Corona-Impfung

Beiträge zum Thema Corona-Impfung

LokalesSZ
Die SZ-Redaktion befragte einige Impflinge nach den Gedanken und Gefühlen, die sie nun beschäftigen.

Von gelassen bis geschockt
SZ befragt „Impflinge“

goeb Siegen. Eine „reine Vorsichtsmaßnahme“ nennt Bundesgesundheitsminister Jens Spahn die abrupte Aussetzung der Impfung mit dem Vakzin der Firma AstraZeneca am Montagnachmittag. Kurz zuvor hatten noch viele Bürger mit dem Status „priorisiert“ den Impfstoff gespritzt bekommen, ehe der Beschluss als Eilmeldung in Deutschland die Runde machte. Vor allem Lehrerinnen und Lehrer sowie Erzieherinnen betrifft das zurzeit. Nun fällt nicht nur ein Großteil der Impfdosen aus, auch Verunsicherung bricht...

  • Siegen
  • 16.03.21
  • 555× gelesen
LokalesSZ
Die Krankenhäuser bekommen höchstens Lieferungen für 50 Prozent ihrer Belegschaft.

Für Krankenhäuser
Ministerium deckelt Bestellungen von Corona-Impfstoff

juka Siegen/Olpe. Das Gesundheitsministerium des Landes NRW hat die Impfstoffbestellungen der Krankenhäuser für die Woche vom 1. bis 7. Februar kontingentiert. Das geht aus einem Erlass hervor, der der SZ vorliegt. So kann keine Klinik in diesem Zeitraum mehr als 50 Prozent seiner Mitarbeiter impfen. Sollten Krankenhäuser mehr Dosen als für die Hälfte seiner Belegschaft geordert haben, wird die Bestellung entsprechend reduziert. Zudem wird die Menge noch einmal um die Zahl der Mitarbeiter...

  • Siegen
  • 31.01.21
  • 1.320× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.