr einen Twingo in der Bottenbacher Straße an. Die Beamten wollten zunächst nur kontrollieren, ob die drei 18- bis 21-Jährigen in Corona-Zeiten zusammen im Fahrzeug unterwegs sein durften. Dem war nicht so, da sie weder verwandt sind, noch in einem Haushalt zusammen leben. Überdies war der Twingo nicht zugelassen und auch nicht zugelassen, das Kennzeichen war entstempelt. Der 18-jährige Fahrer...

  • Kreuztal
  • 21.04.20
  • 158× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr musste in der Nacht zu Mittwoch eine Hecke in Buschhütten löschen.

Feuerwehr verhinderte Schlimmeres
15 Meter Hecke brannten

bjö Buschhütten. Zum Brand einer Hecke mussten die Feuerwehreinheiten aus Buschhütten, Kreuztal und Setzen in der Nacht zu Mittwoch an die Berliner Straße in der Buschhüttener Kölsbachsiedlung ausrücken. Gemeldet war ein Schuppenbrand am Gebäude, der sich vor Ort jedoch als eine 15 Meter lange Flammenwand auf der Grundstücksgrenze zwischen zwei Privatgrundstücken entpuppte. Die Feuerwehr ging mit mehreren Rohren vor, um ein weiteres Ausbreiten zu verhindern. Mit Erfolg: Eine direkt angrenzende...

  • Kreuztal
  • 15.04.20
  • 824× gelesen
Lokales
Am Dienstag hatte ein 20 Jahre alter Mann seinem Vater ein Messer in den Rücken gestochen. Jetzt ist der in Untersuchungshaft.

Familienstreit eskalierte
Messerstecher ist in U-Haft

sz Buschhüttten. Nachdem am Dienstag in den frühen Abendstunden ein 20 Jahre alter Mann seinem Vater ein Messer in den Rücken gestoßen und dabei schwer verletzt hatte, haben die Mordkommission Hagen und die Siegener Staatsanwaltschaft nach eigenen Angaben umfangreiche Ermittlungen durchgeführt. Dabei, so die Staatsanwaltschaft  in einer kurzen Mitteilung, hätten sich die Beweise gegen den 20-jährigen Tatverdächtigen erhärtet. Der Junge Mann wurde bereits am Mittwoch dem Haftrichter vorgeführt,...

  • Siegen
  • 09.04.20
  • 1.335× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Festtage rücken näher – in Zeiten der Corona-Pandemie stellen sie die Supermärkte vor ganz besondere Herausforderungen. Deren Appell lautet daher: „Beginnen Sie mit den Ostereinkäufen schon am Montag!“
2 Bilder

Ostereinkäufe frühzeitig planen
Erst der Hamster – jetzt der Hase

nja Siegen. Die kurze Atempause nach den Hamsterkäufen in den Anfangstagen der Coronakrise in unserer Region dürfte für das Personal in den Supermärkten und Discountern schon wieder vorbei sein. Die bedeutenden kirchlichen Feiertage Karfreitag und Ostern stehen bevor. Drei Tage bleiben dann die Geschäfte zu – das verleitet schon in normalen Jahren dazu, die Belastbarkeit der Einkaufswagen auszutesten. Nicht selten auf den letzten Drücker. Die Lebensmittelbranche befürchtet landauf landab trotz...

  • Siegen
  • 03.04.20
  • 1.320× gelesen
Lokales
Die vorbereitenden Arbeiten für den Bau der Südumgehung haben schon begonnen.

Neue Untersuchung zur Südumgehung
Nochmals Trinkwasser im Blick

nja Ferndorf/Buschhütten. Was hat es mit dem ergänzenden Verfahren im Rahmen der Planfeststellung für den Bau der Kreuztaler Südumgehung auf sich? Wie berichtet, hat die Bezirksregierung in Arnsberg ein solches nun mit Blick auf die Wasserrechts-Rahmenrichtlinie der EU in Auftrag gegeben. Daher werde der Gerichtstermin vor dem Oberverwaltungsgericht in Arnsberg, der für den 28. Mai terminiert war, nicht stattfinden, hatte das OVG am Montag mitgeteilt. Dort geht es also erst später um die Klage...

