Comedy

Beiträge zum Thema Comedy

Kultur SZ-Plus
Das Team von "Nicci & Vicci und das Karpatenkalb" im Studio des Hessischen Rundfunks.
7 Bilder

Klaus Krückemeyer: neues Hörspiel „Nicci & Vicci“
"Kino für die Ohren"

fb Wilnsdorf/Frankfurt. Suchen, suchen, suchen … In der Kassettenkiste müsste dringend mal wieder Ordnung gemacht werden... Gefunden! Schnell das passende Band rausholen, noch einmal schauen, dass der  Magnetstreifen auch ja nicht lose hängt. Rekorder aufmachen, Tonträger einlegen und auf den Knopf mit dem großen Pfeil drücken. Danach schnell wieder ins Bett oder aufs Sofa und es sich unter der Decke gemütlich machen, während erste Musik aus den kleinen Lautsprechern des Kassettenspielers...

  • Wilnsdorf
  • 26.03.20
  • 179× gelesen
Kultur SZ-Plus
Unterhaltungs- (und Lebens-)Künstler wie Markus Krebs gehen auf ihre Weise mit der ungewohnt neuen Situation um. Zum Glück auch mit Humor.

Markus Krebs: Comedy in Krisenzeiten
Corona soll bei ihm kein Thema sein

ciu Siegen/Duisburg. Wem im Wechselbad der Gefühle augenblicklich die Angst im Nacken sitzt, der ist nicht schlecht beraten, mit einem Menschen zu sprechen, der neben einer angemessenen Portion Vernunft auch seinen Humor nicht verloren hat. Der Comedian Markus Krebs hat – für den Moment jedenfalls – das „Zeuch“ zum Lebensbewältiger. „Da muss man sich noch nimmals auffe Couch legen, nicht wahr?“, sagt er am SZ-Telefon. „Man kannet sogar auffe Couch gucken.“ Sehr spontan hat er sich mit seinem...

  • Siegen
  • 17.03.20
  • 734× gelesen
Kultur SZ-Plus
Statt in der Siegerlandhalle live aufzutreten, kalauerte Markus Krebs am Samstag online aus seinem Partykeller. Notgedrungen, aber aus der Not eine Tugend machend.
Video

Markus Krebs statt in der Siegerlandhalle im Partykeller
„Et hängen Blätter im Wald!“

ciu Siegen/Duisburg. "Pass auf … kennste den?" Diese Frage konnte der Comedian Markus Krebs aus den bekannten Gründen am Samstagabend nicht von der Bühne der Siegerlandhalle aus stellen – die Virus-Krise machte auch ihm einen Strich durch den Tourplan, aber ihn und sein Team auch erfinderisch: Statt in Siegen ein großes Vor-Ort-Publikum zu unterhalten, bediente der Spaßmacher aus Duisburg-Neudorf eine letztlich noch viel größere Fan-Schar von der heimischen Bar aus und startete Punkt 20 Uhr...

  • Siegen
  • 15.03.20
  • 649× gelesen
Kultur
Markus Krebs wird am Samstag in der Siegerlandhalle keine Victory-Zeichen machen. Aus Sorge vor dem Coronavirus und einem Erlass des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen folgend, wird das Gastspiel abgesagt.

Neuer Termin: Markus Krebs am 24. September in Siegerlandhalle!
Sorge wegen Coronavirus: NGV verschiebt "Netpher Partynacht"

sz Siegen/Netphen. Die Siegerlandhalle verschiebt das für kommenden Samstag, 14. März 2020, im großen Saal  geplante Gastspiel von Comedian Markus Krebs ("Pass auf ... kennste den?!") auf den 24. September. Die Verschiebung wurde nötig, da nach aktueller Erlasslage des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen von diesem Dienstag, 10. März, landesweit Veranstaltungen mit mehr als 1000 zu erwartenden Besuchern bis auf Weiteres nicht durchgeführt werden,...

  • Siegen
  • 11.03.20
  • 5.364× gelesen
Kultur SZ-Plus
Norbert Frieling und Beka Bediana staunten nicht schlecht, als Gilly Alfeo und Sandra Sprünken zu Wisenten mutierten (v. l.).
2 Bilder

Improvisationstheater Springmaus zeigte sich „Total kollegial“ in Bad Berleburg
Späße, Zoten, Running Gags

schn Bad Berleburg. „Die Springmaus“ strapazierte die Lachmuskeln ihres Bad Berleburger Publikums zum Weltfrauentag mächtig. Mit ihren Improvisationen sorgten die vier Schauspieler des Bonner Ensembles für einen heiteren und herrlich sinnbefreiten Abend. Improvisationstheater lebt von der Spontaneität der Beteiligten. Auf Zuruf müssen Sketche entstehen und die Pointen sitzen. Das führt zu allerlei absurden Situationen. Dabei ist es eigentlich egal, wie das Programm gerade heißt, in Berleburg...

