COPD

Beiträge zum Thema COPD

LokalesSZ
Auch in Wissen ist Markus D. beim Schwarzfahren auf der Siegstrecke erwischt worden.

Angeklagter: "Ich hab nicht mehr lange zu leben"
Schwarzfahren, um an Methadon zu kommen

dach Betzdorf. „Die Situation meines Mandanten ist zumindest tragisch“, sagte Thomas Düber in seinem Plädoyer, „wenn nicht eines Notstands gleich.“ Der Altenkirchener Rechtsanwalt verteidigte jetzt Markus D. (Name geändert) vor dem Betzdorfer Amtsgericht. Der 44-Jährige war des 34-fachen Schwarzfahrens angeklagt. Erschleichen von Leistungen nennt das der Jurist. Warum stieg Markus D. immer wieder in den Zug auf der Siegstrecke ein, ohne vorher ein Ticket zu lösen? „Das waren alles Fahrten zum...

  • Betzdorf
  • 31.05.21
LokalesSZ
Trotz ärztlichen Attests fühlt sich Hans-Jochem Schade mit seiner Lungenkrankheit COPD von Geschäftsleuten diskriminiert, wenn er wegen fehlenden Mundschutzes angegangen wird.  Foto: kalle

Kreuztaler (59) hat COPD und muss keine Corona-Maske tragen
Trotz Attest der Rauswurf

kalle Weidenau. Hans-Jochem Schade (59) erhielt vor vier Jahren von den Ärzten die Diagnose COPD. Die vier Buchstaben stehen nicht für irgendeine Krankheit: Die chronische wie obstruktive, also zerstörerische Lungenerkrankung ist die dritthäufigste Todesursache weltweit. „Mit der Diagnose habe ich versucht, mein Leben darauf einzustellen. Kein Nikotin, viel Sport, ich habe aktuell alles im Griff“, sagt Schade im Gespräch mit der Siegener Zeitung. Er weiß auch, dass in Coronazeiten viele...

  • Siegen
  • 12.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.