Coron

Beiträge zum Thema Coron

LokalesSZ
Die Zapfhähne im Siegener Wirtshaus Schloss-Stüberl von Inhaber Horst Rzimski bleiben zu – ebenso wie das Restaurant selbst. Der Gastronom hofft auf die Hilfen – und eine schnelle Wiedereröffnung.
2 Bilder

Leere Tische in Restaurants und Bars (mit Kommentar)
Gastronomen profitieren von Corona-Hilfe

tika Siegen/Bad Berleburg. Die Küche bleibt kalt, die Tische leer. In vielen Restaurants in diesem Monat komplett, andere forcieren einen Abhol- und Lieferdienst. Mit dem „Wellenbrecher-Lockdown“ sind sie gezwungen, erneut zu schließen. Der Bund hat nun Entschädigungen angekündigt, die bedeutend großzügiger ausfallen sollen als noch in der Phase der ersten Corona-Welle. Unternehmen erhalten pauschal 75 Prozent des Umsatzes aus dem November 2019. Für jene Betriebe, die erst später eröffnet...

  • Siegen
  • 06.11.20
  • 1.450× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.