Alles zum Thema CLV Siegerland

Beiträge zum Thema CLV Siegerland

Sport
Von der Spannung nicht zu überbieten waren die 1500 Meter der Weiblichen U 18, als sich Johanna Pulte (r.) von der SG Wenden ganz knapp vor Lina Marike Otto und Mattea Mittler (l.) vom ASC Weißbachtal durchsetzte.
63 Bilder

Leichtathletik-Südwestfalenmeisterschaft
Hitzeschlacht in der Stählerwiese

jb Kreuztal. Die Leichtathleten lieben warme Temperaturen - zumindest die Sprinter und die Athleten mit Disziplinen, die von der Schnellkraft profitieren. Aber das war am Samstag dann doch zu viel des Guten. Und zwar mindestens um zehn Grad. Insofern sorgten nur wenige Sportler bei den Südwestfalenmeisterschaften  der Leichtathleten für bemerkenswert gute Leistungen (Ergebnisliste). Immerhin wehte zuweilen ein Lüftchen aus nördlichen Richtungen. Für die Zuschauer und gerade nicht aktiven...

  • Siegen
  • 30.06.19
  • 818× gelesen
Sport
Unser Bild zeigt Nina Braun (Bildmitte) im Vorlauf über 100 m bei den Deutschen U-23-Meisterschaften in Wetzlar.

Leichtathletik
DLV nominiert Nina Braun

sz Wilnsdorf. Der Deutsche Leichtathletik-Verband hat sein Aufgebot für die U-23-Europameisterschaft im schwedischen Gävle bekanntgeben, die vom 11. bis 14. Juli nördlich von Stockholm ausgetragen werden. Insgesamt nehmen 70 DLV-Athleten in Gävle teil. Früher für den CLV Siegerland gestartetNominiert wurde dabei auch die Wilnsdorferin Nina Braun, die für die LG Olympia Dortmund startet. Die frühere Sprinterin des CVL Siegerland ist für einen Start in der deutschen 4x100-m-Staffel vorgesehen....

  • Siegen
  • 28.06.19
  • 131× gelesen
Sport
Und „krach“: Bei seinem ersten Versuch über 4,40 m brach Till Marburger der Stab mitten entzwei. Foto: Verein

Leichtathletik
Marburger trotzt Stabbruch

sz Recklinghausen. Beim 42. Hohenhorst-Meeting der Leichtathleten in Recklinghausen bejubelten die heimischen Sportler am Pfingstmontag zahlreiche Podestplätze. Einen Schockmoment hatte dabei Mehrkampf-Talent Till Marburger zu verdauen. Dem U-20-Athlet, als einziger Vertreter der LG Kindelsberg angereist, brach bei seinem ersten Stabhochsprung-Versuch über 4,40 m der Stab, sodass die Höhe in diesem Anlauf nicht zu schaffen war. Marburger zeigte sich davon jedoch keinesfalls geschockt,...

  • Siegen
  • 11.06.19
  • 93× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.