  • Bad Berleburg
  • 09.03.20
  • 142× gelesen
Kultur SZ-Plus
Upps, wo ist der Besen hin?, fragen  Starbugs Comedy mit Martin Burtscher, Fabian Berger, Wassilis Reigel (v. l.).
8 Bilder

Starbugs Comedy ließen es mit „Crash Boom Bang“ gehörig krachen
Magische Momente im Eichener Hamer

ba Eichen. Starbugs Comedy  zeigten in ihrem Programm „Crash Boom Bang“ , wie wandlungsfähig sie sind! ba Eichen.  „Und wer hat’s erfunden? Die Schweizer natürlich!“ Denn die Eidgenossen wissen nicht nur, wie man aus 13 Kräutern wohltuende Halsbonbons komponiert, sondern vor allem, wie Comedy der Extraklasse funktioniert – und das fast ohne Worte. Gemeint sind Fabian Berger (Fäbu), Martin Burtscher (Tinu) und Wassilis Reigel (Silu), die als Starbugs Comedy am Samstagabend mit ihrem Programm...

  • Kreuztal
  • 08.03.20
  • 110× gelesen
Kultur SZ-Plus
Das Moderatoren-Duo – Marcelini und sein Hund Oskar (r.) – holte sich zur Unterstützung Publikum auf die Bühne.

Comedians sorgen für Stimmung im Leonhard-Gläser-Saal der Siegerlandhalle
Siegen lacht für den guten Zweck

gum Siegen. Fan-Post an den Tod, wo gibt es denn so was? Das konnten am Samstagabend die Besucher der 2. Comedy-Gala des Round Table Siegen im Leonhard-Gläser-Saal in Siegen hautnah erfahren. Fünf Comedians sorgten dafür, dass viel gelacht wurde, wenn auch die Organisatoren die Angst vor dem Coronavirus zu spüren bekamen. Der Saal war nicht voll besetzt, 200 Gäste hatten ihre Eintrittskarte verfallen lassen; immerhin verfolgten rund 500 Menschen das abwechslungsreiche Programm.  Bauchredner...

  • Siegen
  • 01.03.20
  • 306× gelesen
Kultur
Erst hat sie abgesagt, jetzt kommt sie doch zu KulturPur: Popstar Alice Merton.
17 Bilder

Alice Merton, Suzi Quatro und Mono Inc. zu Pfingsten bei 30. Festival KulturPur
Mark Forster und „Die Besten im Westen“

aww Siegen/Lützel. Dass Mark Forster und Tom Jones zu KulturPur kommen, ist schon einige Zeit bekannt. Nachdem die SZ-Kulturredaktion kürzlich Suzi Quatro als (bis Freitag offiziell unbestätigten) Giller-Gast aufspüren konnte und in dieser Woche exklusiv berichtete, dass auch Gregor Meyle auf die Ginsberger Heide gereist kommt, ist nun das komplette Hauptprogramm der 30. Auflage des Internationalen Musik- und Theaterfestivals öffentlich: vorgestellt von den Verantwortlichen und Organisatoren in...

  • Siegen
  • 28.02.20
  • 1.620× gelesen
Kultur
Können diese Augen lügen? Wohl eher nicht. Denn Atze Schröder zeigt "Echte Gefühle".

Atze Schröder kommt mit "Echte Gefühle" nach Siegen
2021 gastiert der Comedian in der Siegerlandhalle

sz Siegen. Atze Schröder geht 2021 mit seinem Programm „Echte Gefühle“ in die Verlängerung und macht auf seiner Tour am 11. März 2021 auch in der Siegerlandhalle Station. Online ist der Vorverkauf gerade gestartet; an der SZ-Konzertkasse gibt es die Tickets ab Freitag, 21. Februar, 10 Uhr. Statt Fake News "Echte Gefühle"Zu "Echte Gefühle" wird unter anderem das mitgeteilt: „Alles Lüge“,  sagte schon Rio Reiser, der König von Deutschland. Nichts ist mehr echt: Fake News, gefilterte Selfies,...

