Conze-Cup

Beiträge zum Thema Conze-Cup

Sport
Gespannt verfolgen die Zuschauer im Untergeschoss der Siegener City-Galerie am Samstag den Fortgang des Matches von Ina Kaplan.

Conze-Cup im Poolbillard
Im Halbfinale war Schluss für Kaplan

roh Siegen. „Mut zur Lücke“, ohne diese Devise geht es bei Schülern und Studenten oft nicht, wenn sie sich auf Prüfungen vorbereiten. Im Poolbillard heißt das, mit peripherem Sehen bei der Beurteilung der Lage am Tisch Lücken zu erspähen, um den nächsten, vielleicht auch übernächsten und über-übernächsten Stoß optimal vorzubereiten. Und wenn die Lücken „zu“ sind, dann hilft manchmal auch ein gut ausgeführter „Jump“ weiter, um die Lage der Kugeln für die eigene Strategie wieder ins Lot zu...

  • Siegen
  • 26.01.20
  • 185× gelesen
Sport
Volle Konzentration: Pool-Billard-Ass Ina Kaplan vom BC Siegtal.

Pool-Billard-Turnier in der City-Galerie
Kaplan-Coup beim Conze Cup

roh Siegen. Nach 2014, 2015 und 2017 hat die Siegener Pool-Billard-Spitzenspielerin Ina Kaplan zum 4. Mal einen Top-Billard-Event in der Krönchenstadt organisiert. Beim Conze Cup im Untergeschoss der City-Galerie Siegen kämpf(t)en seit Freitag die acht besten deutschen Billardspielerinnen im 9-Ball-Wettbewerb um Preisgelder von insgesamt 2500 Euro. Damit ist das Turnier das höchstdotierte in Deutschland. Die Spieldauer ist auf 45 Minuten begrenzt. Wer als Erstes fünfmal die „9“ als letzte Kugel...

  • Siegen
  • 24.01.20
  • 540× gelesen
SportSZ-Plus
Die „Väter“ und die „Mutter“ des Frauen-Billard-Turniers um den Conze-Cup nach der gestrigen Pressekonferenz. Zu erkennen sind (von links): Dennis Conze, CEO des Hauptsponsors, Ina Kaplan und City-Galerie-Center Manager Wladimir Senkewitsch.

In der City-Galerie Siegen
Pool-Billard-Turnier der besten Frauen

geo Siegen. Nach einer zweijährigen Pause geht das im Siegerländer Sport-Kalender eigentlich schon etablierte Pool-Billard-Frauenturnier in der City-Galerie vom 23. bis 25. Januar in die nächste Runde. Nach 2014, 2016 und 2017 kämpfen damit wieder Deutschlands acht beste Spielerinnen im Untergeschoss der City-Galerie um Turniersieg und Preisgelder, diesmal in Höhe von 2500 Euro, womit das Siegener Turnier das höchstdotierte im Frauen-Billard in Deutschland sein wird. Conze GmbH neuer...

  • Siegen
  • 17.01.20
  • 477× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.