  • Siegen
  • 31.03.20
  • 1.082× gelesen
Lokales
Zwischenzeitlich hat der Edeka-Markt in Buschhütten der Siegener Zeitung Ausschnitte aus einem Überwachungsvideo zur Verfügung gestellt.
Video
2 Bilder

Einbruch in Edeka-Markt in Buschhütten
Das sind die Zigaretten-Diebe

kalle  Buschhütten.  Nach dem Einbruch in den Edeka-Markt in Buschhütten hat dieser der Siegener Zeitung jetzt Ausschnitte aus dem Überwachungsvideo zur Verfügung gestellt. Die Einbrecher kamen in der Nacht von Sonntag auf Montag um Punkt 2.54 Uhr. Sie hatten sich mit massiver Gewalt  illegal Eintritt über die Notausgangstür des Marktes verschafft. Exakt 130 Sekunden hielten sie sich im Kassenbereich von Edeka Böhm an der Siegener Straße 195 auf. Das reichte Ihnen, um Zigaretten im Wert von...

  • Kreuztal
  • 31.03.20
  • 14.655× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die mündliche Verhandlung zum geplanten Bau der Kreuztaler  Südumgehung findet nun doch nicht Ende Mai statt. Arnsberg lässt nun zunächst ein ergänzendes Verfahren durchführen, mit dem der Planfeststellungsbeschluss mit Blick auf die Wasserrechts-Rahmenrichtlinie der EU ergänzt werden soll.

Klage gegen Südumgehung
Gerichtstermin nicht wasserdicht

nja Buschhütten/Ferndorf. Das Gerichtsverfahren vor dem Oberverwaltungsgericht Arnsberg zum geplanten Bau der Südumgehung Kreuztal von Buschhütten nach Ferndorf findet nun doch nicht am 28. Mai statt. Wie ausführlich berichtet, hat 416 Mitglieder zählende Reit- und Fahrverein Kindelsberg Klage gegen das Bauprojekt eingereicht. Der Verein, an dessen Hubensgut die neue Trasse einmal vorbeiführen soll, sieht damit seine Existenz bedroht. Arnsberg möchte ergänzendes VerfahrenDer Mai-Termin zur...

  • Siegen
  • 30.03.20
  • 424× gelesen
Lokales
Der Pkw des Seniors kollidierte mit einem Laternenmast.

93-Jähriger stirbt bei Autounfall
Fahrzeug von der Polizei sichergestellt

kay Buschhütten. Am Sonntagvormittag wurden Rettungsdienst und Polizei zu einem Verkehrsunfall auf der Straße „In der Molzkaute“ in Buschhütten alarmiert. Ein 93-Jähriger war mit seinem BMW auf besagter Straße unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen verlor und nach rechts von der Fahrbahn abkam. Unfallwagen sichergestelltIm weiteren Verlauf fuhr der Senior mit dem Pkw über den Gehweg und kollidierte schlussendlich mit einem Laternenmast. Herbeigeeilte...

  • Kreuztal
  • 22.03.20
  • 1.185× gelesen
Lokales
Katinka, Jori und Tamino – im Bild mit Joris Schwester Mavi (l.) und Katinkas Bruder Henry (r.) – sind begeisterte Schüler geworden und haben jede Menge Spaß im Leben. Die Integration in die Gesellschaft gelingt – allerdings ist dafür oft ein elterlicher Kraftakt vonnöten.

Welt-Downsyndrom-Tag
Mittendrin und doch auch einsam

nja Siegen/Buschhütten.  Die Wiedersehensfreude ist groß! Katinka (9) hüpft aufgeregt durch das Wohnzimmer, als es geklingelt hat. Tamino, elf Jahre alt, eilt ihr begeistert hinterher. Katinkas Mutter Carmen Schreiber schließt die Haustür auf und Jori (10) wird von seinen beiden Freunden herzlich umarmt, als werde ein seltenes Wiedersehen gefeiert. Dass das Trio sich nur wenige Stunden zuvor auf dem Pausenhof der Buschhüttener Grundschule schon über den Weg gelaufen ist, tut der Freude...

  • Siegen
  • 21.03.20
  • 571× gelesen
Sport
Der für den 10. Mai 2020 geplante Ejot-Triathlon des TV Germania Buschhütten fällt in diesem Jahr aus.

TV Germania Buschhütten sagt ab
Ejot-Triathlon fällt 2020 aus

sz Buschhütten. Die Folgen des Coronavirus machen auch vor den sportlichen Großveranstaltungen in der heimischen Region nicht halt. Zu den alljährlichen Highlights gehört neben Breitensportveranstaltungen wie dem Siegerländer Firmenlauf und dem Gillerbergfest im Spitzensportbereich vor allem der Ejot-Triathlon des TV Germania Buschhütten, der seit Jahren die Weltklasseathleten und Olympia-Teilnehmer ins Siegerland lockt. Das sollte auch in diesem Jahr wieder der Fall sein, geplant war das...