  • Siegen
  • 19.02.20
  • 58× gelesen
Kultur SZ-Plus
"Der Wolli" aus Hamburg geriet mit seiner „Comedy mit Sachen“ zum absoluten Abräumer des Abends im Leonhard-Gläser-Saal.
3 Bilder

„NightWash“ machte in Siegen ganz viel Spaß
"Der Wolli" der Abräumer, Marcel Mann der Moderator

sib Siegen. Bei "NightWash" war das Foyer des Leonhard-Gläser-Saals der Siegerlandhalle am Samstagabend bis auf ganz wenige Plätze voll besetzt. Vor überwiegend jüngerem Publikum zogen vier Comedians plus nicht minder witzigem Moderator alle Register ihres Könnens und bestachen dabei mit Wortwitz, Grimassen und ganz vielen Einsichten in die Gepflogenheiten diverser Länder und Kulturen.Gute zwei Stunden lang Pralles zum Zwerchfellstrapazieren bot diese Live-Show, witzig zusammengehalten und...

  • Siegen
  • 16.02.20
  • 112× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Kultur SZ-Plus
Bereits seit 20 Jahren steht Mario Barth auf der Bühne und bringt das Publikum zum Lachen. So auch Freitagabend mit seinem aktuellen Bühnenprogramm in der Siegerlandhalle.

Mario Barth präsentierte in Siegen sein brandneues Bühnenprogramm
"Männer sind faul, sagen die Frauen"

kno Siegen. Es war tierisch wild am Freitagabend auf der Bühne der Siegerlandhalle, und das lag nicht nur an dem tropischen Bühnenbild, das dem Publikum im ausverkauften großen Saal geboten wurde. Mit seinem aktuellen Programm "Männer sind faul, sagen die Frauen!" brachte der Comedian Mario Barth wieder alle Klischees der Geschlechterwelt auf die Bühne zurück - und das kommt an, auch noch nach 20 Jahren. Die klassische Rollenverteilung in einer Beziehung bringt dabei die eine oder andere Hürde...

  • Siegen
  • 15.02.20
  • 911× gelesen
Kultur SZ-Plus
"Lerne dich selbst zu lieben", lautet das Motto von Motivationscoach Dr. Biyon Kattilathu. Warum dann nicht gleich eine Liebeserklärung an sich selbst machen? Kurzerhand las Merve aus dem Publikum ihr eigenes Ehegelübte auf der Bühne vor!
Video
2 Bilder

Coach Dr. Biyon Kattilathu mit erstem Bühnenprogramm in Siegen
Eine Tüte Motivation to go!

kno Siegen. "Lerne dich selbst zu lieben", "Lebe jeden Tag, als wäre es dein letzter" ... Wie oft haben wir derartige Weisheiten schon gehört? Dennoch fällt es vielen Menschen schwer, sich selbst zu motivieren oder negative Gedanken ganz loszulassen. Dr. Biyon Kattilathu möchte das ändern. Der Diplomingenieur, der seine Doktorarbeit über das Thema "Motivation" schrieb, erzielte in kurzer Zeit mit Kurzvideos auf seinen Social-Media-Kanälen über 350000 Follower. Mit seinem allerersten...

  • Siegen
  • 14.02.20
  • 243× gelesen
Kultur SZ-Plus
Lieder, Kleider und Faxen – Lina Lärche macht alles selbst und brachte damit einen Hauch von Karneval ins Haus Hellertal. Das Publikum war zum Mitmachen und Verkleiden eingeladen.

Stoff-Junkie Lina Lärche beim Kleinkunstverein Eule
Ein Hauch von Karneval im Haus Hellertal

sib Alsdorf. Lina Lärche ist bekennender Stoff-Junkie. Unwillig, sich therapieren zu lassen, weil es eh nix bringen würde. Schon in der Kita tauschte sie mit einem Kumpel Klamotten und Aufmachung und versetzte damit die Abhol-Eltern in Alarmmodus. Also machte sie schließlich aus der Not eine Tugend: Lina Lärches aktuelles Programm „Ich find´s jetzt schon toll!“ dreht sich rund um Kleider, Lieder und Faxen – alles selbst gemacht. Orangefarbener Schlüpfer mit AufdruckDie One-Woman-Show,...

  • Betzdorf
  • 10.02.20
  • 84× gelesen
Kultur SZ-Plus
Jünter, Jürgen und Jötz (Uli Winters, Henning Bornemann, Tobias Brodowy, v. l.) im Cowboy-Trucker-Country-Fieber.
4 Bilder

Copa-Boys Jünter, Jötz und Jürgen eskalierten im Lÿz
Verbaler Blödsinn zum Lachen

ba Siegen. Jünter, Jötz und Jürgen waren in der Stadt. Genauer gesagt, am Donnerstagabend im Siegener Kulturhaus Lÿz mit ihrem Programm „Copacabana eskaliert!“. Und wer die drei Copa-Boys mit dem lockeren Mundwerk aus dem Radioprogramm von WDR 2 kennt, weiß, was das zu bedeuten hat: ein Feuerwerk an konzentriertem Verbal-Blödsinn. Denn Uli Winters, Tobias Brodowy und Henning Bornemann haben vor allem ein Talent: Quasseln auf Zuruf, frei nach dem Motto „Klingt interessant, isses aber...

