Corona-Notbremse

Beiträge zum Thema Corona-Notbremse

Lokales
Der Kreis Olpe weist bereits seit sechs Tagen bzw. seit dem 1. April eine Sieben-Tage-Inzidenz von unter 100 aus (Stand 7. April: 67,2).

Ohne Negativ-Test bleiben Ladentüren auch in Olpe zu
Corona-Notbremse wird nicht gelockert

ch/hobö/sz Olpe/Siegen/Düsseldorf. Die NRW-Kommunen, die gerade erst unter die Sieben-Tage-Inzidenz von 100 gekommen sind, müssen doch länger warten, bis sie die sogenannte Corona-Notbremse wieder lockern dürfen. Trotz der seit ein paar Tagen stagnierenden oder auch sinkenden Inzidenz in vielen Kreisen und kreisfreien Städten werde es "vorläufig noch in keiner Kommune eine Aufhebung der Notbremse geben", teilte das nordrhein-westfälische Gesundheitsministerium am Mittwoch mit. Kreis Olpe seit...

  • 07.04.21
  • 1.729× gelesen
Lokales
Nun gibt es doch keine landesweite Notbremse. Die Kreise dürfen auch Ausnahmeregelungen erlauben.

Kreise können auch Ausnahmeregelungen treffen - Update -
Nun doch keine landesweite Corona-Notbremse

Das Land Nordrhein-Westfalen wird trotz rasant steigender Corona-Zahlen ab Montag nun doch keine landesweite Corona-Notbremse ziehen. Nur in Kommunen mit einer Wocheninzidenz über 100 müssen unter anderem Läden, Sportstätten und Kultureinrichtungen schließen. Das geht aus der am Freitag veröffentlichten Corona-Schutzverordnung hervor. Die betroffenen Kreise, zu denen auch der Kreis Siegen-Wittgenstein gehört, und kreisfreien Städte dürften aber Ausnahmen für Menschen mit tagesaktuellem...

  • Siegen
  • 26.03.21
  • 3.156× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.