Chor

Beiträge zum Thema Chor

Kultur
Seine 50-jährige Chorleitertätigkeit beim MGV Harmonie Wendershagen würdigte NRW-Landeschorleiterin Claudia Rübben-Laux mit einer Laudatio.

Clemens Bröcher aus Ottfingen seit 50 Jahren Chorleiter
Psychologe, Animateur und Seelsorger

sz/ciu Ottfingen/Wendershagen. Er sei Psychologe, Animateur und Seelsorger – und, natürlich: ein hervorragender Dirigent. Mit einer Laudatio ehrte Claudia Rübben-Laux, Landeschorleiterin des Chorverbands Nordrhein-Westfalen, jetzt das 50-jährige Schaffen des Ottfingers Clemens Bröcher beim MGV Harmonie Wendershagen. Das wurde feierlich und unter Mitwirkung zahlreicher Chöre in der Kulturstätte Morsbach begangen – und machte sowohl dem Jubilar als auch seinen Gästen große Freude. Trikot vom 1....

  • Wenden
  • 03.01.20
  • 171× gelesen
Kultur
Seit 1965 leitete Jürgen Schumann den Gemischten Chor des CVJM Eiserfeld. Nun gestalteten die Sängerinnen und Sänger unter seinem Dirigat zum letzten Mal eine Gemeinschaftsstunde mit.
2 Bilder

Gemischter Chor des CVJM Eiserfeld stellte Tätigkeit ein
Gottes Wort im Lied

sz/ciu Eiserfeld. Im Eiserfelder CVJM ist jetzt eine Ära zu Ende gegangen: Der Gemischte Chor, 1961 aus einem Projektchor entstanden und zu mitgliederstärksten Zeiten mit fast 100 Sängerinnen und Sängern gelegentlich sogar doppelchörig unterwegs, hat seine Arbeit eingestellt. „Aus Altersgründen“, wie Chorleiter Jürgen Schumann der SZ sagte. Dankbar, aber auch mit realistischem Blick auf die Begrenzungen, die zuletzt zu spüren gewesen seien.Es habe ihm, der sein Können als Dirigent...

  • Siegen
  • 02.01.20
  • 703× gelesen
Kultur SZ-Plus
Pro Musica Sacra und die Capella Cantabilis gaben sich am Wochenende rundum festlich bei den beiden Jubiläumskonzerten in Deuz (im Bild) und Siegen.
2 Bilder

Pro Musica Sacra: Jubiläumskonzerte mit Capella Cantabilis in Deuz und Siegen
„Fröhliche Weihnacht überall“

ne Deuz/Siegen. Gleich zweimal hatten am Wochenende an Klangkunst Interessierte die Gelegenheit, das letzte der drei geplanten Jubiläumskonzerte (die SZ berichtete) der seit 40 Jahren bestehenden Blechblasformation Pro Musica Sacra (PMS) wahrzunehmen: Am Samstag spielte das zehnköpfige Ensemble in der ev. Kirche Deuz, am Sonntag wurde das feine Zusammenspiel von Chor und Instrumentalisten noch einmal in Siegens Nikolaikirche aufgeführt (der Rezensent besuchte das Deuzer Konzert). Köstliche...

  • Netphen
  • 16.12.19
  • 106× gelesen
Kultur
Riesenjubel schon beim Vorentscheid: Encantada ist im Finale.
4 Bilder

"Der beste Chor im Westen": Halbfinale in Köln
BIGGEsang, Encantada und LahnVokal im Finale

ciu Feudingen/Neunkirchen/Olpe. Um kurz nach 22 Uhr stand es am Freitagabend fest: LahnVokal, BIGGEsang, Encantada haben es ins Finale der WDR-Show „Der beste Chor im Westen“ geschafft und dürfen allesamt am nächsten Freitag beim Finale antreten. Dort winken für den Gewinner-Chor ein Preisgeld von 10 000 Euro und ein Auftritt mit dem WDR-Rundfunkchor in der Heimat. "Mannomann": LahnVokal mit "Männer"Als Erste der drei Chöre aus Südwestfalen traten die Männer von LahnVokal aus...

  • Neunkirchen
  • 06.12.19
  • 6.864× gelesen
Kultur
Der gemischte Chor Zeitgeist unter der Leitung von Dieter Ohm war einer von drei Chören, die die zentrale Jubilarehrung in der Kulturhalle Richerfeld in Eiserfeld musikalisch gestalteten.
13 Bilder

28. zentrale Jubilarehrung des Chorverbands Siegerland
„Siegerland ist Sängerland“

zel Eiserfeld. Wo man singt, „zählen nicht Herkunft, Vermögen oder Lebensalter, sondern zählt allein die Stimme“. Und die ermögliche eine Verständigung über Sprachbarrieren und Grenzen hinweg, sagte Gert Bruch, Vorsitzender des Chorverbands Siegerland, zur Begrüßung der Gäste, die zur 28. zentralen Jubilarehrung am Sonntagmorgen in die Kulturhalle Richerfeld in Eiserfeld gekommen waren. Geehrt wurden Jubilare aus den Mitgliedschören für langjähriges Singen im Verein sowie Vorstandsmitglieder...

