Corona-Impstoff

Beiträge zum Thema Corona-Impstoff

LokalesSZ
Auch in der Arztpraxis von Dr. Dr. Charles Christian Adarkwah wurden am Mittwoch die ersten Impfungen vorgenommen.

Impfstart in den Arztpraxen
Große Hoffnung, aber nur kleine Lieferung

ap/dpa Siegen/Olpe. Am Dienstag sind die Vorbereitungen für die ersten Impfungen gegen das Corona-Virus auch in den Hausarztpraxen in NRW angelaufen, um der stockend verlaufenen Impfkampagne einen deutlichen Schub zu geben. Ein pünktlicher Start zum 6. April war in den hiesigen Praxen jedoch eine logistische Herausforderung bis Unmöglichkeit. „Wir sind wetterbedingt erst nachmittags von der Apotheke beliefert worden“, berichtet der Geisweider Mediziner Dr. Florian Becher. Deshalb habe er die...

  • Siegen
  • 07.04.21
Lokales
Aus dem „Impfchaos“ wird jetzt auch auf lokaler Ebene ein „Impfzoff“. So setzt sich der Streit von der großen politischen Bühne in Berlin in Siegen-Wittgenstein fort.

"Impfchaos"? Bürgermeister kritisieren Landrat (mit Kommentar)
Empörungskultur nicht befeuern

ch Siegen/Burbach. Neue, scharfe Töne aus den Rathäusern mitten in der allerorten geführten Impfdebatte: Siegens Bürgermeister Steffen Mues und sein Burbacher Kollege, Christoph Ewers, distanzieren sich ausdrücklich von der jüngsten Schelte von Land und Bund durch Landrat Andreas Müller in Sachen Impfstrategie. Müller, Kreishaus-Chef mit SPD-Parteibuch, hatte das „Ende des Impfchaos“ gefordert und die „desaströse Corona-Politik“ von Düsseldorf und Berlin sowie deren „absolut unnötiges...

  • Siegen
  • 03.02.21
LokalesSZ
Die Handhabung des Impfstoffes ist nicht ganz einfach.
10 Bilder

Impfen gegen Corona
Wie es anfängt - und wie es weitergeht

ihm Weidenau. Als die Glocken der St.-Josefskirche kraftvoll zum Gottesdienst riefen, hatten die ersten 20 Bewohner des Marienheims in Weidenau schon ihre Corona-Impfung erhalten. Manche erschienen mit ihrem Rollator sogar vor dem Frühstück am Impfraum im Erdgeschoss: „Dann habe ich es hinter mir!“ 106 Bewohner lassen sich impfenHeimleiter Jörg Boenig organisierte die größte Impfaktion, die das Heim je gesehen hat, mit Ruhe und Übersicht. 116 Bewohner leben im Marienheim, davon sind sechs...

  • Siegen
  • 27.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.