  • Siegen
  • 07.02.20
  • 112× gelesen
Kultur SZ-Plus
Konrad Stöckel ließ es am Sonntagnachmittag im Gebrüder-Busch-Theater Dahlbruch mit seiner Wissenschaftsshow „Wenn’s stinkt und kracht, ist’s Wissenschaft“ gehörig krachen und sorgte bei Jungen und Junggebliebenen für mächtig Spaß.
4 Bilder

Konrad Stöckel mit spektakulärer Show im Gebrüder-Busch-Theater
Qualmen, knallen, zischen

ba Dahlbruch. Ob Wissenschaftler oder Clown – wer weiß das schon genau bei der wilden Einstein-Frisur und dem bunten Beinkleid, das Konrad Stöckel am Sonntagnachmittag auf der Bühne des Gebrüder-Busch-Theaters in Dahlbruch trug. Fest steht: So einen Chemielehrer hätten sich wohl alle jungen und junggebliebenen Besucher gewünscht, die dem wissenschaftsambitionierten Comedian begeistert lauschten. Denn wenn der Hamburger auftritt, kann man nicht nur eine Menge lernen, sondern auch ein explosives...

  • Hilchenbach
  • 03.02.20
  • 103× gelesen
Kultur SZ-Plus
Maxi Gstettenbauer servierte bei der vierten Kreuztaler Lachnacht ein flächendeckendes Humorbombardement der  surrealen Art.
3 Bilder

4. Kreuztaler Lachnacht zog Publikum in den Eichener Hamer
Die Oma im Hühnerstall und vieles mehr

sib Eichen. Gretas Oma im Hühnerstall, Stille im Wahllokal, exzessive Smartphone-Nutzung und außergewöhnliche Heiratsanträge: All das offerierte die 4. Kreuztaler Lachnacht im Eichener Hamer am Samstagabend. Auf Einladung von Kreuztal-Kultur sind gestandene Fans und neue Neugierige zu dem bunten Comedy-Mix erschienen, sie konnten sich auf gleich fünf Vertreter des beliebten Genres freuen. Dampfplauderer Ole Lehmann als ModeratorBeherzt, mit losem Mundwerk und der gar nicht so weit verbreiteten...

  • Kreuztal
  • 14.01.20
  • 141× gelesen
Kultur SZ-Plus
Er ist mittendrin, in der "Midlife Crisis" - Comedian Paul Panzer. Mit seinem brandneuen Bühnenprogramm trat er am Samstagabend vor das Siegener Publikum und offenbarte, welche kleinen und großen Hürden das Leben ab 40 mit sich bringt.
2 Bilder

Paul Panzer mit neuem Bühnenprogramm in der Siegerlandhalle (Update)
"Midlife-Crisis" eines Comedians: Zusatztermin 2021

kno Siegen. Wenn das Gedächtnis langsam nachlässt, die neue Technik einen in den Wahnsinn treibt und man plötzlich seinen eigenen Kindern peinlich wird, dann ist man wohl mitten drin, in der "Midlife-Crisis". Welche Tücken das Leben ab 40 noch alles mit sich bringt, erzählte der Comedian Paul Panzer am Samstagabend dem Publikum im voll besetzten großen Saal der Siegerlandhalle - und das mit Geschichten aus seinem eigenen Leben. Der  47-jährige Komiker mit einer Vorliebe für bunte und gemusterte...

  • Siegen
  • 10.12.19
  • 855× gelesen
Kultur SZ-Plus
Es war ein langer Sonntagabend mit Torsten Sträter in der ausverkauften Siegerlandhalle: Der Comedian/Kabarettist/Poetry-Slammer erzählte bis elf Uhr nachts, und 2000 Fans lachten sich kaputt, als gäbe es kein Morgen.
6 Bilder

Torsten Sträter macht Siegen zum Zentrum des Humors
2000 Gute-Laune-Fans in der Siegerlandhalle

aww Siegen. Draußen ist es knackend kalt, und Torsten Sträter sinniert in epischer Breite darüber nach, was er im Sommer so alles gemacht hat. Passt nicht? Egal! 2000 Fans treten am Sonntagabend, einem langen, etwa dreistündigen Abend, mit dem tiefenentspannten Comedian/Kabarettisten/Poetry-Slammer nur allzu gerne die Zeitreise rückwärts an. Denn der Mann, der seine Beanie-Mütze vermutlich bei 40 Grad im Schatten ebenso zuverlässig auf dem nicht mehr ganz so Reinhold-Messner-mäßig behaarten...

