Café Patchwork

Beiträge zum Thema Café Patchwork

Lokales
Mehr als 500 Päckchen erreichten das Team vom Café Patchwork. Einer der ersten Abnehmer war Olaf Stracke, der sich bei den Mitarbeiterinnen Barbara Wied (Mitte) und Andrea Cabeo-Baumgarten bedankte.
2 Bilder

Mehr als 500 Spendergaben
Päckchen-Meer im Café Patchwork

sz Weidenau. Es ist ein besonderes Jahr, auch im Café Patchwork. Und in der Weihnachtszeit wurde dies im Tagesaufenthalt der Wohnungslosenhilfe der Diakonie in Südwestfalen sehr deutlich. Bei der Weihnachtspäckchen-Aktion, die gemeinsam mit dem Siegerländer Wochenanzeiger (SWA) organisiert wurde, gingen mehr als 500 Pakete von Spendern aus dem gesamten Siegerland und darüber hinaus ein. „Dieser Zuspruch macht uns glücklich und fast sprachlos. Da sagen wir von Herzen danke“, so der Fachleiter...

  • Siegen
  • 28.12.20
  • 297× gelesen
LokalesSZ
Lutz ist 54 Jahre alt und hat fünf Jahre seines Lebens „unter freiem Himmel gelebt“, wie er sagt. Im Herbst vergangenen Jahres hat er den Schritt gewagt und ist wieder in eine Wohnung gezogen.

Ehemaliger Obdachloser berichtet
Fünf Jahre auf der Straße

sp Weidenau. Trotz seiner Körpergröße ist Lutz ein eher unauffälliger Mann, er ist dunkel gekleidet, sein Kopf ist bedeckt mit einer Kappe, sein bärtiges Gesicht zur Hälfte hinter einer Maske versteckt. Nicht aufzufallen, das hat er perfektioniert, als er auf der Straße lebte. Fünf Jahre hat er „Platte gemacht“. Vor der Obdachlosigkeit führte er ein Leben wie ein „Normalo“, wie er die Menschen nennt, die einen festen Wohnsitz und ein geregeltes Einkommen haben. Und dabei fragt er sich, was...

  • Siegen
  • 14.11.20
  • 5.596× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.