Chefarzt

Beiträge zum Thema Chefarzt

LokalesSZ
Fast 80 Prozent des nichtärztlichen Personals in NRW-Krankenhäusern sind Frauen. Die Medizin wird immer weiblicher – nur nicht an der Spitze.
2 Bilder

Nur wenige Frauen schaffen es in Krankenhäusern an die Spitze
Der Chefarzt-Sessel ist männlich

gro Siegen. „Nett, dass sie sich kümmern, aber kommt nachher auch noch der Chefarzt.“ Sprüche dieser Art kennen viele Ober- und Chefärztinnen nur zu gut. Denn Patienten trauen gerade jungen Frauen nur selten Spitzenpositionen zu. Laut einiger Umfragen sind Medizinerinnen noch immer nicht richtig gleichberechtigt, müssen mehr leisten und stecken eher zurück, wenn es darum geht, Karriere zu machen. Die Zahl der Medizinstudentinnen und Krankenhausärztinnen ist in den letzten Jahren zwar...

  • Siegen
  • 18.05.21
Lokales
Der Ärztliche Direktor Prof. Dr. Martin Grond, Landrat Andreas Müller und Geschäftsführer Ingo Fölsing hießen Dr. Mustapha Addali (v.l.) als neuen Chefarzt für Urologie im Kreisklinikum Siegen willkommen.

Aus Gronau ins Kreisklinikum
Dr. Addali neuer Chefarzt für Urologie

sz Weidenau. Seit Anfang April 2021 ist Dr. med. Mustapha Addali neuer Chefarzt der Klinik für Urologie am Kreisklinikum Siegen und übernimmt damit die Nachfolge von Dr. med. Johannes Spelz, der Anfang des Jahres in den Ruhestand gegangen ist. Der 43-jährige Mediziner war zuletzt am St.-Antonius-Hospital Gronau als Leitender Arzt im Bereich Rekonstruktive Urologie und Uro-Gynäkologie an der Klinik für Urologie, Kinderurologie und urologische Onkologie tätig. Zudem leitete er in Gronau ein...

  • Siegen
  • 15.04.21
Lokales
Dr. med. Mathias Bebobru (l.) hat zum 1. März die Chefarzt-Position der Allgemein- und Viszeralchirurgie von Dr. med. Klaus Friedhoff (r.) übernommen.

Helios-Klinik Attendorn
Dr. Bebobru zum Chefarzt der Chirurgie befördert

sz Attendorn. Dr. Mathias Bebobru ist zum 1. März zum Chefarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie der Attendorner Helios-Klinik berufen worden. Zuvor war der 55-Jährige bereits als Leitender Oberarzt an der Helios-Klinik tätig. Bebobru übernimmt nun die Position von Dr. Klaus Friedhoff, der der Abteilung seit Dezember 2016 vorstand. Der gebürtig aus Ghana stammende Mediziner kam 1989 mit einem Stipendium nach Deutschland. Nachdem er ein Jahr die Sprache gelernt hatte, begann er schließlich an...

  • Attendorn
  • 11.03.21
Lokales
Mohammed Shahin seit Februar an der Vamed-Klinik Bad Berleburg tätig.

Neuzugang an der Vamed-Klinik
Mohammed Shahin Chefarzt für Gastroenterologie

sz Bad Berleburg. Die Vamed-Klinik Bad Berleburg stellt ihren neuen Chefarzt für Gastroenterologie vor: Mohammed Shahin leitet diesen Schwerpunktbereich seit Februar und führt die Klinik für Innere Medizin gemeinsam mit dem kardiologischen Chefarzt, Dr. Karim Bou-Nassif. Mohammed Shahin unterstützt das Team der Gastroenterologie in der Vamed-Klinik bereits seit November 2020. „Da Herr Shahin sich beruflich entwickeln möchte und uns seine fachlichen Qualifikationen sowie sein Umgang mit unseren...

  • Bad Berleburg
  • 03.03.21
Lokales
Dr. Volker Seifarth (l.), Ärztlicher Direktor Dr. Manfred Kemmerling (2. v. r.) und Pflegedirektor René Stahl (r.) begrüßten Dursun Arslan als neuen Chefarzt der Geriatrie im Attendorner Krankenhaus.

Helios-Klinik stellt Dursun Arslan vor
Geriatrie bekommt neuen Chefarzt

sz Attendorn. Zum Jahresstart wurde an der Helios-Klinik Attendorn ein neuer, aber nicht ganz unbekannter Chefarzt für die Abteilung der Geriatrie begrüßt. In der Person von Dursun Arslan kehrt ein Facharzt mit ausgewiesener Expertise und mehr als zehn Jahren Erfahrung im Bereich der Geriatrie an das Krankenhaus zurück. Er folgt auf Dr. Bruno Reifenrath, der die Klinik im vorigen Jahr verließ, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu widmen. Das Studium der Humanmedizin absolvierte...

  • Attendorn
  • 11.01.21
LokalesSZ
Rund ein Drittel der Deutschen klagt über Beschwerden im Zuge der Zeitumstellung.
2 Bilder

SZ-Gespräch mit Chefarzt Dr. Jörg Hinrichs
Zeitumstellung schlägt auf die Gesundheit

tile/sz Siegen. Aus medizinischer Sicht schadet die Zeitumstellung mehr als sie einen mutmaßlich energetischen Nutzen hat, sagt Dr. Jörg Hinrichs, Chefarzt der Pneumologie, Schlaf- und Beatmungsmedizin des Kreisklinikums Siegen: „Morgens ist man früher wach und abends früher müde, aber man geht trotzdem eher zur gewohnten Uhrzeit ins Bett.“ Es kommt zur Unterbrechung bzw. Störung der Melatonin-Produktion, auch als „Schlafhormon“ bekannt, das den Tag-Nacht-Rhythmus des menschlichen Körpers...

  • Siegen
  • 24.10.20
Lokales
Geschäftsführer Bernd Decker und Joachim Krekel (Kaufmännischer Direktor) verabschiedeten die Chefärzte Dr. Günter Bamberg (Chefarzt Innere Medizin) und Barbara Lindenbeck. Auch Dr. Gerald Hensel (Ärztlicher Direktor) und Julian Afflerbach (Pflegedirektor) wünschten alles Gute (v. l.).

Barbara Lindenbeck und Dr. Günter Bamberg verlassen Kirchener Klinik
Chefärzte verabschiedet

sz Kirchen. Das DRK-Krankenhaus Kirchen hat diese Woche im Rahmen einer internen Feier Barbara Lindenbeck, Chefärztin der Geriatrie (Altersmedizin), und Dr. Günter Bamberg, Chefarzt Innere Medizin und Internistische Intensivmedizin, verabschiedet. Beide verlassen die Klinik zum Monatsende, wie aus einer Mitteilung des DRK hervorgeht. Lindenbeck ist seit 2010 in Kirchen tätig, zu Beginn in Doppelfunktion als Chefärztin auch im Altenheim/Reha-Zentrum in Betzdorf. Im Kirchener Krankenhaus habe sie...

  • Kirchen
  • 07.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.