Comedy

Beiträge zum Thema Comedy

Kultur SZ-Plus
 Er hat sich getraut! Kaya Yanar ist unter der Haube, wie er seinem Publikum im ausverkauften Leonhard-Gläser-Saal stolz berichtet. Dennoch finden sich noch genügend Gründe, um richtig auszurasten, wie er in seinem Programm „Ausrasten für Anfänger“ demonstriert.

Kaya Yanar begeisterte erneut in Siegen
„Ausrasten für Anfänger“

ba Siegen. „Ich habe es echt gebraucht, so ein komischer Tag heute“, bedankte sich Kaya Yanar am Donnerstagabend beim Publikum im Leonhard-Gläser-Saal der Siegerlandhalle für den lang anhaltenden Applaus. Bereits zum zweiten Mal hatte der Comedian mit seinem aktuellen Programm „Ausrasten für Anfänger“ für ein ausverkauftes Haus gesorgt. Und einmal mehr gab er zu, dass nicht nur ein „dicker Mann“, sondern auch ein wilder Hulk in ihm lauere, den es zu kontrollieren gelte. Denn Gründe, um...

  • Siegen
  • 18.10.19
  • 338× gelesen
Kultur SZ-Plus
Hennes Bender präsentierte am frühen Sonntagabend in der Erlebniswelt der Krombacher Brauerei sein neues Programm „Ich hab nur zwei Hände“.

Hennes Bender mit neuem Programm in Krombach
Comedian: „Ich hab nur zwei Hände“

ba Krombach. Da hat er doch wieder nicht auf seinen Unternehmensberater gehört, der ihm geraten hat, langsamer zu sprechen, um Pointen zu sparen. Ein Unding für Quasselstrippe Hennes Bender, der am Sonntagabend in der ausverkauften Erlebniswelt der Krombacher Brauerei seine Akkus zum Glühen brachte. Was nützen kluge Ratschläge zur Karriereoptimierung, wenn einem so viel Wichtiges unter den Nägeln brennt? Also müssen die großen Arenen auf den Stand-up-Comedian noch warten, denn er stellt im...

  • Kreuztal
  • 07.10.19
  • 207× gelesen
Kultur
Sponsoren und Macher stellten das neue Lÿz-Programm vor (v. l.): Stefanie Schierling, Peter Imhäuser, Landrat Andreas Müller, Andreas Schmidt, Jens von Heyden, Dr. Christine Tretow und Patrick Zöller.
9 Bilder

Deutsche Stimme von Daniel Craig liest Walter Moers
Kulturhaus Lÿz präsentiert neues Programm

gmz Siegen. Schein-Haie (aka Goldfischchen in der Glaskugel mit handgeklöppelter Haifischflosse obendrauf) oder auch Wölfe im Schafspelz: Das Lÿz ist immer für eine Überraschung gut! Seit 23 Jahren gibt es das Kulturhaus Lÿz in Siegen, als „Sammelbecken“ für Kleinkunst, Kabarett, Theater, Musik und auch Literatur. Nicht nur mit regionalen Vertretern, die teils erst erste Schritte tun, sondern auch mit Künstlern von bundesweiter Bedeutung. Und auch das Programm der kommenden Saison, das am...

  • Siegen
  • 02.09.19
  • 307× gelesen
Kultur
„American Woman“ ist Lesung, Musik und Comedy mit Gayle Tufts. Die Siegener Zeitung präsentiert den Solo-Abend am 13. Februar 2020 im Dahlbrucher Gebrüder-Busch-Theater.
6 Bilder

Gebrüder-Busch-Kreis will Feedback und Vorschläge vom Publikum
„An die Menschen rankommen“

aww Dahlbruch/Hilchenbach. Olaf Kemper hat „ein Jahr Praktikum“ hinter sich – als Vorsitzender des Gebrüder-Busch-Kreises. Ein Jahr, so sagte er am Dienstag bei der Präsentation der kommenden Spielzeit 2019/2020, in dem er viel gelernt und viel Zeit gelassen habe. Sicher wird es für ihn auch ein Jahr gewesen sein, in dem er sich so manches Mal den Kopf über die Zukunft der Kulturgemeinde zerbrochen hat. Eines wird jedenfalls schnell deutlich, wenn Kemper über den Busch-Kreis spricht: Ein...

  • Hilchenbach
  • 28.08.19
  • 279× gelesen
Kultur
SDP geht mit neuem Album auf Tour und wird am 7. November in der Siegerlandhalle „aufschlagen“.
5 Bilder

Für jeden etwas: das Herbst-Programm der Siegerlandhalle
Comedy, Musik und viel mehr in Siegen

sz Siegen. Die Comedians haben die Siegerlandhalle als Veranstaltungsort entdeckt und damit das junge Publikum der Universitätsstadt. Allein zwölf Comedy-Veranstaltungen stehen zwischen September und Dezember im neuen Herbst-Programm an. Darunter sind Kawus Kalantar (1. Oktober), der ein Glücksfall für originelle Stand-up-Comedy ist, oder Thorsten Bär (19. Oktober), der glatt behauptet: „Der Bär ist los!“ Ein Cartoonist auf der Bühne? Was macht er da? Ralph Ruthe (9. November) macht das, was...

  • Siegen
  • 23.08.19
  • 416× gelesen
Kultur
Sympathisch: Comedian Markus Maria Profitlich nimmt sich selbst nicht ganz ernst.

Markus Maria Profitlich in Wissen
Es ist zum Irrewerden

wear Wissen. Markus Maria Profitlich nur an seiner RTL-Kult-Show „Mensch Markus“ festzumachen, wird ihm nicht gerecht. In seiner zweistündigen One-Man-Show im Kulturwerk in Wissen stellte er die Frage, die alle aktuell beschäftigt: „Wie verrückt muss man selber sein, um den galoppierenden Wahnsinn um sich herum zu ertragen?“ Passenderweise betrat Profitlich die Bühne mit einer Zwangsjacke bekleidet, die das Motto des Abends „Schwer verrückt“ unterstrich. Die ersten Lacher hatte Profitlich auf...

  • Wissen
  • 31.05.19
  • 93× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.