Cannabis

Beiträge zum Thema Cannabis

Lokales SZ-Plus
Im März landete ein 24-jähriger Autofahrer mit seinem Wagen wegen eines Fahrfehlers im Graben. Die Polizei stellte Cannabis-Konsum fest. Archivfoto: Timo Karl

Amtsgericht Bad Berleburg
Mit Cannabis im Blut lenkt der Wagen in den Graben

howe Bad Berleburg. Die geringe Einsichtsfähigkeit des 24-jährigen Angeklagten war es am Dienstag, die einen faden Beigeschmack hatte. Weil der Mann unter dem Einfluss von Drogen stand, dürfte er im März während seiner Abendfahrt nahe Röspe in einer Kurve die Kontrolle über sein Auto verloren haben. Statt kleine Brötchen zu backen, bestand der 24-Jährige zunächst auf seine Feststellung, dass die Geschwindigkeit und sein Fahrfehler für den Unfall verantwortlich gewesen seien – nicht die Drogen,...

  • Bad Berleburg
  • 20.08.19
  • 243× gelesen
Lokales
Hier, am Amtsgericht Betzdorf, kam der 29-jährige Angeklagte mit zwei blauen Augen davon.

„Ich wurde wieder leichtsinnig“
112 Gramm Marihuana: Noch gerade so Bewährung

dach Betzdorf/Kirchen. Wie sich der Knast anfühlt, weiß Michel G. ganz genau. Dorthin hatte den 29-Jährigen seine Drogenlaufbahn bereits gebracht. Zuletzt war er vor gut einem Jahr eingefahren, wenn auch nur kurz (knapp einen Monat), wenn auch „nur“ in Untersuchungshaft. Jetzt war es wieder einmal an der Zeit für den jungen Mann aus Kirchen, vor den Kadi zu treten. Richterin Melanie Neeb und ihre Schöffen hatten über das Schicksal von Michel G. (Name geändert) zu entscheiden. Vorausgegangen...

  • Betzdorf
  • 26.07.19
  • 493× gelesen
Lokales
Die Polizei stellte die großen Cannabispflanzen in einem Attendorner Waldgebiet sicher. Foto: Polizei

Drogenpflanzen im Wald

sz Attendorn. Ein Zeuge machte die Kriminalpolizei Olpe auf eine Cannabisplantage in einem Attendorner Waldgebiet aufmerksam. Nach intensiven Ermittlungen rückte der Fokus auf einen 22-jährigen Tatverdächtigen. Es stellte sich heraus, dass der Beschuldigte, augenscheinlich über einen längeren Zeitraum, eine nicht unerhebliche Menge an Cannabispflanzen aufgezogen hatte. Dazu zog der 22-Jährige die Jungpflanzen zunächst mit Fachzubehör in seiner Wohnung auf und verpflanzte sie anschließend in ein...

  • Attendorn
  • 15.07.19
  • 2.306× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.