  • Siegen
  • 02.12.19
  • 1.171× gelesen
Kultur SZ-Plus
Moderator und Comedian Don Clarke sorgte am Samstagabend für viel Spaß auf der Bühne. Insbesondere Oksana, eine junge Dame aus der ersten Reihe, hatte es ihm angetan.
Video
7 Bilder

Das Stand-up-Format "Night-Wash" brachte Newcomer nach Siegen
Comedy, die sich gewaschen hat!

kno Siegen. Wer sich bei einer Comedy-Show in die erste Reihe setzt, muss damit rechnen,  von dem ein oder anderen Künstler auf den Arm genommen zu werden. Aber dass Oksana kurzerhand auf die Bühne geholt wird, damit hätte die junge Dame am Samstagabend im Foyer des Leonhard-Gläser-Saals wohl nicht gerechnet. Das beliebte Stand-up-Format „Night Wash“, das seinen Ursprung in einem Waschsalon in Köln hat, ist mittlerweile deutschlandweit mit wechselnden Newcomern unterwegs. Am Samstagabend...

  • Siegen
  • 01.12.19
  • 205× gelesen
Kultur SZ-Plus
Der Stuttgarter Comedian Nikita Miller tourt aktuell mit seinem Programm "Auf dem Weg, ein Mann zu werden" durch Deutschland. Mit seinen persönlichen Geschichten aus  seiner Jugendzeit begeisterte er am Freitagabend im Lÿz das Publikum.
Video

Comedian Nikita Miller trat mit seinem neuen Bühnenprogramm im Lÿz auf
"Auf dem Weg, ein Mann zu werden!"

kno Siegen. Eine Bühne, einen Hocker und ein Mikrofon – mehr braucht Nikita Miller nicht, um einen ganzen Saal zum Lachen zu bringen. Der Stand-up-Comedian, der ausschließlich im Sitzen performt, tourt gerade mit seinem ersten eigenen Bühnenprogramm, „Auf dem Weg, ein Mann zu werden!“, durch Deutschland und erzählt dabei kuriose Geschichten über seine Jugendzeit. Am Freitagabend trat der Künstler mit seinem rund zweistündigen Programm im Siegener Kulturhaus  Lÿz auf und begeisterte dabei das...

  • Siegen
  • 30.11.19
  • 180× gelesen
Kultur SZ-Plus
 Er hat sich getraut! Kaya Yanar ist unter der Haube, wie er seinem Publikum im ausverkauften Leonhard-Gläser-Saal stolz berichtet. Dennoch finden sich noch genügend Gründe, um richtig auszurasten, wie er in seinem Programm „Ausrasten für Anfänger“ demonstriert.

Kaya Yanar begeisterte erneut in Siegen
„Ausrasten für Anfänger“

ba Siegen. „Ich habe es echt gebraucht, so ein komischer Tag heute“, bedankte sich Kaya Yanar am Donnerstagabend beim Publikum im Leonhard-Gläser-Saal der Siegerlandhalle für den lang anhaltenden Applaus. Bereits zum zweiten Mal hatte der Comedian mit seinem aktuellen Programm „Ausrasten für Anfänger“ für ein ausverkauftes Haus gesorgt. Und einmal mehr gab er zu, dass nicht nur ein „dicker Mann“, sondern auch ein wilder Hulk in ihm lauere, den es zu kontrollieren gelte. Denn Gründe, um...

  • Siegen
  • 18.10.19
  • 427× gelesen
Kultur SZ-Plus
Hennes Bender präsentierte am frühen Sonntagabend in der Erlebniswelt der Krombacher Brauerei sein neues Programm „Ich hab nur zwei Hände“.

Hennes Bender mit neuem Programm in Krombach
Comedian: „Ich hab nur zwei Hände“

ba Krombach. Da hat er doch wieder nicht auf seinen Unternehmensberater gehört, der ihm geraten hat, langsamer zu sprechen, um Pointen zu sparen. Ein Unding für Quasselstrippe Hennes Bender, der am Sonntagabend in der ausverkauften Erlebniswelt der Krombacher Brauerei seine Akkus zum Glühen brachte. Was nützen kluge Ratschläge zur Karriereoptimierung, wenn einem so viel Wichtiges unter den Nägeln brennt? Also müssen die großen Arenen auf den Stand-up-Comedian noch warten, denn er stellt im...

  • Kreuztal
  • 07.10.19
  • 276× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.