  • Siegen
  • 28.10.19
  • 333× gelesen
Kultur SZ-Plus
Der Chor Taktvoll.
4 Bilder

„Oberschelden in Concert“
Chöre singen zum Lobe Gottes

gum Gosenbach. Sie hätte Schwierigkeiten gehabt, noch einen Platz zu finden, die legendäre Kirchenmaus am Sonntagabend in der ev. Kirche in Gosenbach. Die Resonanz auf „Oberschelden in Concert“, gestaltet von drei unterschiedlichen CVJM-Chören aus Oberschelden, dem Posaunenchor (Dirigat Joachim Becker und Nils Plaum), Männerchor und dem Chor Taktvoll (Leitung Renate Brenner und Holger Engelbert), war riesengroß. Christine Schlabach und Stefanie Weyer moderierten unterhaltsam den Abend. Die...

  • Siegen
  • 01.10.19
  • 288× gelesen
Kultur SZ-Plus
Was für ein schöner Sommerabend: Haste Töne sorgte für gute Musik, die tolle Atmosphäre rund um die Kirche in Bruche und Leckereien – und hat zudem noch eine neue CD herausgebracht: „Liebe ist …“.

Haste Töne stellte open air neue CD vor
Chormusik, Cocktails und viel Liebe

just Betzdorf. Es war das, was man einen gelungenen Samstagabend nennt: Das dritte Open Air des Chores Haste Töne an der Brucher Kirche war eine Mischung aus bewegender und mitreißender Musik und spätsommerlichem Ambiente, gepaart mit Cocktails, Fackelbrot und Eis. Rund 500 Gäste waren gekommen, der Chor unter der Leitung von Markus Neuroth präsentierte das Programm „Liebe ist …“, das bereits im vergangenen Jahr bei den Konzerten in der Stadthalle begeisterte. Letzte Woche ist nun die CD...

  • Betzdorf
  • 01.09.19
  • 293× gelesen
Lokales
"Der kleine Tag", toll dargestellt von Greta Drost.
2 Bilder

Musical der Herdorfer Grundschule
„Der kleine Tag“ - eine tolle Premiere im Knappensaal

dach Herdorf. "Kleine Profis“ waren laut Hildegard Classen-Stinner am Dienstagabend im Knappensaal am Werk. Kein Wunder, kündigte die Leiterin der Maria-Homscheid-Grundschule Herdorf doch Mädchen und Jungen „ihrer“ Schule an. Dabei handelte es sich um eine Premiere: Die Kinder der Theater-AG und der Chor-AG hatten sich zusammengetan und erstmals ein Musical einstudiert. „Der kleine Tag“ von Wolfram Eicke, Rolf Zuckowski und Hans Niehaus wurde vor vielen Eltern, Großeltern und Geschwistern...

  • Herdorf
  • 25.06.19
  • 280× gelesen
Kultur
Beim Finale des Benefizkonzerts in der St.-Kunibertus-Kirche in Hünsborn musizierten die 12 Räuber gemeinsam mit ihren französischen Gästen. Wunderbar!

12 Räuber und Gäste in Hünsborn
Jubelnder Gesang

gum Hünsborn. Überaus gut besucht war am Freitagabend das Benefizkonzert des Quartettvereins 12 Räuber unter dem Motto „Ein Hauch von Frankreich“ in der wunderschön renovierten Pfarrkirche St. Kunibertus in Hünsborn. Das lag zum einen sicher daran, dass die Hünsborner wissen, welche Qualität ihr hoch dekorierter Chor abliefert, zum anderen wohl aber auch an den Gästen aus Nantes, dem Kammerchor Eclats de Voix und dem Instrumentalensemble Euterpe. Wenn dann noch, quasi als Sahnehäubchen, die...

  • Wenden
  • 02.06.19
  • 289× gelesen
Lokales
Der Männerchor „Sangeslust“ war sehr erfolgreich beim Volkliederwertungssingen: Die Sänger gewannen in der ersten Männerchorklasse den Goldpokal mit Diplom, den ersten Klassenpreis sowie den Dirigentenpreis. Krönung war der Tageshöchstpreis als bester Chor von insgesamt 24 Chören des Wettbewerbs.

Männerchor „Sangeslust“ erfolgreich bei Wettbewerb
Goldpokal mit Diplom

[p]sz ■  „So kann es weitergehen!“ Sehr zufrieden zeigte sich der Vorsitzende des Männerchores „Sangeslust“, Willi Kinkel, nach dem Erfolg der Sänger im beschaulichen Heiligkreuzsteinach, dem Zentralort, zu dem der Ortsteil Lampenhain im Rhein-Neckar-Kreis gehört. „Unser erfolgsorientierter Männerchor, der nicht nur zehn Mal bereits den Titel Meisterchor im Chorverband NRW trägt, sondern auch auf fremden Terrain punkten kann, hat erneut seine Qualität bewiesen“, stellte auch Geschäftsführer...

  • Wenden
  • 29.05.19
  • 20× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.