  • Siegen
  • 18.03.20
  • 252× gelesen
Lokales SZ-Plus
Nahe an der Halle des Hubensguts soll die Südumgehung einmal vorbei führen: Der Reit- und Fahrverein Kindelsberg erachtet die Planung aus mehreren Gründen als existenzgefährdend – und hat Klage eingereicht.
2 Bilder

Reitverein klagt gegen Südumgehung
„Es geht ums Überleben“

nja Buschhütten.  Während im Ferndorftal schon die Vorarbeiten für den Damm der Kreuztaler Südumgehung laufen, die einmal von Buschhütten nach Ferndorf führen und so die Stadtmitte und die Ferndorfer Ortsdurchfahrt vom Verkehr entlasten soll, laufen auf dem Hubensgut am Dörnberg die letzten Vorbereitungen für den juristischen Versuch, das Großbauprojekt in der geplanten Form doch noch zu stoppen. Der 416 Mitglieder zählende Reit- und Fahrverein Kindelsberg hat, wie berichtet, Klage eingereicht....

  • Kreuztal
  • 04.03.20
  • 2.039× gelesen
Lokales SZ-Plus
Auch 20 Jahre nach seinem Tod lebt der Sohn im Herzen seiner Mutter weiter – über die anstehende Einebnung der Grabstätte aber entscheidet allein der Vater.

Trauer findet keine Ruhe
Mutter darf nicht über Kindergrab entscheiden

js Buschhütten. Kaum mehr als ein halbes Jahr war der kleine Moritz (Name von der Redaktion geändert) auf der Welt, da verlor er auch schon den Kampf um sein Leben. Monatelang hatte der tapfere Bursche auf der Intensivstation der Siegener Kinderklinik verbracht. Kurz nachdem er endlich nach Hause entlassen wurde, verstarb der Säugling. Für die Familie brach eine Welt zusammen. Nach langer Zeit zwischen Hoffen und Bangen war ihr kleiner „Sonnenschein“ nicht mehr da. Etwas mehr als zwei...

  • Kreuztal
  • 03.03.20
  • 1.425× gelesen
Kultur SZ-Plus
Trompeterin Carina Schlabach und ihre neun Kollegen im Blechbläserensemble Pro Musica Sacra Siegen verdeutlichten nicht nur in dieser „Grundaufstellung“, sondern verteilt auf unterschiedlichste Positionen im Klangraum Kirche, eindrucksvoll eine große Vielfalt an Raumklängen.

Pro Musica Sacra klärt Zusammenhänge in zwei Konzerten
Musik aus allen Ecken

bst Buschhütten/Daaden. „Raumklang-Klangraum – Musik aus allen Ecken vom Solo bis zum Doppelchor“ lautete das Motto des ersten Konzerts nach der Jubiläumsreihe zum 40-jährigen Bestehen des Blechbläserensembles Pro Musica Sacra Siegen (PMS) Am Samstagabend in der ev. Kirche Buschhütten und am Sonntagabend in der ev. Kirche Daaden ging PMS der Frage nach der Bedeutung des Raumes für Komponisten und ausführende Musiker nach. Ekkehard Pankratz (Bassposaune) hatte mit seinen Ensemblekollegen Simon...

  • Kreuztal
  • 17.02.20
  • 61× gelesen
Lokales
Als "Krieg gegen die Natur" bezeichnet das  Netzwerks Natur und Verkehr Siegen-Wittgenstein den geplanten Bau der  Kreuztaler  Südumgehung.

Netzwerk kritisiert IHK und Kiß
"Krieg gegen die Natur"

sz Kreuztal. „Wieder einmal zeigen der Kreuztaler Bürgermeister Kiß und die IHK-Vertreter ihre völlig einseitige Betrachtungsweise aktueller Probleme.“ So beginnt unter der Überschrift ,Bürgermeister Kiß auf dem Irrweg’ eine Stellungnahme des Netzwerks Natur und Verkehr Siegen-Wittgenstein zur Berichterstattung über das jüngste IHK-Wirtschaftsgespräch in Kreuztal. Darin ging es, wie berichtet, u. a. um die geplante Südumgehung Kreuztals als „Dreh- und Angelpunkt“ für die verkehrliche Entlastung...

  • Siegen
  • 06.02.20
  • 480× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.