CDU Wenden

Beiträge zum Thema CDU Wenden

LokalesSZ-Plus
Sie saßen in der Versammlung des CDU-Gemeindeverbands Wenden den Mitgliedern gegenüber (v. l.): Schriftführer Mirko Weber, Kreisvorsitzender Jochen Ritter, der Geschäftsführer des Kreisverbands Olpe, Hubert Brill, Vorsitzender Bernd Eichert, Fraktionsvorsitzender Martin Solbach, dessen Stellvertreter, Bernd Arns, sowie Bürgermeister Bernd Clemens.  Foto: hobö

CDU-MdL Jochen Ritter verspricht:
KAG-Beiträge sollen halbiert werden

hobö Gerlingen. Neben den vielen Wahlen standen auch themenbezogene Beiträge und Grußworte auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung des CDU-Gemeindeverbands Wenden (vergl. gesonderte Berichte). In seiner Begrüßung beklagte Vorsitzender Bernd Eichert Entwicklungen in der Gesellschaft und bat um eine Schweigeminute für die Opfer von Rassismus, Terror und anderer Gewalt. „Wir Menschen sind doch alle gleich, egal welche Herkunft und Hautfarbe wir haben“, appellierte Eichert, jedwede Form...

  • Wenden
  • 29.02.20
  • 162× gelesen
LokalesSZ-Plus
Gruppenbild mit Dame. Der Vorsitzende des CDU-Gemeindeverbands Wenden, Bernd Eichert (l.), gratulierte den nun feststehenden CDU-Kandidaten für die  Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen am 13. September (v. r.): Marc David Schröder, Lukas Leineweber, Bernd Arns, Franz-Josef Henke, Stefan Dornseifer, Siegbert Henkel, Matthias Quast, Christian Stock, Martin Solbach, Dietmar Häner, Gudrun Scherer, Patrick Bredebach, Jürgen Greis, Johannes Eichert, Dieter Stracke, Nikolas Köhler, Sebastian Hüpper, Bürgermeister Bernd Clemens und Ludger Wurm. Es fehlen Franziska Langer und Wolfgang Solbach. Fotos: hobö

„Ich bin stolz und happy“

hobö ■ Weiße Tischdecken, weiße Hussen über den Stühlen und allerlei rote Accessoires verliehen dem Saal im Gerlinger Hotel „Landmann“ am Donnerstagabend einen nahezu feierlichen Charakter. Der Vorstand des CDU-Gemeindeverbands Wenden wollte der dortigen Kandidatenaufstellung für die am 13. September anstehenden Kommunalwahlen offenbar einen besonderen äußeren Rahmen verleihen. Inhaltlich ging es mit vielen Wahlen und mancherlei satzungsgemäßen Vorgängen dann doch eher formell zu. Am Ende...

  • Wenden
  • 29.02.20
  • 453× gelesen
LokalesSZ-Plus
Dominik Bredebach aus Brün kandidiert nicht erneut für einen Sitz im Wendener Gemeinderat. Dafür möchten Michael Hecken aus Heid wieder in den Kreistag sowie Dieter Stracke aus Brün erstmals und Fraktionsvorsitzender Martin Solbach erneut in den Gemeinderat gewählt werden. CDU-Gemeindeverbandsvorsitzender Bernd Eichert wurde in der Mitgliederversammlung wieder zum Vorsitzenden des CDU-Ortsverbands Oberes Biggetal gewählt (v. l.).  Foto: hobö

Ein Neuer für den größten Bezirk

hobö ■ Die CDU im Wendener Land ist nicht allein in einem Gemeindeverband organisiert – wie alle anderen Parteien in der Kommune –, sondern zusätzlich in sieben untergeordneten Ortsunionen. Der Zuständigkeitsbereich der Ortsverbände beschränkt sich in der Regel auf ein, zwei oder drei Dörfer. Die Ortsunion Oberes Biggetal ist diesbezüglich eine bemerkenswerte Ausnahme, in ihrem Wirkungskreis liegen nicht weniger als elf Dörfer. Insofern gibt es in einer Mitgliederversammlung der...

  • Wenden
  • 09.02.20
  • 191× gelesen
LokalesSZ-Plus
Der Vorstand des CDU-Gemeindeverbands Wenden möchte prüfen lassen, ob auf diesem Wiesengelände am Ortsausgang von Wenden in Richtung Ottfingen der Neubau der Wendener Grundschule – möglicherweise mitsamt der Schwimm- und der Turnhalle – möglich ist. Die Partei bittet die Ratsfraktion der CDU jedenfalls darum, „sich diese Überlegungen zu eigen zu machen und in die weitere Beratungen des Gemeinderates einzubringen“.  Foto: hobö

Für möglichen Neubau der Grundschule
CDU bringt neuen Ort ins Spiel

hobö Wenden. Der Konjunktiv spielt derzeit in der politischen Debatte in der Gemeinde Wenden eine große Rolle. Insbesondere im Zusammenhang mit der Sanierung oder dem Neubau der Schwimmhalle sowie einer Verlagerung der gesamten Grundschule in Wenden wird die Möglichkeitsform gerne genutzt. Aussagen wie „Sollten die Prüfungen ergeben, dass …, fordern wir …“ sind häufig zu hören respektive zu lesen. So auch ganz aktuell in einem überraschenden Vorschlag des CDU-Gemeindeverbands...

  • Wenden
  • 06.02.20
  • 774× gelesen
LokalesSZ-Plus
Der CDU-Gemeindeverband Wenden wählte Bernd Clemens (Mi.) mit 97,5 Prozent der abgegebenen Stimmen zu ihrem Bürgermeister-Kandidaten für die Kommunalwahl 2020. Vorsitzender Bernd Eichert (l.) und Kreisvorsitzender Jochen Ritter (r.) beglückwünschten den Amtsinhaber zu diesem Ergebnis.

„Erfolgreich, ohne zu ,lällen’“

hobö  Wenden. Die Wahlen des neuen Vorstands sowie des eigenen Bürgermeister-Kandidaten prägten am Donnerstagabend die Mitgliederversammlung des CDU-Gemeindeverbands Wenden. In diesem Zusammenhang äußerten die Bewerber interessante Beiträge in der mehr als zweistündigen Zusammenkunft im Hotel-Restaurant Zeppenfeld in Wenden. Wie bereits kurz berichtet, wählten die Christdemokraten Bürgermeister Bernd Clemens erneut zu ihrem Kandidaten für die Bürgermeister-Wahl am 13. September 2020. Bei...

  • Wenden
  • 07.12.19
  • 148× gelesen
LokalesSZ-Plus
Hubertus „Huppes“ Zielenbach legte gestern Abend sein Amt nach zehn Jahren nieder.  SZ-Archivfotos: hobö
2 Bilder

CDU-Fraktionschef Zielenbach trat zurück

hobö Wenden. Mit einer sehr bedeutenden Personalentscheidung endete am Dienstagabend die nichtöffentliche Sitzung der Wendener CDU-Gemeinderatsfraktion. Hubertus Zielenbach aus Gerlingen trat als Vorsitzender der größten Fraktion im Rat der Gemeinde Wenden zurück. Zum Nachfolger wählten die Christdemokraten sodann Martin Solbach aus Heid. Hubertus „Huppes“ Zielenbach zog den Schlussstrich nicht infolge von innerparteilichen Dissonanzen oder politischen Differenzen, sondern „ganz allein aus...

  • Wenden
  • 01.10.19
  • 410× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.